Lebenslauf

Dr. Bernd Scheifele

Bernd Scheifele, geboren 1958 in Freiburg, studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Freiburg und Dijon. Im Anschluss an das Erste Juristische Staatsexamen absolvierte er als Fulbright Stipendiat in den USA ein Master Programm, dass er 1984 mit dem Masters of Law (LLM) abschloss. Nach dem Zweiten Juristischen Staatsexamen und der Promotion arbeitete Dr. Scheifele von 1988 bis 1994 als Partner der Wirtschaftskanzlei Gleiss Lutz Hootz Hirsch. 1994 wurde er zum Vorstandsvorsitzenden der PHOENIX Pharmahandel berufen. Seit 2005 ist Dr. Scheifele Vorstandsvorsitzender von HeidelbergCement und wurde ebenfalls 2005 zum Vorsitzenden des Beirats der PHOENIX Pharmahandel berufen. Seit 2006 ist er Mitglied des Aufsichtsrats der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck GmbH.

Berufen: 2018, Amtszeit endet: 2021

Partner oder Mitglied der Geschäftsführung oder in Verwaltungs- und Aufsichtsräten von:

  • HeidelbergCement AG (CEO)
  • PHOENIX Pharma SE (Vorsitzender des Beirats)
  • PHOENIX Pharmahandel GmbH & Co. KG (Vorsitzender des Beirats)
  • Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck GmbH (Mitglied des Aufsichtsrats)
Jens Schwanewedel

Jens Schwanewedel startete seine berufliche Laufbahn in Stuttgart bei Arthur Andersen, einer seinerzeit führenden Wirtschaftsprüfungs-, Steuer- und Unternehmensberatung. Von 1999 bis 2004 war er bei der Hugo-Boss-Gruppe als Assistent des Vorstands tätig, verantwortete als Managing Director und Director Finance deren Benelux-Geschäftsbereich und leitete die Bereiche Konzernplanung und -analyse. Herr Schwanewedel wechselte 2004 als Leiter Bilanzen und Konzernrechnungswesen zur Holtzbrinck Publishing Group und übernahm im September 2006 als Prokurist die Leitung des Controlling- und Bilanz-Bereichs sowie die Stellvertretung des Kaufmännischen Geschäftsführers. Im Januar 2009 wurde er als Kaufmännischer Geschäftsführer in die Geschäftsführung der Gruppe berufen. Seit 2011 ist Herr Schwanewedel Mitglied des Beirats der DZ Bank AG. Seit 2013 ist er Mitglied des Regionalbeirats Südwest der Commerzbank AG.

Herr Schwanewedel wurde 1968 in Varel geboren und erwarb Diplome in Internationaler Betriebswirtschaftslehre an der ESB Business School der Hochschule Reutlingen/Deutschland und der Business School in Reims/Frankreich.

Berufen: 2018, Amtszeit endet: 2021

Partner oder Mitglied der Geschäftsführung oder in Verwaltungs- und Aufsichtsräten von:

  • Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck GmbH (Mitglied der Geschäftsführung und CFO)
  • DZ Bank AG (Mitglied des Aufsichtsrats)
  • Commerzbank AG (Mitglied des Regionalbeirats Südwest)
Martin Wipfli
Walter Häusermann
Peter Hotz
Fred Ruegg
Test 1234
Peter Williams, Vorsitzender des Aufsichtsrats

Vorsitzender des Aufsichtsrats Mister Spex SE

Wohnort: London, Vereinigtes Königreich │ Nationalität: Britisch

Peter Williams ist 1953 in England geboren. Von 1972 bis 1975 studierte er Mathematik an der University of Bristol in England. Seit über 30 Jahren ist Herr Williams in verschiedenen Management- und Aufsichtsfunktionen in konsumnahen Unternehmen in den Bereichen Einzelhandel, Freizeit, Medien und Konsumgüter tätig. 13 Jahre lang war er im Vorstand der Kaufhauskette Selfridges, zunächst als Chief Financial Officer (CFO) und dann als Chief Executive Officer (CEO) tätig. Nach Selfridges war er CEO der Alpha Airports Group plc. Darüber hinaus war Herr Williams in Aufsichtsfunktionen u.a. acht Jahre lang bei ASOS plc und, nach deren Börsengang, fünf Jahre lang bei BooHoo Group plc tätig. Neben seiner Aufsichtsratstätigkeit bei der Mister Spex SE ist Peter Williams derzeit Mitglied in Kontrollgremien von DP Eurasia N.V., Miinto A/S und World Homes Limited.

Seit 11. Dezember 2020 ist Peter Williams Mitglied des Aufsichtsrats und Vorsitzender des Aufsichtsrats bei der Mister Spex SE. Er ist bis 2024 bestellt. Peter Williams Vorsitzender des Nominierungs- und Vergütungsausschusses, Mitglied des Prüfungsausschusses und Mitglied des Strategie- und ESG Ausschusses.

Mitgliedschaften in gesetzlich zu bildenden inländischen Aufsichtsräten:

Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

DP Eurasia N.V (Mitglied des Board of Directors, Vorsitzender)

Miinto A/S (Mitglied des Board of Directors, stellvertretender Vorsitzender)

World Homes Limited (Mitglied des Board of Directors)

Nicole Srock.Stanley

Mitglied des Aufsichtsrats Mister Spex SE

Wohnort: Berlin, Deutschland │ Nationalität: Deutsch

Nicole Srock.Stanley ist in Deutschland geboren und studierte von 1992 bis 1996 Design, Kunst und Innenarchitektur in Hannover und London. Die Diplom Ingenieurin für Innenarchitektur kann neben ihren Erfahrungen in der Kreativbranche auch Kompetenzen in den Bereichen Einzelhandelsstrategie, Szenografie, Designmanagement, Konzeptentwicklung und Art Direction vorweisen. Frau Srock.Stanley gründete 1999 die dan pearlman Group, eine Gruppe von inhabergeführten, strategischen Kreativagenturen mit Sitz in Berlin. Sie leitet die Gruppe als CEO und ist verantwortlich für die Bereiche Marken- und Unternehmensstrategien. Neben ihrer Tätigkeit bei der dan pearlman Group ist Frau Srock.Stanley Gründerin der Climate Education GmbH, die sich für den Klimaschutz einsetzt. Außerdem engagiert sie sich u.a. als Beiratsvorsitzende der Stiftung Berliner Leben und ist Vize-Präsidentin des Rats für Formgebung in Deutschland.

Nicole Srock.Stanley ist seit 01. Juli 2021 Mitglied des Aufsichtsrats bei der Mister Spex SE und bis 2024 bestellt. Nicole Srock.Stanley ist Mitglied des Strategie- und ESG-Ausschusses.

Mitgliedschaften in gesetzlich zu bildenden inländischen Aufsichtsräten:

Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschafts-unternehmen:

Buckley Destinations Limited (Director)

Tobias Krauss

Mitglied des Aufsichtsrats Mister Spex SE

Wohnort: Icking, Deutschland │ Nationalität: Deutsch

Tobias Krauss ist 1976 in Deutschland geboren. Von 1999 bis 2003 studierte er in Mannheim und Konstanz BWL. Seine Karriere begann bei der Porsche Consulting GmbH. Nach mehreren darauffolgenden Stationen in der Beratungsbranche und einem Chief Restructuring Officer-Mandat bei der DAW SE, dem größten Farbenhersteller Deutschlands, war Tobias Krauss als CEO bei der Possehl Mittelstandsbeteiligungen GmbH tätig, einer Industrieholding, die sich auf den Erwerb und die Entwicklung deutscher Mittelstandsunternehmen spezialisiert hat. Aktuell ist er Leiter des Büll Family Office und Geschäftsführer der ABACON CAPITAL GmbH, dem primären Investmentvehikel des Family Office.

Tobias Krauss ist seit 11. Dezember 2020 Mitglied des Aufsichtsrats bei der Mister Spex SE und bis 2026 bestellt. Er ist Mitglied des Prüfungsausschusses, des Nominierungs- und Vergütungsausschusses sowie des Strategie- und ESG-Ausschusses.

Mitgliedschaften in gesetzlich zu bildenden inländischen Aufsichtsräten:

Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschafts-unternehmen:

AXXUM GmbH (Mitglied des Beirats, stellvertretender Vorsitzender)

Bruss Sealing System GmbH (Mitglied des Beirats)

Earlybird Growth Opportunities Fund I GmbH & Co. KG (Mitglied des Investorenbeirats)

Meron 2 LP (Mitglied des Limited Partners Committee)

Noventic GmbH (Mitglied des Beirats)

perma-tec GmbH & Co. KG (Mitglied des Beirats, stellvertretender Vorsitzender)

Think Bigger Fund 1 FCRE (Mitglied des Limited Partners Committee)

Vsquared Ventures 1 GmbH & Co. KG (Mitglied des Limited Partners Committee)

Stuart Paterson

Mitglied des Aufsichtsrats Mister Spex SE

Wohnort: Glasgow, Vereinigtes Königreich │ Nationalität: Britisch

Stuart Paterson ist 1970 in Schottland geboren. Er studierte von 1988 bis 1991 Rechnungswesen und Informatik an der Heriot-Watt University in Edinburgh. Er begann seine Karriere im Bereich Audit & Corporate Finance bei Ernst & Young. Stuart Paterson ist Gründer und Partner von Scottish Equity Partners LLP, einem im Vereinigten Königreich ansässigen Unternehmen, das sich seit über 20 Jahren auf das Investment von institutionellem Kapital in wachstumsstarke Technologieunternehmen in ganz Europa konzentriert. Herr Paterson ist Mitglied des Institute of Chartered Accountants of Scotland.

Stuart Paterson ist seit 11. Dezember 2020 Mitglied des Aufsichtsrats bei der Mister Spex SE und bis 2022 bestellt. Er ist Mitglied des Prüfungsausschusses, des Nominierungs- und Vergütungsausschusses sowie des Strategie- und ESG-Ausschusses.

Mitgliedschaften in gesetzlich zu bildenden inländischen Aufsichtsräten:

Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschafts-unternehmen:

Dohop ehf (Mitglied des Board of Directors)

European Assets Trust plc (Non-Executive Director)

LoveCrafts Group Ltd (Mitglied des Board of Directors)

Alice Charlotte Capital Ltd (Director)

Scott-Weir Estates Ltd. (Director)

Pietro Luigi Longo

Mitglied des Aufsichtsrats Mister Spex SE

Wohnort: Mailand, Italien │ Nationalität: Italienisch

Pietro Luigi Longo ist 1972 in Italien geboren. Er hat von 1991 bis 1997 an der Università Commerciale L. Bocconi Milano in Italien studiert und besitzt einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften. Herr Longo war acht Jahre bei Credit Suisse, u.a. als Leiter der Corporate Advisory Group Italien, tätig, bevor er Geschäftsführer der Banca IMI S.p.A., einer Tochtergesellschaft der Intesa Sanpaolo S.p.A, wurde. 2014 wechselte Herr Longo als Direktor für M&A und Business Development zur Luxottica-Gruppe. Seit 2019 leitet er den Bereich M&A und ist Chief Integration Officer bei EssilorLuxottica S.A.

Pietro Luigi Longo ist seit 20. Mai 2021 Mitglied des Aufsichtsrats bei der Mister Spex SE und bis 2022 bestellt.

Mitgliedschaften in gesetzlich zu bildenden inländischen Aufsichtsräten:

Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschafts-unternehmen:

Shamir Optical Industry Ltd. (Mitglied des Board of Directors)

Birgit Kretschmer

Mitglied des Aufsichtsrats Mister Spex SE

Wohnort: Fürth, Deutschland │ Nationalität: Deutsch

Birgit Kretschmer ist 1970 in Deutschland geboren. 1994 schloss sie das Studium in internationaler Betriebswirtschaftslehre an der Universität Nürnberg ab. Die Diplom Betriebswirtin hat global Erfahrungen in den Bereichen Finanzen und Einzelhandel gesammelt und startete ihre Karriere beim Sportartikelhersteller adidas. Hier war Frau Kretschmer u.a. Leiterin des Project Management Office Global eCommerce und Senior Vice President für die Finanzen der adidas AG in Westeuropa. Seit Januar 2021 ist sie Chief Financial Officer (CFO) bei C&A Europa.

Birgit Kretschmer ist seit 15. Juni 2021 Mitglied des Aufsichtsrats bei der Mister Spex SE und bis 2024 bestellt. Sie ist Vorsitzende des Prüfungsausschusses und Mitglied des Strategie- und ESG-Ausschusses.

Mitgliedschaften in gesetzlich zu bildenden inländischen Aufsichtsräten:

Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschafts-unternehmen:

Nicola Brandolese, Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats

Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats Mister Spex SE

Wohnort: Rom, Italien │ Nationalität: Italienisch

Nicola Brandolese ist 1971 in Mailand geboren. Der Italiener studierte an der Politecnico di Milano und hat einen Masterabschluss in Management, Wirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen. Er begann seine Karriere bei Oy Erikstone Ab Ltd. in Finnland, bevor er als Unternehmensberater bei The Boston Consulting Group Inc. und Sapient Corp. tätig war. In seinen anschließenden Positionen bei Sky Italia S.r.l. lag sein Fokus auf den Bereichen Marketing und Vertrieb. Nach neun Jahren wechselte Herr Brandolese als Chief Digital Officer zur Luxottica Group S.p.A., bevor er ab 2014 als President Retail das Retail-Geschäft bei Luxottica Group S.p.A. verantwortete. Nach seinen darauffolgenden beruflichen Stationen bei der LVMH und der NET-A-PORTER Gruppe ist er seit Oktober 2021 CEO der Doctolib S.r.l. Doctolib ist ein französisches Technologieunternehmen, das die Online-Buchung von Terminen bei Ärzt*innen ermöglicht. Hier verantwortet Herr Brandolese das Land Italien.

Nicola Brandolese ist seit 15. Juni 2021 Mitglied des Aufsichtsrats bei der Mister Spex SE und seit 1. Juli 2021 stellvertretender Vorsitzender. Er ist bis 2024 bestellt. Herr Brandolese ist Vorsitzender des Strategie- und ESG-Ausschusses.

Mitgliedschaften in gesetzlich zu bildenden inländischen Aufsichtsräten:

Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschafts-unternehmen:

Dr. Paul Graf (AV) Vorsitzender des Aufsichtsrats
Thomas von Petersdorff-Campen (stV) Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats
Markus Prazeller Mitglied des Aufsichtsrats
Edda Kraft Mitglied des Aufsichtsrats
Dr. Gero von Pelchrzim Mitglied des Aufsichtsrats
Andreas Benz Mitglied des Aufsichtsrats
Dr. Claudia Borgas-Herold
Ralph Dommermuth
Joachim Grendel
Christoph Oppenauer
Michael Scheeren
Annelies van Zutphen
Herbert Hilger Vorsitzender des Aufsichtsrats
Roland Mackert stellv. Vorsitzender des Aufsichtsrats
Toni Junas Mitglied des Aufsichtsrats
Dr Stefan von Holtzbrinck (Vorsitzender)

Stefan von Holtzbrinck begann seine Laufbahn in verschiedenen Medienhäusern wie Bloomsbury, der Kirch-Mediengruppe sowie dem Bereich „Neue Medien“ der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck GmbH. 1997 kam er zu Macmillan Limited und wurde Geschäftsführer der Nature Publishing Group. 2001 übernahm er den Vorsitz der Geschäftsführung der Holtzbrinck-Gruppe. Dr. von Holtzbrinck wurde 1963 in Ettlingen geboren, studierte Jura und Germanistik und promovierte in Medienrecht an der Universität München.

Berufen: 2018, Amtszeit endet: 2021

Partner oder Mitglied der Geschäftsführung oder in Verwaltungs- und Aufsichtsräten von:

  • Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck GmbH (Mitglied der Geschäftsführung)
  • Max-Planck Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. (Mitglied des Verwaltungsrates)
  • Wirtschaftsbeirat des Goethe-Instituts (Mitglied des Beirats)
Dr. Ewald Walgenbach (Stellvertretender Vorsitzender)

Ewald Walgenbach, geboren 1959 in Neustadt (Wied), ging nach seiner Promotion in Biologie am Max-Planck-Institut für Pflanzenzüchtungsforschung in Köln als Berater zur Boston Consulting Group. 1992 wechselte er als Geschäftsführer der Chemie-Sparte für zwei Jahre zu Boehringer Ingelheim. Danach übernahm Dr. Walgenbach verschiedene strategische Führungspositionen in Medienhäusern wie Bertelsmann, der UFA Film und Fernseh GmbH, CLT-UFA und der RTL-Gruppe. 2002 stieg Dr. Walgenbach in die Bertelsmann-Geschäftsführung ein und arbeitete in dieser Zeit auch als Chief Operating Officer und CEO der Direct Group von Bertelsmann. 2009 kam er dann zu BC Partners und ist dort aktuell Managing Partner.

Berufen: 2018, Amtszeit endet: 2021

Partner oder Mitglied der Geschäftsführung oder in Verwaltungs- und Aufsichtsräten von:

  • Springer Science+Business Media GP Acquisition S.C.A. (Mitglied des Aufsichtsrates)
  • Aenova Holding GmbH (Aufsichtsratsvorsitzender)
Simone Menne (Vorsitzende des Prüfungsausschusses)

Simone Menne schloss ihr Studium der Betriebswissenschaften an der Universität Kiel ab und begann ihre Laufbahn als Wirtschaftsprüferin bei ITT Corporation in den Vereinigten Staaten, bevor sie zur Deutschen Lufthansa wechselte. Bei Lufthansa Technik leitete Frau Menne das Finanz- und Rechnungswesen und wechselte 2010 als CFO zu British Midland. 2012 wurde sie Mitglied der Lufthansa-Geschäftsführung und dort 2016 zum CFO berufen. Von 2016 bis 2017 war Frau Menne CFO von Boehringer Ingelheim. Frau Menne ist Mitglied des Aufsichtsrats der Deutschen Post, sowie Aufsichtsratsmitglied der Bayerischen Motoren Werke. Zudem war sie Mitglied in verschiedenen Aufsichtsräten von Unternehmen aus der Luftfahrtindustrie. Frau Menne wurde 1960 in Kiel geboren.

Berufen: 2018, Amtszeit endet: 2021

Partner oder Mitglied der Geschäftsführung oder in Verwaltungs- und Aufsichtsräten von:

  • Bayerische Motoren Werke AG (Mitglied des Aufsichtsrats)
  • Deutsche Post AG (Mitglied des Aufsichtsrats)
  • Johnson Controls International plc (Mitglied des Aufsichtsrats)
Obi Felten

Obi Felten betreut Projekte in der Frühphase bei X, der Moonshot-Fabrik von Alphabet, die Projekte entweder von der Idee zum Markt bringt oder aber sicherstellt, dass sie schnell scheitern. Zuvor war sie Director of Consumer Marketing für Google in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. Vor ihrer Zeit bei Google baute Frau Felten das E-Commerce-Geschäft eines großen britischen Einzelhändlers auf, arbeitete als Strategieberater und leitete in der ersten Dotcom-Ära die (erfolglose) Expansion von eToys.com nach Deutschland.

Sie engagiert sich als Mentorin und Startup-Investor insbesondere für Unternehmerinnen. Frau Felten wurde 1973 in Saarbrücken geboren und wuchs in Berlin auf. Sie hat einen Abschluss der Universität Oxford in Philosophie und Psychologie und lebt heute in San Francisco.

Berufen: 2018, Amtszeit endet: 2021

Partner oder Mitglied der Geschäftsführung oder in Verwaltungs- und Aufsichtsräten von:

  • X, Alphabet (Director Product Management)
  • Shift (Trustee)
  • Picasso Labs (Board Member)
Dr. Stefan Oschmann

Stefan Oschmann trat 2011 als Mitglied der Geschäftsleitung bei Merck ein und leitete bis Ende 2014 den Unternehmensbereich Healthcare. Bevor er 2016 Vorsitzender der Geschäftsleitung und CEO von Merck wurde, verantwortete er als stellvertretender Vorsitzender unter anderem die Konzernstrategie. Vor seinem Wechsel zu Merck war Dr. Oschmann beim US-amerikanischen Pharmaunternehmen MSD tätig und bekleidete dort verschiedene leitende Positionen. Seinen beruflichen Werdegang begann er bei einer Agentur der Vereinten Nationen, gefolgt von einer Anstellung beim Verband der Chemischen Industrie (VCI).

Dr. Oschmann wurde 1957 in Würzburg geboren, studierte an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und ist promovierter Veterinärmediziner.

Berufen: 2018, Amtszeit endet: 2021

Partner oder Mitglied der Geschäftsführung oder in Verwaltungs- und Aufsichtsräten von:

  • Merck KGaA (Vorstandsvorsitzender und CEO)
  • European Federation of Pharmaceutical Industries and Associations (EFPIA) (Präsident)
  • Deutsche Welle (Mitglied des Wirtschaftsbeirats)
  • Verband der Chemischen Industrie e.V. (VCI) (Präsidiumsmitglied)
  • Gemeinsamer Beirat der Allianz Gesellschaften (Mitglied)
Michael Gerosa (Vorsitzender)

Vorsitzender des Aufsichtsrats

Michael Gerosa, Senior Director / Regional Controller EMEA, TE Connectivity Ltd., Schaffhausen, Schweiz

Nach dem Abschluss des Studiengangs Vertiefung Rechnungswesen und Controlling im Jahr 2001 an der FHS St. Gallen, Hochschule für Angewandte Wissenschaften in St. Gallen, Schweiz, begann Michael Gerosa seine berufliche Laufbahn als VAT Specialist bei der Tyco Electronics Logistics AG in Steinach, ebenfalls in der Schweiz. Es folgten mehrere Positionen bei der Tyco Electronics Logistics AG im Bereich Controlling. Im Jahr 2007 trat Michael Gerosa die Stelle als Director Financial Shared Services bei der TE Connectivity Ltd., Schaffhausen, Schweiz an. Nach 10 Jahren wechselte er innerhalb des Unternehmens auf die Stelle Crossfit Regional Lead EMEA bevor er 2018 als Regional Controller die Verantwortung für den Bereich EMEA übernahm.

Mitglied des Aufsichtsrats seit dem 18. Februar 2021, Vorsitzender des Aufsichtsrats seit dem 19. April 2021 und Mitglied des Prüfungsausschusses seit dem 24. Juni 2021.

Berufliche Stationen

2018 Regional Controller EMEA, TE Connectivity Ltd., Schaffhausen, Schweiz
2017 Crossfit Regional Lead EMEA, TE Connectivity Ltd., Schaffhausen, Schweiz
2007 Director Financial Shared Services, TE Connectivity Ltd., Schaffhausen, Schweiz
2005 Plant Controller, Tyco Electronics Logistics AG, Steinach, Schweiz
2003 Accountant, Tyco Electronics Logistics AG, Steinach, Schweiz
2001 VAT Specialist, Tyco Electronics Logistics AG, Steinach, Schweiz
2001 Abschluss FHS St. Gallen, Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Vertiefung Rechnungswesen und Controlling, in St. Gallen, Schweiz

 

Aktuelle Mandate in Aufsichts- und Beiräten

  • Kissling Swiss Switches AG in Frauenfeld, Schweiz (Mitglied des Verwaltungsrats)
  • TE Connectivity Poland Services sp. z o.o. in Krakau, Polen (Mitglied des Verwaltungsrats)
  • TE Connectivity India Private Limited in Bangalore, Indien (Mitglied des Verwaltungsrats)
  • Jaquet Technology Group AG in Pratteln, Schweiz (Mitglied des Verwaltungsrats)
  • Tyco Electronics Finland Oy in Helsinki, Finnland (Mitglied des Verwaltungsrats)
  • TE Connectivity Svenska AB in Upplands-Vasby, Schweden (Mitglied des Verwaltungsrats)
  • Tyco Electronics Saudi Arabia Limited in Riyadh, Saudi-Arabien (Mitglied des Verwaltungsrats)
  • TE Connectivity (Denmark) ApS in Glostrup, Dänemark (Mitglied des Verwaltungsrats)
  • Tyco Electronics (Gibraltar) Limited in Gibraltar (Mitglied des Verwaltungsrats)
Jacob Fonnesbech Aqraou

Jacob Fonnesbech Aqraou ist dänischer Staatsbürger und seit 2021 Vorsitzender des Verwaltungsrats. Jacob Fonnesbech Aqraou ist außerdem Vorsitzender des Verwaltungsrats von BoatsGroup, PhaseOneGroup, Loopia Group und DenmarkBridge, stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats von Teamviewer und Mitglied des Verwaltungsrats von Wallapop und Telenor ASA. Außerdem besitzt er eine Investmentgesellschaft, Aqraou Invest Aps. Zuvor war Jacob Fonnesbech Aqraou Mitglied des Verwaltungsrats von Edmondo und der @Leisure Group. Zwischen 2002 und 2015 war Jacob Fonnesbech Aqraou in verschiedenen Funktionen bei eBay Inc. tätig, unter anderem als President von eBay EMEA und als Senior Vice President von eBay Inc. Davor war er Mitbegründer und Mitglied des Vorstands von Finexia Limited und Projektmanager bei der Aros Securities Bank. Jacob Fonnesbech Aqraou besitzt einen Master of Business Administration der Harvard Business School und einen Master of Science in Finanz- und Rechnungswesen der Copenhagen Business School.

Robert A. Osterrieth (VA) Director, German Venture Advisers (2000) Limited
London
Dipl.-Kfm. Jörg Penner (AV) Vorsitzender des Aufsichtsrats

Wirtschaftsprüfer, Düsseldorf
Erich Sixt

VORSITZENDER DES AUFSICHTSRATS DER SIXT SE SEIT 2021

Herr Erich Sixt, Jahrgang 1944, übernahm 1969 von seinem Vater die lokale Autovermietung Sixt mit 200 Pkw und baute seitdem das Unternehmen kontinuierlich aus. 1986 wandelte er das Unternehmen in eine Aktiengesellschaft um und brachte es an die Börse. 2013 wurde die Sixt Aktiengesellschaft in die Sixt SE, eine Europäische Aktiengesellschaft, umgewandelt.

Herr Erich Sixt war von 1986 bis zum 16. Juni 2021 Vorstandsvorsitzender der Sixt SE. Seitdem ist Herr Erich Sixt Vorsitzender des Aufsichtsrats der Sixt SE.

“Wir wollen nicht der größte Mobilitätsanbieter auf dem Planeten sein, sondern der profitabelste, um so überdurchschnittliche Renditen für unsere Stakeholder zu erzielen.”

Alexander Stuhlmann (Vorsitzender) Unternehmensberater der WestLB AG
Michael Krohne (Av) Bankkaufmann und Diplom-Betriebswirt (FH).
1979 Gründung der Senator Film Verleih GmbH.
Gesellschafter der Senator Film Verleih GmbH und Geschäftsführer von Konzerntochtergesellschaften der 1986 gegründeten Senator Film AG,
1986 - 1991 Alleinvorstand der Senator Film AG,
1991 - 1998 Vorstandsvorsitzender der Senator Film AG.
Ernst-Herbert Pfleiderer (AV) Aufsichtsratsvorsitzender
Chairman of the Administration Board,
PFLEIDERER Unternehmensverwaltung GmbH & Co. KG, Neumarkt
Richard Wiegmann

Vorsitzender des Aufsichtsrats

Lebenslauf (PDF)
Dr. Georg Schacher (AV)
Dirk Niebergall (AV)
Moritz Lechner
Dr. Manfred Schneider Vorsitzender
Rolf Elgeti

Vorsitzender des Verwaltungsrats

Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Mannheim und Paris arbeitete Rolf Elgeti von 1999 bis 2007 als Aktienstratege in London. Rolf Elgeti gründete und leitete verschiedene deutsche Immobilien-Investmentgesellschaften, war CEO und ist Non-Executive Chairman der TAG Immobilien AG. Er ist Gründer und Komplementär der Obotritia Capital KGaA.

Mitglied des Verwaltungsrats seit dem: 28.07.2016 sowie Vorsitzender des Verwaltungsrats seit dem: 13.02.2019

Thomas Volk (V) Vorsitzender
Herr Thomas Volk, Global CEO, Lumesse Ltd.
Dr. Karl-Heinz Lemnitzer (Vorsitzender)

Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

Prof. Dr. Ing. Wolfgang Reitzle (V)

Geburtsjahr: 1949

Nationalität: Deutsch

Erstmals gewählt: 2009

Gewählt bis: Die aktuelle Amtszeit läuft bis zum Ende der ordentlichen Hauptversammlung 2019.

  • Vorsitzender​​​​​​​
  • Vorsitzender des Aufsichtsrats der Linde AG​​​​​​​

Lebenslauf (PDF, 8.2 KB)
Velasquez Spring Velasquez Spring besitzt 45 Jahre Berufserfahrung in der Rohstoffbranche mit einem soliden Wissen und Können bei der Planung, und Leitung von Explorationsprogrammen, Due Diligence-Studien, Machbarkeitsstudien und Bewertungen von sowohl großen als auch kleinen Lagerstätten und laufenden Minen. Die Erfahrungen sind weltweit, schließen aber umfangreiche Arbeiten in Südamerika mit Watts, Griffis and McOuat, Noranda Exploration Co. Ltd. und Eluma S.A. Industria e Comercio ein. Herrn Springs Erfahrung schließt ebenfalls den Umgang mit Regierungen auf allen Niveaus, Diplomatenbüros und institutionellen Organisationen ein und deckt die Lagerstätten von Edel- und Buntmetallen, Eisen, Nickel, Uran, Mangan und einer Reihe von Industriemineralen ab. Basierend auf seinen beruflichen Qualifikationen und seiner Erfahrung ist Herr Spring gemäß National Instrument 43-101 (Standard zur Offenlegung von Mineralprojekten) der Canadian Securities Administrators eine „qualifizierte Person“.
Dr. Günter Schmid (V) (Vorsitzender)
Wolfgang Kirsch (Vorsitzender des Aufsichtsrat)

Aufsichtsratsvorsitzender

Erstbestellung: 2021
Aktuelle Amtszeit: 2021 – 2025

 
Geburtsdatum: 19. März 1955  
Geburtsort: Bensberg  
Nationalität: Deutsch  

 
Beruflicher Werdegang

2002 – 2018 DZ Bank AG
  • 2006 – 2018 Vorsitzender des Vorstands
  • 2005 – 2006 stellvertretender Vorsitzender des Vorstands
  • 2002 – 2005 Mitglied des Vorstands
2000 – 2002 Deutsche Bank AG, Frankfurt
Managing Director und Senior Credit Executive der Corporates und Real Estate Division bzw. CIB Corporate und Investment Bank
1998 - 2000 Deutsche Bank, Singapore
General Manager und Chief Country Officer
1981 – 1998 Deutsche Bank AG, Düsseldorf und Frankfurt
Verschiedene Positionen im Corporate und Investment Banking
 
Ausbildung / Akademischer Werdegang
1977 – 1981

Universität Köln
Studium Betriebswirtschaftslehre (Diplom-Kaufmann)

1975 – 1977 Deutsche Bank AG
Ausbildung zum Bankkaufmann

Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten
Adolf Würth GmbH & Co. KG
Fresenius Management SE (Konzernmandat Fresenius, Vorsitzender)

Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien
Keine
Alicja Kornasiewicz Vorsitzende des Aufsichtsrates
Feisal Somji, BSc, MBA Director Feisal Somji besitzt mehr als 15 Jahre an Erfahrung in der Exploration und Entwicklung von Rohstoffvorkommen und war in frühe und fortgeschrittene Projekte bis hin zur Minenentwicklung gleichermaßen involviert. Mr. Somji besitzt Erfahrung in den Bereichen Corporate Finance, Governance und Exploration. Er war als Officer und Director für verschiedenste Rohstoffunternehmen in Kanada, Mexico, Brasilien und Afrika tätig.
Herr Dr. Thomas Milde (V) Vorsitzender des Aufsichtsrats
Michael Behrendt

Vorsitzender des Aufsichtsrats,
Hapag-Lloyd AG,
Hamburg, Deutschland

Vorsitzender seit: Dezember 2014

Geburtsdatum: 19. Juni 1951

Wohnort: Hamburg, Deutschland

Beruflicher Werdegang:

  • Seit 2014 Vorsitzender des Aufsichtsrats, Hapag-Lloyd AG
  • 2002-2014 Vorsitzender des Vorstands, Hapag-Lloyd AG
  • 2004-2008 Mitglied des Vorstands, TUI AG
  • 1999-2003 Vorsitzender des Vorstands, VTG-Lehnkering AG
  • 1999-2001 Mitglied des Vorstands, Hapag-Lloyd AG
  • 1998-1999 Stellv. Vorsitzender, VTG-Lehnkering AG
  • 1984-1998 VTG Vereinigte Transport- und Tanklager GmbH (ab 1994 Geschäftsführer)

Ausbildung:

  • Universität Hamburg, Rechtswissenschaften
    Abschluss: Assessorexamen

Mitgliedschaften in gesetzlich zu bildenden inländischen Aufsichtsräten:

Barmenia Group

  • Barmenia Versicherungen a.G. - Stellvertretender Vorsitzender
  • Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG - Stellvertretender Vorsitzender
  • Barmenia Krankenversicherung AG - Stellvertretender Vorsitzender
  • Barmenia Lebensversicherung a.G. - Stellvertretender Vorsitzender

EXXON Mobil Central Europe Holding GmbH

MAN Energy Solutions SE

MAN Truck & Bus SE  

Wesentliche Tätigkeiten neben dem Aufsichtsratsmandat bei der Hapag-Lloyd AG:

  • Präsident „Der Übersee-Club e.V. Hamburg“
Dr. Bernd Jäger Aufsichtsratsvorsitzender
Christian Palme Geboren 1952 in Schwäbisch Gmünd
• 1973-1977 Studium der Betriebswirtschaft in Pforzheim
• ab 1978 Eintritt in die Gambro GmbH, Hechingen: 1978 Assistent Geschäftsleitung 1980 Internationaler Produkt Manager 1983 Direktor Materialwirtschaft
• 1991-1997 Geschäftsführer der MTN – Medizintechnik GmbH (Tochter der Gambro GmbH), Neubrandenburg
• 1996-1999 Mitglied der Geschäftsführung der Gambro Dialysatoren, Hechingen und des Verwaltungsrat der Gambro GmbH, Martinsried
• 1997-1999 Director Global Supply der Gambro AB, Stockholm/Schweden
• 1999-2003 Vorstandsvorsitzender der JOSTRA AG, Hirrlingen
• seit 2004 Geschäftsführer der CP medical consulting, Hechingen
• seit 2006 Geschäftsführer der mNEMOSCIENCE GmbH, Aachen
Martin Helmut Bertinchamp Vorsitzender

Lebenslauf als PDF Download
Prof. Dr. Peter Raue Vorstandsvorsitzender bei der MIS AG
Gerhard A. Koning (V) Diplom Ökonom
Unternehmensberater
Dr. Friedel Drees (Aufsichtsratsvorsitzender)

Nach einem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der European Business School in Oestrich-Winkel mit Abschluss als Diplom-Kaufmann und an der Katz School of Business in Pittsburgh mit MBA-Abschluss begann Dr. Friedel Drees seine Karriere als Unternehmensberater bei Bain & Company und promovierte berufsbegleitend an der EBS. Seit 2009 ist er für die Carlyle Group mit Fokus auf Transaktionen im europäischen Industrie- und Chemiesektor tätig. Als Managing Director der Carlyle Beratungs GmbH begleitete er zahlreiche Transaktionen, darunter die Investitionen in Atotech und Flender.

Weitere Mandate:

Atotech Limited, Aufsichtsrat
Flender GmbH, Aufsichtsrat

Prof. Dr. Günter Vogelsang Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrates, Düsseldorf
Dr. Thomas Röh (Vors.) Herr Dr. iur. Thomas Röh studierte nach seiner Ausbildung zum Steuerfachangestellten Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg. Nach dem zweiten Staatsexamen folgte 1995 die Promotion. Seit 1997 ist Herr Dr. Röh als Steuerberater und Rechtsanwalt tätig und Partner der Steuerberatungsgesellschaft Hügel, Röh & Hinrichs in Hamburg.

Herr Dr. Röh ist weiterhin Vorstandsvorsitzender der Stiftung Käte + Werner Staats, Hamburg sowie Mitglied des Beirates für die Region Nord-Ost der Hamburger Sparkasse. Zudem ist Herr Dr. Röh Mitglied des Aufsichtsrats der Portalis AG Hamburg.
Dr. Hendrik Otto
Christoph Barchewitz (Vorsitzender des Aufsichtsrats)

Christoph Barchewitz ist der Co-CEO der Global Fashion Group. Davor war er Investment Director bei Kinnevik und arbeitete als Investment Banker bei Goldman Sachs.

Vita PDF Download

Dr. Dr. h.c. Jörn Kreke
Dr. Karl Lamprecht
Ralph Fitch Executive Chairman, Director

Herr Fitch, einer der Gründer der South American Silver Corp., der High Desert Gold Corporation und zuvor der General Minerals Corporation, ist ein Explorationsgeologe mit über 40 Jahren Berufserfahrung in den Bereichen internationale Explorationsleitung und Geländeerkundung. Seine früheren Stellen schließen ein Chef-Geologe (weltweit) und Leiter der Explorationsarbeiten (USA) bei Chevron Minerals Group. Seine umfangreichen Explorationserfahrungen schließen ein Arbeiten in Südamerika, Australien, Westafrika, Südafrika und die USA. Herrn Fitch werden eine Reihe von großen internationalen Entdeckungen angerechnet und ihm wurde für seine Beteiligung an der Entdeckung der Ujina-Lagerstätte auf dem porphyrischen Kupferprojekt Collahuasi in Chile der Cheevron Chairman’s Award (Auszeichnung) verliehen. Als Chef-Geologe für Chevron leitete er ebenfalls die Erzvorratskalkulationen für das Zinkprojekt Lisheen in Irland, eine weitere Entdeckung der Chevron und das Stillwater-Projekt (Metalle der Platingruppe) in Montana. Zu Beginn seiner Laufbahn war er an der Entdeckung der massigen Sulfidlagerstätten Bend und Horseshoe in Wisconsin, der Henkries-Uranlagerstätte in Südafrika, der archäozoischen porhyrischen Kupfer-Molybdän-Lagerstätte Coppins Gap in Westaustralien und dem Diamantenfeld Pah-My-Yah in Liberia beteiligt. Herr Fitch ist ein Absolvent des Imperial College of Science and Technology, London (B.Sc mit besonderer Auszeichnung in Geologie).
Dr. Franz B. Humer
Ausbildung: Universität Innsbruck, Dr. iur. Europäisches Institut für Unternehmensführung (INSEAD), MBA
Berufliche Laufbahn:
1971: ICME Zurich
1973: Schering Plough Corporation Assistent des Vizepräsidenten – Europa, Afrika, Naher Osten Verschiedene Funktionen in Übersee General Manager Ecuador, Grossbritannien, Portugal
1981: Glaxo Holdings plc Area Controller, Southern Europe (Switzerland, Austria, Portugal, Greece, Turkey)
1984: Glaxo Holdings plc Area Manager Südeuropa Leiter
1986: Marketing Development und Product Licensing
1987: Managing Director, Glaxo Pharmaceuticals Limited, Grossbritannien
1989: Director, Glaxo Holdings plc
1993: Chief Operating Director, Glaxo Holdings plc, verantwortlich für alle Niederlassungen mit Ausnahme der USA
Roche Holding :
seit 1995: F. Hoffmann-La Roche AG Mitglied des Verwaltungsrates der Roche Holding AG, Basel
Leiter der Division Pharma
1996: Chief Operating Officer der F. Hoffmann-La Roche AG
1998: Chief Executive Officer, Roche Holding AG
2001: Präsident des Verwaltungsrates und Chief Executive Officer der Roche Holding AG
Klaus Möllerfriedrich (V)
Dr. Carl Graf Hardenberg (V) Vorsitzender seit 20. März 2009
Mitglied seit 06. März 2009
Geschäftsführer, Hardenberg Rechtsanwälte
Dr. Abraham (Abe) Peled (Aufsichtsratsvorsitzender)

Name: Dr. Abraham (Abe) Peled

Jahrgang: 1945

Nationalität: US-amerikanisch

Mitglied seit: August 2019

Gewählt bis: August 2023

Ausschüsse:
Mitglied des Prüfungsausschusses, Mitglied des Nominierungs- und Vergütungsausschusses

Ausgeübter Beruf:
Partner der Peled Ventures und leitender Berater der Permira Private Equity Tech Group

Beruflicher Werdegang:
Seine Karriere startete Abraham Peled im Jahre 1974 zunächst als Forscher und später als Manager in IBM’s Forschungsabteilung in den USA. Zwischen 1985 und 1993 war er Vice President für Systems und Software. 1995 wurde er zum CEO der NDS Group Ltd ernannt, welche zum damaligen Zeitpunkt eine Tochtergesellschaft der News Corp. war. 2004 wurde er zusätzlich Vorsitzender der Gesellschaft. 1999 ging NDS Ltd. and die NASDAQ. 2009 hat Permira gemeinsam mit News Corp. NDS Ltd. wieder privatisiert. Nach der Übernahme durch Cisco Systems Inc. im Jahre 2012 hielt Abraham Peled bis 2014 die Position Senior Vice President Strategy der Cisco Video und Collaboration Group inne.

Akademischer Werdegang:
Abraham Peled studierte Elektroingenieurwesen am Technion Institute in Israel. Er erhielt einen Bachelor und Masterabschluss. Zusätzlich promovierte er zu digitaler Signalverarbeitung and der Princeton University, USA.

Mandate:

  • Vorsitzender des Verwaltungsrats der Synamedia Ltd.
  • Vorsitzender des Verwaltungsrats der CyberArmor Ltd.

Stand 31.12.2020.

Reinhard Voss (V)
Wolf-Dieter Baumgartl (Vors.)
Stefan Schütze (Vorsitzender) Vorsitzender des Aufsichtsrates

Stefan Schütze ist zugelassener Rechtsanwalt und aktuell Geschäftsführer der C3 Management GmbH, eine Asset Management Gesellschaft mit dem Fokus auf Beratung von Venture Capital-Fonds. Er hat mehr als 20 Jahre Erfahrung als Vorstand und Aufsichtsrat in börsennotierten Gesellschaften, darunter einige international agierende Technologieunternehmen und hält ein Master Degree (LL.M.) in Mergers and Acquisitions.

Vor seiner aktuellen Position bei der C3 Management GmbH war er Vorstandsmitglied der FinLab AG, einem der ersten und größten Investoren in den Bereichen Financial Services Technologies („FinTech“) und Blockchain in Europa, Geschäftsführer bei der Heliad Management GmbH, einer Tochtergesellschaft der börsengelisteten Beteiligungsgesellschaft Heliad Equity Partners und bei der Fondsvermögensverwaltung Patriarch Multi-Manager GmbH.

Stefan Schütze hält aktuell Aufsichtsratsmandate bei cyan AG, einem führenden, weltweit aktiven Anbieter von intelligenten Cybersecurity-Lösungen und Plattformen (BSS/OSS) für Telekomunternehmen, der MagForce AG, eine Gesellschaft, die mit innovativer Nanotechnologie Therapien gegen Krebs entwickelt sowie der Fashionette AG, einer führenden europäischen, datengesteuerten Online-Plattform für Premium- und Luxus-Modeaccessoires.
Prof. Dr. h.c. mult. Hasso Plattner (Vorsitzender)

Vorsitzender des Aufsichtsrats der SAP SE

  • Geburtsjahr: 1944
  • Nationalität: Deutsch
  • Erstbestellung: 2003
  • Amtszeit:bis 2024


Mitglied in folgenden Ausschüssen des Aufsichtsrats: Personal- und Governance-Ausschuss, Technologie- und Strategieausschuss (Vorsitz), Nominierungsausschuss, Go-To-Market und Operations-Ausschuss


Prof. Dr. h. c. mult. Hasso Plattner ist einer der Mitbegründer der SAP AG und seit Mai 2003 Vorsitzender des SAP-Aufsichtsrats. In seiner Rolle als Chief Software Advisor berät er die SAP bei der mittel- und langfristigen technologischen Ausrichtung und Strategie. Darüber hinaus steht er dem Technologieausschuss des SAP-Aufsichtsrats vor. 1972 verließ Hasso Plattner gemeinsam mit vier weiteren Kollegen IBM, um das Softwareunternehmen SAP (Systems, Applications, Products) zu gründen. Beim Börsengang des Unternehmens 1988 wurde Plattner zum stellvertretenden Vorsitzenden des Vorstands der SAP ernannt; von 1997 bis Mai 2003 war er Vorstandssprecher der SAP AG. Im Mai 2003 wurde Plattner als Nachfolger des Mitbegründers Dietmar Hopp zum Vorsitzenden des Aufsichtsrats der SAP AG ernannt. Hasso Plattner studierte Nachrichtentechnik an der Universität Karlsruhe (TH), wo er auch sein Diplom erwarb. Die Universität des Saarlandes verlieh ihm 1990 die Ehrendoktorwürde; 1994 folgte die Ernennung zum Honorarprofessor. 1998 gründete er das Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik (HPI) an der Universität Potsdam, das mit dem höchsten privaten Finanzierungsbeitrag errichtet wurde, der je an einer deutschen Hochschule gestiftet wurde. Hasso Plattner ist am HPI als Professor für Enterprise-Software-Systeme tätig.

Andere Mandate

Mitgliedschaft in Aufsichtsräten und vergleichbaren Kontrollgremien börsennotierter Unternehmen:

  • Keine

Mitgliedschaft in Aufsichtsräten und vergleichbaren Kontrollgremien nicht börsennotierter Unternehmen:

  • Keine
Dr. Manfred Krüper Aufsichtsratsvorsitzender

Herr Dr. Krüper ist seit 2007 Mitglied des Aufsichtsrats der Encavis AG (vorm. Capital Stage).

Hier finden Sie den aktuellen Lebenslauf von Dr. Manfred Krüper.
Hannes Androsch (V) Aufsichtsratsvorsitzender

Diplomkaufmann der Hochschule für Welthandel Wien;
Doktor der Wirtschaftswissenschaften, WU Wien

Der beeidete Wirtschaftprüfer und Steuerberater Dipl.-Kfm. Dr. Hannes Androsch war 1967 erstmalig als Abgeordneter des österreichischen Nationalrates tätig. Den Posten des Finanzminister der Republik Österreich bekleidete er von 1970 bis 1981, für fünf Jahre war er Vizekanzler und fungierte in der Folge als Generaldirektor der CA-BV. Später war Dr. Androsch in leitender Funktion bei der OECD und dem Weltwährungsfond tätig. 1989 gründete er die AIC Androsch International Management Consulting GmbH in Wien.
Andreas Engelhardt
Vita

Persönlich haftender Gesellschafter Schüco International KG
Bielefeld
Vorsitzender
Erstbestellung: 28. Juni 2018
Gewählt bis: HV 2023

Weitere Mandate:

  • Mitglied des Aufsichtsrats der SAINT-GOBAIN ISOVER G+H Aktiengesellschaft, Ludwigshafen
  • Vorsitzender des Aufsichtsrats der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Hamburg
Marvin S. Hausman, M.D. (AV) Marvin S. Hausman, M.D. ist der Chairman & CEO von Axonyx. Dr. Hausman war Mitgründer von Medco Research Inc., eines pharmazeutisch biotechnologischen Unternehmens, das auf Adenosine Produkte spezialisiert war und an der New York Stock Exchange notierte. Die Gesellschaft wurde von King Pharmaceuticals, Inc. übernommen. Er verfügt über mehr las dreissig Jahre Erfahrung in der Medikamentenentwicklung und in der klinischen Behandlung. Er fungierte als Berater für klinische und pharmazeutische Forschung für verschiedene Pharmaunternehmen, darunter Bristol-Myers Squibb und Mead Johnson and Company.
Peter D Sutherland, KCMG (V) Peter Sutherland (61) rejoined BP’s board in 1995, having been a non-executive director from 1990 to 1993, and was appointed chairman in 1997.

He is non-executive chairman of Goldman Sachs International and a non-executive director of The Royal Bank of Scotland Group.

Chairman of the chairman’s and the nomination committees
Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Reitzle Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Reitzle
Vorsitzender
Ehemaliger Vorsitzender des Vorstands der Linde AG 

Lebenslauf Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Reitzle
Christian Kullmann (Vorsitzender) Christian Kullmann (*1969 in Gelsenkirchen)
Mitglied im Aufsichtsrat seit 23. Mai 2007 (bestellt bis 2024),
seit dem 25. September 2021 Vorsitzender des Aufsichtsrates.
Weitere Mandate nach § 125 Abs. 1 Satz 5 AktG bzw. § 285 Nr. 10 HGB: keine
Wohnort: Hamminkeln.
Nationalität: Deutsch
Beruf: Vorsitzender des Vorstandes der Evonik Industries AG in Essen.
Qualifikation:
1990 bis 1994 Studium der Wirtschaftsgeschichte, Universität Hannover, Abschluss Magister.
   
Beruflicher Werdegang:
1994 bis 1996 Deutsche Vermögensberatung AG in Frankfurt a. M.
1996 bis 2000 Dresdner Bank, Frankfurt a. M.
2000 bis 2003 Leiter Public Relations/Public Affairs im Corporate Center,
Dresdner Bank, Frankfurt a. M.
2003 bis 2007 Leiter des Zentralbereichs Kommunikation & Vorstandsbüro,
RAG Aktiengesellschaft, Essen.
2007 bis 2013 Leiter des Zentralbereichs Kommunikation & Vorstandsbüro,
Evonik Industries AG in Essen.
2013 bis 2014 Generalbevollmächtigter und Leiter des Generalsekretariats
der Evonik Industries AG, Essen.
2014 bis 2016 Mitglied des Vorstandes, Ressort Strategie und M&A,
der Evonik Industries AG, Essen.
2016 bis 2017 Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Evonik Industries AG, Essen.
Seit 24. Mai 2017 Vorsitzender des Vorstandes der Evonik Industries AG, Essen.
Stand: Oktober 2022
Dr. Daniel Vasella (P) Präsident und Delegierter Verwaltungsrat
Marcel Stolk

Marcel Stolk wurde 1967 in Middelburg, Niederlande, geboren. Von 1991 bis 2005 arbeitete er für den Logitech-Konzern, zuletzt als Senior Vice President Worldwide Sales & Marketing und als Mitglied der Geschäftsleitung der Logitech International S.A. 1998 absolvierte er zudem das Executive Program in International Executive Management an der Stanford Graduate School of Business. Von 2011 bis 2019 kehrte er als Mitglied des Verwaltungsrats sowie als Executive Chairman Logitech Europe zu Logitech Europe S.A. zurück und war von April 2013 bis April 2019 Senior Vice President Consumer Computing Platform Business Group.

Michael Baumgardner, Ph.D. Chief Executive and President of Burke, Inc. - Dr. Baumgardner has been the President of Burke, Inc., since 1994. Headquartered in Cincinnati, OH, Burke, Inc., is one of the premier international marketing research and consulting firms, with offices and affiliates in 40 countries.
Dr. Karin Rest, EMBA
Armin Meyer (AV) Chairman of the Board
Ciba Specialty Chemicals Chief Executive Officer

Date of Birth: July 25, 1949
Nationality: Swiss

Klaus-Günter Vennemann
Stefan Leibold Vorsitzender

Stefan Leibold, 1964 geboren, arbeitete nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre sechs Jahre bei der Crédit Lyonnais in den Bereichen Firmenkunden und Internationales Geschäft, u. a. auch in Russland. Seit 1999 ist er für die Privatbank Ellwanger und Geiger tätig. Leibold ist Geschäftsführer der E&G Fonds Sicav und Fondsmanager des E&G Fonds Immobilienaktien Europa. Im Jahr 2000 veröffentlichte er das Buch 'European Property Stocks'.
Philipp Buhofer Philipp Buhofer (1959)
Präsident, gewählt bis 2020
Prof. Dr. Horst Zündorf (AV)
Maciej Gierej
Prof. Dr. Wolfgang Maennig (AV)
Hans van den Berg (P)

Präsident

Nationalität: niederländischer Staatsangehöriger, im Verwaltungsrat seit 27. April 2012, gewählt bis zur ordentlichen Generalversammlung 2015.

  • Managing Partner Benchmark Partners AG & cayla consulting (Switzerland) AG;
  • MSc. Elec. Eng. TU Delft / Niederlande;
  • Seit 19 Jahren aktiv im Bereich Private Equity;
  • Vorher 20 Jahre in Managementfunktionen ABB (Europa, Asien);
  • Portfoliomanagement, Dealstrukturierung, Verwaltungsratspositionen;
  • Fundraising, corporate finance und M&A Mandate;
  • Ex-Board member SECA und EVCA;
  • Special Situation Erfahrung: Fokus Energie, Cleantech;
  • Abwicklung Exit einer US Firmengruppe.

Thomas Friedbichler (V) Vorsitzender des Aufsichtsrats
Geschäftsführender Gesellschafter der Marc Antón Medien, Marketing und Video GmbH
Wohnort: Neusäß/Westheim
Frank F. Beelitz (Vorsitzender) Selbstständiger Investment Banker (Beelitz & Cie., Frankfurt am Main)
Wohnort: Bad Homburg v.d.H.

Aufsichtsratmandate:

Mitglied des Aufsichtsrates:
Syntec Capital AG, Munich
Member of the Advisory Council:
Mero GmbH & Co. KG, Würzburg
Member of the Board of Directors:
Eon Labs, Inc., New York
John H. Rittenhouse (Aufsichtsratsvorsitzender)

Herr John H. Rittenhouse, 65 Jahre alt, US-amerikanischer Staatsangehöriger, wohnhaft in Tiburon, USA, Chairman und Chief Executive Officer (Vorsitzender des Verwaltungsrats und Vorstandsvorsitzender) der Cavallino Capital, LLC, Tiburon, USA

John H. Rittenhouse ist 65 Jahre alt, wurde 1956 in Queens, New York, geboren und ist Staatsangehöriger der Vereinigten Staaten von Amerika.

Herr Rittenhouse studierte am Rollins College (Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensführung), am Haslam College of Business an der University of Tennessee (Executive Masters of Business Administration (Masterabschluss in Betriebswirtschaft für Führungskräfte) und an der St. Patrick’s Seminary & University (Theologie). Herr Rittenhouse hatte Führungspositionen bei Wal-Mart Stores, Inc., LVMH Moët Hennessy – Louis Vuitton, Michaels Stores, Inc. und Target Corporation inne und arbeitete als nationaler Partner bei KPMG. Bei Wal-Mart war er Chief Operating Officer mit Verantwortung für die Bereiche Technologie, Supply Chain, Logistik, Kundenbetreuung und operativer Betrieb. Für LVMH Moët Hennessy arbeitete er als Senior Vice President Supply Chain and Finance und war dabei auch für Steuern und Transfer Pricing zuständig. Bei Target Corporation hatte er die Position des Vice President Supply Chain and Inventory Management inne, in der er den Betrieb der Distributionszentren organisierte und Spezialprojekte für den CEO betreute. Bei Michaels Stores war er als Vice President Operations tätig und bei KPMG war er Partner in der Consulting-Abteilung und beriet Kunden zu den Bereichen Risikovorsorge und Operations. Im Jahr 2007 gründete Herr Rittenhouse Cavallino Capital, LLC, wo er derzeit als Chairman und Chief Executive Officer (Vorsitzender des Verwaltungsrats und Vorstandsvorsitzender) für das Kapital-, Beratungs- und Beteiligungsgeschäft des Unternehmens zuständig ist. Dabei ist er schwerpunktmäßig insbesondere für Investitionen und Beratungsleistungen zuständig. Darüber hinaus ist er als Chairman und Chief Executive Officer (Vorsitzender des Verwaltungsrats und Vorstandsvorsitzender) der VinAsset Inc. tätig.

Herr Rittenhouse ist derzeit Mitglied in den folgenden anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten im Sinne von § 125 Abs. 1 Satz 5 Halbsatz 1 AktG:

  • Jumia Technologies AG (stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates und Vorsitzender des Prüfungsausschusses).

Herr Rittenhouse ist derzeit Mitglied in den folgenden vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen im Sinne von § 125 Abs. 1 Satz 5 Halbsatz 2 AktG.

  • Flaviar, Inc. (Mitglied des Advisory Boards (Beirats)).

Derzeit besteht die folgende weitere wesentliche Tätigkeit von Herrn Rittenhouse im Sinne des Deutschen Corporate Governance Kodex:

  • Cavallino Capital, LLC (Chairman & Chief Executive Officer (Vorsitzender des Verwaltungsrats und Vorstandsvorsitzender)).

Nach Einschätzung des Aufsichtsrates bestehen keine für die Wahlentscheidung der Hauptversammlung maßgebenden persönlichen oder geschäftlichen Beziehungen zwischen Herrn Rittenhouse einerseits und den Gesellschaften des HelloFresh SE-Konzerns, deren Organen oder einem direkt oder indirekt mit mehr als 10 % der stimmberechtigten Aktien an der HelloFresh SE beteiligten Aktionär andererseits.

Herr Rittenhouse ist seit 2015 (d.h. seit ca. sieben Jahren) Mitglied des Aufsichtsrats der HelloFresh SE. Zuletzt wurde er von der Hauptversammlung am 26. Mai 2021 erneut zum Aufsichtsratsmitglied bestellt. Seine aktuelle Bestellung endet voraussichtlich im Jahr 2023 mit der Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2022 beschließt.

Herr Rittenhouse ist Finanzexperte im Sinne des § 100 Abs. 5 AktG.

David Wright (V)
Erez Boniel
Lothar Lanz (Vorsitzender)

Geboren: 1948
Gewählt: 22. Juli 2015

Nach Abschluss seines BWL-Studiums begann Lothar Lanz seine Karriere als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater in Berlin und war von 1983 bis 1990 als Niederlassungsleiter für die Bayerische Hypotheken und Wechselbank Aktiengesellschaft tätig. Seitdem hat Herr Lanz in zahlreichen Vorständen, zuletzt als Chief Financial and Operating Officer im Vorstand der Axel Springer AG, umfangreiche Erfahrungen gesammelt und hat vor allem umfassende Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Unternehmensführung, Rechnungslegung und Bilanzierung. Neben seinem Amt als Aufsichtsratsvorsitzender der home24 SE ist er Mitglied in vielen weiteren Aufsichtsräten von börsennotierten Gesellschaften.

Dr. Günter Lewald (AV) Vorsitzender des Aufsichtsrates der PC-SPEZIALIST Franchise AG

Angaben zur Person
Geboren am 17.08.1961 in Ratingen
Familienstand: verheiratet, zwei Töchter

Studium

83 - 88
Studium Politik, Publizistik und Geschichte an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster und an der University of East Anglia, England

91 - 93
Promotion zum Dr. phil. an der WWU Münster (nebenberuflich) Dissertation 'Gesellschaftspolitisch orientierte Unternehmenskommunikation. Ein systemtheoretisch basierter Management-Ansatz.'

Beruflicher Werdegang

89 - 91
Manager Marketing-Komm. (Europa), Sensormatic Electronics Corporation, Europa-Zentrale, Ratingen (Planung und Koordination des Kommunikationsmixes für 14 Länder)

07/91
Leiter Unternehmenskommunikation Berentzen-Gruppe (Federführung bei IPO 1994, Kapitalerhöhung 1996)

01/95
Geschäftsführer zentrale Kommunikation (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Interne Kommunikation, Neue Medien, Investor Relations und Marktforschung; bis 1.7.97 interimistisch Führung des Personalressorts)

11/97 - 06/2000
Geschäftsführer Marketing (national/international) der Berentzen Brennereien (Markenverantwortung: Berentzen, Puschkin, Osborne, Linie Aquavit, Bommerlunder, Licor43, Doornkaat u.v.a.m.)

07/00 - 12/01
Geschäftsführer iPUBLISH Ganske Interactive Publishing GmbH, Ressorts: merian.de, prinz.de, Navigation, Mobile Media, Corporate Marketing und PR, Marktforschung, Personal

Seit 01/2002
Geschäftsführender Gesellschafter der foravila communication & design s.l.

Weitere Ämter

• Seit 1997 Vorsitzender des Aufsichtsrats der PC SPEZIALIST AG, Bielefeld (Börsengang August 1999)
• Seit 1998 Mitglied in der Jury für den Wissenschaftspreis des Deutschen Marketing Verbandes
Maciej Lesny (V) Vorsitzender des Aufsichtsrates

Prof. Dr. Hanns-Christian Salger (stellv. AV) Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender
BKN International AG

Prof. Dr. Hanns-Christian Salger (Jahrgang 1955) studierte Jura an der University of Illinois (USA) und promovierte 1985 an der Universität Freiburg. Er begann seine juristische Karriere 1983 in der Kanzlei 'Droste, Pietzcker, Sprick, Ohlgart & Klosterfelde' (Hamburg), bevor er 1987 dort Partner wurde. Ab 1990, bis zum Zusammenschluß mit 'Boesebeck, Barz & Partner', leitete er das Frankfurter Büro. Seitdem ist er Anwalt und Partner von 'Lovells, Boesebeck, Droste' (Hamburg). Er ist Autor zahlreicher Bücher und Artikel über Unternehmens- und Wettbewerbsrecht. Seit 1998 ist er Professor an der Universität Frankfurt.
René Müller
Roland Sieker

Roland Sieker ist seit 2019 Aufsichtsratsvorsitzender der Veganz Group AG. Sein Studium der Betriebswirtschaftslehre schloss er 1991 an der Universität Köln ab. Seinen Berufsweg begann er 1992 im Marketing bei Unilever Deutschland, gefolgt von einer 20-jährigen internationalen Karriere (u.a. Rotterdam, Bangkok, Paris, London), in der er verschiedene leitende Positionen in den Bereichen Marketing, Strategie und Geschäftsentwicklung innehatte. In seinen letzten vier Jahren bei Unilever war Roland Sieker Mitglied des globalen Führungsteams von Unilever Foods und verantwortlich für Strategie und M&A sowie die Nachhaltigkeitsagenda, und leitete mehrere Transaktionen und Investitionen. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland 2017 gründete er sein eigenes Unternehmen – RSSC | Roland Sieker Strategy Consulting, das sich auf Marketing, Strategie und M&A konzentriert. Darüber hinaus sitzt er seit 2020 im Aufsichtsrat der Unilever Deutschland Holding GmbH und wurde Partner von The Future Business Partnership Ltd., einem britischen Private Equity-Unternehmen, das ethisch motiviertes Kapital mit auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Marken verbindet.

Aktuelle Mandate:

  • RSSC – Roland Sieker Strategy Consulting e.K., Berlin, Deutschland (Inhaber seit November 2017)
  • The Future Business Partnership Ltd., London, Vereinigtes Königreich (Partner seit Dezember 2020)
  • Unilever Deutschland Holding GmbH, Hamburg, Deutschland (Aufsichtsratsmitglied seit März 2020)
Peter Reimpell (AV) Vorsitzender

Bankkaufmann
Gräfelfing bei München
Dr. Michael Oltmanns (AV)
Dr Jens Bodenkamp
Peter Baumgartner      (Vors.)
Vorsitzender des Aufsichtsrats

Mitglied seit 2021
Ablauf der Amtszeit: 2026
 
Diplom-Ingenieur Maschinenbau
Selbständiger Unternehmensberater
CEO der RKW SE, Mannheim

Curriculum Vitae

Mag. Bettina Glatz-Kremsner Präsidentin
Dr. Bernhard Ehmer

Aufsichtsratsvorsitzender
Heidelberg, Deutschland
Vertreter der Anteilseigner
Mitglied seit: Mai 2022

Weitere Informationen

Prof. Dr. Hermann Wagner (Vorsitzender des Aufsichtsrats)

Vorsitzender des Aufsichtsrats

Geboren: 4. Juli 1956
Nätionalität: Deutsch
Wohnhaft: Frankfurt am Main, Deutschland
Erstbestellung: 2015
Aktuelle Periode: 2. Amtsperiode (2020 – 2024)
Ausschüsse: Präsidial- und Nominierungsausschuss (Vorsitz)
Prüfungsausschuss (Vorsitz)
Vergütungskontrollausschuss (Vorsitz)
Risikoausschuss
Expertise: Rechnungslegung und Unternehmensberichterstattung, Beurteilung der Wirksamkeit von internen Kontroll- und Risikomanagementsystemen, u.a. des Rechnungslegungsprozesses, Beurteilung der Effektivität des Governance Frameworks


Lebenslauf als pdf-Download

Kayode A. Aladesuyi Chairman of the Board

Before founding EarthSearch Communications, Inc. in 2003, Mr. Aladesuyi was the founder, Chief Executive Officer, and President of PlanetLink Communications, Inc. ('PlanetLink') which he founded in 1999. PlanetLink engages in the development of satellite-enabled products based on GPS technology and provision of monitoring services in the United States. Mr. Aladesuyi submitted his resignation to PlanetLink's Board of Directors in 2003.
Siegfried Kaske Vorsitzender des Aufsichtsrats der MAXDATA AG
Wolfgang Weidmann (V) Aufsichtsratsvorsitzender

Geschäftsführer der Otto Wolff Industrieberatung und Beteiligungen GmbH

Aufsichtsratsmitglied bei folgenden Unternehmen:
- Allbecon AG, Düsseldorf (Vorsitzender)
- egip Software AG, Starnberg (Stellvertretender Vorsitzender)
- Equita Beteiligungen KGaA, Bad Homburg
- Indatex Services for Finance and Insurance AG, Starnberg   (Stellvertretender Vorsitzender)
- MicroVenture GmbH & Co. KGaA, Düsseldorf
- PiroNet NDH AG, Köln (Stellvertretender Vorsitzender)
Daniel Schoch (Vorsitzender)
D.H.W Dobson (D) Harry Dobson, ein Veteran in der Bergbaubranche, war der Vorsitzende und zusammen mit Brian Hinchcliffe der Mitgründer der American Pacific Mining. American Pacific Mining erwarb für 15 Mio. CAD die Zink- und Silbermine El Mochito in Honduras und nahm sie erfolgreich wieder in Betrieb. Die El-Mochito-Mine wurde wieder eröffnet und aufgrund einer Umstrukturierung der Aufwendungen wurden die Betriebskosten so weit reduziert, dass die Mine im untersten Drittel der Branche arbeitete. American Pacific wurde innerhalb von drei Jahren nach ihrer Gründung für mehr als 100 Mio. CAD verkauft. Herr Dobson war ebenfalls der Gründer von Lytton Minerals und Glenmore Highlands.
Edmund Krix (V)
Dr. Junyang (Jenny) Shao Vorsitzende des Aufsichtsrats

Vize Präsidentin der Fosun Fashion Group, Frankfurt am Main

Philippe Foriel-Destezet
Jochen Klöpper (Vorsitzender)

Vorsitzender des Aufsichtsrats der Allane SE seit 5. August 2020

Geboren 1970 in Detmold, Deutschland

Werdegang

  • Seit 2015: Santander Consumer Bank AG, Deutschland, Chief Risk Officer (CRO)
  • 2008 - 2014: Bawag PSK AG Wien, Österreich, Kreditrisikomanagement Privat- und Firmenkunden, zuletzt Chief Risk Officer (2012-2014)
  • 2005 - 2008: Deutsche Bank S.p.a., Italien, Chief Credit Officer (CCO) Privat und Business Banking Kunden und Mitglied des European CRM Executive Committees
  • 1993 - 2005: Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG, Deutschland, Kreditrisikomanagement für Privat- und Geschäftskunden, Managing Director

Ausbildung

  • 1994 – 1998: Bankakademie Frankfurt; Studium Bankbetriebswirtschaftslehre; Abschluss „Dipl. Bankbetriebswirt“
  • 1989 - 1992: Deutsche Bank AG, Detmold; Ausbildung; Abschluss „Bankkaufmann“

Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten sowie in vergleichbaren Kontrollgremien

  • Vorsitzender des Aufsichtsrats Hyundai Capital Bank Europe GmbH (HCBE)
  • Mitglied des Beirats West der Schufa Holding AG
Rachel Marquardt

Bereichsleiterin Tarifpolitik, Industrie,
Verlage, Druck und Papier (ver.di)

Lebenslauf

Bazyli Samojlik
Georg Denoke Vorsitzender des Verwaltungsrates

Seit 2018

Vorsitzender des Verwaltungsrates der EDAG Engineering Group AG, Arbon, Schweiz

seit 2018

ATON GmbH, Geschäftsführer/CEO, München

2004 – 2017

LINDE AG, München

2006 – 2016

Mitglied des Vorstandes, CFO und Arbeitsdirektor

2004 – 2006

Mitglied des Bereichsvorstands Gas & Engineering

2001 – 2004

APOLLIS AG, München
Vorsitzender des Vorstands, CEO

1993 – 2001

MANNESMANN AG, Düsseldorf / Vodafone Group Plc., Newbury/UK

ab 2000

Mitglied des European Boards Vodafone Group Plc., Vorsitzender des Geschäftsbereichs TeleCommerce & IT

ab 1999

Leiter Corporate Communications & Investor Relations, Mannesmann AG

ab 1997

Leiter Konzerncontrolling, Mannesmann AG

1986 - 1992

MANNESMANN KIENZLE GmbH / STUDIUM

Abschluss

Universität Konstanz, Diplom-Informationswissenschaftler;
Duale Hochschule Baden-Württemberg, Diplom-Betriebswirt (BA)

Mitgliedschaft in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten sowie in vergleichbaren in- oder ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender und Vorsitzender des Prüfungsausschusses der SGL Carbon SE, Wiesbaden

Thomas Mühlbauer (Vorsitzender)

Der gelernte Bankkaufmann und Wertpapierhändler kennt unser Unternehmen vom ersten Tag an. Er war Gründungsmitglied und elf Jahre lang als Vorstand für den Handel bei der mwb verantwortlich. Seit 2013 ist er Mitglied des Aufsichtsrats.

Achim Winter Gründer und langjähriger Vorstandsvorsitzender der CCR, ist heute der Vorsitzende des Aufsichtsrats. Er ist nach wie vor Gesellschafter der Reverse Logistics GmbH und dort mit Spezialaufgaben in den Bereichen Networking, Lobbying und internationale Akquisitionen betraut. Herr Winter ist auch Mitglied des Aufsichtsrats der Reverse Logistics GmbH.
Dr. Klaus Meier (Vorsitzender)

Bremen

Vorsitzender

Geschäftsführender Gesellschafter wpd Windmanager GmbH & Co. KG, Rechtsanwalt

Lebenslauf
Reiner Strecker (V)
Bestellt seit: 2012
Ablauf der Bestellung: Hauptversammlung 2025
Geburtsjahr: 1961
Wohnort: Wuppertal
Nationalität: Deutsch

Ausschusstätigkeit:

Vorsitzender des Präsidiums, Stv. Vorsitzender des Kapitalmarktausschusses, Mitglied des Prüfungsausschusses

Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten sowie in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

  • Carl Kühne KG (GmbH & Co.), Hamburg (Vorsitz)
  • Eckes AG, Nieder-Olm (Vorsitz, seit 01.04.2022)
  • akf Bank GmbH & Co. KG, Wuppertal

Position:

  • Persönlich haftender Gesellschafter, Vorwerk & Co. KG, Wuppertal (bis 31.12.2021)
  • Unternehmensberater (seit 01.01.2022)

Wesentliche berufliche Stationen:

  • 1981-1985: Studium der Betriebswirtschaftslehre, Eberhard Karls Universität, Tübingen
  • 1986-1990: Commerzbank AG, Frankfurt
  • 1991-1997: STG-Coopers & Lybrand Consulting AG, Zürich (Schweiz)
  • 1998-2002: British-American Tobacco Group, Hamburg, London (Vereinigtes Königreich), Auckland (Neuseeland)
  • 2002-2009: British-American Tobacco (Industrie) GmbH, Hamburg, Vorstandsmitglied für Finanzen und IT
  • 2009-2021: Vorwerk & Co. KG, Wuppertal
  • davon 2010-2021: Persönlich haftender Gesellschafter
  • seit 2022: Unternehmensberater

Kompetenzprofil:

Erfahrungen im Einzelhandel, in der Unternehmensführung, in der Rechnungslegung, im Kapitalmarkt sowie in der Corporate Governance

Beziehung zu Hauptanteilseignern / Großaktionären: keine

Deutsche EuroShop-Wertpapierbestand zum 31. Dezember 2021: 9.975

Stand: 01. April 2022

J. Michael Fischl Aufsichtsratsvorsitzender, Revisionsdirektor der Sparkasse Ingolstadt
John Paterson Vorsitzender
Leiter Marine und Industrial Power Systems bei Rolls-Royce
Dipl.-Betriebswirt Axel Haas (AV)
Erich Walser (V) Erich Walser (1947)
Präsident und CEO

Eintrittsjahr 2001
Amtsperiode bis 2007


Ausschusstätigkeit:
Strategie- und Governanceausschuss (Vorsitz)
Nominierungs- und Entschädigungsausschuss (kann auf eigenen Wunsch beratend an Sitzungen teilnehmen)
Anlage- und Risikoausschuss
Audit Committee (kann auf eigenen Wunsch beratend an Sitzungen teilnehmen)

Wohnort, Nationalität: Rehetobel, Schweizer

Ausbildung, Titel: lic. oec. HSG, lic. iur.

Beruflicher Hintergrund, Wahrnehmung operativer Führungsaufgaben:
Präsident des Verwaltungsrates und Vorsitzender der Geschäftsleitung der Helvetia Patria Gruppe;
Verantwortlicher für die Ländermärkte Italien und Spanien; Präsident von Vorsorgeeinrichtungen der Helvetia Patria Versicherungen;
1979 Eintritt bei der Helvetia: verschiedene leitende Funktionen;
1991 Vorsitzender der Geschäftsleitung Helvetia Versicherungen;
1994 Vorsitzender der Geschäftsleitung Helvetia Patria Gruppe;
2001 Mitglied und Delegierter des VR,
seit 12.12.2003 in der heutigen Funktion;

Wesentliche geschäftliche Beziehungen, Mandate, amtliche Funktionen, politische Ämter:
Vorstand Schweizerischer Versicherungsverband, Zürich;
Präsident der Fördergesellschaft des Instituts für Versicherungswirtschaft der Universität St.Gallen;
VR-Vizepräsident Allreal Holding, Baar;
VR-Mitglied Nouvelle Compagnie de Réassurances, Genève.
Bruno Scherrer (V) Head of European Investments, Senior Managing Director, Lone Star Management Europe Ltd, London
Prof. Thomas Bauer
Niraj Goel Als Market Maker und Future-Trader, hat der in Indien geborene Herr Goel über 24 Jahre Erfahrung im Technologie-Sektor und in den Finanzmärkten. Er absolvierte seine Ausbildung in Indien und in den USA. An der Punjab University in Chandigarh erwarb er einen BA-Abschluss und 1993 einen MBA an der Newport University, California.
Norbert Schwerber Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Rödermark, Jahrgang 1950, Vorsitzender

Norbert Schwerber ist Partner der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Schwerber & Partner sowie Gesellschafter-Geschäftsführer der Schwerber & Haas Steuerberatungsgesellschaft in Rödermark und Eisenach. Herr Schwerber ist seit 1976 als Steuerberater selbständig und nach bestandenem WP-Examen auch als Wirtschaftsprüfer (seit 1986). Die beiden Gesellschaften beschäftigen ca. 35 Mitarbeiter. Norbert Schwerber ist Mitglied im Finanz- und Rechtsausschuss der IHK Offenbach/Main.

Mitglied des Aufsichtsrats der folgenden Unternehmen:

* Cosmetic Service AG, Eppertshausen
* Nieding & Barth Rechtsanwalts AG, Frankfurt am Main (Vorsitzender)
* Vedacon AG, Montabaur (Vorsitzender)
* European Financial Invest AG, Frankfurt am Main (Vorsitzender)
Dr. Wolfram Nolte (AV) Mitglied des Vorstandes der AXA Colonia Konzern AG
Köln
Heather Potters
Bernhard Schäfer (Vorsitzender)
Matthias Gaebler Herr Matthias Gaebler (40) wurde im Jahre 2004 durch die Hauptversammlung in den Aufsichtsrat der Jupiter Technologie GmbH & Co. KGaA gewählt.

Seit diesem Zeitpunkt übernahm er den Aufsichtsratsvorsitz, den zuvor Herr Ronny Dransfeld inne hatte.

Das Wirtschaftsstudium an der Universität Stuttgart-Hohenheim schloss er im Jahre 1991 als Diplom Ökonom ab mit dem Schwerpunkt Personal, Wirtschaftsinformatik und Internationales Management.

In den Jahre 1992 bis 1998 war Herr Gaebler im Bereich der Finanzmarktkommunikation tätig. Er betreute Hauptversammlungen und war zusätzlich als Sprecher bei mehr als 300 Hauptversammlungen tätig.

Im Jahre 1998 gründete er die AEB Aktien, Emissions- und Börsenberatungs AG mit Sitz in Stuttgart.

Herr Gaebler ist Vorstand der AEB, die als Dienstleister im Bereich Finanzkommunikation und Hauptversammlung tätig ist. Hierbei werden börsennotierte Small-Caps, bis hin zu DAX-Unternehmen wie Daimler-Chrysler oder Porsche betreut.
Rechtsanwalt Dr. Michael Rimbeck LL.M. Vorsitzender
Dr. Michael Feldhahn (V) Aufsichtsratsvorsitzender
Herr Dr. Michael Feldhahn wurde 1954 geboren. Herr Dr. Feldhahn ist seit dem 07.12.2007 Vorsitzender des Aufsichtsrats der Windsor AG. Er studierte Volkswirtschaftslehre und Rechtswissenschaften und absolvierte 1987 das Steuerberaterexamen. Herr Dr. Feldhahn ist als selbständiger Rechtsanwalt und Steuerberater in München tätig.
Holger Götze, Aufsichtsratsvorsitzender

Aufsichtsratsvorsitzender

Geboren 1969 in Hameln, verantwortete nach seinem Abschluss als Diplom-Betriebswirt (BA) und Stationen bei einem Kredit-Versicherungsunternehmen sowie einer Tochtergesellschaft einer international tätigen Bank den Immobilien- und Großanlagenbereich eines führenden deutschen Leasingunternehmens für Nord- und Westdeutschland.

Nach dessen Übernahme durch die LHI-Gruppe im Jahr 2006 war er dort zuletzt als Prokurist für den Bereich Institutionelle Investoren verantwortlich. Sein Schwerpunkt lag dabei im Ausbau der Assetklasse der Erneuerbaren Energien.

Von 2012 bis Oktober 2016 war Holger Götze als Geschäftsführer für die CHORUS-Gruppe tätig und verantwortete seit dem Jahr 2014 als Vorstandsvorsitzender der CHORUS Clean Energy AG die Bereiche Unternehmensstrategie, Investitionen, Investor Relations, Recht, Corporate Social Responsibility (CSR) und Compliance.

Im Zuge der Übernahme durch die Capital Stage AG wurde Holger Götze mit Wirkung zum 18. Oktober 2016 in den Vorstand der Capital Stage AG berufen und verantwortet dort als COO insbesondere das operative Geschäft der Gruppe.  

Im November 2016 wurde Herr Götze zum Aufsichtsratsvorsitzenden der CHORUS Clean Energy AG  bestellt.

Harry Drnec (C) Harry war zuvor der Geschäftsführer von Red Bull. Harry, der 1995 zu uns gestoßen ist, hat Red Bull UK von einer Gesellschaft, die Geld verliert, zum heute zweitgrößten Red Bull-Markt auf der Welt gemacht, welcher 2006 fast 300 Mio. Dosen abgesetzt hat. Es war seine Idee, das Produkt von einem Energy-Drink zu etwas zu machen, das Körper und Geist stimuliert. Dies schaffte einen klaren Abstand zwischen Red Bull und seinen Mitbewerbern. Harry begann seine großartige Karriere bei Anheuser Busch. Schnell wurde er dort Brand Manager in einem hochprofilierten Team, welches das heute meistverkaufte Bier Europas auf den Markt brachte, Bud Light. Danach erhielt er eine gehobene Marketingposition bei Ernest und Julio Gallo, bevor er wieder zu Anheuser Busch stieß, um Budweiser in ganz Europa zu vermarkten. Er verließ Anheuser Busch 1989, und wurde Geschäftsführer von Red Bull. Am besten bekannt ist Harry für die sagenhafte Einführung des Designerbieres Sol in den Achtzigern, sowie den Start von Snapple in Großbritannien.
Ortwin Guhl(AV) Ortwin Guhl (Vorsitzender)

  • Vorsitzender des Vorstands der Kreissparkasse Tuttlingen
  • Sparkassen-Beteiligungen Baden-Württemberg GmbH, Stuttgart (Mitglied des Aufsichtsrats)
  • GZS Gesellschaft für Zahlungssysteme, Stuttgart (Mitglied des Verwaltungsrats)
  • Maschinenfabrik Berthold Hermle AG (Mitglied des Aufsichtsrats)
Dkfm. Günter Kahler (V)
Doreen Nowotne (Vorsitzende des Aufsichtsrats)
Vorsitzende des Aufsichtsrats

Mitglied des Aufsichtsrats seit dem 3. März 2010, gewählt bis zur Hauptversammlung 2023.

  • Nationalität: Deutsch
  • Geburtsjahr: 1972
  • Geburtsort: Räckelwitz, Deutschland
  • Beruf: Selbstständige Managementberaterin

Vorsitzende des Nominierungs- und Präsidialausschusses seit dem 10. Juni 2020 und Vorsitzende des Transformationsausschusses seit dessen Einrichtung im Januar 2021. Von 2010 bis Juni 2020 war Doreen Nowotne Mitglied des Prüfungsausschusses.  
Spezifisches Fachwissen und Erfahrungen Mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in Beratung und Private Equity mit Expertise in den Bereichen Corporate Development, Strategie und M&A sowie Corporate Governance, CSR, Risk Management und Audit aufgrund ihrer umfangreichen Erfahrung in Aufsichtsgremien und Prüfungsausschüssen.    
Karriere Seit 2015 Selbstständige Managementberaterin    
2013 - 2014 Mitglied des Vorstands / Beraterin der Aktionäre, VAT Vakuumventile AG, Haag, Schweiz    
2002 - 2012 Partnerin, BC Partner Beteiligungsberatung GmbH, Hamburg, Deutschland    
1999 - 2002 Senior Associate, UBS Capital GmbH, München, Deutschland    
1996 - 1999 Senior Consultant Audit, Arthur Andersen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, München, Deutschland    
Aus- und Weiterbildung 2001 Programm für Führungskräfteentwicklung, IMD Lausanne, Schweiz    
1991 - 1996 Betriebswirtschaftslehre (Diplom), Fachhochschule Dresden, Dresden, Deutschland    
Weitere Mitgliedschaften in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten
  • Franz Haniel & Cie. GmbH, Duisburg, Deutschland (Vorsitzende des Aufsichtsrats)
  • Jenoptik AG, Jena, Deutschland (börsennotiert) (Mitglied des Aufsichtsrats)
  • Lufthansa Technik AG, Hamburg, Deutschland (Mitglied des Aufsichtsrats)
   
Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen Keine.
test name
Eli Alroy Chairman of the Supervisory Board
Jeremy Darroch (Vorsitzender des Aufsichtsrats), Chief Executive Officer von Sky plc, London, Vereinigtes Königreich
Karl-Friedrich Kalmund
Torsten Leue (V)

Vorsitzender

Vorsitzender des Vorstands HDI Haftpflichtverband der Deutschen Industrie V.a.G

Vorsitzender des Vorstands der Talanx AG, Hannover

Erstbestellung:

2018

Wohnort:

Hannover

Geburtsjahr:

1966

Geburtsort:

Berlin

Vorsitzender der folgenden Ausschüsse:

  • Ausschuss für Vorstandsangelegenheiten
  • Nominierungsausschuss

Mitglied in folgenden Ausschüssen:

  • Finanz- und Prüfungsausschuss

Aktuelle weitere Mandate in Aufsichtsräten/Kontrollgremien innerhalb des Hannover Rück-Konzerns:

  • Vorsitzender des Aufsichtsrates E+S Rückversicherung AG, Hannover

Aktuelle weitere Mandate in Aufsichtsräten/Kontrollgremien außerhalb des Hannover Rück-Konzerns:

  • Vorsitzender des Aufsichtsrats HDI Deutschland AG, Hannover
  • Vorsitzender des Aufsichtsrats HDI Global SE, Hannover
  • Vorsitzender des Aufsichtsrats HDI International AG, Hannover
  • Vorsitzender des Aufsichtsrats HDI Kundenservice AG, Köln
  • Vorsitzender des Aufsichtsrats HDI Service AG, Hannover

Qualifikation:

Bankkaufmann, Deutsche Bank AG, Berlin
Studium der Betriebswirtschaft, Berlin

Werdegang

  • Seit 2018
    Vorstandsvorsitzender der Talanx AG und HDI Haftpflichtverband der Deutschen Industrie V.a.G., Hannover
  • 2017 - 2018
    zusätzlich Vorstandsmitglied des HDI Haftpflichtverband der Deutschen Industrie V.a.G., Hannover und Arbeitsdirektor der Talanx AG
  • Seit 2010
    Vorstandsmitglied der Talanx AG, Hannover
  • 2004 - 2010
    Allianz Slowakei
    Vorstandsvorsitzender
  • 1997 - 2003
    Allianz Versicherungs AG, München
    Regional-Manager Mittel- und Osteuropa
  • 1995 - 1996
    Allianz Versicherungs AG, Berlin
    Vertriebsbereichsleiter
  • 1993 - 1994
    Allianz Sach-Versicherungs AG, Berlin
    Assistent des Regional-Managers
Dr. Ralph Drouven (AV)
Jan Kulczyk (V)
Dr. Walter Meier Dr. Walter Meier, Präsident & CEO. Dr. Walter Meier, Jahrgang 1951, ist der Gründer, CEO und der konzeptionelle Macher der BT&T Gruppe. Durch konsequente Forschungs- und Entwicklungsarbeit wurde unter seiner Führung das BT&T Konzept, die Research-Infrastruktur, das Empirie-basierte Investement Management und das hochqualifizierte BT&T Team aufgebaut. Dr. Walter Meier ist Spezialist für strategische Führung und Corporate Finance. Seine besondere Stärke und Fähigkeit ist es, komplexe Zusammenhänge in Wirtschaft, Technologie und Unternehmen über Konzepte auf das Wesentliche reduziert abzubilden und zu operationalisieren, ohne konkret an Aussagekraft zu verlieren. Die von Dr. Walter Meier bei BT&T gemachten Erfahrungen in der Konzeptumsetzung führten zur Entwicklung des Empirie-Ansatzes und des Empirie-basierten Investment Managements. Über die dabei entwickelte Methodik und Screening-Technologie hat er die Voraussetzungen geschaffen, die Konzeptumsetzung personenunabhängig und im Sinne eines wissenschaftlichen Experiments jederzeit wiederholbar zu machen. Dr. Walter Meier hat nach einer Technischen Berufslehre und Tätigkeit im Maschinenbau auf dem zweiten Bildungsweg an der Universität St. Gallen Betriebswirtschaft studiert und doktoriert. Auf die heutige Aufgabe hat er sich über die folgenden Berufsstationen vorbereitet: Unternehmensberatung, Stab Strategische Planung in einem Technologiekonzern, Profit Center Leiter im Bereich Technische Verbrauchsgüter, Projektleiter Restrukturierung eines weltweiten Anlagebau-Unternehmens, Gesamtleitung eines umfassenden Strategieprojekts bei einem grossen Dienstleistungskonzern, Gründung und Aufbau einer Investmentgesellschaft für die Privat Equity Finanzierung von Wachstumsfirmen, Konzeption und Platzierung eines Finanzproduktes zur Kreditfinanzierung von acht Schweizer Städten, Übernahme und strategische Neuausrichtung einer Softwarefirma im Finanzbereich, Aufbau und Entwicklung eines integrierten Fund Management Systems, 1994 Gründung von BT&T und 1995/96 operativer Start.
Karl-Heinz Maerzke (Vorsitzender)

Herr Maerzke wurde 1952 in Hamburg (Deutschland) geboren. Als gelernter Bankkaufmann war er von 1971 bis 1973 zunächst bei der Deutsche Bank AG, Braunschweig, und von 1973 bis 1975 bei der Bausparkasse Wüstenrot, Ludwigsburg, beschäftigt. 1975 wechselte er zu dem Wohnungsbauunternehmen Neldel GmbH & Co. KG, Hannover, für das er im Verkauf tätig war, bevor er von 1976 bis 1980 als Geschäftsstellenleiter Hannover für die Bauteam Massivhaus GmbH, Langenhagen, arbeitete.

Im Jahr 1980 gründete Herr Maerzke die HELMA Eigenheimbau GmbH und war dort zunächst als Geschäftsführer tätig, ehe er nach der Umfirmierung in die HELMA Eigenheimbau AG im März 2005 den Vorstandsvorsitz der Gesellschaft übernahm. Im Juli 2018 wechselte Herr Maerzke vom Vorstand in den Aufsichtsrat der HELMA Eigenheimbau AG und steht diesem Gremium seitdem vor. Die derzeitige Amtszeit endet mit Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2023 beschließt.

Ferner ist Herr Maerzke Ehrenmitglied im BFW Landesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen Niedersachsen/Bremen e.V.

Herr Maerzke hat folgendes weiteres Mandat in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten oder vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien inne: Aufsichtsratsmitglied, LEWO AG, Leipzig, nicht börsennotiert.

Dr. Wolfgang Porsche Diplom-Kaufmann
Vorsitzender
Reto A. Garzetti Reto A. Garzetti hat Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Bankwissenschaften / Handels- und Wertpapierrecht an der Universität Zürich studiert und ist schweizerischer und italienischer Staatsbürger. Sein Tätigkeitsgebiet ist fokussiert auf Immobilien, Pharma und Maschinenbau. So gehört er mehreren Verwaltungsräten von verschiedenen Unternehmen in der Schweiz und in den USA an. Seit 1999 ist er als Partner und Vizepräsident des Verwaltungsrats beim Anlageberatungsunternehmen SE Swiss Equities AG in Zürich tätig. Er gehört darüber hinaus dem Verwaltungsrat des global aufgestellten Pharmazeutika-Unternehmens Siegfried Holding AG an. Weitere Verwaltungsratsmandate in der Schweiz hat er im Immobilienbereich u.a. bei der Meili & Peter Architekten AG, der HFS Helvetic Financial Services AG sowie bei der AGI AG inne. In den USA ist Garzetti im Verwaltungsrat bei Southeastern Technologies Inc. sowie bei Setech Inc.
Dr. Bernd H. Müller-Berghoff (AV) Weinheim
Vorsitzender
Ehemaliges Mitglied der Verwaltungsräte der ABB Asea Brown Boveri AG, Zürich, und der ABB AG, Baden
Dr. Joachim Totzke (V)
Cristina Stenbeck

Anteilseignervertreterin, Vorsitzende des Aufsichtsrats, Vorsitzende des Vergütungsausschusses, Mitglied des Nominierungsausschusses

Stockholm, Schweden
Unternehmerin, Investorin und Mitglied in Verwaltungsräten

Lebenslauf Cristina Stenbeck

René C. Jäggi Delegierter und Präsident des Verwaltungsrates

René C. Jäggi wurde 1948 geboren und ist Schweizer. Er studierte an der Waseda University japanische Sprachen und Sport. Der diplomierte Verkaufsleiter kam über den Tabakkonzern Reynolds zum Batteriehersteller Duracell, von wo er als Marketingchef zu Adidas wechselte. Von 1987 bis 1992 war er CEO von Adidas. Von 1996 bis 2002 war er Präsident des FC Basel, danach bis Mitte 2006 Vorstandsvorsitzender des 1. FC Kaiserslautern und OK-Chef für die Aussenstelle Kaiserslautern für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006. Seit August 2006 ist er Verwaltungsratspräsident und Delegierter des Verwaltungsrates GRJ AG in Basel. Er ist Delegierter und Präsident des Verwaltungsrates der OpenLimit Holding AG in Baar, Mitglied des Verwaltungsrates der Messe Schweiz AG in Basel und der WMM Bauingenieure AG in Münchenstein sowie Botschafter des Internationalen Judoverbandes, IJF.
Gerhard Spengler Vize-Präsident, R+S Technik-GmbH – Innenverkleidungen für die Automobilbranche, gegründet 1953.

1939 geboren in Krumau (Deutschland) nach dem Schulabschluss folgt eine Ausbildung bei Bosch in Frankfurt

1961 in die USA ausgewandert, wo er als Monteur in Dayton (Ohio) arbeitet

1967 Rückkehr nach Deutschland, wo er als Werkzeugtechniker in das Unternehmen R+S Stanztechnik eintrat

1968 erster Kontakt mit der Automobilbranche, um das Schneidverfahren an Innenteilen für 2-dimensionale Beschnitt anzuwenden

1971 Anwendung von Zuschneideausrüstung und -werkzeugen bei allen wichtigen Autoherstellern in Europa. Sales und Application Manager.

1973 erster Kontakt mit der amerikanischen Automobilbranche, um 3-dimensionale Zuschneidemaschinen für Armaturenbretter herzustellen

1979 erstmalige Arbeit an Türfüllungen aus gepressten Holzfasern

1981 Entwicklung eines Herstellungsprozesses, um Innenteile mit Hilfe von Kompressionswerkzeugen herzustellen

1987 Entwicklungen an Glas-/Polypropylenfasern für Innenverkleidungen

1988 Entwicklungen an Naturfasern und Polypropylenfasern

1989 Entwicklung von Innenteilen mit Kenaf-/Hanf- und Polypropylenfasern


Neueste Programme, die mit Kenaf-/Hanf-/Polypropylenfaser-Substraten hergestellt werden, an denen er beteiligt war

- Türeinsatz Ford Mondeo 2002
- Türeinsatz Ford Falcon in Australien 2002
- Daimler Chrysler Sebring 2002
- Daimler Chrysler M-Klasse
Dr. Robert Manger (V) Vorsitzender des Aufsichtsrats der sino AG

Rechtsanwalt, Partner einer internationalen Anwaltssozietät in Düsseldorf
Dr. Lutz Ristow (V)
Götz Ganghofer (V) Vorsitzender

Götz Ganghofer wurde im Januar 2015 durch gerichtlichen Beschluss zum Aufsichtsrat der Alphaform AG bestellt und anschließend zum Vorsitzenden des Aufsichtsrats gewählt. Der selbstständige Interimsmanager verstärkte im Jahr 2014 den Finanzbereich der Alphaform; er kennt daher Unternehmen und Branche. Der Diplomkaufmann verfügt über langjährige Führungserfahrung, u.a. als Finanzvorstand der I-Center Beteiligungen AG, Geschäftsführer der Hagemeyer BV und als Generalbevollmächtigter der BayWa AG.
Prof. Dr. Raimund Baumann (V) Vorsitzender

  • Studium der Rechtswissenschaften und der Betriebswirtschaftslehre in Würzburg und Tübingen
  • Promotion in BWL
  • Gründungspartner der Prof. Dr. Baumann Böltz Wacker und Baur GbR Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
  • Gewählt bis: 2020; erstmals gewählt: 2010

Volker Rofalski (V)
Dr. Ulrich Wöhr (V) Vorsitzender des Aufsichtsrates

Dipl.-Kfm.

Ausbildung

Studium der Betriebswirtschaftslehre
TH Stuttgart, Universität München, Hochschule für Welthandel Wien

Beruflicher Werdegang (eine Auswahl)

2002 - 2004
authentos GmbH, Berlin, und Bundesdruckerei GmbH, Berlin
Vorsitzender der Geschäftsführungen

2002 - 2003
ORGA GmbH, Paderborn
Vorsitzender der Geschäftsführung

2000 - 2002
Unternehmensberater und Aufsichtsrat in verschiedenen Unternehmen u.a. Konzernmandate der mg technologies ag wie Dynamit Nobel AG, GEA AG, Lurgi AG, MG North America Holdings Inc., sowie andere wie GOPLA Beteiligungsgesellschaft mbH, Gontard & MetallBank AG, hansgrohe ag, Grohe AG, Grohe Geschäftsführungs AG, Philipp Holzmann AG, VARTA AG, Pirelli Deutschland AG

1999 - 2000
G EA AG, Bochum
Vorsitzender des Vorstands

1994 - 1999
Metallgesellschaft AG, Frankfurt am Main
Mitglied des Vorstands, Ressort Finanzen, Rechnungswesen, Investor Relations u.a.m.

1976 - 1994
VDO Adolf Schindling AG, Schwalbach
Mitglied des Vorstands, Ressort Finanzen ab 1984 Vorsitzender des Vorstands unter Beibehaltung des Finanzressorts

Aufsichtsratsmandate

BERU AG, Ludwigsburg Vorsitzender des Aufsichtsrats seit Februar 2005
Euro Avionics Navigationssysteme GmbH & Co. KG, Weil der Stadt/ Hausen Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender
CAP Clean Air Power Limited, Hamilton, Bermuda, Mitglied des Aufsichtsrats
Cynthia Gordon (Chairman)

CV


LinkedIn

Dr. Jochen Sutor (V) (Vorsitzender des Aufsichtsrats, Vorsitzender des Präsidialausschusses, des Vergütungskontrollausschusses, des Nominierungsausschusses und des Verschmelzungsausschusses sowie Mitglied des Risiko- und Prüfungsausschusses des Aufsichtsrats)
Chief Financial Officer, LeasePlan Corporation N.V., Amsterdam

Zum Lebenslauf (PDF)
Rich Beyer (Chairman)
Chairman

Rich joined the Board in February 2013 as an independent non-executive Director and was appointed Chairman in July 2013. Rich has a long-standing career in the technology sector. He was the Chairman and CEO of Freescale Semiconductor from 2008 to 2012. Prior to this, he held successive positions as CEO and Director of Intersil Corporation, Elantec Semiconductor and FVC.com. He has also held senior leadership positions at VLSI Technology and National Semiconductor Corporation. In 2012, he was Chairman of the Semiconductor Industry Association Board of Directors and served for three years as a member of the US Department of Commerce’s Manufacturing Council. He currently serves on the Boards of Analog Devices and Micron Technology Inc and previously served on the Boards of Credence Systems Corporation (now LTX-Credence), XCeive Corporation and Signet Solar. Rich served three years as an officer in the United States Marine Corps. He earned Bachelor’s and Master’s degrees in Russian from Georgetown University, and an MBA in marketing and international business from Columbia University Graduate School of Business.
Dr. Wolf-Dietrich Loose Rechtsanwalt
Christian Reitermann

Chris Reitermann ist CEO der Ogilvy Group in Asien und Greater China. Mit Sitz in Shanghai ist er verantwortlich für 15 Märkte und 5.500 Mitarbeiter im asiatisch-pazifischen Raum. Er ist Mitglied des „Worldwide Executive Leadership Board“, des globalen Führungsgremiums von Ogilvy. 2017 wurde Herr Reitermann zur „Führungskraft des Jahres im asiatisch-pazifischen Raum“ gekürt.

In den letzten zwei Jahrzehnten hatte Herr Reitermann verschiedene Managementpositionen in verschiedenen Büros der Ogilvy Group inne und leitete lokale und regionale Geschäftsbereiche sowie globale Kundenbeziehungen.

Herr Reitermann erhielt 1996 einen Abschluss in East Asian Business Management von der Fachhochschule in Ludwigshafen.

Herr Reitermann ist aktiver Investor in der chinesischen Internet-Szene und sitzt in den Beratungsgremien mehrerer Firmen.

Weitere Aufsichtsratsmandate und/oder Mandate in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien

  • Unabhängiges Verwaltungsmitglied von Babytree Inc


Mitglied des Aufsichtsrats der windeln.de SE

Seit Januar 2021

Martin Weiss Vorsitzender
München, Deutschland

Lebensläufe des Aufsichtsrats (PDF)
Dr.-Ing. Axel Müller
Markus Rauramo1
Uwe Nickl download
Ernst Tanner (CH) Herr Tanner wurde 1993 vom Verwaltungsrat als CEO und Vize präsident gewählt. Im Jahre 1994 übernahm er das Präsidium des Verwaltungsrats. Herr Tanner schloss seine Grundausbildung als Diplomkaufmann ab und bildete sich anschliessend an Business Schools in London und Harvard weiter. Vor seiner Tätigkeit bei Lindt & Sprüngli war Herr Tanner über 25 Jahre in führenden Managementpositionen im Konzern Johnson & Johnson in Europa und den USA tätig, zuletzt in der Funktion als Company Group Chairman Europe. Herr Tanner ist bei den schweizerischen Konzernen Credit Suisse Group und Swatch Group Mitglied des Verwaltungsrats.
Jürgen Fitschen

Position //  Vorsitzender des Aufsichtsrates, Vorsitzender des Präsidial- und Nominierungsausschusses, Mitglied des Finanzausschusses
Geburtsjahr // 1948
Nationalität // Deutsch
Mitglied seit // Mai 2018
Gewählt bis // ordentliche Hauptversammlung in 2023
Ausgeübter Beruf // Senior Advisor der Deutsche Bank AG*

CV - Jürgen Fitschen

Eugene Davis (Vorsitzender des Aufsichtsrates)
Volker Smid

Jahrgang: 1958

Nationalität: Deutsch

Mitglied seit: Juli 2021

Gewählt bis: HV 2026

Ausgeübter Beruf: CEO der Acrolinx GmbH

Beruflicher Werdegang: Volker Smid verfügt über mehr als 25 Jahre Managementerfahrung in der Software-, Internet-, Technologie- und Medienbranche. Bei Acrolinx bringt Smid sein umfangreiches Wissen im Bereich Content Marketing ein, um die weitere internationale Expansion der in Berlin ansässigen Gruppe voranzutreiben. Vor seinem Wechsel zu Acrolinx war er CEO von Searchmetrics und EVP Digital & Technologies bei der Verlagsgruppe Holtzbrinck. Vor Holtzbrinck war Volker Smid CEO der Hewlett-Packard GmbH, Vice Chairman des BITKOM, President EMEA und Asia/PAC bei Novell Inc. in London, SVP Sales Midmarket bei Parametric Technology in Boston, München und Tokio und SVP bei POET Inc. in San Mateo, Kalifornien. Entscheidend für seinen frühen beruflichen Werdegang war die Gründung einer Firma mit 3 Partnern, die später auf 200 Mitarbeiter anwuchs. Geprägt wurde Volker Smid, der ein Studium der Wirtschaftsinformatik absolviert hat, auch durch die Arbeit bei verschiedenen Großunternehmen in allen wichtigen Wirtschaftsregionen der Welt.

Akademischer Werdegang: Wirtschaftsinformatiker

Mandate: keine weiteren Mandate

Unabhängigkeit: Nach Einschätzung des Aufsichtsrats steht Volker Smid in keiner persönlichen oder geschäftlichen Beziehungen zur Exasol AG oder deren Konzerngesellschaften, zum Vorstand der Exasol AG oder zu einem wesentlich an der Exasol AG beteiligten Aktionär.

Stand: 6.7.2022

 

Jens Schumann (Vorsitzender) Jens Schumann, geb. 6. Juni 1973, ist seit dem 02. Mai 2012 stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates der Lotto24 AG. Herr Schumann ist einer der beiden Gründer der heutigen Zeal Network SE (früher Tipp24 SE) und war in den Jahren von 1999 bis 2009 als Geschäftsführer bzw. Vorstand der Tipp24 tätig. Seit Juli 2011 ist er Mitglied des Aufsichtsrats der Zeal Network SE. Von 1998 an bis zur Gründung der Tipp24 SE war er als Business Consultant bei der Icon Medialab AG tätig. Herr Schumann studierte von 1993 bis 1998 Rechtswissenschaften an der Universität Münster und schloss das Studium mit dem Ersten Staatsexamen ab.
Robert Bierich (V) Herr Bierich begann Anfang 1992 bei JP Morgan in Madrid und wechselte 1994 nach Frankfurt, wo er unter anderem in den Bereichen International Sales und Swap Marketing tätig war. Später war er als 'Head of Corporate Risk Management' für die Betreuung öffentlich-rechtlicher Körperschaften sowie für Firmenkunden aus dem Markets-Bereich heraus in Frankfurt zuständig. Es folgten Tätigkeiten im Bereich Corporate Finance für 'Financial Institutions' und die Geschäftsführung für Rentenprodukte der JP Morgan Asset Management, sowie LabMorgan Deutschland. Mitte 2001 verließ er JP Morgan und gründete die arsago Gruppe mit weiteren Partnern, um alternative Anlageprodukte in einem deutschen Steuer- und Rechtsrahmen anzubieten. Für den Bereich ‚Deutsche Wohnimmobilien‘ wurde ein Beteiligungsfonds aufgelegt, der zusammen mit Morgan Stanley Real Estate ein Portfolio von knapp 15.000 Wohnungen erworben hat. Darüber hinaus entwickelt arsago auch klassische Asset Management Produkte.
Frank Roseen (Vor­sit­zen­der) Vita
Dr. Alexander Granderath - Vorsitzender des Aufsichstrats

Alexander Granderath ist selbständiger Unternehmensberater und Investor und verfügt über mehr als 20 Jahre Managementerfahrung in internationalen Konzernen. Nach einem Studium der Physik in Köln begann er seine Karriere bei der EC Erdölchemie GmbH, einer Tochter der Bayer AG und BP. Nach verschiedenen Stationen wurde er Geschäftsführer der AEG NTG und leitete die Integration in den General Electric Konzern. Er führte den europäischen Teil des Wassergeschäfts und später das Dentalgeschäft von Danaher, einem global tätigen Konzern. Seit 2010 leitete er das deutsche Geschäft der ISS A/S, einem internationalen Dienstleistungskonzern. Herr Dr. Granderath berät verschiedene Unternehmen bei Transformationsprojekten und ist seit November 2020 Aufsichtsratsvorsitzender der FP Gruppe. Er investiert in und berät verschiedene Technologiestartups.

Dr. Mihaly Kupa
Florian Schuhbauer – Stellv. Vorsitzender des Aufsichtsrats

Florian Schuhbauer ist Gründungspartner von Active Ownership Capital S.à r.l und Active Ownership Corporation S.à r.l. (AOC) und verfügt über mehr als 20 Jahre Investmenterfahrung sowie Erfahrung in operativen Führungspositionen. Er begann seine Karriere bei Dresdner Kleinwort Benson im Risiko Management und Aktien Research. Danach baute er gemeinsam mit Partnern das Softwareunternehmen Newtron AG auf, das Software zur Optimierung von strategischen Beschaffungsprozessen anbietet und inzwischen erfolgreich veräußert wurde. Danach wurde er CFO und Executive Vice President bei DHL Global Mail in den USA, einer Tochter der Deutsche Post AG. Bevor er AOC gründete war er als Partner bei den Private Equity Firmen General Capital Group und Triton Partners tätig. Zudem ist Florian Schuhbauer seit Mai 2017 Mitglied des Aufsichtsrats der PNE AG und seit Dezember 2019 Mitglied des Aufsichtsrates der NFON AG. Nach seiner Wahl zum Aufsichtsrat auf der Jahreshauptversammlung 2020 der Vita 34 AG wurde er zum Vorsitzenden des Aufsichtsrats ernannt. 

Rolf Wägli (Präsident) Rolf Wägli, Präsident des Verwaltungsrats der 3S Industries AG, verfügt über eine breite internationale Erfahrung im Investment und Private Banking, davon zehn Jahre in geschäftsleitender Funktion. Stationen im In- und Ausland waren Credit Suisse, Bank Cantrade, Rothschild, Interallianz-Bank, Grindlays und das Bankinstitut Zürich. Mit der R. Wägli & Cie AG betreut der Bankier heute internationale Unternehmen und betreibt Vermögensverwaltung für Privatkunden. Im Mai 2000 gründete Rolf Wägli die New Value AG, eine Private-Equity-Investmentgesellschaft, die an der SIX Swiss Exchange kotiert ist. Rolf Wägli ist Präsident des Verwaltungsrates der New Value AG. Ansonsten besitzt er keine Verwaltungsratsmandate für wichtige schweizerische oder ausländische Organisationen. Er hat ferner keine wesentlichen amtlichen Funktionen oder politische Ämter. Rolf Wägli ist seit der Gründung der 3S Industries AG Mitglied des Verwaltungsrats und seit 14. März 2003 Präsident des Verwaltungsrats.
Invo Voigt
Donald Taig Executive Chairman (BCom, FAICD, FCPA) Herr Taig ist sowohl Mitglied des „Australian Institute of Company Directors“ als auch des „Australian Society of Certified Practicing Accountants“. Er verfügt über 11 Jahre Erfahrung im Bergbau aus seiner Tätigkeit bei CRA Ltd. Er war auch Director von Metals Exploration Ltd. Herr Taig besitzt erhebliche Erfahrung in der Unternehmensführung, insbesondere aus der Lebensmittelbranche, die er erwarb als Managing Director der australischen Backwaren-Sparte von Goodman Fielder, Chief Executive Officer von Bunge Cereal Foods, Managing Director von Chiquita Brands Sparte Südpazifik und Director mehrerer anderer börsennotierter und nicht börsennotierter Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen.
Herr Dr. Peter Lütke-Bornefeld   (Vorsitzender)

Vorsitzender des Aufsichtsrats der MLP SE

Lebenslauf (PDF)

Dr. Bruno Sälzer

Aufsichtsratvorsitzender
Aufsichtsratsmitglied der Aktionäre
Lebenslauf

Peter Kirn Designierter Aufsichtsratsvorsitzender Mit der Bestellung von Herrn Kirn, welcher auf eine 30- jährige Erfahrung bei IBM zurück blickt, gewinnt das Unternehmen an Markt- sowie Managementexpertise hinzu.
Dr. Gerald Hommel

Aufsichtsratsvorsitzender (ernannt bis 2023)

Dr. Gerald Hommel, geboren am 21. Januar 1959, Wohnort: Mainz (Rheinland-Pfalz), Mitglied des Aufsichtsrats und Aufsichtsratsvorsitzender seit 2014

Ausgeübter Beruf: selbstständiger Pharmaunternehmer und geschäftsführender Gesellschafter der pharmarissano Arzneimittel GmbH

Deutsche Staatsbürgerschaft

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Mainz und Würzburg, Diplom-Kaufmann (1985)
  • 1985 – 1997: Pharmahandel, zuletzt Geschäftsführer der PHOENIX Pharma Einkauf GmbH, Dreieich
  • 1997 – 1999: Vorstand der GESKO eG, Gerlingen (Einkaufsgenossenschaft)
  • Seit 1999: Selbstständiger Pharmaunternehmer
  • Seit 2004: Geschäftsführender Gesellschafter der pharmarissano Arzneimittel GmbH
  • Promotion im Fach Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Universität Frankfurt am Main (2014)
  • Prüfung zum Qualifizierten Aufsichtsrat durch die Deutsche Börse AG (2018)
  • Prüfung zum Fachaufsichtsrat Financial Expert durch die Deutsche Börse AG (2022)

Herr Dr. Hommel ist Vorsitzender des Präsidialausschusses und des Nominierungsausschusses, sowie stellvertretender Vorsitzender des Prüfungsausschusses

Herr Dr. Hommel bekleidet kein weiteres Amt in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten oder vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen.

Dr. Rolf Hagemann Vorsitzender
Leo A. Nefiodow Leo A. Nefiodow , geboren 1939, hat ein Diplom in Kommunikation der Technischen Universität Darmstadt (Dipl.-Ing.). Nach seinem Studium arbeitete er zehn Jahre in der Privatwirtschaft (Siemens, IBM) in der Erforschung, Entwicklung und Anwendung von Informationstechnologie. Seit 1974 hat er eine leitende Position bei der GMD-Forschungszentrum Informationstechnik GmbH und war Berater des deutschen Bundesministeriums für Forschung und Technologie sowie verschiedener Landesregierungen, internationaler Organisationen und von Privatunternehmen. Er ist Autor von mehr als 80 Veröffentlichungen und Studien über die Informationsgesellschaft. 1990 wurde sein Buch 'Der fünfte Kondratieff. Strategien zum Strukturwandel in Wirtschaft und Gesellschaft' veröffentlicht (in Deutsch, 2. Auflage 1991), in dem er die Schlüsselrolle von Informations- und Kommunikationstechnologie für den gegenwärtigen und zukünftigen weltweiten Strukturwandel aufzeigt. 1996 erschien sein Werk 'Der sechste Kondratieff. Wege zur Produktivität und Vollbeschäftigung im Zeitalter der Information' (in Deutsch, vierte Ausgabe 2000; eine Übersetzung ins Englische ist in Vorbereitung). Mit diesem Buch führt Leo Nefiodow die Theorie der langen Wellen als Methode ein, künftige Marktveränderungen vorauszusagen, und prognostiziert, dass Technologien und Lösungen, welche die menschliche Gesundheit in einem ganzheitlichen Sinne (physisch, seelisch, psychisch, sozial, ökologisch) maximieren, die treibende Kraft des Weltmarktes im 21. Jahrhundert sein werden. Leo Nefiodow ist einer der anerkanntesten deutschen Fachleute für die Informationsgesellschaft und einer der bekanntesten Experten für die Theorie der langen Wellen.
Glenn J. Mullan (C) Chairman

Mr. Mullan holds a B.Sc. (Geology) from Concordia University and has 30 years of experience in the mining and mineral exploration industries. As a geologist, he has directed exploration programs for diamonds, precious and base metals, across Canada. As an independent prospector, Mr. Mullan has assembled and acquired many mining prospects ranging from grass-roots ventures through advanced-stage projects, many of which became part of Canadian Royalties Inc. at its inception through its Qualifying Transaction. Mr. Mullan was instrumental in assembling the properties which form today the Nunavik Nickel Project. Mr. Mullan is a founder of Canadian Royalties, and from 1998 until 2003, he was also the President and Chief Executive Officer. As part of the Company’s efforts to improve its Corporate Governance practices, Mr. Mullan recently completed the Directors’ Education Program (DEP), offered through the Institute of Corporate Directors (ICD) and the Desautels Faculty of Management, McGill University.
Eduard Unzeitig (Vorsitzender), Betriebswirt, arbeitet seit vielen Jahren in kaufmännischen Bereichen von Unternehmen, vornehmlich auf Führungsebene. Er hält weitere Aufsichtsratsmandate bei der AXUS AG (Vorsitz), der Rothmann & Cie. AG (stellv. Vorsitz), der LeaseTrend AG, der ALBIS Finance AG, der ALAG AG, der Giardino Holding AG sowie bei der Telcast Media Group GmbH (Beirat).
Paul Zumbühl
Otto Korte (V)

Oldenburg
Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht
Vorsitzender des Aufsichtsrates der CEWE Stiftung & Co. KGaA

Curriculum Vitae

Helmut Schreyer (Vorsitzender)

Helmut Schreyer war bis 31.12.2003 persönlich haftender Gesellschafter der Bank Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA, München.

Er ist Mitglied im Aufsichtsrat der Baader Bank AG seit 14. Juli 2004 und wurde erneut im Rahmen der Hauptversammlung am 25. Juni 2018 bestätigt und zum stellvertretenden Vorsitzenden bestellt. Im Zuge der Aufsichtsratssitzung vom 06.10.2022 wurde Hr. Schreyer zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden der Baader Bank AG bestellt.

Hans-Georg Frey (V)

Vorsitzender des Aufsichtsrates der Jungheinrich AG und des Personalausschusses seit 2019

Persönliche Daten

  • Geburtsjahr: 1956
  • Nationalität: deutsch

Ausbildung

  • 1977-1982 Studium der Rechtswissenschaften (1. Juristisches Staatsexamen 1982)
  • 1983-1986 Juristischer Vorbereitungsdienst (2. Juristisches Staatsexamen 1986)
  • 1992-1999 MBA-Studium (berufsbegleitend, Examen 1999)

Beruflicher Werdegang

  • 1986-2001 Spindelfabrik Süßen GmbH (Top Management Funktionen, ab 1991 Geschäftsführer)
  • 2001-2007 Liebherr Werk Ehingen GmbH (Prokurist, ab 2003 Geschäftsführer Vertrieb)
  • 2007-2019 Jungheinrich AG (Vorsitzender des Vorstandes)
  • seit 2019 Unternehmensberater
  • seit 2019 Vorsitzender des Aufsichtsrates der Jungheinrich AG

Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten sowie in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien

  • Fielmann AG, Hamburg (börsennotiert)
  • Gottfried Schultz Automobilhandels SE, Ratingen
  • Hoyer GmbH, Hamburg
  • Blanc & Fischer Familienholding GmbH, Oberderdingen
Prof. Dr. Marcus Englert Chairman, General Partner at Texas Atlantic Capital
German citizen
Year of birth: 1965

Vita:
  • Since 2015: Texas Atlantic Partners GmbH (Managing Director)
  • Since 2011: Texas Atlantic Capital LP (General Partner)
  • Since 2010: Solon Management Consulting GmbH & Co. KG (Managing Director and Associate Partner)
  • Since 2011: Honorary Professor, Macromedia University of Applied Sciences
  • 2003 - 2010: ProSiebenSat.1 Media AG (Director Diversification / since 2006 Member of the Management Board)
  • 1999 - 2003: Kirch New Media AG (COO/CEO)
  • 1998 - 1999: ProSieben Media AG (Managing Director Digital Departement)
  • 1994 - 1998: Boston Consulting Group
  • 1995 - 1996: MBA (Fontainebleau)
  • 1991 - 1994: PhD (Munich and Geneva)
  • 1985 - 1991: Physics Studies (Munich, Stanford and Geneva)
Memberships in other administrative, management or supervisory bodies of and/or partner in the following companies and partnerships outside of Rocket Internet:
  • Since 04/2019: Zattoo International AG, Zurich, Switzerland (Member of the Board of Directors)
  • Since 03/2019: Sunweb Group B.V., Rotterdam, Netherlands (Mitglied des Aufsichtsrates)
  • Since 2016: European Directories Midco S.à r.l., Luxembourg, Luxembourg (Chairman of the Board)
  • Since 2015: Sixt Leasing SE, Pullach (Vice Chairman of the Supervisory Board)
  • Since 2013: iBrothers Capital GmbH, Munich (Managing Director)
  • Since 2013: Pine Hill Capital Europe GmbH & Co. KG, Munich (General Partner)
  • Since 2013: Pine Hill Capital LP (General Partner)
Member of the Supervisory Board since 22 June 2014, Chairman since 16 December 2015
Carl-Christian Fricker (*1973) (V) Aufsichtsratsvorsitzender
Mitglied des Aufsichtsrats seit Juli 2009, gewählt bis 2019. Als Rechtsanwalt in der wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei PF&P Rechtsanwälte tätig. Übt keine weiteren Aufsichtsratsmandate aus.
Marco Freiherr von Maltzan (Vorsitzender)

Aufsichtsratsvorsitzender

Marco v. Maltzan (Jahrgang 1955) ist Diplom-Ingenieur (RWTH Aachen) und verfügt über einen MBA (INSEAD Fontainebleau). Nach seinem Berufseinstieg als Berater bei Roland Berger & Partner war Herr v. Maltzan zwischen 1987 und 2003 für die BMW Group in einer Vielzahl leitender Funktionen tätig, u.a. in der Unternehmensentwicklung, und im Bereich Neue Geschäftsfelder/ M&A. Er war Leiter des Controllings und der Planung der Forschung und Entwicklung sowie kaufmännischer Geschäftsführer der französischen Tochter-Gesellschaft, als auch Geschäftsführer der französischen Absatzfinanzierungsgesellschaft. Zuletzt war er im Zeitraum 1999 bis 2002 Vorsitzender der Geschäftsführung des Geschäftsbereichs BMW Motorrad. Von 2003 bis 2007 hatte er den Vorsitz des Vorstands/CEO und war gleichzeitig der CFO des Automobilzulieferers BERU AG, Ludwigsburg. Von 2007 bis 2011 hatte er den Vorsitz der Geschäftsführung der profine GmbH, dem führenden Hersteller von Kunststoffprofilen aus Troisdorf, inne. Herr v. Maltzan arbeitet seitdem als selbstständiger Unternehmensberater, Berufsaufsichtsrat und Investor. Er ist erster stellvertretender Vorsitzender des Gesellschafterausschusses der Pfeifer & Langen Industrie- und Handels-KG, Köln, Vorsitzender des Aufsichtsrats der taskforce - Management on Demand AG, München, und Mitglied des Beirats der Scholpp Holding GmbH, Stuttgart. Dem Aufsichtsrat der Greiffenberger AG gehört Herr v. Maltzan seit 2008 als Mitglied und seit 2016 als Vorsitzender an. Herr v. Maltzan ist seit dem 26.10.2015 nach § 105 Abs. 2 AktG vom Aufsichtsrat vorübergehend zum alleinigen Mitglied des Vorstands der Greiffenberger AG bestellt.

Ulrich Bellgardt

Ullrich Bellgardt

Vorsitzender des Aufsichtsrats

Ulrich Bellgardt Jahrgang 1957, ist Managing Partner der Unternehmensberatung ubc GmbH, Solothurn, Schweiz. Er absolvierte sein Studium an der Technischen Universität Clausthal und erlangte seinen Diplom-Ingenieur in der Fachrichtung Bergbau.

1983 begann Herr Bellgardt seine berufliche Laufbahn als Verkaufsingenieur für Investitionsgüter bei der Gewerkschaft Eisenhütte Westfalia, Lünen. Ab 1991 war er für sieben Jahre Geschäftsführer der Maschinenfabrik Scharf GmbH, Hamm. Von 1998 bis 2003 war er als CEO verantwortlich für die Division Surface Technology der Saurer AG, Olten, Schweiz.

Seit 2003 ist er Managing Partner der ubc GmbH, einer Beratungsgesellschaft mit Schwerpunkt Strategie-und Performance-Management. Seit 2016 ist Herr Ulrich Bellgardt Mitglied des Aufsichtsrats bei der KROMI Logistik AG, seit 2018 Aufsichtsratsvorsitzender.

Weitere Mandate:

  • stellv. Aufsichtsratsvorsitzender der WashTec AG, Augsburg
Dr. Hans-Holger Albrecht (Vorsitzender des Aufsichtsrates)

Vorsitzender des Aufsichtsrates

Vorsitzender des Präsidialausschusses
Mitglied des Prüfungsausschusses
Mitglied seit 2018 - Ernannt bis 2024


Wohnort: Umhausen, Österreich

Geburtsjahr: 1963

Nationalität: Deutsch

Aktuelle Position: Mitglied des Verwaltungsrats der Deezer S.A., Paris, Frankreich, und London, Vereinigtes Königreich (nicht börsennotiert)

Aufsichtsrat Scout24 SE: Mitglied seit 2018, zuletzt gewählt 2020, Ende der aktuellen Amtszeit: 2024
Vorsitzender des Präsidialausschusses und Mitglied des Prüfungsausschusses

Andere Beziehungen zur Scout24 SE: Nach Ansicht des Aufsichtsrats unterhält Herr Albrecht keine persönlichen oder geschäftlichen Beziehungen zur Scout24 SE, zu ihren Organen (neben dem Aufsichtsrat) oder zu einem wesentlich an der Gesellschaft beteiligten Aktionär, die gemäß der Empfehlung des Deutschen Corporate Governance Kodex zu den Wahlvorschlägen des Aufsichtsrats an die Hauptversammlung offenzulegen wären.

Mitgliedschaft in anderen Gremien: Herr Albrecht ist Vorsitzender des Board of Directors bei der Storytel AB, Stockholm, Schweden (börsennotiert), sowie non-Executive Member des Board of Directors der börsennotierten VEON Ltd., Hamilton, Bermuda.

Ausbildung: Herr Albrecht studierte Rechtswissenschaften an der Universität Freiburg, Deutschland, und schloss sein Studium mit dem juristischen Staatsexamen ab. Außerdem erwarb er einen Doktortitel in Rechtswissenschaften an der Universität Bochum, Deutschland.

Werdegang: 

  • Herr Albrecht begann seine Karriere 1991 bei der RTL Group als Direktor, wo er für den Aufbau und das Geschäft in Deutschland und Osteuropa zuständig war. Zwischen 1998 und 2000 war er Präsident und CEO der Rundfunk- gesellschaft Viasat A.B., Stockholm, Schweden. Er war verantwortlich für die Zusammenführung des Free-TV- und Pay-TV-Geschäfts der Modern Times Group zu einem Unternehmen.
  • Ab 2000 war er als Präsident und CEO der Modern Times Group, Stockholm, Schweden, und London, Vereinigtes Königreich, zuständig für eine der großen Mediengruppen in Europa mit Anteilen an TV- und Radiostationen, Verlagsunternehmen sowie Unternehmungen in neuen Medien. Im Jahr 2012 wurde Herr Albrecht Präsident und CEO der Millicom International, London, Vereinigtes Königreich, und Miami, Vereinigte Staaten, einem auf dem Gebiet des digitalen Lifestyles tätigen Unternehmen, das digitale Dienstleistungen für Mobilfunk, Kabel, Satellit- Pay-TV und TV in Afrika und Lateinamerika anbietet.
  • Seit 2015 ist Herr Albrecht CEO und Mitglied des Verwaltungsrats von Deezer S.A., Paris, Frankreich, und London, Vereinigtes Königreich. Deezer ist als eines der weltweit führenden Musik-Streaming Unternehmen in 180 Ländern tätig, verfügt über 40 Mio. Musiktitel und bietet seinen Kunden eine kostenlose Nutzung sowie Abonnements an.
  • Hans-Holger Albrecht ist ein international erfahrener Manager auf den Gebieten Media, Digitales, Telekommunikation und Direktkundengeschäft über mehrere Kontinente. Aktuell führt er eines der weltweit führenden Musik-Streaming-Unternehmen, welches Musik und andere Audioprodukte in 180 Ländern für 15 Mio. Kunden bereitstellt. Er besitzt über 20 Jahre internationale Erfahrung als CEO in der Führung von börsennotierten Unternehmen in den Bereichen Media, Digitales und Telekommunikation mit einem Fokus auf Wachstum, Innovation und langfristiger Wertschöpfung.
Lebenslauf
Dr. Manfred Döss, Vorsitzender des Aufsichtsrats der AUDI AG
  • Anteilseignervertreter
  • Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG
  • Vorsitzender des Präsidiums
  • Vorsitzender des Vermittlungsausschusses gemäß §27 Abs. 3 Mitbestimmungsgesetz
Stefan Pfender (V)
Prof. Dr. A. Stefan Kirsten (Vorsitzender)

Prof. Dr. A. Stefan Kirsten  ist ein deutscher Manager, hat Betriebswirtschaftslehre in Deutschland und den USA studiert, trägt einen Doktortitel in Wirtschaftswissenschaften und ist Lehrbeauftragter an verschiedenen deutschen Universitäten. Von 1986 bis 2000 bekleidete er verschiedene Positionen im Finanzbereich und auf Corporate-Level bei Arthur Andersen, Rheinmetall, WMF und EMI Music. 2000 wurde er zum CFO der Metro AG berufen und 2002 zum CFO der ThyssenKrupp AG. Von 2007 bis 2010 war er CFO, später CEO der Majid al Futtaim Group in Dubai. In 2011 wurde er CFO der Deutschen Annington und begleitete die Refinanzierung des Unternehmens, den Börsengang und das Wachstum in die Vonovia SE. Nachdem er auf eigenen Wunsch sein Mandat bei Vonovia in 2018 beendete, konzentrierte er sich auf non-executive Corporate-Mandate, beispielsweise bei Jeronimo Martins SGPS SA, Footprint International Inc oder Planted AG. Darüber hinaus ist er aktiver Investor sowie Mitgründer und CFO von Monarch, einem Start-Up aus dem Bereich Security Consulting.

Jerzy Leszczynski
Stefan Brendgen

Vorsitzender des Aufsichtsrats der Instone Real Estate Group SE

Geboren: 1964
Nationalität: Deutsch.

Lebenslauf

Marion Kostinek
Dr. Stephan Kessel

Dr. Stephan Kessel Aufsichtsratsvorsitzender. Dr. Stephan Kessel ist seit 2013 Beiratsvorsitzender bei Novem (Novem Beteiligungs GmbH 2013 – 2020 und Novem Group GmbH seit 2020). Seit 2008 fungiert er bei Stabilus in diversen Funktionen, unter anderem in der Position des Aufsichtsratsvorsitzenden. Von 2014 – 2016 war er zudem Geschäftsführer der Armacell SA. Von 1997 bis 1999 war Herr Dr. Kessel Vorstandsmitglied und von 1999 bis 2002 CEO der Continental AG. Darüber hinaus ist er Vorsitzender des Beirats von Dayco Products LLC und Mitglied im Beirat der svt GmbH.

Herr Dr. Kessel hat an der RWTH Aachen in Chemie promoviert.

Dipl.-Kfm. Ulrich Grillo

Vorsitzender des Aufsichtsrats

Mülheim an der Ruhr
Jahrgang 1959
Nationalität: Deutsch
Diplom-Kaufmann

Ausgeübter Beruf

  • Vorsitzender des Vorstands der Grillo-Werke AG


Mitglied

Erste Bestellung: 10. Mai 2016
Bestellt bis zum Ablauf der Hauptversammlung 2025


Ausschusstätigkeiten

  • Prüfungsausschuss
  • Personalausschuss*
  • Strategie-/ESG-Ausschuss*
  • Nominierungsausschuss*
  • Vermittlungsausschuss*

Mitgliedschaft in Aufsichtsgremien

  • E.ON SE
  • Grillo Zinkoxid GmbH**
  • Zinacor S.A.**
  • RHEINZINK GmbH & Co. KG**

*Vorsitz
**Konzerninterne Mandate der Grillo-Werke AG in fakultativen Aufsichtsratsgremien


Portrait

Nach seiner Ausbildung bei der Deutschen Bank AG in Duisburg studierte Ulrich Grillo Betriebswirtschaftslehre an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster. Von 1987 bis 1989 war er bei Arthur Andersen und von 1989 bis 1993 bei A. T. Kearney beschäftigt, bevor er 1993 zur Rheinmetall-Gruppe wechselte. Dort war er zuletzt als Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Rheinmetall DeTec AG tätig. Im August 2001 trat er in den Vorstand der Grillo-Werke AG ein und ist seit 2004 dessen Vorsitzender.

Ulrich Grillo war von 2006 bis 2012 Präsident der Wirtschaftsvereinigung Metalle und von 2011 bis 2012 Vizepräsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e.V. (BDI). Darüber hinaus war er von Juni 2007 bis Dezember 2012 Vorsitzender des BDI-Ausschusses "Rohstoffpolitik". Vom 1. Januar 2013 bis Ende 2016 war Ulrich Grillo Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e.V. (BDI).

In die Vollversammlung der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve, die ehrenamtliche die Grundlagen der IHK-Arbeit mitgestaltet, wurde Ulrich Grillo nach seiner ersten Wahl im Oktober 2009 im Dezember 2019 erneut für weitere fünf Jahre wiedergewählt.

Neben seiner Mitgliedschaft im Präsidium der WirtschaftsVereinigung Metalle, Düsseldorf/Berlin, ist Ulrich Grillo stellvertretender Vorsitzender des Vorstands der UVM Unternehmerverband der Metallindustrie, Ruhr-Niederrhein e.V., Duisburg.

Antoinette Hiebeler-Hasner München
Vorsitzende, Steuerberaterin
Dr. Hans-Werner Rhein Lebenslauf als PDF
Dr. Alexander Granderath
STEFAN SCHÜTZE

Aufsichtsratsvorsitzender


Vita PDF Download

Wolfgang Aleff Vorsitzender
Robert Bider (Chairman, newly elected) Robert Bider, a Swiss national, holds a PhD in Sciences and a Master in Industrial Management (MIM) from the Federal Institute of Technology, Zurich (ETHZ). Mr. Bider started his career in 1972 as Head of the Organization Department of the University Hospital, Zurich. In 1977, he became Head of the Consulting Department of the Swiss Hospital Institute. From 1985 to 2008, he was Chief Executive Officer of Hirslanden, where he devised and executed the expansion scheme of Hirslanden from a single hospital to the largest Swiss private hospital group with 1300 beds, over 100 centres of competence, 5'000 employees and a turnover of CHF 1.1 billion. He is Chairman of the Hirslanden Research Foundation, the Robert Bider Foundation, member of the Foundation for the Lucerne Symphony Orchestra and President of the Swiss Corporate Tennis Association. Mr. Bider is also Chairman of European Medical Network EMN AG and member of the non-executive Board of Median Kliniken. Further, he is on the board of Pioneer Medical Devices AG, Lumendi Ltd., Embru AG and Montana Capital Partners AG. He was Chairman of the Board of SENIOcare AG, the largest Swiss chain of nursing homes, from 2009 until it was sold to Swiss Prime Site in 2015. He was also a board member of Grand Resort Bad Ragaz, Medi-Clinic Switzerland AG, Medi-Clinic Corporation Ltd. and Rhino-Partners AG.
Haim Saban (C) Chairman und CEO der Saban Capital Group
Prof. Dr. Michèle Morner (Aufsichtsratsvorsitzende)

Viscom AG
Mitglied des Aufsichtsrats
Hannover 

Persönliche Daten:

Geburtsjahr: 1967
Geburtsort: Hamburg

Erstbestellung: 30.05.2018

Ausbildung:

  • 07/1993:
    Diplom in Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig‐Maximilians‐Universität München
  • 07/1997:
    Promotion zum Dr. rer. pol. (summa cum laude) und
  • 1998 - 2008:
    Habilitation an der Katholischen Universität Eichstätt‐Ingolstadt

Beruflicher Werdegang:

  • Seit 1994:
    Freiberufliche Beratungstätigkeit in der Stahl-, Chemie-, Telekommunikations- und Medien- sowie Maschinenbaubranche.
  • Seit 1995:
    Freiberufliche Dozentin in der Weiterbildung (Executive-/Post Graduate-Bereich).
  • 2000 – 2003:
    Geschäftsführende Gesellschafterin Ynnor Systems GmbH.
  • SS 2008:
    Vertretungsprofessur „Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Organisation“, Universität Duisburg-Essen.
  • 10/2008 – 03/2012:
    Inhaberin des Reinhard‐Mohn‐Stiftungslehrstuhls für Unternehmensführung, Wirtschaftsethik und gesellschaftlichen Wandel an der Universität Witten/Herdecke.
  • 05/2011 – 05/2012:
    European Academy of Management (EURAM), Brüssel, Belgien ‐ Officer for External Relations im Executive Committee.
  • 02/2010 – 12/2015:
    Gründerin und wissenschaftliche Leitung des Reinhard‐Mohn‐Instituts für Unternehmensführung und Corporate Governance an der Universität Witten/Herdecke.
  • Seit 04/2012:
    Inhaberin des Lehrstuhls für Führung, Personal und Entscheidung im öffentlichen Sektor an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer.
  • Seit 01/2016:
    Wissenschaftliche Leitung des Wissenschaftlichen Instituts für Unternehmensführung und Corporate Governance [wifucg], Berlin.

Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden inländischen Aufsichtsräten:

  • Seit 04/2015:
    Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung DPR e.V. (Nominierungsausschuss), Berlin
  • Seit 02/2017:
    KUKA Aktiengesellschaft, Augsburg (bis 06/2018)
  • 01/2013 – 06/2017: 
    Storch‐Ciret Holding GmbH, Wuppertal (bis 2017)

Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen: 

Keine weiteren Mitgliedschaften.

Karl-Heinz Gottschalk Diplom-Ingenieur, Hamburg
Bernd Günther (V) Aufsichtsratvorsitzender
Prof. Dr. Peter Steinbrenner Aufsichtsratsvorsitzender der SM Wirtschaftsberatungs AG, Sindelfingen
Robert Wirth (V)

Aufsichtsratsvorsitzender

Robert Wirth ist seit Juni 2015 Mitglied des Aufsichtsrats der EQS Group AG.

Von 2000 bis 2014 war der Diplom Medienmarketing-Fachwirt BAW für die EQS Group AG tätig, seit 2007 als Mitglied des zweiköpfigen Vorstands. Robert Wirth war maßgeblich am Aufbau und dem Börsengang des Unternehmens beteiligt. Zum Jahresende 2014 schied er aus persönlichen Gründen und auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand aus.

Robert Wirth begann seine Karriere in der Fernsehbranche. Er absolvierte eine Ausbildung zum Fernsehredakteur bei Franken Fernsehen und leitete dort später einzelne Resorts. Nach seiner Zeit als Gründungsredakteur bei RTL Nürnberg baute er als Programmleiter und Chefredakteur den erfolgreichsten deutschen Regionalsender, Oberpfalz TV, in Amberg auf.

Dr. Franz Hidber Präsident
Wollerau
seit 1998
(gewählt bis GV : 2002/2003)
Dr. Martin Enderle

Ausschüsse

  • Vorsitzender des Vergütungsausschusses
  • Vorsitzender des Nominierungsausschusses
  • Stellvertretender Vorsitzender des Prüfungsausschusses
  • Stellvertretender Vorsitzender des Strategieausschusses

Vita

  • Erstmals bestellt: Mai 2017
  • Dr. Martin Enderle war von Mai 2017 bis zum Vollzug der SE-Umwandlung im Juli 2018 Vorsitzender des Aufsichtsrates der Delivery Hero AG. Seit Vollzug der SE-Umwandlung ist er Vorsitzender des Aufsichtsrats der Delivery Hero SE.
  • Dauer der aktuellen Bestellung: Juni 2020 bis zum Ablauf der ordentlichen Hauptversammlung 2024
  • Nationalität: Deutsch

Dr. Martin Enderle, geboren am 1. November 1965, schloss sein Studium der Mathematik und Physik 1995 mit einer Promotion an der Universität Hannover ab. Seinen beruflichen Werdegang begann Dr. Martin Enderle nach seinem Studium 1995 bei McKinsey & Company.

Im Jahr 1999 wurde Dr. Martin Enderle zum Geschäftsführer der Speed Ventures GmbH ernannt. Nach weiteren Beschäftigungen bei der T-Online International AG als SVP International Business von 2001 bis 2005, der Deutschen Telekom AG als SVP of Digital Services von 2011 bis 2013 und neun Jahren als CEO der Scout24 Holding GmbH von 2005 bis 2014, gründete Dr. Martin Enderle 2016 das Startup allmyhomes GmbH. Dort war er von 2016 bis 2020 als Geschäftsführer tätig. Heute ist Dr. Martin Enderle Geschäftsführer der digi.me GmbH und der Chaconne GmbH, zwei nicht-operativen Holdinggesellschaften.

Von 2015 – 2017 war Dr. Martin Enderle auch Mitglied des Aufsichtsrats der Rocket Internet SE und, von 2016 bis 2018, auch Mitglied des Kuratoriums der CEWE Stiftung & Co. KGaA. Seit 2021 ist Dr. Martin Enderle ein Mitglied im Board of Directors von Crown Proptech Acquisitions und Vorsitzender des Aufsichtsrats der MeinAuto Group AG.

Angaben gemäß dem Deutschen Corporate Governance Kodex ("DCGK"):

Nach Einschätzung des Aufsichtsrats steht Dr. Martin Enderle in keinen im Sinner der Empfehlung C. 13 DCGK offenzulegenden persönlichen oder geschäftlichen Beziehungen zur Delivery Hero SE, den Organen der Gesellschaft oder einem wesentlich an der Gesellschaft beteiligten Aktionär.

Weitere Aufsichtsratsmandate:

  • MeinAuto Group AG (Vorsitzender des Aufsichtsrats)

Mandate in vergleichbaren Aufsichtsorganen in deutschen oder ausländischen Unternehmen:

  • Crown Proptech Acquisitions (Mitglied des Board of Directors)*
  • Egmont Foundation (Mitglied des Kuratoriums)
  • allmyhomes GmbH (Mitglied des Beirats)

Managementpositionen und Partnerschaften:

  • digi.me GmbH (Geschäftsführer)
  • Chaconne GmbH (Geschäftsführer)

(Stand: Mai 2022)

*börsennotiertes Unternehmen

Dr. Wolfgang Eder Vorsitzender

Lebenslauf
Dr. Günter Blaschke (Vorsitzender) Kaufmann, Buchloe, Deutschland
Nationalität: Deutsch

Seit 4. Juni 2014 ist Herr Dr. Blaschke Vorsitzender des Aufsichtsrats der WashTec AG.

Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:
  • Leifheit AG, Nassau, Deutschland; Vorsitz des Aufsichtsrats

Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:
  • Keine

Weitere Informationen zum Werdegang finden Sie hier.

Dr. Rainer Marquart (Vorsitzender)
Dr. Stefan Sommer Aufsichtsratsvorsitzender

Beruf: Berater

Erstbestellung: 05.05.2022 // Bestellt bis: Hauptversammlung 2023
Geburtsjahr: 1963
Geburtsort: Münster, Deutschland // Nationalität: deutsch

Weitere Konzernmandate innerhalb JOST: keine

Aktuelle weitere Mandate in Aufsichtsräten/Kontrollgremien außerhalb der JOST Werke AG:

  • Mitglied des Aufsichtsrats, Knorr-Bremse AG, München, Deutschland (börsennotiert)
  • Mitglied des Präsidialrats der DEKRA e.V., Deutschland (nicht-börsennotiert)

Vita PDF aktualisiert März 2022

Donald Farley (C) Donald Farley is Chief Executive Officer of Spencer Trask Specialty Group, LLC, and former president of Pfizer Consumer Health Care and Pfizer Food Science Group.
Manfred Greveler (V)
Dr. Werner Müller
Lothar Just (AV)
Dr. Manuel Cadmus (AV) Vorsitzender des Aufsichtsrats
Volker Rofalski (AV) Volker Rofalski ist Verwaltungsrat bei einem schweizer Frühphaseninvestor und Berater einer deutschen Investmentbank. Zuvor gründete er die TradeCross AG, die er Mitte 2005 an die VEM Aktienbank AG veräußerte. Im Anschluss war er dort als Direktor und Prokurist im Bereich Equity Capital Markets bis Ende 2008 tätig. Vor Beginn seines Unternehmertums arbeitete er bei den Gesellschaften ELA medical GmbH und Porges GmbH als kaufmännischer Leiter.

Herr Rofalski studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Augsburg und sitzt in verschiedenen Aufsichtsräten.
Stanislaw Pacuk Aufsichtsratsvorsitzender
Walter Gnauert (V)
Carl Georg Dürschmidt, Vorsitzender des Aufsichtsrats In seiner langjährigen Funktion als Vorstandsvorsitzender der Allgeier SE hat Carl Georg Dürschmidt (geb. 1958 in Neutraubling, Deutschland) maßgeblich dazu beigetragen, die Allgeier Gruppe zu einem der führenden deutschen Software- und IT Services-Unternehmen zu entwickeln. Herr Dürschmidt leistete einen wesentlichen Beitrag zum nachhaltigen organischen Wachstum der Gruppe, das durch mehr als erfolgreich realisierte 80 Akquisitionen unterstützt wurde. Einen Höhepunkt stellte die Abspaltung des unter der Nagarro SE gebündelten globalen Technologieberatungs- und Softwareentwicklungsgeschäfts von der Allgeier SE im Dezember 2020 dar. Die Nagarro SE ist seither als eigenständiges Unternehmen börsennotiert und gehört mittlerweile dem TecDAX und dem SDAX an. Zuvor war Herr Dürschmidt nach dem Abschluss eines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums an der Fachhochschule München als Prokurist für ein mittelständisches Unternehmen tätig. Ab 1986 war er bei einer internationalen Unternehmensberatungsgesellschaft zuständig für die Strategieberatung von KMU. Seit 1989 arbeitete er bei einer Investmentgesellschaft mit dem Fokus auf Beteiligungen im deutschen Mittelstand. Im Anschluss an einen erfolgreichen Börsengang übernahm er 1992 eine Vorstandsposition in einem der Unternehmen. Nach der gemeinsam mit Partnern realisierten Gründung einer Investmentgesellschaft verantwortete er die Entwicklung und das Management eines Beteiligungsportfolios mittelständischer Unternehmen. 2001 übernahm Georg Dürschmidt gemeinsam mit Partnern das Aktienpaket des Allgeier-Gründers. Seither hält er einen signifikanten Aktienanteil der Allgeier SE, deren Vorstand er von Oktober 2003 bis September 2021 angehörte. Seit Juli 2022 ist Georg Dürschmidt Mitglied des Aufsichtsrats der Allgeier SE.
Wojciech Ciesielski Mitglied des Aufsichtsrates
Dr. Michael Endres (AV) Vorsitzender
Ehemaliges Mitglied des Vorstands der Deutsche Bank AG, Frankfurt/Main,
Prof. Dr. Franz-Joseph Busse (Vorsitzender des Aufsichtsrats)
Andreas Eder (AV) München, Vorsitzender
CEO, Chairman und President der Cybernet Internet Services International Inc., Wilmington/USA
Paolo Scudieri (Vorsitz)

Paolo Scudieri ist seit Juli 2021 Vorsitzender des Aufsichtsrats.

Als Vorstandsvorsitzender der Adler Plastic S.p.A., Ottaviano (NA), Italien, der Adlergroup S.p.A., Mailand (MI), Italien, und der GAIA Holding Srl, Desio (MB), Italien, ist er zugleich Geschäftsführer zahlreicher Gesellschaften u. a. der Adler Pelzer Gruppe im In- und Ausland und wohnhaft in Rom, Italien.

Paolo Scudieri hat ein Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der Universität Basel absolviert. Unmittelbar nach Abschluss des Studiums Generationswechsel im Unternehmen.

Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:   

  • Adler Pelzer Holding GmbH, Hagen, Deutschland.
Guido A. Krass (V) Guido A. Krass - Wirtschaftsjurist
Vorsitzender
Jeffrey B. Ahbe
Ryszard Krauze Vorsitzender des Aufsichtsrates
Georg Funke Vorsitzender
Jean Clamon 50 Jahre

Vorstandsmitglied der BNP Paribas SA
Leiter des Bereiches Retail Financial Services
Axel Saxinger Aufsichtsratsvorsitzender
Geschäftsführer der Axel Saxinger GmbH München
Dipl.-Kfm., Oliver C. Jansen (V)
  • Vorsitzender des Aufsichtsrates der m4e AG
  • Partner Business Development und Gesellschafter der m4e AG
  • Geschäftsführender Gesellschafter der O.C.J. Consulting GmbH für den Bereich der Corporate Finance Projekte
Dr. Bernd Schlobohm (Vorsitzender)

Vorsitzender

Der promovierte Ingenieur gründete q.beyond im Jahr 1997, brachte das Unternehmen im April 2000 an die Börse und leitete es danach bis Mai 2013 als Vorstandsvorsitzender. Gemeinsam mit Mitgründer Gerd Eickers ist er größter Anteilseigner; Ende 2020 hielten beide zusammen 25 % der q.beyond-Aktien.

Lebenslauf (PDF)
Helmut Gottschalk (V) Helmut Gottschalk
Vorsitzender
Ehemaliger Vorstandsvorsitzender der
DZ BANK AG
Bad Liebenzell

  • Präsidial- und Nominierungsausschuss (Vorsitzender)
  • Vergütungskontrollausschuss (Vorsitzender)
  • Vermittlungsausschuss (Vorsitzender)
  • Prüfungsausschuss
  • Risikoausschuss

Lebenslauf (PDF)

Dr. Martin Kleinschmitt (Aufsichtsratvorsitzender) Aufsichtsratvorsitzender,
Anteilseignervertreter

AR-Mitglied seit 18.05.2022
Gewählt bis zur Hauptversammlung 2025

Wohnort: Berlin
Beruf: Noerr Partnergesellschaft mbB - Partner, Noerr Consulting AG - Vorstand
Geburtsjahr: 1960
Nationalität: deutsch

Mitglied in folgenden Ausschüssen des Aufsichtsrats:
Präsidium, Personal- und Vermittlungsausschuss, Strategieausschuss, Prüfungsauschuss

Mitgliedschaft in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten und in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien:
  • Vorsitzender des Aufsichtsrats der SAF-HOLLAND SE, Bessenbach
  • Vorsitzender des Aufsichtsrats der SAF-HOLLAND GmbH, Bessenbach
  • Vorsitzender des Aufsichtsrats der G&H Bankensoftware AG, Berlin
Beruflicher Werdegang
  • seit 2001 Noerr Partnergesellschaft mbB - Partner
  • seit 2001 Noerr Consulting AG - Vorstand
  • 1998 bis 2000 Herlitz AG, Berlin - Vorstand Finanzen und Personal
  • 1996 bis 1998 Herlitz Falkenhöh AG, Berlin - Vorstandsvorsitzender
  • 1993 bis 1996 Herlitz Falkenhöh AG, Berlin - Vorstand Finanzen
  • 1991 bis 1993 Herlitz AG, Berlin - Leiter der Rechtsabteilung
  • 1988 bis 1991 Freie Universität Berlin - Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Ausbildung/Akademischer Werdegang
  • Freie Universität Berlin, Jurastudium und Referendariat, Kammergericht Berlin, 2. Staatsexamen, Promotion
  • Ausbildung zum Bankkaufmann
Irena Krauze (AV) Vorsitzende des Aufsichtsrates
Olivier Elamine
Gerard Philippus Cok (V) Geschäftsführer der European Business Consult GmbH,
Bereldance, Luxemburg

Aufsichtsratsmitglied seit 16.1.2008
Vorsitzender seit 7.1.2009

Ausschüsse: Audit Committee
Wohnort: Knokke-Heist, Belgien

Position im Aufsichtsrat: Vorsitzender des Aufsichtsrats

erstmals gewählt: 2008
gewählt bis: 2018

Persönliche Daten
Geburtsjahr: 1948
Nationalität: niederländisch

Beruflicher Werdegang:
  • seit 2009 Vorsitzender des Aufsichtsrats der Beate Uhse AG
  • 1999-2008 Vorstand der Beate Uhse AG
  • seit 1987 Geschäftsführer der European Business Consult GmbH, Bereldance, Luxemburg
  • 1981 -1987 Geschäftsführer Financieel Adviesburo Gerard Ph. Cok B.V.
  • 1969 - 1981 Bankdirektor
Ausbildung
  • 1972 Bankausbildung (Diplom)
  • 1969 Master of Business Administration
Mitgliedschaften in gesetzlich zu bildenden inländischen Aufsichtsräten: Keine

Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien:
Mitglied in de Raad van Bestuur der Accentis N.V., Ieper, Belgien seit 05/2010

Sonstige Tätigkeiten: Keine
Arend Oetker Präsident des Verwaltungsrates
Georges Theiler
Hon. Joseph Rugumyamheto (C) The Honorable Joseph Rugumyamheto retired in January 2006 after 30 years of public service in Tanzania. For the past five years, Hon. Rugumyamheto has been the Permanent Secretary in the President's Office of Tanzania, reporting directly to the President of Tanzania and was responsible for all civil servants in the Tanzanian government. He is a graduate of Stanford University in the US.
Marc van’t Noordende (Vorsitzender) (Vorsitzender)
Dr. Bernd Kundrun Dr. Bernd Kundrun, Hamburg

Geschäftsführender Gesellschafter der Start 2 Ventures GmbH, Hamburg

  • Mitglied des Aufsichtsrats der CTS Eventim AG & Co. KGaA seit November 2010

(Stand: 12. Mai 2022)

Persönliche Daten
  • Geburtsjahr: 1957
  • Geburtsort: Wuppertal
  • Nationalität: Deutsch

Ausbildung
  • 1977-1982 Studium der Betriebswirtschaft, Universität Münster
  • 1982-1984 Studium der Betriebswirtschaft, Universität Innsbruck

Beruflicher Werdegang
  • 1984-1993 Bertelsmann Club GmbH (zuletzt Geschäftsführer)
  • 1993-1997 Premiere Medien GmbH (Geschäftsführer)
  • 1997-2009 Gruner + Jahr (zuletzt Vorstandsvorsitzender)
  • 2000-2009 Bertelsmann AG (Vorstand)
  • seit 2009 Start 2 Ventures GmbH (Geschäftsführender Gesellschafter )

Mitgliedschaft in gesetzlich zu bildenden inländischen Aufsichtsräten
  • CTS EVENTIM AG & Co. KGaA (Aufsichtsratsvorsitzender)
  • EVENTIM Management AG (Aufsichtsratsvorsitzender)

Mitgliedschaft in vergleichbaren Kontrollgremien
  • NZZ AG, Zürich/Schweiz (Verwaltungsrat)
  • Gut.org Gemeinnützige AG, Berlin (Ehrenvorsitzender)
  • Gilde Buy Out Partners AG, Zürich/CH (Beiratsmitglied)
  • Caseking GmbH, Berlin (Beiratsvorsitzender)
Thomas Eichelmann (V)

Thomas Eichelmann (Vorsitzender)
Mitglied des Aufsichtsrats seit 2019

Download CV

Max Engler (V) Max Engler

Vorsitzender des Aufsichtsrates
Zürich, Finanzberater

Michael Gutjahr Vorsitzender
Hans Dieter Pötsch Vorsitzender des Aufsichtsrats
Erich Hoffmann Erich Hoffmann ist seit Oktober 2004 Vorsitzender der Aufsichtsrates der NAVIGATOR Equity Solutions. Er ist gegenwärtig als beratender Ingenieur tätig. Herr Hoffmann ist Gründer der ContTec GmbH, einem Anbieter von Inspektionssystemen, der im Rahmen eines Börsengangs am Neuen Markt im Juli 2000 mit einem englischen Mitbewerber zur AECO N.V. fusioniert wurde. Herr Hoffmann verantwortete dort als Vorstand den Bereich 'Technik'. Davor war er geschäftsführender Gesellschafter der Dr. Schenk GmbH, eines Herstellers von Inspektionssystemen verantwortlich für den Bereich 'Systemtechnik'. Herr Hoffmann startete seine Karriere bei der Deutschen Telekom als Ingenieur. Er studierte Elektroingenieurwesen an der FH München.
Dr. Gerald Möller Vorsitzender

Heidelberg, Deutschland
Managing Director, HBM BioCapital Management GmbH

Mitglied des Aufsichtsrats von:
- BioAgency AG, Deutschland (Vorsitzender)‎
- Brahms AG, Deutschland (Vorsitzender)‎
- febit holding AG, Deutschland, (Vorsitzender)‎
- Invendo Medical GmbH (früher STM GmbH, Deutschland) ‎‎(Vorsitzender)‎
- MTM AG, Deutschland (Vorsitzender)‎
- ‎4sigma*, Bermuda (Vorsitzender)‎
- Bionostics, Inc.*, USA (Direktor)‎
- Find Foundation*, Switzerland (Vorsitzender)‎
- Pelikan Technologies, Inc.*, USA (Vorsitzender)‎
- VIVACTA Ltd.*, UK (Direktor)‎

*Mitgliedschaft in vergleichbaren inländischen und ausländischen Aufsichtsgremien von Unternehmen
Prof. Dr. Ernst-Moritz Lipp (V) Vorsitzender
Marc Leffin (V) Haupttätigkeit: Unternehmer
Heinzwerner Feusser (AV) Vorsitzender
Josef Hattig (V) Josef Hattig (Vorsitz)
Kaufmännische Ausbildung, Studium der Rechts- und Staatswissenschaften. Gerichtsassessor, Vorstandsassistent, von 1965 bis 1972 Brauerei Thier & Co. (Direktor), Dortmund. 1972 bis 1997 Geschäftsführer der Brauerei Beck & Co., Bremen. Herbst 1997 bis Juli 2003 Senator für Wirtschaft und Häfen. Hattig war Präsident des Deutschen Brauer-Bundes und Präses der Handelskammer Bremen.
Dr. Theodor Weimer (V)
Prof. Dr. med. Oliver Wiedow (V) Geboren 1957, seit 1985 an der Universität Kiel als Arzt und Forscher tätig – heute Professor für Dermatologie, Venerologie und Allergologie an der Universitäts-Hautklinik. Prof. Wiedow hat »Elafin« in der menschlichen Haut entdeckt, dessen biologische Wirkungen erforscht und die notwendigen Schutzrechte weltweit patentieren lassen. Mit »Elafin« als Basisprodukt gründete er 2000 die Proteo Biotech AG.
Martin Dallaire President u. CEO

Martin Dallaire ist der President und ein Director von Fieldex. Herr Dallaire ist ein Absolvent der Université du Québec à Chicoutimi (Ingenieurwesen, 1992). Herr Dallaire besitzt über 10 Jahre Berufserfahrung in der Finanzbranche. Besondere Fachkenntnisse besitzt er bei der Leitung und Finanzierung von Junior-Bergbaugesellschaften. Seine Erfahrungen schließen ein die strategische Planung, die Unternehmensstrukturierung und Restrukturierung, die Beschaffung und Strukturierung von öffentlichen und privaten Finanzierungen, Due-Diligence-Prüfungen sowie Fusionen und Akquisitionen. Herr Dallaire ist seit 2005 ein Mitglied im Kontrollausschuss des FÉRIQUE Fonds. Die Aufgabe des Kontrollausschusses ist die Überwachung der Fonds, ihrer Erträge, ihrer Investmentrichtlinien und der Manager.

Die Vervielfachung der Vermögenswerte ihrer Kunden ist ebenfalls ein ständiges Anliegen des Kontrollausschusses. Die vom FÉRIQUE Fonds verwalteten Vermögenswerte entsprechen einem Gegenwert von über 1,3 Mrd. CAD. Dieser Fonds wird von der Branche als einer der leistungsstärksten Sparfonds in Kanada angesehen. Herr Dallaire ist ebenfalls President der Fieldex Exploration und X-Terra Resources Corporation.
عبدالله المزروعي رئيس مجلس الإدارة
Rolf Elgeti (V)

geboren 1976 in Rostock
(Laufzeit des Mandats: Hauptversammlung 2023)

Vorsitzender des Aufsichtsrats

Seit 28. November 2014 ist Rolf Elgeti Vorsitzender des Aufsichtsrats. Er war bereits Oktober 2008 im Aufsichtsrat der TAG Immobilien AG tätig, bis er am 1. Juli 2009 zum Vorstandsvorsitzenden der TAG Immobilien AG berufen wurde. Diese Funktion hatte Rolf Elgeti bis zum 31. Oktober 2014 inne. Bis zu seiner Tätigkeit für die TAG war Herr Elgeti viele Jahre lang Analyst und Aktienstratege in Großbritannien, unter anderem für ABN Amro und Commerzbank Securities.


Lebenslauf- Rolf Elgeti


Vorstandsvorsitzender Deutsche Industrie REIT-AG
Vorstandsvorsitzender Deutsche Konsum REIT-AG
Vorsitzender des Aufsichtsrats der TAG Immobilien AG seit November 2014

Persönliche Daten


Geburtsdatum: 4. November 1976
Geburtsort: Rostock
Nationalität: deutsch


Ausbildung/Abschluss/Akademischer Werdegang:

  • 1996 - 1998
    Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim (Diplom-Kaufmann)
  • 1998 - 1999
    Studium an der ESSEC, Paris (Diplomé de l'ESSEC und MBA)

Beruflicher Werdegang und wesentliche Tätigkeiten neben dem Aufsichtsratsmandat

  • seit 2017
    Vorstandsvorsitzender Deutsche Industrie REIT-AG
  • seit 2014
    Gründung Obotritia Capital KGaA, Vorstandsvorsitzender Deutsche Konsum REIT-AG
  • 2009 - 2014
    Vorstandsvorsitzender der TAG Immobilien AG
  • seit 2007
    selbständig als Immobilienfondsmanager, Gründung und Verwaltung diverser deutscher Immobilieninvestmentfirmen
  • 2004 - 2007
    Chefstratege Aktien bei ABN AMRO in London.
  • 2000 - 2004
    Aktienstratege bei Commerzbank, London.
  • 1999 - 2000
    Aktienstratege bei UBS Warburg, London.

Aufsichtsratsmandate und Mitgliedschaften in vergleichbaren in- oder ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen (inklusive Börsennotierung) (Stand Januar 2019)

  • 1801 Deutsche Leibrenten AG, Frankfurt (seit Juli 2015 Vorsitzender)
  • NEXR Technologies SE, Berlin (seit Juli 2016 Mitglied Verwaltungsrat), börsennotiert
  • Laurus Property Partners, München (seit Juli 2016 Mitglied Verwaltungsbeirat)
  • Creditshelf Aktiengesellschaft, Frankfurt (seit Mai 2018 Vorsitzender des Aufsichtsrats), börsennotiert
  • HLEE Highlight Event and Entertainment AG, Pratteln Schweiz (seit Juni 2018 Mitglied Verwaltungsbeirat), börsennotiert
    • Obotritia Hotel AG, Potsdam (seit August 2020 Vorsitzender)
    • OboTech Acquisition SE, Luxembourg (seit März 2021 Vorsitzender Verwaltungsrat und CEO), börsennotiert

Kompetenzprofil

Als früheres Vorstandmitglied und Vorstandsvorsitzender der TAG Immobilien AG sowie als über die Landesgrenzen hinaus bekannter Immobilienunternehmer und strategisch agierender Akteur in zahlreichen Immobilienunternehmen sowie auf Grund seiner Erfahrung im nationalen und internationaler Kapitalmarkt verfügt Herr Elgeti über eine umfassende Wirtschaftskompetenz, die ihn in besonderer Weise für eine Mitgliedschaft und den Vorsitz im Aufsichtsrat qualifiziert.


Persönliche oder geschäftliche Beziehungen gemäß 5.4.1 Absatz 6 bis 8 DCGK

Nach Einschätzung des Aufsichtsrats bestehen zwischen Herrn Elgeti und der TAG Immobilien AG, deren Konzernunternehmen, den Organen der TAG Immobilien AG oder einem wesentlich an der TAG Immobilien AG beteiligten Aktionär keine persönlichen oder geschäftlichen Beziehungen, die ein objektiv urteilender Aktionär für seine Wahlentscheidung als maßgebend ansehen würde. Wesentlich beteiligt in diesem Sinne sind solche Aktionäre, die direkt oder indirekt mehr als 10% der stimmberechtigten Aktien der Gesellschaft halten.

Dr.-Ing. Masahiko Mori (59) Vorsitzender des Aufsichtsrates
Dr.-Ing. Masahiko Mori (59) ist seit dem 4. Mai 2018 Vorsitzender des Aufsichtsrats sowie dessen Mitglied seit 2009. Nach dem Ingenieursstudium an der Kyoto Universität in Japan promovierte Mori an der Universität Tokio. Zunächst war er in einem japanischen Handelsunternehmen tätig, bevor er 1993 in das Familienunternehmen MORI SEIKI eintrat. Seit 1999 ist Dr. Mori Präsident der DMG MORI COMPANY LIMITED.


Lebenslauf

Dr. Bernhard Heiss (Chairman)
Holger Stabenau

Vorsitzender

Castrop-Rauxel
Matthew Robson Matthew Robson, age 65, has over 40 years of experience in the field of energy and resources having been employed with the National Coal Board. UK, the Central Electricity Generating Board, the Electricity Supply Commission SA (South Africa), and Anglo American Corporation. Mr. Matthew Robson is currently a director and part-owner of BRES Power Engineering in South Africa, which specializes in the management and engineering of projects related to the erection and maintenance of Power Plants through-out Africa.
Dr. Jost A. Massenberg Meerbusch, Kaufmann
Vorsitzender des Aufsichtsrats
Andreas Runge Dipl.-Ökonom Andreas Runge, seit 01.02.08 im Aufsichtsrat.
Craig Holmes Craig Holmes’ umfassende Erfahrung bei der Genehmigung von Uranminen reicht bis zum Beginn des ISR-Uranabbaus in den USA im Jahr 1976 zurück. In seiner 30-jährigen Karriere war er für die Genehmigung für 26 verschiedene Uranprojekte in Texas, Wyoming und New Mexico verantwortlich. Er war an den Basis- und Umwelt-Analysen als Voraussetzung von Genehmigungen und an der Erlangung einer Lizenz zur Handhabung von radioaktivem Material für das Highlands-In-Situ-Recovery-Projekt in Wyoming beteiligt. Darüber hinaus war er an technischen Bewertungen in Bezug auf die Handhabung von Abfallmaterial und an radiologischen Bewertungen für das Smith-Ranch-In-Situ-Recovery-Projekt für Rio Algom Mining Corporation beteiligt.
Zuletzt arbeitete Herr Holmes als Projektleiter und Berater für Mesteña Uranium, LLC, einem privaten Uranproduzenten mit Sitz im Süden Texas. In dieser Funktion war er für die Erstellung aller erforderlichen Basisstudien, die Beantragung von Bergbaugenehmigungen und Lizenzen für das Produktionsgebiet und zur Handhabung von radioaktivem Material zuständig. Er war auch für die Erstellung aller Daten zur Erlangung von Ausnahmegenehmigungen in Bezug auf Luft- und Grundwasseraspekte der EPA verantwortlich. Infolge seiner starken Mitwirkung an aufsichtsrechtlichen Fragestellungen hat Herr Holmes einen bedeutenden Beitrag zu den heutigen Vorschriften für das Genehmigungsverfahren im ISR-Bergbau geleistet. Seine umfassenden Kenntnisse dieser Vorschriften sind für das Unternehmen im Genehmigungsprozess für seine eigenen Uranprojekte von großer Bedeutung. Herr Holmes besitzt die akademischen Grade BSc und MSc der Universität von Pittsburgh.
Stefan Schütze

(geboren 1972)
Aufsichtsratsvorsitzender (Ende der Funktionsperiode: HV 2023)

  • Stellv. Aufsichtsratsvorsitzender der Fashionette AG (seit 2020)
  • Aufsichtsratsvorsitzender der Coreo AG (seit 2015)
  • Mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Venture Capital Industrie
  • Verschiedene Leitungspositionen bei börsengelisteten Venture Capital Firmen in Berlin und Frankfurt

CV herunterladen

Michael M. F. Kaufmann Chairman
Jacob Schmidheiny (Präsident)
Marshall G. Cox (AV) Aufsichtsratsvorsitzender (Chairman of the Board of Directors) Seit Mai 1997 in dieser Funktion, arbeitete Marshall G. Cox zuvor seit 1962 als Führungsperson im Vertrieb und Marketing in der Elektroindustrie, u.a. bei Fairchild Semiconductor, und bei der Raytheon's Western Group. Er war Mitbegründer, Präsident und CEO von Intersil, Inc., das 1977 von General Electric gekauft wurde. Im gleichen Jahr gründete Marshall G. Cox das Unternehmen Western Micro Technology, Inc. und übernahm dessen Leitung. Heute ist er Partner der Rio Investment und anderer Unternehmen sowie Vorsitzender des Vorstandes von G2 Networks und Artes Medical, Inc. Er erwarb den Titel Bachelor of Science an der University of California, Los Angeles.
Richard W. DeVries, Anwalt Richard W. DeVries Professional Corporation
Martha Schreiber Präsidentin des Verwaltungsrates: Scheiber Martha (1965)
Bürgerin von Schattdorf UR, wohnhaft in Uitikon

Ausbildung

  • Diplom in Naturwissenschaften ETH Zürich (Abschluss 1990).,
  • Weiterbildung für das höhere Lehramt
  • Diplom in Ökonomie Universität St. Gallen (Abschluss 1995)
  • Promotion in Ökonomie, Dr. oec. HSG (Abschluss 1997)
  • Beruflicher Hintergrund

    • Umweltgutachterin, Suiselectra (1990-1992)
    • Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Risikomanagement,
    • Schweizerischen Nationalbank (1998 – 2000)
    • Portfoliomanagerin für festverzinsliche Anlagen (Fonds, Kundenportfolios), Bank Leu (2000-2001)
    • Business Consultant/Projektleitung, UBS Asset Management (2001-2003)
    • Investment Consultant für Anlagestrategien für Institutionelle Kunden/Pensionskassen, UBS Private Banking (2003-2006)
    • Key Account- und Relationshipmanagerin, Credit Suisse Asset Management bzw. Credit Suisse Private Banking für Institutionelle Grosskunden (Pensionskassen, Versicherungen; 2006-2010)
    • Leiterin des Departments Anlagen (Chief Investment Officer), Pax Schweizerische Lebensversicherungs-Gesellschaft AG, Basel (seit Februar 2010)
    • Operative Führungsaufgaben

      Martha Scheiber nimmt in der Pax Anlage AG keine operative Tätigkeit wahr. Geschäftliche Beziehungen In den drei vergangenen Geschäftsjahren bestanden keine geschäftlichen Beziehungen (entgeltliche Verträge) oder Einsitznahmen in der Geschäftsleitung der PAX Anlage AG oder deren Tochtergesellschaften. Tätigkeiten in Führungs- und Aufsichtsgremien Mitglied der Geschäftsleitung der Pax, Schweizerische Lebensversicherungs-Gesellschaft AG, Basel (seit 2010) Pax Holding (Genossenschaft), Basel (seit 2010) Präsidentin des Verwaltungsrates der Pax Wohnbauten AG, Basel (seit 24.04.2015) Pax Verwaltungen AG, Basel (seit 24.04.2015) Pax-Liegenschaften AG, Pax Immotrade AG, Pax Invest AG und Pax Construct AG (alle 2015 bis 2016; Mandatsende aufgrund Fusion mit Pax Wohnbauten AG) Mitglied des Verwaltungsrates der Luzerner Kantonalbank (Risikoausschuss) (seit 2014) Dauernde Leitungs- und Beraterfunktionen für Interessengruppen keine Amtliche Funktionen und politische Ämter keine
Rainer Christian Koppitz

Aufsichtsratsvorsitzender

Rainer Koppitz (Nationalität: deutsch, *1968) kann auf eine langjährige, internationale Erfahrung in der Industrie sowie in der IT- und Telekommunikationsbranche blicken, in denen er unter anderem als CEO bei NFON und B2X Care Solutions sowie als CEO Germany & Austria der BT Germany (British Telecom) tätig war. 2019 wechselt Rainer Koppitz zur KATEK SE als CEO und brachte das Unternehmen im Mai 2021 erfolgreich an die Börse. Davor hatte er Geschäftsführer-Positionen bei Siemens, Dell sowie Atos inne. Rainer Koppitz war vom 1. September 2012 bis zum Januar 2015 CEO der NFON AG. Seit Februar 2015 ist Rainer Koppitz mit kurzer Unterbrechung Mitglied des Aufsichtsrats der NFON AG und seit Mai 2021 auch Vorsitzender des Aufsichtsrates der börsennotierten CENIT AG

Prof. Dr. Georg Heni

Funktion:

Vorsitzender des Aufsichtsrats

Geburtsort:

Freudenstadt

Geburtstag:

12.03.1958

Ausbildung:
(englisch)

Deutscher Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Promotion in Betriebswirtschaftslehre

Werdegang bei STRATEC:

Vorsitzender des Aufsichtsrats seit dem 20. Mai 2022; ernannt bis zum Ende der Hauptversammlung, wodurch der Aufsichtsrat von der Verantwortung für das Geschäftsjahr 2023 entbunden wird.

Lebenslauf (Englisch)

Professional career

    • Since 1998
      Managing Director, WirtschaftsTreuhand GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Steuerberatungsgesellschaft, Stuttgart, Germany

    • 1995 - 1998
      Managing Director of a medium-sized auditing and tax consulting firm, cooperation partner to WirtschaftsTreuhand GmbH, Stuttgart, Germany

    • 1984 - 1995
      Assistant and from 1993 authorized representative at Schitag Schwäbische Treuhand AG, now Ernst & Young GmbH, Stuttgart, Germany
    • 1983 - 1984
      Teaching assistant at Mannheim University, Germany

Other professional activities 

    • 2002 - 2015
      Professorship in company valuation, auditing, accounting in accordance with international norms, commercial balance sheets, balance sheet analysis, auditing and controlling at Pforzheim University, Germany

    • 1999 - 2002
      Lecturer in company valuation at Pforzheim University, Germany

Education

    • Professional qualifications
      1993
      German Public Auditor

      1991
      Tax Advisor
    • Professorship
      Position with part-time teaching assignment in accounting
    • Promotion
      1989
      Bayreuth University
    • Studies
      1977 - 1983
      Studies in business administration at Mannheim University (graduating as: Dipl.-Kaufmann)

Memberships in statutory supervisory boards and/or in comparable domestic or foreign supervisory bodies of commercial enterprises

  • Baader Bank AG, Unterschleissheim, Germany
  • IWL AG, Ulm, Germany
  • Wölfel Holding GmbH, Höchberg, Germany

No group mandates pursuant to § 18 of the German Stock Corporation Act (AktG).

Dr. John Feldmann
  • Mitglied des Aufsichtsrats seit 17. Januar 2014
  • Vorsitzender seit 6. Juli 2018
    Bestellt bis zum Ende der Hauptversammlung 2023
  • Ehemaliges Mitglied des Vorstands der BASF SE

Lebenslauf PDF

Prof. Dr. Andreas Kaiser Aufsichtratsvorsitzender. Mehr als 25 Jahre Erfahrung im Verlagswesen und im Aufbau von Beteiligungsunternehmen. Seit 1997 strategische Beratung von Medienunternehmen und Unternehmen bei der Analyse, Suche und Entwicklung im Bereich Human Resources.
Timothy R. Lindsey Director und Chairman des Board
Herr Lindsey besitzt über 30 Jahre Erfahrung mit technischen und leitenden Stellen in der Exploration, Produktion und Unternehmensentwicklung in den USA, Kanada, Afrika, Europa, Lateinamerika, der GUS und im Asien-Pazifik-Raum. Von März 2005 bis heute ist Herr Lindsey ein Direktor der Lindsey Energy and Natural Resources, ein unabhängiges Beratungsunternehmen, das sich auf Fragen in der Energie- und Bergbaubranche spezialisiert. Herr Lindsey ist ein Absolvent der Eastern Washington University (Bachelor in Geologie) und der University of Montana (Diplom in Lagerstättenkunde). Chairman des Vergütungsausschusses
Hans Neunteufel
Norbert Krupke (V) Aufsichtsratvorsitzender
Herr Norbert Krupke ist geschäftsführender Gesellschafter der Beteiligungs- und Beratungsgesellschaft Krupke Holding GmbH in Billerbeck. Zuvor war er in führenden Positionen unter anderem im Bankhaus Sal Oppenheim tätig und gehörte zum Vorstand der Westfalenbank AG. Herr Krupke ist heute in verschiedenen Beiräten vertreten und steht dem Aufsichtsrat der ANYCOM Technologies AG seit dem Jahr 2008 vor.
Per Hornung Pedersen (V)

Vorsitzender des Aufsichtsrates

Herr Pedersen wurde 1953 in Dänemark geboren. Er ist ein selbstständiger Unternehmensberater im Bereich der Erneuerbaren Energien. Nachdem Herr Pedersen 25 Jahre in verschiedenen Vorstands- und Führungspositionen innerhalb der Bau-, Verpackungs- und Telekommunikationsindustrie tätig war, kam er im Jahr 2000 in die Windbranche. Zunächst war er für das internationale Geschäft des Anlagenherstellers Suzlon verantwortlich, bis er Vorstandsvorsitzender von REpower Systems AG (heute Senvion) (Jahr 2007- 2011) wurde. Per Hornung Pedersen ist im Jahre 1953 geboren und hat ein Bachelor in Finanz- und Rechnungswesen und ein Diplom in Wirtschaftsprüfung und Steuerrecht, sowie ein MBA.

Seit Oktober 2015 ist Herr Pedersen Mitglied des Aufsichtsrats von PNE, seit Mai 2017 Vorsitzender des Aufsichtsrats. Herr Pedersen ist Mitglied in folgenden Ausschüssen des PNE Aufsichtsrats:

  • Personalausschuss (Vorsitzender)
  • Nominierungsausschuss (Vorsitzender)

Herr Per Hornung Pedersen ist bzw. war noch bei folgenden Gesellschaften Aufsichtsratsmitglied oder Mitglied eines anderen Kontrollgremiums im Sinne des § 125 Abs. 1 Satz 3 des AktG:

  • Suzlon Energy Ltd., Mumbai, Indien (börsennotiert)
  • Sea Tower AS, Oslo, Norwegen (nicht börsennotiert)
  • Swire Energy Services, London, Vereinigtes Königreich (nicht börsennotiert)

CV

Dr. David Robert Dean

Vorsitzender des Aufsichtsrats

Seit mehr als 30 Jahren arbeitet Dr. David Dean auf Führungsebene mit globalen Technologieunternehmen erfolgreich an deren Strategie- und Unternehmensentwicklung. Nach seinem Master-Abschluss in Physik und seiner Promotion in Theoretischer Kernphysik begann er zunächst eine wissenschaftliche Laufbahn, bevor er 1985 zur Boston Consulting Group wechselte. Zwischen 1994 und 2013 arbeitete Dr. Dean als Partner (ab 2002 als Senior Partner) im Bereich „Technology & Telecoms Practice“ der Boston Consulting Group und hatte zwischen 2000 und 2006 die weltweite Verantwortung für dieses Geschäft inne.

Weitere Mandate:

  • Axiata Group Berhad, Kuala Lumpur, Malaysia (börsennotiert), Mitglied des Board of Directors, zugleich Mitglied des Audit- und Vorsitzender des Risk & Compliance-Ausschusses
  • PT XL Axiata Tbk, Jakarta, Indonesien (börsennotiert), Mitglied des Board of Comissioners
  • Ncell Pvt Ltd, Kathmandu, Nepal, Mitglied und Vorsitzender des Board of Directors

Aufsichtsratsmitglied seit 20. Mai 2020. Gewählt bis 2026.

Dr. Matthias Wiedenfels (Vorsitzender)

Lebenslauf

Alexander Gedat

Auf­sichts­rats­vor­sit­zen­der

Stanislaw Soltysinski
Krzysztof Glogowski (V)
Dr. Horst Schiessl (AV) Dr. Horst Schiessl, Rechtsanwalt, München (Vorsitzender)

Herr Dr. Schiessl bekleidet weitere Aufsichtsratsmandate bei:
Baader Wertpapierhandelsgesellschaft AG, Unterschleißheim
Chiemsee AG, Grabenstätt (Vorsitzender)
St. Petersburg Immobilien und Beteiligungs AG SPAG, Mörfelden- Walldorf (stellv. Vorsitzender)
Brain International AG, Breisach (Vorsitzender)
Dussmann AG & Co. KGaA, Berlin
Nicholas N. Cournoyer (C)
Bernd Eichinger (C)
Brenton G. Brownell, MBA, Ph.D. Director

Herr Brownell hat als Direktor der Geschäftsentwicklung für die RCI Gruppe seit 2007 in Südostasien gearbeitet und ist für den Vertrieb, Marketing und Geschäftsentwicklung in Malaisien, Indonesien, Thailand, und Vietnam verantwortlich gewesen.

Von 2004 bis 2007 war Herr Brownell ind der Geschäftsentwicklung als Berater für Asia Technology Sales and Services Company, Ltd. Zuständig, und führte eine Mannschaft von 32 Personen im Bereich Verkauf, Technik, Buchhaltung und Kundenunterstützung, wo er wichtige Kunden wie die Wynn-Resorts, Novotel Citygate, und das Venetian Casino-Resort von Macau betreute.

Von 2002 bis 2004 war Herr Brownell als Regionaldirektor für Asien und den Pazifik für eine Tochtergesellschaft von Verizon tätig. Vorher war er tätig als Betriebsleiter für verschiedene Gesellschaften wie Nortel Networks Limited und AT&T.

Herr Brownell trägt ein Doktortitel der Kansai Universität, Osaka, Japan, einen MBA der Thunderbird Garvin Schule des Internationalen Managements aus Arizona, und hat weiter einen Bachelor-Abschluß in Betriebswissenschaft von der Südlichen Methodist-Universität aus Texas/USA.
Dr. Hans Schoneweg Rechtsanwalt,
Hamburg,
Vorsitzender des Aufsichtsrats
Goetz Graf von Hardenberg Goetz Graf von Hardenberg absolvierte im Anschluss an eine zweijährige Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Deutschen Bank AG in Hamburg ein Studium in Volkswirtschaft und Agrarökonomie mit Abschluss zum Dipl.agr.oec. an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel. Als Assistent einer Vermögensverwaltungsgesellschaft sammelte er Erfahrungen im Investmentgeschäft in den USA und Australien.

Nach seiner sechsjährigen Tätigkeit als Projektleiter der Firma agro faber agricultural and food technologies GmbH im Bereich Consulting und Engineering in Südostasien wurde Graf Hardenberg 1987 zum Geschäftsführer der NIB Norddeutsche Innovations- und Beteiligungsgesellschaft mbH berufen. Die NIB investiert als Venture-Capital-Gesellschaft in mittelständische Unternehmen. In seiner Position akquiriert und betreut Graf Hardenberg junge wachstumsorientierte Unternehmen.
Dr. Ing. e.h. Dipl.-Ing. Bernd Pischetsrieder München. Vorsitzender des Aufsichtsrats der Mercedes-Benz Group AG – Anteilseignervertreter. Vorsitzender des Präsidialausschusses, des Vermittlungsausschusses und des Nominierungsausschusses.

Gewählt bis: 2024. Erstmals gewählt: 2014. Nationalität: Deutsch.

Dr. Ing. e.h. Dipl.-Ing. Bernd Pischetsrieder wurde 1948 in München geboren. Er schloss 1973 ein Maschinenbaustudium an der Technischen Universität in München ab.

Im Jahr 1973 trat er in die Fertigungsplanung der BMW AG ein. Seine Laufbahn führte ihn 1982 als Direktor für Produktion, Entwicklung, Einkauf und Logistik nach Pretoria, Südafrika. 1991 wurde er in den Vorstand der BMW AG berufen, dessen Vorsitz er 1993 übernahm.

Im Jahr 2000 wechselte Dr. Pischetsrieder als Mitglied des Vorstands zur Volkswagen AG und war von 2002 bis 2006 Vorsitzender des Vorstands der VW AG. Nach seiner Vorstandstätigkeit war Dr. Pischetsrieder von 2007 bis 2012 als Berater des Vorstands der VW AG tätig.

Dr. Pischetsrieder ist Mitglied in folgenden weiteren gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten und vergleichbaren Kontrollgremien:

  • Mercedes-Benz AG (Konzernmandat)
Moulay Mhamed Elalamy

Moulay Mhamed Elalamy graduated from the University of British Columbia, Vancouver, with a bachelor’s degree in commerce in 2012. Mr. Elalamy started his career in as an intern consultant for the Boston Consulting Group in Paris. He then worked as a private equity analyst with The Abraaj Group in Dubai and Istanbul, before joining SAHAM Assistance as general manager in Casablanca, Morocco, in 2014. In 2015, he became chairman of SAHAM Assistance (until 2017), transforming SAHAM Assistance from a national player into a large multinational enterprise by expanding its presence to 17 African countries, where it delivered medical and road-side assistance. At the same time, Mr. Elalamy joined SAHAM SA (until 2016) as general secretary, and SAHAM Agri (an agriculture venture) as Chief Executive Officer. Between 2017 and 2019, Mr. Elalamy served as Chief Executive Officer of SAHAM Assurance, a Moroccan publicly traded insurance company. He conducted the digital transformation of the company by creating a digital factory, which delivered end to end customer journey transformation for the 800.000 auto policy holders, from lead generation to claims management. In 2018, Mr. Elalamy led the sale of Saham Finances, the insurance division of Saham SA, for a $2 billion valuation. He is currently the Chief Executive Officer of the SAHAM Management Company (formerly SAHAM SA), where he was responsible for the creation of the Majorel partnership with Bertelsmann group.

Alongside his office as Chairman of the Supervisory Board of the Company, Moulay Mhamed Elalamy is, or was within the last five (5) years, a member of the administrative, management or supervisory bodies of and/or a partner in the following companies or partnerships outside Majorel Group:

Current:

  • International Education Group – IEG (chairman);
  • Medjool Star (chairman);
  • Saham Immo (chairman);
  • Saham Management Company (Chief Executive Officer);
  • Saham Outsourcing Luxembourg (manager);
  • Saham Outsourcing Services Fund (director); and
  • Saham Customer Relationship Investments (manager).

Previous:

  • Saham Assistance (Chief Executive Officer, chairman, director);
  • Saham Assurance Finances (director, general manager);
  • Saham Assurance (director, Chief Executive Officer);
  • Saham Management Company (Chief Executive Officer);
  • Saham Immo (Chief Executive Officer);
  • Saham S.A. (director); and
  • Saham Pharma (managing director chairman).

In addition to the above, Mr. Elalamy is and was a member of the administrative, management or supervisory bodies of various, subordinate (current and former) Saham group companies.

Other than stated above, Moulay Mhamed Elalamy has not been a member of any administrative, management or supervisory body of any other company or partnership outside Majorel Group within the last five (5) years.

Audit Committee
Gerhard Zeiler (V)
Dr. Michael Wiesbrock (Aufsichtsratsvorsitzender) Seit 2003 tätig als Rechtsanwalt bei der Kanzlei Flick Gocke Schaumburg in Frankfurt/Main, seit 2007 als Partner. Schwerpunkte seiner Beratungstätigkeit liegen in den Bereichen Immobilientransaktionen, REITs, Immobilienwirtschaftsrecht und –finanzierungen, Unternehmensakquisitionen, Venture Capital, Private Equity, Kapitalmarktrecht, Gesellschafts- und Allgemeines Wirtschaftsrecht.

Herr Dr. Wiesbrock verfügt über den gemäß § 100 Abs. 5 Aktiengesetz erforderlichen Sachverstand auf den Gebieten der Rechnungslegung und Abschlussprüfung.

Zuvor war Dr. Michael Wiesbrock als Rechtsanwalt in der Kanzlei Dr. Ebner, Dr. Stolz und Partner GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft tätig. Seine Berufslaufbahn startete er als Unternehmensberater bei der Arthur Andersen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Steuerberatungsgesellschaft in Eschborn/Frankfurt. Er ist Mit-Herausgeber der Zeitschrift „Corporate Finance“ und hat zahlreiche Fachartikel veröffentlicht.

Dr. Michael Wiesbrock studierte Betriebswirtschaftslehre und Rechtswissenschaften an der Universität Mannheim.

Download: Lebenslauf Dr. Michael Wiesbrock

Hansjörg Reiter (AV) Steuerberater

Externes Mandat:
Geschäftsführer der Steuerberatungsgesellschaft „Hansjörg Reiter GmbH“.
Dr. Wolfgang Ziebart (Vorsitzender) VORSITZENDER DES AUFSICHTSRATS, VORSITZENDER DES PRÄSIDIUMS UND MITGLIED DES STRATEGIE- UND TECHNIKAUSSCHUSSES

Prof. Dr. Wolfgang Ziebart, geboren am 30. Januar 1950 und deutscher Staatsbürger, studierte Maschinenbau und promovierte an der Technischen Universität München. Ab 1977 war er in unterschiedlichen Positionen für die BMW AG tätig und verantwortete zuletzt im Vorstand die Bereiche Entwicklung und Einkauf. Ab dem Jahr 2000 war er im Vorstand der Continental AG für das Bremsen- und Elektronikgeschäft zuständig und wurde schließlich zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden ernannt. Von 2004 bis 2008 war Herr Prof. Dr. Ziebart CEO der Infineon Technologies AG und leitete u. a. die Trennung des Unternehmens vom Speichergeschäft ein. Anschließend folgte eine Tätigkeit als Group Engineering Director bei Jaguar Land Rover Automotive.
Prof. Dr. Ziebart ist Vorsitzender des Aufsichtsrats, Vorsitzender des Präsidiums und Mitglied des Strategie und Technikausschusses. Er ist außerdem Mitglied des Aufsichtsrats der Veoneer, Inc., Schweden, und der Webasto SE, Deutschland. Prof. Dr. Ziebart wurde erstmals am 26. Mai 2009 in den Aufsichtsrat der Nordex SE berufen. Sein aktuell laufendes Mandat wird mit der Hauptversammlung, die über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2025 beschließt, enden.

Detlev Meyer (V) Detlev Meyer, Vorsitzender

Geschäftsführer der Tocos Beteiligung GmbH, Hamburg

Mitglied folgender gesetzlich zu bildender Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:
Closed Holding GmbH, Hamburg

Der 1953 geborene Detlev Meyer verfügt über langjährige und extensive Erfahrung als erfolgreicher Unternehmer im Einzel- und Omnichannel-Handel, unter anderem durch den nationalen und internationalen Aufbau der von ihm mitgegründeten Modemarken Street One und CECIL, deren Markenauftritt in den neunziger Jahren um Franchise-Filialen im In- und Ausland ergänzt wurde. Seit dem Verkauf seiner Unternehmensanteile 2004 widmete er sich dem Weingeschäft. Detlev Meyer ist Eigentümer eines deutschen Weinguts sowie einer der vier Unternehmerinvestoren beim Private-Equity-Fonds Genui. Über die Tocos Beteiligung GmbH in Hamburg ist er seit 2005 Großaktionär und seit 2015 Mehrheitsaktionär der Hawesko Holding SE.
Gerd Berger (stellv. AV)
سهيل فارس غانم المزروعي رئيس مجلس الإدارة
Dr. Dieter Schenk (AV) Vorsitzender des Aufsichtsrats
Ottobrunn, Deutschland


Lebenslauf (PDF)

Torsten Hollstein (Vorsitzender)
Frank Vogel Herr Frank Vogel ist aktuell als Börsenmakler an der Frankfurter Wertpapierbörse tätig. Er kann auf eine mehrjährige Erfahrung im Bereich der Minen- und Rohstoffindustrie zurückblicken. Durch seine aktive Unterstützung konnten eine Vielzahl von Unternehmen aus Australien, Kanada, England und den USA ein Börsenlisting an den deutschen Wertpapierbörsen erhalten.
Matthias Weber (AV) Matthias Weber (51) ist vor kurzem aus der Geschäftsführung der Callino GmbH als neuer COO zur amerikanischen Muttergesellschaft FORMUS Communications Inc. in Denver, Colorado, gewechselt.

Der studierte Betriebswirt startete seine berufliche Laufbahn bei der Standard Elektrik Lorenz AG in Stuttgart.

Anschließend war er sieben Jahre für die Nixdorf Computer AG tätig und dort für den Bereich Telekommunikation weltweit verantwortlich.

1990 übernahm er als Executive Vice President den Bereich Vertrieb und Service weltweit.

Als Präsident der Deutschen Telekom Group Asien/Pazifik leitete er von 1997 bis 1998 die Deutsche Telekom Asia Pte. Ltd. in Singapur.

Herr Weber bekleidet eine Reihe von Aufsichtsratmandaten sowohl in deutschen als auch in internationalen Telekom-Unternehmen.
Susanne Klatten (V)

Vorsitzende des Aufsichtsrats der SGL Carbon SE
Mitglied des Aufsichtsrats der SGL Carbon SE seit 2009, gewählt am 16.06.2020 bis 2025
Unternehmerin

Mitglied in folgenden AR-Ausschüssen der SGL Carbon SE:

  • Nominierungsausschuss (Vorsitzende)
  • Personalausschuss (Vorsitzende)

Mandate in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten und Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

  • ALTANA Aktiengesellschaft*, Wesel (stellvertretende AR-Vorsitzende)
  • Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft, München
  • UnternehmerTUM GmbH*, Garching (AR-Vorsitzende)
  • SprinD GmbH*, Leipzig

* nicht börsennotiert

Tabellarischer Lebenslauf:

  • Geburtsjahr und -ort: 1962 in Bad Homburg
  • Nationalität: deutsch

Beruflicher Werdegang:

  • seit 1991: selbstständige Unternehmerin
  • 1988: MBA, International Institute for Management Development (IMD), Lausanne, Schweiz
  • 1985: Bachelor of Science, University of Buckingham (UoB), Vereinigtes Königreich

Stand: 31.01.2022

Dr.-Ing. Axel Müller Aufsichtsratsvorsitzender

Dr. Axel Müller, geboren 1966, absolvierte sein Studium der Metallurgie und Werkstoffwissenschaften an der TU Clausthal; danach absolvierte er ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Saarbrücken, bevor er 1994 an der TU Clausthal zum Doktor-Ingenieur promovierte. Von 1994 an bis 2001 leitete Axel Müller die Bereiche Controlling, Finanzen und technische Planung bei der Kögel Fahrzeugwerke AG, Ulm. Im Anschluss daran war er Geschäftsführer Finanzen (CFO), IT, Einkauf und Entwicklung bei der MöllerGroup GmbH & Co. KG, Bielefeld. Seit 2008 ist Dr. Axel Müller Geschäftsführer der Transporter Industry International GmbH, Heilbronn, einer Holding für die Tochterunternehmen KAMAG Transporttechnik Ulm, Nicolas Industries F-Auxerre und Scheuerle Fahrzeugwerk Pfedelbach, welche bedeutende Zulieferer für die Windkraftindustrie sind und durch ihren patentierten Windflügeltransporter mit einer Senkrechtstellungsmöglichkeit von bis zu 60m langen Rotorblättern weltweit enormes Aufsehen erregt haben.
Dr. Viktoria Kickinger (V) Nach leitenden Positionen in ORF, ÖBB und ÖIAG leitete Frau Dr. Kickinger bis 2009 das Generalsekretariat der Österreichischen Post AG. Sie ist Universitätsrätin der Wirtschaftsuniversität Wien und Mitglied des Aufsichtsrates der Polytec Holding AG sowie Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin der INARA (Initiative Aufsichtsräte Austria).
Micha Blattmann

Micha Blattmann, VdA

Micha Blattmann (1973), seit September 2015 Vorsitzender des Aufsichtsrats, ist zugelassener und praktizierender Rechtsanwalt. Ebenso ist er Partner beim Private Debt Spezialist Vicenda Asset Management AG, Zug. Hierbei liegt sein Fokus auf alternativen Finanzierungstransaktionen und Private Debt Investments.
Micha Blattmann hatte zuvor verschiedene Positionen im Kapitalmarktbereich bei internationalen Investmentbanken inne. Diese schließen Stellungen als Senior Berater der Strategic Cross Asset Solutions Group bei Merrill Lynch Capital Markets sowie auch als Senior Berater des Equity and Commodity Risk Management Teams für institutionelle Kunden bei UBS AG ein. Zuvor arbeitete er als Rechtsanwalt bei Bär & Karrer und Andersen Legal.
Micha Blattmann hält ein Lizentiat des Rechts der Universität Zürich und einen Master of Law (LL.M.) der Universität von Kalifornien, Los Angeles, School of Law. Außerdem ist Micha Blattmann zugelassener Rechtsanwalt im Kanton Zug, Schweiz.



Dr. Stefan Wolf (V)

  • Aufsichtsratsvorsitzender der NORMA Group SE
  • Vorsitzender des Präsidial- und Nominierungsausschusses der NORMA Group
  • Aufsichtsratsmitglied der NORMA Group seit 2011
  • Jahrgang 1961

    Aktuelle Tätigkeit

  • Vorstandsvorsitzender (CEO) der ElringKlinger AG

    Beruflicher Werdegang

  • Seit 2006 Vorsitzender des Vorstands der ElringKlinger AG, Dettingen/Erms
  • 2005 Berufung in den Vorstand der ElringKlinger AG sowie Ernennung zum Sprecher des Vorstands der ElringKlinger AG
  • 2004 - 2005 Generalbevollmächtigter des Vorstands der ElringKlinger AG
  • 2000 - 2005 Leiter Investor Relations und Kapitalmarktbetreuung der ElringKlinger AG
  • 1998 - 2005 Bereichsleiter Recht und Personal der ElringKlinger GmbH
  • 1997 - 1998 Syndikusanwalt bei der ElringKlinger GmbH
  • 1994 - 1997 Rechtsanwalt bei der Kanzlei Thümmel Schütze & Partner, Stuttgart

    Studium/Berufsausbildung

  • Promotion zum Dr. jur. am Lehrstuhl Prof. Oppermann
  • Studium der Rechtswissenschaften (2. Staatsexamen) an der Eberhard-Karls-Universität, Tübingen
  • Banklehre bei der Commerzbank AG, Filiale Stuttgart

    Sonstige Mandate in Aufsichtsräten oder vergleichbaren Kontrollgremien

  • Mitglied des Aufsichtsrats der Allgaier Werke GmbH, Uhingen, Deutschland

  • Dr. Lutz R. Ristow (V) Vorsitzender des Aufsichtsrats

    Der promovierte Betriebswirt begann seine Karriere bei Bankhäusern in Hamburg, London, New York und Toronto. Als selbstständiger Kaufmann erwarb Dr. Ristow im Jahr 1985 die Aktienmehrheit an der Bau-Verein zu Hamburg AG und fungierte während der folgenden acht Jahre als ihr Aufsichtsratsvorsitzender. Von 1995 bis 2000 führte Dr. Ristow als CEO die RSE Grundbesitz und Beteiligungs AG, die bis heute erfolgreichste Immobilien-Aktie Deutschlands. Anschließend folgte der Vorstandsvorsitz bei der REG Real Estate Group in Zürich. Die gleiche Funktion übernahm Dr. Ristow von 2004 bis 2006 bei der TAG AG; danach wechselte er als Vorsitzender in den Aufsichtsrat.

    Dr. Lutz R. Ristow ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.
    Prof. Dr.-Ing. Iris Gräßler

    Prof. Dr.-Ing. Iris Gräßler, Aufsichtsratsvorsitzende

    Professorin für Produktentstehung, Fakultät für Maschinenbau, Heinz Nixdorf Institut der Universität Paderborn.

    13 Jahre Berufserfahrung im Produkt-Engineering bei der Robert Bosch GmbH, Geschäftsbereich Automobilelektronik.

    Den ausführlichen Lebenslauf zu Prof. Dr.-Ing. Iris Gräßler finden Sie [hier]

    D. Michael Strong, Ph.D.
    Dr. Ulrich Franz (AV) Aufsichtsratsvorsitzender
    Dr. Ulrich Franz, geboren 1957, studierte an der TU Chemnitz Gerätetechnik und promovierte auf dem Fachgebiet der Industriesteuerungen. Danach arbeitete er in Entwicklungsabteilungen verschiedener Industrieunternehmen. Von 1990 bis 1994 war er Geschäftsführer eines EDV-Systemhauses. Anschließend wechselte er zur damaligen SHL Chemnitz GmbH. In den Folgejahren baute er in Minsk die Lintec Computer Ltd. und die Lintec Poject Ltd. auf. Bis 30. Juni 2000 war er im Vorstand der Lintec Computer AG für neue Märkte und Geschäftsfelder zuständig. Dr. Franz ist Mitglied des Vorstands der Batavia Multimedia AG und Geschäftsführer der Lintec Solution GmbH. Bis Ende September 2000 war er Vorsitzender des Aufsichtsrats der Apoll Information & Software AG. Dr. Franz ist Aufsichtsratsvorsitzender der PixelNet AG.
    Dr. Klaus Esser Profil
    - Vorsitzender seit 11.12.2002
    - Mitglied seit 1.12.2002
    - Vorsitzender des Personalausschusses
    - Mitglied des Bilanz- und Prüfungsausschusses
    - Rechtsanwalt
    - Düsseldorf

    Mitgliedschaft in weiteren Kontrollgremien
    - Aufsichtsratsvorsitzender der Apollis AG, München
    - Aufsichtsratsmitglied der GWI AG, Bonn
    - Aufsichtsratsmitglied der Alstom S.A., Paris
    Dr. Nikolaus von Bomhard (V)
    Dr. Nikolaus von Bomhard
    (Vorsitzender)
    Mitglied seit 30.4.2019
    Vorsitzender des Aufsichtsrats der Münchener Rück AG
    Dipl.-Kfm. Rolf Baron Vielhauer v Hohenhau (AV) Aufsichtsratsvorsitzender

    Präsident des Bundes der Steuerzahler in Bayern e.V.

    Aufsichtsrats-, Verwaltungsratsmitglied bei:

    Stadtsparkasse Augsburg, Augsburg

    Stiftungsrat der Stiftung 'Augsburger Sparkassen-Altenhilfe', Augsburg

    Hessing-Stiftung, Augsburg

    Augsburger Sparkassen-Altenhilfe, Augsburg

    ATOSS Software AG, München
    Prof. Dr. Dieter Vogel (AV)
    Karl-Heinz Stiller (V) Vorsitzender des Aufsichtsrates

    Tätigkeit:
    - Unternehmensberater
    Hemjö Klein Vorsitzender des Aufsichtsrats
    (Vorstandsvorsitzender der LIVE Holding AG, Berlin)
    Aleksander Szwarc Chairman Aleksander Szwarc was born in 1950. He graduated from Warsaw University of Technology and completed a Post- Graduate Management Course at Central School of Planning and Statistics. He also completed trainings organized by UNIDO and United Kingdom Telecommunication Academy. From 1976 to 1989, he worked at foreign trade (IT science and know-how), operating in Western Europe, Persian Gulf and the US. In the years 1990- 1997, he co-founded and then managed RP Telekom S.A. (currently Netia Holdings S.A.) company on the position of vice-president of the management board. He was the Management Board’s President of Lublin Telekom, the first entirely commercial public telecom network in Poland. For 4 cadences, he had been the vice-president of Polish IT and Telecom Chamber. In 2001, the Prime Minister appointed Aleksander Szwarc a member of Telecom Council at Telecommunications Regulation Office. He is the permanent member of Business Centre Club. He has been with Bank Zachodni WBK for many years, initially as a member of Wielkopolski Bank Kredytowy’s Bank Council and then, from 26 July 2001, a member of Bank Zachodni WBK’s Supervisory Board. In April 2005, Aleksander Szwarc was appointed chairman of Bank Zachodni WBK Supervisory Board.
    Dr. Bernhard Heiss (V) Vorsitzender des Aufsichtsrats
    München
    Ying Chun Wang - Chief Executive Officer & President Herr Ying Chun Wang erlangte an der Asia International Open University Macau den akademischen Titel eines MBA. Zusätzlich zu seinen Aufgaben als CEO - sowohl der Yuxinlong International Co. Ltd., als auch der Tangshan Yuxin Long Real Estate Development Co. Ltd. - verantwortet Herr Wang außerdem die Funktion eines Senior Professional Managers und stellvertretenden Vorsitzenden des Tangshan-Jungunternehmerverbands, sowie die des stellvertretenden Vorsitzenden der Tangshan-Wohltätigkeitsvereinigung.
    Christoph Schuh

    Vorsitzender des Aufsichtsrats
    Mitglied des Prüfungsausschusses

    Christoph Schuh wurde 1964 in Köln geboren. Er hat einen Master-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre der Universität zu Köln, Deutschland. Herr Schuh begann seine Karriere 1991 als Corporate Developer bei Bertelsmann. 1994 trat er als Vizepräsident in die Hubert Burda Media/Verlagsgruppe Milchstraße ein. 1999 war Herr Schuh Mitgründer von Tomorrow Internet AG (später Tomorrow Focus AG), ein Internet-Portfoliounternehmen, und leitete den Börsengang an die Deutschen Börse. Als Mitglied der Geschäftsführung verantwortete er verschiedene Portfoliounternehmen im digitalen Medien-, Werbe- und Transaktionsgeschäft wie HolidayCheck, ElitePartner und Jameda. Im Jahr 2016 war Herr Schuh als Berater von BC Partners, GC Altium und Lakestar tätig. 2017 wurde er Partner bei Lakestar L.P.; 2020 auch Geschäftsführer der Lakestar Advisors Germany GmbH. Christoph Schuh ist seit mehr als 10 Jahren aktiver Investor und Berater für Reiseunternehmen: Er war verantwortlich für Investitionen in Reiseunternehmen wie GetYourGuide, Omio, HomeToGo, LimeHome, Impala und HolidayCheck. Außerdem war er als Berater für die Amadeus IT Group tätig.

    Matthias Girnth (V)
    Dr Mark Landy Dr. Landy is widely recognized for his financial acumen and proven accomplishments as a Wall Street equity analyst with diverse sell-side, buy-side and venture capital experience. He most recently distinguished himself as the Senior Research Analyst of Medical Supplies and Devices at Susquehanna Financial Group, where he was voted the firm’s top-ranked healthcare analyst by institutional clients in both 2004 and 2005.In addition, Dr. Landy is a familiar financial pundit in the financial media, who has made frequent appearances on CNBC, Reuters, Dow Jones, Bloomberg, and in The Wall Street Journal and Business Week, among other outlets. Among other highlights in Dr. Landy’s career, he was Director and Senior Research Analyst of Medical Devices at the Boston, MA-based healthcare boutique, Leerink Swann & Company. During his tenure at Leerink Swann the Firm’s Medical Supplies and Device Team achieve the #1 ranking in Institutional Investor Magazine’s “Best of the Boutiques: Medical Supplies and Devices” poll for both 2002 and 2003.Dr. Landy holds a degree in business from the Wharton School of Business at the University of Pennsylvania, and also holds the degree equivalent of Doctor of Dental Surgery from the University of the Witwatersrand, in Johannesburg, South Africa. He spent three years in London, U.K., in private practice focusing on posttraumatic facial reconstructive surgery. He has had articles published in both business and health care journals.
    Dr. Dirk Altenbeck

    Stv. Vorsitzender des Aufsichtsrats
    Vorsitzender des Prüfungsausschusses

    Dr. Dirk Altenbeck wurde 1965 in Essen geboren. Er studierte Betriebswirtschaftslehre an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg, wo er 1992 mit einem Master Business Administration und 1994 mit einem Doktortitel in Betriebswirtschaftslehre abschloss. Während seiner Promotion arbeitete Dr. Altenbeck in der Kreditabteilung der Bayrischen Vereinsbank Nürnberg und als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg, wo er bis 1997 tätig war. Dr. Altenbeck ist seit 1997 selbstständiger Steuerberater sowie seit 2001 Steuerberater und geschäftsführender Gesellschafter von PKF Issing Faulhaber Wozar Altenbeck GmbH & Co. KG (Wirtschaftsprüfer, Buchhalter und Steuerberater) in Würzburg. Beratungsschwerpunkte von Dr. Altenbeck sind die Strukturierung großer Familienunternehmen, die Transaktionsberatung und die internationale steuerliche Strukturierung. Darüber hinaus lehrt Dr. Altenbeck seit 2003 „Internationales Einkommensteuerrecht“ an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Dirk Altenbeck verfügt als Vorsitzender des Prüfungsausschusses der HolidayCheck Group AG seit 2013 über Erfahrung in der Reisebranche.

    Philipp Klöckner

    Mitglied des Aufsichtsrats

    Philipp Klöckner wurde 1980 in Greifswald geboren. Er hat einen Abschluss als Diplom-Kaufmann in Wirtschaftswissenschaften der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Deutschland. Herr Klöckner begann seine Karriere 2005 bei der Idealo Internet GmbH als Bereichsleiter Travel, Search Engine Optimization und Business Intelligence. Von 2012 bis 2014 war er als Search Strategy Consultant bei der Wimdu GmbH tätig, bevor er 2015 als Search Strategy Advisor zu Treatwell (Wahanda) wechselte. 2016 wurde Herr Kloeckner Geschäftsführer der Trade Machines FI GmbH, wo er bis 2018 blieb. Kloeckner war und ist derzeit als Search Strategy Consultant und Advisor für eine Vielzahl von Unternehmen tätig, darunter Foodpanda und Hellofood, Lamudi, Mädchenflohmarkt GmbH, Visual Meta GmbH, Home24, Lazada, iPrice, GetYourGuide und Rocket Internet SE. Seit 2018 ist er als Marketing- und Due-Diligence-Berater für KKR & Co. Inc und andere hochrangige Private-Equity-Unternehmen tätig. Außerdem ist er Mentor und Angel Investor für den Axel Springer Porsche APX Accelerator und den Plug and Play Hamburg Accelerator.

    Günther Baierl (AV)
    Dr. Günter Blaschke (Vorsitzender) Dr. Günter Blaschke

    Vorsitzender des Aufsichtsrats, Aktionärsvertreter, Aufsichtsratsvorsitzender der WashTec AG, Augsburg


    LEBENSLAUF DR. GÜNTER BLASCHKE

    Gerhard Witzany (Aufsichtsratsvorsitzender)

    Gerhard Witzany war als langjähriges Vorstandsmitglied der Nabaltec AG innerhalb des Vorstands für den kaufmännischen Bereich, unter anderem den Vertrieb, Einkauf, das Marketing, die Finanzen, das Controlling und Personalwesen, verantwortlich. Er hat im Jahr 1974 sein Betriebswirtschaftsstudium an der Universität Regensburg abgeschlossen und war anschließend bei der Wieland-Werke AG in Ulm tätig. Im Jahr 1982 wechselte er zur Metallwerke Schwarzwald GmbH in Villingen, wo er Prokura innehatte. Von 1985 bis 1992 war Gerhard Witzany Geschäftsführer der VAW Flussspat-Chemie GmbH sowie der Hebel Stulln GmbH und der Pharma Stulln GmbH in Stulln. Anschließend wechselte er in den Aufsichtsrat der VAW Flussspat-Chemie GmbH und übernahm zusätzlich die Leitung der Sparte Spezialoxide der VAW aluminium AG in Berlin/Bonn. Seit dem Jahr 1995, lediglich kurzzeitig durch seine Tätigkeit als geschäftsführender Gesellschafter der Pharma Stulln GmbH und der ALSI-PENTA Zeolithe GmbH unterbrochen, war Gerhard Witzany als Geschäftsführer und von 2006 bis Ende 2016 als Vorstand der Nabaltec tätig. Darüber hinaus war Gerhard Witzany von 2013 bis 2018 Präsident der Industrie- und Handelskammer für Oberpfalz / Kelheim. Gerhard Witzany ist mit seiner Familie langjährig zu einem maßgeblichen Anteil an der Nabaltec AG beteiligt. Seit Juni 2017 ist Gerhard Witzany Vorsitzender des Aufsichtsrats der Nabaltec AG. Darüber hinaus übt Gerhard Witzany derzeit keine weiteren Aufsichtsratsmandate aus.

    Martin Reiter

    Mitglied des Aufsichtsrats

    Martin Reiter wurde 1983 in Leoben, Österreich, geboren. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Philosophie, Recht und Finanzen der Karl-Franzen-Universität in Graz, Österreich. Herr Reiter begann seine Karriere 2007 bei McKinsey & Company als Engagement Manager. Er kam 2010 als Vizepräsident International zu Groupon, bevor er im selben Jahr als Head of International Operations zu Airbnb.com wechselte. 2011 gründete Herr Reiter Startsglobal, eine internationale Investment- und Beratungsholding mit Fokus auf High Growth/Tech-Unternehmen; 2016 gründete er rare-product.com mit Fokus auf qualitativ hochwertige nachhaltige Lebensmittel; 2017 gründete er Reiter Heritage mit Fokus auf Immobilien, Wein und Yachting in Frankreich. Er kam 2014 als Head of Europe zu Wayfair, wo er das Europageschäft von Wayfair über alle Funktionen, Büros und Lager hinweg leitet.

    Anna Dimitrova

    Anna Dimitrova ist die Vorsitzende des Aufsichtsrats der tonies SE. Darüber hinaus ist sie Chief Strategy & Transformation Officer bei Vodafone Deutschland und CFO der Kabel Deutschland Holding AG.

    LEBENSLAUF HERUNTERLADEN

    Hubertus Krossa

    Vorsitzender

    Selbständiger Berater

    CV Hubertus Krossa
    Olaf Weber (Vorsitzender) Lebenslauf
    Robert Luis Jung (V) Vorsitzender
    Susanne (Greenfield) Sandler

    Mitglied des Aufsichtsrats
    Mitglied des Prüfungsausschusses

    Susanne (Greenfield) Sandler wurde 1984 in New York, USA, geboren. Sie schloss ihr Studium an der Undergraduate Stern School of Business der New York University mit magna cum laude ab und erwarb einen Bachelor of Science in Finance und Accounting. Frau Sandler begann ihre Karriere 2006 als Analystin bei Merrill Lynch. Sie kam 2008 als Associate zu Corsair Capital, einer Private-Equity-Gesellschaft, und wechselte 2010 zur Griffon Corporation, um Direktorin für Unternehmensentwicklung zu werden. Zwischen 2014 und 2017 war Frau Sandler als Direktorin und dann als Vice President of Corporate Development bei Booking Holdings tätig und wurde 2017 Vice President of Global Strategy. Im Jahr 2020 wechselte sie zu IAC in die Rolle des General Managers von Apalon, wo sie die Verantwortung für alle wichtigen Funktionen des über 200 Personen umfassenden Unternehmens für mobile Apps trägt.

    Stefan Kober (Vorsitzender des Aufsichtsrats) Vorsitzender des Aufsichtsrats

    AL-KO Kober SE
    Im CANCOM Aufsichtsrat seit: HV 2019
    Amtszeit endet: HV 2024

    Stefan Kober (Jahrgang 1970; Nationalität: deutsch) startete seine berufliche Laufbahn bereits 1992 während des Studiums der Ökonomie an der Universität Augsburg. Nach der Gründung der heutigen CANCOM SE war Kober dort von 1992 bis 2005 als Vorstandsmitglied für die Bereiche Marketing und Vertrieb verantwortlich. Danach wechselte er in den Aufsichtsrat der CANCOM SE und war dort von 2006 bis 2014, zuletzt als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender, tätig. Im Anschluss an seine Vorstandstätigkeit bei der CANCOM SE wechselte Stefan Kober Anfang 2006 in den Vorstand der AL-KO KOBER SE in Kötz und war dort ebenfalls für den Aufgabenbereich Marketing und Vertrieb zuständig. Die AL-KO KOBER Group zählt mit den Unternehmensbereichen Gardentech, Lufttechnik und Automotive zu den Global Playern unter den deutschen Mittelständlern. Die Unternehmensgruppe blickt auf eine über 85-jährige Unternehmenstradition zurück und wird nun bereits in dritter Generation erfolgreich weiterentwickelt. Bis Juni 2018 war Stefan Kober, zuletzt als Vorstandsvorsitzender, für die AL-KO KOBER SE tätig und ist nun Aufsichtsratsvorsitzender der AL-KO Kober SE. Im Juni 2019 wurde er erneut in den Aufsichtsrat der CANCOM SE gewählt und ist seit dem Januar 2021 auch dessen Vorsitzender. Aufgrund seiner beruflichen Erfahrung verfügt Stefan Kober über ausgewiesene Expertise in der IT-Branche und in den Bereichen Unternehmensführung und -kontrolle, Vertrieb und Marketing sowie Rechnungslegung und Abschlussprüfung.
    Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten: Aufsichtsratsvorsitzender AL-KO Kober SE, Kötz (nicht börsennotiert, kein Konzernmandat)
    Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen: Keine
    Christina Smedley

    Mitglied des Aufsichtsrats

    Christina Smedley, ansässig in den Vereinigten Staaten, hat einen Bachelor of Arts (Honors) von der University of Kent in Canterbury. Zu Beginn ihrer Karriere in den 1990er Jahren war sie Direktorin der Consumer Business Group bei Edelman. Anschließend war sie von 1999 bis 2003 bei Amazon.com, während der internationalen Expansion und dem Ausbau des Geschäftsmodells, für die globale Kommunikation des Unternehmens zuständig. Nach ihrer Rückkehr zu Edelman, wo Christina Smedley von 2005 bis 2012 mehrere Teams und weltweit die Consumer Marketing Practice leitete, wechselte sie zu Paypal. Hier verantwortete Christina Smedley die Marken- und Kommunikationsarbeit für das Unternehmen, inklusive des Rebrands von Paypal, sowie die gesamte externe und interne Kommunikation, PYPL.com, die Aufnahme von PayPal in die Interbrand Top 100 Liste und das Listing des Unternehmens nach der Trennung von eBay. Von 2015 bis 2020 war sie in verschiedenen Marketing- und Kommunikationsrollen bei Facebook (jetzt Meta), für Novi und Messenger, aktiv und gestaltete unter anderem Diem / Libra mit. Als CMO der Investment-Plattform Robinhood baute sie ein integriertes Marketing-, Kommunikations- und Content-Team auf. Sie verließ das Unternehmen kurz nach dem Börsengang. Frau Smedley ist aktuell Mitgründerin und Chief Marketing & Communications Officer von Lightspark. Das Unternehmen wurde mit dem Ziel gegründet, die Funktionen von Bitcoin zu erforschen, aufzubauen und zu erweitern.

    Rainer Laufs (V) Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann und einem wirtschaftswissenschaftlichen Studium an der Universität Köln mit dem Abschluss Diplom-Kaufmann begann Rainer Laufs seine berufliche Karriere 1969 bei der deutschen Shell AG. Neben der Wahrnehmung zahlreiche Führungspositionen nahm Rainer Laufs an den Executive Management Programms der University of California sowie der Harvard University teil, bis er 1980 zum Leiter der Abteilung Strategic Planning and Investment for Automotive Retail bei der Firma Shell International Petrolium Company Ltd. ernannt wurde. Zahlreiche Führungsfunktionen innerhalb der Unternehmensgruppe folgten, bis Rainer Laufs schließlich 1997 die Funktion des Vorstandsvorsitzenden der Deutsche Shell AG und des Mitglieds des Boards der Shell Europe Oil Products Ltd. übernahm. Weiterhin war Rainer Laufs als Berater für verschiedene Unternehmen tätig, unter anderem im Jahre 2000 als Berater einer Investorengruppe bei der Privatisierung von Gas de Portugal S.A. In den Jahren 2003 und 2004 war er geschäftsführender Vorstand des Forum für Zukunftsenergien e.V. Seit 2004 ist Rainer Laufs als selbstständiger Berater für eine Reihe von Unternehmen tätig und ist Vorsitzender des Aufsichtsrats bei WCM AG i.I., Vorsitzender des Aufsichtsrats bei Klöckner Werke AG (bis 5. Juli 2007), Mitglied des Aufsichtsrats bei Lanxess AG und Lanxess Deutschland GmbH, KHS AG (bis 5. Juli 2007) sowie MCE AG (ab 2. Mai 2007).
    Stuart Brazier (Präs.)
    Robert Buchalik (V)
    Elzbieta Niebisz Vorsitzende des Aufsichtsrats Kaufmännische Ausbildung - Haupthandelsschule in Warschau [Szkola Glówna Handlowa w Warszawie]; ergänzendes Studium im Bereich der Elektroenergetik - Haupthandelsschule. Zur Zeit - Direktorin des Departements für die Inhaberaufsicht II im Schatzministerium. Funktion der Vorsitzenden des Aufsichtsrates in den Pharmazeutischen Werke 'Polfa' A.G. in Warschau [Tarachominskie Zak³ady Farmaceutyczne 'Polfa' S.A.]. Prüferin bei den Examen für Kandidaten für Aufsichtsräte der Gesellschafen mit staatlicher Beteiligung. Sie war ein Aufsichtsratsmitglied in den Gesellschaften aus verschiedenen Branchen, in denen der Fiskus beteiligt war.
    Kaplan Jaroslav Vorsitzender des Aufsichtsrates
    Frank Hurtmanns (AV)
    Dr. Martin Kleinschmitt

    Vorsitzender des Aufsichtsrats der SAF-HOLLAND SE


    Lebenslauf

    Ronald D. Henriksen Interim Chairman of the Board
    Andreas Renschler
    • Studium des Wirtschaftsingenieurwesens und der Betriebswirtschaftslehre
    • 1988 - 2014 verschiedene Position bei der Daimler AG, 2004 - 2014 Mitglied des Vorstands (verantwortlich für den Bereich Daimler Trucks und Daimler Buses)
    • 2015 - 2020 Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, verantwortlich für den Geschäftsbereich Nutzfahrzeuge, Aufsichtsratsvorsitzender der MAN SE, MAN Energy Solution und von Scania
    • Seit 2022 Mitglied des Gesellschafterausschusses der HELLA GmbH & Co. KGaA
    • Seit 2022 Mitglied und Vorsitzender des Aufsichtsrats der HELLA GmbH & Co. KGaA

     

    • Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:
      - Deutsche Messe AG
    • Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:
      - Keine
    Dr. Reinhard Ploss (Vorsitzender) Vorsitzender des Aufsichtsrats

    Ehemaliges Mitglied des Vorstands der Daimler AG

    Vorsitzender des Aufsichtsrats,
    Mitglied des Aufsichtsrats seit 2022, gewählt bis 2026

    Biografie

    Dr. Reinhard Ploss wurde 1955 in Bamberg geboren. Er studierte Verfahrenstechnik an der Technischen Universität München und promovierte 1990 zum Dr.-Ingenieur. 1986 startete Dr. Ploss seine berufliche Laufbahn bei der Siemens AG. Dort war er zunächst bis 1993 als Prozessingenieur der Halbleiter-Sparte in München beschäftigt. Anschließend folgten leitende Positionen – ab 1993 als Leiter Technik in der Chipfertigung in Villach, Österreich, sowie ab 1996 bis 1999 als Leiter des Geschäftszweigs Leitungshalbleiter mit Schwerpunkt auf Entwicklung und Fertigung in München.

    Nach der Ausgliederung durch die Siemens AG, setzte Dr. Ploss seine Karriere bei der Infineon Technologies AG in München fort. Dort war er zunächst von 1999 bis 2000 als Leiter des Geschäftszweigs Industrial Power und als Geschäftsführer der eupec GmbH & Co. KG, einer Tochtergesellschaft von Infineon, tätig. Von 2000 bis 2005 folgte die Leitung des Geschäftsbereichs Automotive und Industrial, ab 2005 die operative Führung sowie Forschung und Entwicklung der Division Automotive, Industrial und Multimarket.

    Ab 2007 wurde Dr. Ploss Mitglied des Vorstands der Infineon Technologies AG für den Bereich Operations und hatte vom 1. Oktober 2012 bis 31. März 2022 das Amt des Vorstandsvorsitzenden inne. In dieser Position verantwortete er die Divisionen, die Konzernstrategie, Communications und Public Policy, Research & Development sowie Human Resources in der Funktion als Arbeitsdirektor.

    Seit Mai 2022 ist Dr. Ploss Vorsitzender des Aufsichtsrats der Knorr-Bremse AG.

     

    Mandate

    • Mitglied des Aufsichtsrats der Futurium gGmbH
    • Präsident der acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften
    • Ordentliches Mitglied im TUM Hochschulrat
    • Kuratoriumsmitglied der Stiftung für Demoskopie Allensbach
    • Mitglied im Fachlichen Beirat Quantencomputing des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)
    • Vorsitzender im Qutac (Quantum Technology & Application Consortium) Executive Committee
    • Mitglied des Vorstands des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft
    Dr. John Feldmann Vorsitzender
    Mitglied des Aufsichtsrats und Mitglied des Präsidiums des Aufsichtsrats der Bilfinger Berger SE, Mannheim und Vorsitzender des Vorstands der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, Frankfurt am Main
    Dr. Dieter Frank (AV) Dr. Frank blickt auf über 30 Jahre Erfahrung in der Filmbranche zurück. Seit Ende 1968 ist er für Unternehmen der Bavaria Film-Gruppe tätig.
    Unter seiner Leitung entwickelte sich die Bavaria Film von einem der bekanntesten unabhängigen Produzenten für Kino-, TV-Spielfilme und -Serien in Europa zum multimedialen Konzern, der auf Produktion, Dienstleistungen und den Vertrieb von Rechten und Lizenzen spezialisiert ist. 1979 gründete er im Auftrag der Bavaria Film GmbH die EuroVideo Bildprogramm, einer der führenden Anbieter von Kinderprogrammen auf Video.

    Die Stationen im Überblick:

    1968 - 1974
    Direktionsassistent und kaufmännischer Leiter der Bavaria Film GmbH, Geiselgasteig

    1974 - 1992
    Kaufmännischer Geschäftsführer des Bavaria Kopierwerks, Geiselgasteig, hundertprozentige Tochter der Bavaria Film GmbH

    1979 - 1993
    Geschäftsführer der EuroVideo Bildprogramm GmbH, Ismaning

    Seit 1993
    Geschäftsführer der Bavaria Film GmbH, Geiselgasteig

    Seit 27.08.1998
    im Aufsichtsrat der CineMedia Film AG Geyer-Werke
    Kimberley E. Honeysett (Aufsichtsratsvorsitzende)

    geb. 1970

    Wohnort: Sandy, Utah, USA

    Seit 8. März 2017 im Aufsichtsrat der MeVis Medical Solutions AG (gewählt bis zur HV 2026)

    Senior-Vizepräsidentin (Senior Vice President), Justiziarin & Generalsekretärin (General Counsel und Corporate Secretary) bei der Varex Imaging Corporation, Salt Lake City, Utah, USA

    Bachelor of Arts in Kommunikation, UCLA, Los Angeles, CA, USA

    JD (Akad. Grad der Rechtswissenschaft), Cornell Law School, New York, USA

    Über 25 Jahre Berufserfahrung in der strategischen und operativen Beratung von Führungskräften und Geschäftspartnern weltweit in Bezug auf Corporate Governance und Compliance Angelegenheiten, nationale und internationale Akquisitionen, strategische Partnerschaften und Initiativen, neue Geschäftsmöglichkeiten und Expansionen in Schwellenmärkte

    Verantwortlich für den Spin-off der Varex Imaging Corporation von der Varian Medical Systems, Inc. Anfang 2017

    Aktuelle Mandate: Mitglied des Aufsichtsrats der Varex Imaging Deutschland AG, Willich, und Mitglied des Verwaltungsrats der Varex Imaging International AG, Schweiz

    Thomas Schweppe (Vorsitzender)
    Franz Egermann (AV) Unternehmensberater und ehemaliger Finanzvorstand der Escada AG und langjähriger Vice-President Finance und Administration der Compaq EMEA.
    Sebastian Klauke

    Vorsitzender des Aufsichtsrats,
    Vorsitzender des Präsidial- und Nominierungsausschuss,
    Mitglied Prüfungsausschuss

    Sebastian Klauke ist studierter Diplom-Physiker und arbeitete seit 2006 bei der Boston Consulting Group. Er arbeitete als Berater und Projektleiter und war später Mitbegründer von Autoda.de, dem ersten deutschen Online-Shop für Gebrauchtwagen. In den folgenden Jahren arbeitete er als Partner bei BCG Digital Ventures. Im Jahr 2017 wurde er zum Chief Digital Officer der Otto Gruppe ernannt und ist seit 2019 Mitglied des Vorstands der Otto Gruppe.

    Erste Ernennung: 11. März 2021

    Ernennung bis: 2026

    Lebenslauf

    Vorstellungsvideo

    Dr. Tobias Ohler (Vorsitzender)

    Dr. Tobias Ohler

    Vorsitzender des Aufsichtsrats
    Mitglied des Vorstands der Wacker Chemie AG

    Lebenslauf

    Peter Steiner (Vorsitzender) Der Diplom-Kaufmann Peter Steiner ist seit Juni 2013 im Aufsichtsrat der ZEAL vertreten. Er ist selbständiger Wirtschaftsprüfer und berät Firmeninhaber, Großunternehmen und Finanzinvestoren. Zuvor war er Partner der Investmentgesellschaft One Equity Partners LLC. Er arbeitete für die MG Technologies AG als CFO. Bei der Dyckerhoff AG war er nacheinander CFO, COO und zuletzt CEO. Nach seiner langjährigen Tätigkeit als Wirtschaftsprüfer bei Arthur Andersen & Co. wurde er zum Finanzvorstand der Süba Bau AG ernannt. Peter Steiner studierte Betriebswirtschaft in Mannheim und Köln.
    Bernard Charlès (V) Aufsichtsratsvorsitzender
    Albert M. Baehny
    Andrea Maria Bahlsen(AV) Vorsitzende

    Rechtsanwältin
    5 Jahre Kanzlei Heuking Kuhn Luer Heussen Wojtek
    Seit 1998 in eigener Kanzlei in München und daneben geschäftsführend in London tätig
    Rolf Elgeti Rolf Elgeti ist in verschiedenen Unternehmen tätig, unter anderem bei der Hevella Capital KGaA, der gegenwärtig größten Aktionärin der creditshelf Aktiengesellschaft. Obotritia Capital ist mehrheitlich beteiligter Kommanditaktionär der Hevella und hält 99,98% aller Aktien. Obotritia Capital wiederum wird von Herrn Elgeti kontrolliert, der persönlich haftender Gesellschafter von Obotritia Capital und zugleich für die Geschäftsführung verantwortlich ist. Im Mai 2018 wurde Rolf Elgeti zum Vorsitzenden des Aufsichtsrats der creditshelf Aktiengesellschaft ernannt.

    Lebenslauf (PDF)

    Johannes P. Huth

    Aufsichtsratsvorsitzender der HENSOLDT AG

    Johannes P. Huth ist Partner bei KKR, Leiter der Aktivitäten von KKR in EMEA und Mitglied des Management-Komitees. Bevor er zu KKR kam, war Johannes P. Huth Mitglied des Management-Komitees von Investcorp. Von 1986 bis 1991 arbeitete er bei Salomon Brothers als Vice President für M&A in London und New York. Neben seiner Position als Aufsichtsratsvorsitzender ist Herr Huth derzeit Mitglied des Aufsichtsrats der Axel Springer SE bzw. Mitglied des "Board of Directors" bei Coty Inc. Er erlangte einen BSc mit höchster Auszeichnung von der London School of Economics und einen MBA der University of Chicago.

    Jürgen Abromeit
    • Geboren 1960 in Holzhausen Georgsmarienhütte, deutsche Staatsangehörigkeit, Ausbildung zum Bankkaufmann
    • 1982 – 1998 Bankmanager bei der Dresdner Bank und der Commerzbank, überwiegend im Firmenkundengeschäft und Investment Banking
    • 1998 – 2008 Leiter Finanzen im Stahlkonzern Georgsmarienhütte (GMH), u.a. Geschäftsführung mehrerer Tochterunternehmen und Verantwortung der Sparte Stahl-, Maschinen- und Anlagenbau als Bereichsvorstand in der Unternehmensgruppe
    • 2008-2018 Mitglied des Vorstandes der INDUS Holding AG, ab Juli 2012 Vorsitzender des Vorstandes
    Jürgen Abromeit ist zudem Vorsitzender des Vermittlungsausschusses nach §27 Abs.3 MitbestG, Vorsitzender des Personalausschusses und Vorsitzender des Nominierungsausschusses.
    Brett Matich Director (President u. CEO)

    Herr Matich ist seit 30 Jahren in der Bergbaubranche in Australien sowie weltweit tätig, einschließlich als Managing/Executive Director der an der ASX und AIM notierten Aztec Resources Ltd. („Aztec“). Er identifizierte für Aztec eine inaktive australische Eisenerzmine und führte erfolgreich eine bankfähige Machbarkeitsstudie durch. Aztec wurde im Jahre 2006 von der an der ASX notierten Mount Gibson Iron Ltd. übernommen. Die Aztec-Mine exportiert jetzt ca. 3 Mio. Tonnen Eisenerz pro Jahr. Zu seinem Arbeitsbeginn als Managing Director bei Fox Resources Ltd. (notiert an der ASX) im Jahre 2002 identifizierte Herr Matich eine stillgelegte australische Nickelmine und brachte sie bis 2004 erfolgreich zur Produktion.
    Reg Gillard (Vorsitzender) Nach seiner über 30jährigen Laufbahn als Rechnungsprüfer, in der er eine Reihe von auf Dienstleistungen bezogene Unternehmen gründete, konzentriert sich Reg Gillard auf die Unternehmensführung, Unternehmensorganisation sowie die Bewertung und Akquisition von Unternehmen. Er ist ein nicht am Management beteiligter Vorsitzender der Perseus Mining Limited, Caspian Oil & Gas Limited, Lafayette Mining Limited, Aspen Group Ltd., Pioneer Nickel Ltd., Tiger Resources Ltd., De Beira Goldfields Inc. und Eneabba Gas Limited.
    Nikolaj Schmolcke - Aufsichtsratvorsitzender

    Jahrgang 1965 und seit Juli 2020 im Aufsichtsrat der Vapiano SE.

    Er hat Wirtschaftswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum studiert und begann seine berufliche Laufbahn 1993 bei der Price Waterhouse Coopers (damals Coopers & Lybrand), bevor er von 1994 bis 2013 im Lufthansa Konzern arbeitete, davon 6 Jahre als CFO in den Philippinen und auf Malta. Nach 5 Jahren als Geschäftsführer einer mittelständischen Finanzholding leitete Herr Schmolcke von Juni 2018 bis Anfang 2020 als Director Finance das Rechnungswesen der Vapiano Gruppe.

    Nikolaj Schmolcke arbeitet u.a. als Sanierungsexperte für die DRESENMALL GmbH und schult Professionals im Bilanzlesen.

    Jerzy Woznicki (V)
    Hans Kilger Aufsichtsratsvorsitzender

    Hans Kilger, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, gründete 1997 gemeinsam mit Hugo Obermeier die Bayern Treuhand Obermeier & Kilger AG Wirtschaftprüfungsgesellschaft in München, eine mittelständische Gesellschaft mit ca. 50 Mitarbeitern, deren Schwerpunkt in der Beratung mittelständischer Unternehmen im In-und Ausland liegt. Im Jahr 2000 gründete er gemeinsam mit Rechtsanwälten zusätzlich die Sozietät Herrmann Gründel Kilger & Partner Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer mit Kanzleien in München und Bad Reichenhall, die nunmehr in Form einer Partnerschaftsgesellschaft organisiert ist.
    lic. iur. Walter Oberhänsli
    Gerhard Cromme Vorsitzender des Aufsichtsrates, Vorsitzender des Präsidial- und Nominierungsausschusses, Mitglied des Prüfungsausschusses (unabhängig von Unternehmen und Großaktionären)

    Dr. Gerhard Cromme ist der Aufsichtsratsvorsitzende der AUTO1 Group. Er ist einer der angesehensten deutschen Manager mit einer langjährigen Karriere in der Industrie. Vor seinem Eintritt in den Aufsichtsrat der AUTO1 Group war Dr. Cromme als Vorsitzender des Aufsichtsrates bei der Siemens AG und Co-Vorsitzender des Vorstands sowie später als Vorsitzender des Aufsichtsrates bei der thyssenkrupp AG tätig. Darüber hinaus war er Mitglied der Aufsichtsräte der Allianz SE, der Deutschen Lufthansa AG, der E.ON AG, der BNP Paribas S.A., der Suez S.A., der Volkswagen AG, der ABB Ltd, der Axel Springer SE, der Thales S.A., der Compagnie de Saint-Gobain und der ODDO BHF Group. Zwischen 2002 und 2008 war Cromme auch Vorsitzender der Regierungskommission, die für die Entwicklung des "Deutschen Corporate Governance Kodex" verantwortlich war. In jüngster Vergangenheit ist er als Business Angel und Investor zu einem wesentlichen Unterstützer der digitalen Start-up- und Venture-Community geworden. Derzeit hat er auch Chairman-Positionen bei Aroundtown SA und Target Global inne.
    Christian Siewert (Vorsitzender)
    Dipl.-Kfm. Georg van Hall Vita Dipl.-Kfm. Georg van Hall

    Vorsitzender des Aufsichtsrats seit 14. Juni 2016, Mitglied des Aufsichtsrats seit 11. August 2009.

    Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der TU Berlin und der University of Illinois, USA, sowie nach Ablegen der Berufsexamina bekleidete Georg van Hall (Jahrgang 1957) als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater verschiedene Geschäftsführungsfunktionen. Seit 2005 ist er in eigener Praxis tätig sowie seit Mai 2009 Partner bei AccountingPartners Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Düsseldorf.
    Dr. Antonius Aronis
    Prof. Dr. h.c. Roland Berger Aufsichtsratsvorsitzender

    Prof. Dr. h.c. Roland Berger ist Gründer und Honorary Chairman von Roland Berger Strategy Consultants, München, und ist Mitglied verschiedener Aufsichts- und Beiräte von nationalen und internationalen Unternehmen, Stiftungen und Organisationen. Gleichzeitig ist Roland Berger als Investor in Startups und anderen Unternehmen tätig.
    Juerg Witmer (C) Juerg Witmer, 59, Swiss citizen

    Jürg Witmer studied political science at the Institut de Hautes Etudes Internationales of Geneva University and law at the University of Zurich where he received his doctorate. In 1978, he joined Hoffmann-La Roche in Basel, first as a member of the legal department and then as assistant to the Chairman and CEO. In 1984, he moved to Hong Kong as Regional Marketing Manager, later becoming General Manager of Roche Far East. In 1990, he was appointed Head of Corporate Communications and Public Affairs at Roche Headquarters in Basel. In 1994, he moved to Vienna as General Manager of Roche Austria. From 1999 to 2005, he was CEO of the Givaudan Group. He has been Chairman of Givaudan since 2005.

    Other Activities and Functions

    Board of Directors/supervisory mandates

    Givaudan SA, Vernier/Geneva (Chairman)
    Syngenta AG, Basel
    Bank Sal. Oppenheim (Schweiz) AG

    Activities on behalf of companies and representative functions
    None
    معالي محمد عمران الشامسي (رئيس مجلس الإدارة) Chairman
    Kurt Dobitsch Vorsitzender des Aufsichtsrats
    Zum Lebenslauf 
    Daniel S. Wenzel Daniel S. Wenzel ist Verwaltungsrat der Mountain Super Angel AG und Gründungspartner der Mountain Partners AG. Neben dem operativen Investmentmanagement hat er sich um die strategische Ausrichtung der Gesellschaft und hat den Aufbau der Mountain Partners Gruppe federführend mitgestaltet. Vor diesem Engagement war Daniel S. Wenzel als Leiter des Vorstandsstabes der ACG AG für sämtliche Strategieprojekte, M&A-Transaktionen und Finanzierungen verantwortlich. In Zuge dieser Tätigkeit führte er unter anderem erfolgreich die Abspaltung und den Verkauf des wichtigsten Geschäftsbereiches RFID Technologie des Technologiekonzerns durch. Stationen bei der Dresdner Bank Lateinamerika, BNP Paribas und Bain & Company ergänzen seinen beruflichen Weg. Daniel S. Wenzel absolvierte sein Studium der Betriebswirtschaft an der WHU – Otto Beisheim School of Management, Koblenz, der Helsinki School of Economics, Finnland und der Universidad Adolfo Ibañez, Chile.
    Prof. Dr. Iris Löw-Friedrich

    Chief Medical Officer UCB S.A., Vorsitzende des Aufsichtsrats der Evotec SE

    Prof. Dr. Iris Löw-Friedrich (Jahrgang 1960, deutsche Staatsbürgerin) wurde am 17. Juni 2014 in den Aufsichtsrat gewählt und wurde am 19. Juni 2019 von der Hauptversammlung 2019 als Mitglied des Aufsichtsrats für die Dauer von fünf Jahren wiedergewählt. Seit 15. Juni 2021 ist Prof. Dr. Iris Löw-Friedrich Vorsitzende des Aufsichtsrats. Ihre derzeitige Amtszeit läuft mit Ende der ordentlichen Hauptversammlung 2024 aus.

    Seit März 2008 ist Prof. Dr. Iris Löw-Friedrich als Chief Medical Officer und Executive Vice President Development and Medical Practices im Vorstand der UCB S.A., Brüssel (Belgien).

    Von 2001 bis 2009 war Frau Prof. Dr. Löw-Friedrich Mitglied des Vorstands der Schwarz Pharma AG, Monheim am Rhein, und für die weltweite Leitung der Forschung und Entwicklung zuständig.

    Von 2000 bis 2001 war sie als Vice President Global Projects bei BASF Pharma, Ludwigshafen, tätig.

    Von 1992 bis 2000 arbeitete Frau Prof. Löw-Friedrich in verschiedenen Positionen im Bereich der Arzneimittelentwicklung bei der Hoechst AG, Frankfurt am Main, zuletzt als Vice President Clinical Development bei Hoechst Marion Roussel/Aventis, Bridgewater, NJ, USA.

    Seit April 2014 ist Prof. Dr. Iris Löw-Friedrich Mitglied im Board of Directors der TransCelerate BioPharma Inc (Vorsitzende des Board of Directors von September 2015 bis September 2017), einer nicht gewinnorientierten Organisation, zu deren Mitgliedern 20 große Life Sciences-Unternehmen (u.a. UCB) zählen. Seit April 2019 ist sie zudem Mitglied des Vorstands der PhRMA Foundation in Washington DC/USA.

    Seit Mai 2016 ist Prof. Dr. Löw-Friedrich Mitglied des Aufsichtsrats der Fresenius SE & Co. KGaA. Frau Prof. Dr. Löw-Friedrich begann ihre Karriere 1985 als Ärztin im Bereich Innere Medizin an der Universität in Frankfurt am Main, Medizinische Hochschule. Dort hat sie auch seit 2000 eine außerplanmäßige Professur für Innere Medizin inne.

    Sie studierte Medizin an der Universität Frankfurt am Main, wo ihr im Jahre 1985 auch die Doktorwürde verliehen wurde.

    Dr. Iris Löw-Friedrich (Vorstand (Chief Medical Officer) und Head of Development & Medical Practices der UCB S.A.) ist nach Auffassung der Gesellschaft unabhängig. Ihre Vorstandstätigkeit bei der UCB S.A., die in geschäftlicher Beziehung zur Evotec SE steht, begründet keine Abhängigkeit. Geschäftliche Beziehungen sind nur in Ausnahmefällen geeignet, einen wesentlichen und nicht nur vorübergehenden Interessenkonflikt zu begründen. Der Aufsichtsrat hat keinen Einfluss auf das Auftragsvolumen, den Fortbestand oder die Erweiterung der geschäftlichen Beziehungen; dies obliegt dem Vorstand der Evotec SE, der nicht nur die Gesellschaft vertritt (§ 78 AktG), sondern auch die Entscheidung darüber unter eigenen Verantwortung trifft (§ 76 Abs. 1 AktG). Eine sich kreuzende Organstellung liegt ebenfalls nicht vor.

    LEBENSLÄUFE ALLER AUFSICHTSRATSMITGLIEDER DER EVOTEC SE
    Dr. Sebastian Graf von Wallwitz (Vorsitzender)

    (seit 12. Juli 2006 im Aufsichtsrat der Your Family Entertainment AG; gewählt für die Zeit bis zur Beendigung der ordentlichen Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2023 beschließt)

    Geburtsjahr: 1965
    Nationalität: deutsch


    Expertise/Schwerpunkte:

    Handels- und Gesellschaftsrecht, M&A, Media, Licensing


    Mitglied in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten und Kontrollgremien bei

    • Your Family Entertainment AG, München, Deutschland (Vorsitzender)
    • Fenix Outdoor AG, Schweiz

    Beruflicher Werdegang

    seit 1997
    SKW Schwarz Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer Partnerschaft mbB (Partner seit 2000), München, Deutschland
    1995 – 1997
    Rechtsanwälte Cleary, Gottlieb, Steen & Hamilton, Brüssel, Belgien


    Ausbildung / Akademischer Werdegang

    2007
    Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
    1994 – 1995
    New York University School of Law: LL.M., USA
    1989 – 1991
    Universität Freiburg, Deutschland
    1985 – 1989
    Universität Heidelberg, Deutschland

    Helene von Roeder Vorsitzende
    Lebenslauf: CV (PDF)
    Wohnort: Frankfurt/Main
    Beruf:
    Mitglied des Vorstands der Vonovia SE, Frankfurt am Main
    Mitgliedschaft in Ausschüssen des Aufsichtsrats:
    Präsidial- u. NominierungsA (Vors.)
    FinanzA
    Oliver Jäger (AV)
    Dr. Johannes Bussmann Geschäftsführer der Booz Allen & Hamilton GmbH München
    Prof. Dr. Ing. h.c. Klaus Steilmann (stellv. AV) Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats

    Kaufmann, Bochum
    Christine Behle (stellvertretende Vorsitzende)

    Berlin

    stellvertretende Vorsitzende

    Stellvertretende Vorsitzende der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di)

    Lebenslauf
    Dr. Volker Hassemer (stellv. AV) Geschäftsführer von 'Partner für Berlin', Gesellschaft für Hauptstadtmarketing.
    Bis 1981 Leiter der Gruppe Umweltplanung im Umweltbundesamt.
    1981 - 1983 Senator für Stadtentwicklung und Umweltschutz,
    1983 - 1989 Senator für kulturelle Angelegenheiten,
    1991 - 1996 Senator für Stadtentwicklung und Umweltschutz.
    Wolfgang Rhode
    Erster stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender;

    Verwaltungsratsmitglied der IG Metall, Meerbusch

    Kai Romberg (st.V.) Stellvertretender Vorsitzender

    Herr Kai Romberg, Geschäftsführer der HgCapital Verwaltungs GmbH, ist:

    Mitglied des Aufsichtsrates der Lumesse Global Limited, Großbritannien,

    Mitglied des Aufsichtsrates der TeamSystem Holding S.p.A., Italien.

    Volker Rofalski Volker Rofalski ist Gründer der TradeCross AG, die er 2005 an die VEM Aktienbank AG veräußerte. Seither ist Volker Rofalski als Direktor im Bereich Equity Capital Markets und Prokurist der VEM Aktienbank AG tätig. 1998 bis 1999 verantwortete er als Mitgründer und Vorstand der ersten europäischen Emissionsplattform im Internet, der Webstock AG, erste Aktienemissionen. Davor arbeitete er unter anderem als Leiter Controlling & Finanzen bei ELA Medical und Porges GmbH und kaufmännischer Leiter der Internet2000 AG (heutige Infinigate AG). Volker Rofalski schloss sein Studium der Betriebswirtschaftslehre 1997 als Diplom-Kaufmann an der Universität Augsburg ab.
    Alex Peter Forster (stellv. AV)
    John van Oost (stellvertretender Vorsitzender) Managing Partner bei NATIXIS Capital Partners Ltd.
    Alfred Luttmann (sV)
    Rudolf Karras geb. 1948 in Fulda Rudolf Karras ist studierter Jurist und seit 1975 als Rechtsanwalt in Fulda tätig. Neben seiner Notarfunktion, die er seit dem Jahre 1981 ausübt, hat er langjährige Erfahrungen im wirtschaftsrechtlichen Bereich mit umfassender Prozeßerfahrung.
    Frank Bsirske (stellv. Vorsitzender)
    Arbeitnehmervertreter
    Heinrich Fischer
    Alexander Leip
    Wilko Andreas Stark

    Nach Abschluss seines Studiums des Maschinenwesens an der Universität Stuttgart und begann Wilko Andreas Stark seine berufliche Laufbahn 1998 bei der Boston Consulting Group. 2007 wechselte der Dipl.-Ing. zur Volkswagen AG, wo er als Head of Product Strategy VW Group und VW Passenger Cars sowie als Head of Products der Seat S.A. tätig war. 2012 kam er zur Daimler AG, wo er 2018 Bereichsvorstand Mercedes-Benz Cars Einkauf und Lieferantenqualität wurde. Seit 2019 ist Wilko Stark Multi-Aufsichtsrat/Beirat und selbständiger Berater mit Schwerpunkt Neue Energien und Elektromobilität sowie Automobil, darunter im Beirat für den Executive MBA an der Universität St. Gallen.

    Weitere Mandate:

    Sono Group N.V., Aufsichtsratsvorsitzender
    Flender GmbH, Aufsichtsrat
    Kromberg & Schubert GmbH & Co. KG, Beirat
    ZKW Group GmbH und ZKW Lichtsysteme GmbH (Austria), Aufsichtsrat
    Altech Advanced Materials AG, Aufsichtsrat

    Achim Betz

    Stellvertretender Vorsitzende des Verwaltungsrats

    Herr Achim Betz ist Stellvertretender Vorsitzender des Verwaltungsrates, Vorsitzender des Prüfungsausschusses, Wirtschaftsberater und Steuerberater.

    Nach dem abgeschlossenen Studium der Betriebswirtschaftslehre begann Achim Betz seine Karriere bei Ernst & Young in Stuttgart. Für Ernst & Young zog er nach seinem Examen als Steuerberater nach São Paulo. Nach fast zehn Jahren bei Ernst & Young legte er sein Examen zum Wirtschaftsprüfer ab und ist seitdem als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater tätig. Seit 2018 ist er geschäftsführender Gesellschafter der ba audit GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Darüber hinaus ist Achim Betz Vorsitzender des Aufsichtsrat der Hevella Capital GmbH & Co KGaA, stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der Deutschen Leibrenten Grundbesitz AG, der Deutschen Konsum REIT-AG sowie der Deutschen Industrie REIT-AG.

    Im Amt des Stellvertretenden Vorsitzenden des Verwaltungsrats sowie im Vorsitz des Prüfungsausschusses: 13.02.2019

    Erich Hampel
    Dipl. oec. Jens Hecht Herr Dipl. oec. Jens Hecht studierte Ökonomie an der Universität Hohenheim. Seit 1996 befasst sich Herr Hecht mit der Beratung von Unternehmen in den Bereichen Corporate Finance, Kapitalmarkttransaktionen, Planung und Durchführung von Börsengängen sowie Investor Relations und Finanzkommunikation, zunächst bei der Blättchen&Partner AG, Leonberg und seit dem Jahr 2000 bei der Kirchhoff Consult AG, Hamburg. Herr Hecht ist Chartered Financial Analyst (CFA) und seit 2005 Mitglied des Vorstands der Kirchhoff Consult AG.
    Dr. Bernhard Günther1
    José Sevilla Álvarez

    Mitglied des Aufsichtsrats und stellvertretender Vorsitzender des Prüfungsausschuss

    Geboren: 17. August 1964
    Nätionalität: Spanisch
    Wohnhaft: Madrid, Spanien
    Erstbestellung: 2022
    Aktuelle Periode: 1. Amtsperiode (2022 – 2026)
    Ausschüsse: Prüfungsausschuss (stv. Vorsitz)
    Präsidial- und Nominierungsausschuss
    Technologie- und Innovationsausschuss
    Expertise: Bankgeschäft, Risikomanagement, Rechnungslegung, Corporate Governance, M&A, strategische Planung


    Lebenslauf als pdf-Download

    Marshall L. Farris Director Marshall Farris besitzt 17 Jahre Erfahrung in der Führung börsennotierter und privater Unternehmen und besitzt Erfahrungen in den Bereichen Finanzierung, Investor Relations und in regulatorischen Fragestellungen. Als Mitgründer von Ascenta Finance Corp., einer privaten kanadischen Investment Bank, war er an Finanzierungen mit einem Gesamtvolumen von über $150 Millionen beteiligt. Mr. Farris ist außerdem Gründer von Ascenta Capital Partners Ltd., spezialisiert auf Investor Relations und Ascenta Ventures, fokussiert auf Unternehmensgründungen. Er ist eine ehemaliger Director von Mindoro Resources Ltd. und Mitgründer und ehemaliger Director von Panoro Minerals Ltd.
    Alexander Rösner Mitglied des Aufsichtsrats

    Diplom Informatiker
    Vorstand Gameforge AG, Karlsruhe
    Kelly Bennett

    Anteilseignervertreter, Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats, Vorsitzender des Nominierungsausschusses, Mitglied des Prüfungsausschusses, Vorsitzender des D&I- und Nachhaltigkeitsausschusses

    Los Angeles (USA)
    Berater des Führungsteams von Microsoft Xbox und Spotify

    Lebenslauf Kelly Bennett

    Dr. Henning Kreke
    Vasil Stefanov

    Vorstand eines bulgarischen Unternehmens

    Ulrich Hartmann Vorsitzender des Aufsichtsrates der E.ON AG, Düsseldorf
    Christiane Benner*

    Geburtsjahr: 1968

    Nationalität: Deutsch

    Erstmals bestellt: 2018

    Bestellt bis: Die aktuelle Amtszeit läuft bis zum Ende der ordentlichen Hauptversammlung 2019.

    • Stellvertretende Vorsitzende 
    • Zweite Vorsitzende der IG Metall

    Lebenslauf (PDF, 6.9 KB)

     

    Greg Johnson President und CEO, Director

    Herr Johnson wurdeim April 2010 zum President und Chief Executive Officer von South American Silver Corp. ernannt. Als Explorationsgeologe mit über 20 Jahren an Berufserfahrung in der Bergbaubranche bringt Herr Johnson beachtliche Erfahrungen aus den Bereichen Unternehmensfinanzen, Projektentwicklung und Exploration in das Unternehmen ein. Bis vor Kurzem war er Vice President, Strategische Unternehmensentwicklung, bei NovaGold Resources. Während seiner 12jährigen Arbeitszeit bei NovaGold war er Teil des Teams, das NovaGold von einer Gesellschaft mit 10 Mio. CAD Marktwert zu einem 2-Mrd.-CAD-Unternehmen aufbaute. Während seiner Zeit bei NovaGold war Herr Johnson entscheident an der Akquisition und der Weiterentwicklung von drei Weltklasse-Lagerstätten beteiligt, einschließlich der Durchführung von drei Machbarkeitsstudien. Er war der Mitgewinner des angesehenen Thayler Lindsay International Discovery Award für seine Rolle bei der Entdeckung und Weiterentwicklung der 40-Mio.-Unzen-Goldlagerstätte Donlin Creek in Alaska. Herr Johnson begann seine Laufbahn bei Placer Dome Inc. Dort arbeitete in der in den USA und international tätigen Explorationsabteilung. Er war für mehrere Projekte von der ersten Entdeckungsphase bis hin zur Entwicklung und Betrieb verantwortlich. Er ist ein Absolvent der Western Washington University (B Sc. in Geologie). Herr Johnson ist seit Mai 2009 ein Director des Unternehmens.
    Rolf Hänggi
    Ausbildung: Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Basel; Abschluss als lic.iur.) International Senior Management Programme (ISMP) an der Harward Business School
    Berufliche Laufbahn:
    1969: Schweizerischer Bankverein, Basel Finanz- und Investitionsanalyse
    1971: Schweizerische Bankgesellschaft 8 Monate in Grossbritannien, gefolgt von 3 Jahren Europäisches Fondsmanagement am Hauptsitz der Bank
    1975: Basellandschaftliche Kantonalbank, Liestal: Hypotheken und Finanzierung
    1976: Eintritt bei der „Zürich“-Versicherungsgesellschaft, Zürich, Investitionen
    1980: Vizedirektor; verantwortlich für Investitionen in den Vereinigten Staaten, Kanada und Japan
    1984: Direktor
    1986: Mitglied des Direktoriums der „Zürich“-Versicherungsgesellschaft und Leiter Finanzen und Wertpapieranlagen weltweit
    1988-1997: Stellvertretender Chief Executive Officer des Direktoriums der „Zürich“-Versicherungsgesellschaft; Verantwortlich für Finanzen, Investitionen und Anlagefonds weltweit
    1993-1997: Mitglied des Verwaltungsrats der „Zürich“-Versicherungsgesellschaft
    1994: Präsident des Verwaltungsrats der Privatbank Rüd, Blass & Cie AG, Zürich, einer 100%igen Tochtergesellschaft der „Zürich“-Versicherungsgesellschaft
    1996: Vizepräsident des Verwaltungsrats der Roche Holding AG, Basel
    Weitere Verwaltungsratsmandate:
    - Rüd, Blass & Cie AG, Zürich (VR-Präsident)
    - GFG Gesellschaft für Grundeigentum, Zürich (VR-Präsident)
    - Deutsche Gesellschaft für Fondsverwaltung mbH, DEGEF, Frankfurt
    - SCOBAG AG, Basel
    Dr. Frank Hiller

    Funktion:

    Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats

    Geburtsort:

    Stuttgart 

    Geburtstag:

     23.05.1966

    Ausbildung:

    Promotion in Maschinenbau 

    Werdegang bei STRATEC:

    Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats seit dem 26. November 2020; vorher Aufsichtsratsvorsitzender seit dem 29. Mai 2019; ernannt bis zum Ende der Hauptversammlung, wodurch der Aufsichtsrat von der Verantwortung für das Geschäftsjahr 2023 entbunden wird. 

    Lebenslauf (Englisch)

    Professional career

      • Since 2017
        CEO: DEUTZ AG, Cologne, Germany

      • 2014 - 2016
        Leoni AG, Nuremberg, Germany
        2016
        Management Board Director for Wiring Systems Division
        2014 - 2015
        Management Board Director for Wire and Cable Solutions Division

      • 2009 - 2013
        Management Board Director for Marketing, Sales & Services MAN Truck & Bus AG, Munich, Germany

      • 2005 - 2009
        2007 - 2009
        Sole Director: Rathgeber AG, Munich, Germany

      • 1997 - 2005
        ThyssenKrupp
        2004 - 2005
        Chairman of Management: ThyssenKrupp Federn GmbH, Hagen, Germany
        2002 - 2004
        Managing Director: ThyssenKrupp Automotive Systems GmbH, Bochum, Germany
        2000 - 2002
        Director of Utility Vehicle Competence Center: ThyssenKrupp Automotive Systems GmbH, Bochum, Germany
        1997 - 2000
        Project Director at Engineering and Investments Department: ThyssenKrupp Automotive Systems GmbH, Bochum, Germany

      • 1993 - 1997
        Academic Assistant: Centrum für Produktionstechnik, University of Kaiserslautern, Germany

      • 1992 - 1993
        Project Engineer for Production System Planning: KUKA Welding Systems + Robot Corporation, Sterling Heights, MI, USA

    Education 

      • 1997
        Doctorate in mechanical engineering at the University of Kaiserslautern, Germany

      • 1988 - 1992
        Studies in mechanical engineering at the University of Kaiserslautern, Germany

    Memberships in statutory supervisory boards and/or in comparable domestic or foreign supervisory bodies of commercial enterprises

     Currently no further memberships.

    No group mandates pursuant to § 18 of the German Stock Corporation Act (AktG).

    Alexander Knotek (st.V) Stellvertreter des Vorsitzenden

    Doktor der Rechtswissenschaften Universität Wien Rechtsanwalt seit 1979

    Dr. Knotek ist Seniorpartner der Rechtsanwaltssozietät AVIA LAW GROUP mit den Standorten Wien, Klagenfurt und Baden. In seiner langjährigen Tätigkeit hat er sich insbesondere auf Gesellschaftsrecht, Liegenschaftsrecht, Insolvenzrecht und Wirtschaftsstrafrecht spezialisiert. Daneben ist Dr. Knotek in verschiedenen Unternehmen als Vorstand bzw. Aufsichtsrat tätig.
    Prof. Dr. Helmut Sihler (VP) Vizepräsident und Delegierter Verwaltungsrat,
    Mitglied VR-Ausschuss
    Ralph Snyderman, M.D.
    Stefan Heimöller (St V)
    Sir Ian Prosser (stV) Sir Ian (63) joined BP’s board in 1997 and was appointed non-executive deputy chairman in 1999.

    He is the senior non-executive director. He retired as chairman of InterContinental Hotels Group PLC, previously Bass PLC, in 2003. He is the senior independent nonexecutive director of GlaxoSmithKline plc and a non-executive director of the Sara Lee Corporation. He was previously on the boards of The Boots Company PLC and Lloyds TSB PLC.

    Member of the chairman’s, the nomination and remuneration committees and chairman of the audit committee
    Arnold da Silva Vice President and General Manager, Schenker of Canada Limited - Schenker of Canada Limited is one of the leading international providers of integrated logistics and freight-forwarding services at over 1,000 locations around the world.
    Michael Caudera Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrat
    Kurt Feller Vice Chairman of the Board
    President and Chief Executive Officer, Rieter Group, a textile and automotive systems manufacturer

    Date of Birth: August 31, 1937
    Nationality: Swiss

    Christian Hager
    Andrzej Olechowski
    Martin Blessing (stV)
    Ralf Rieger (Stellv. Vors.)
    Dr. Rolf Martin Schmitz (unabhängig) Stellv. Aufsichtsratsvorsitzender

    Herr Dr. Rolf Martin Schmitz ist seit 2021 Mitglied des Aufsichtsrats der Encavis AG.

    Hier finden Sie den aktuellen Lebenslauf von Dr. Rolf Martin Schmitz
    Shubham Maheshwari (stellvertretender Vorsitzender)

    geb. 1971

    Wohnort: Jericho, New York, USA

    Seit 24. März 2021 im Aufsichtsrat der MeVis Medical Solutions AG (gewählt bis zur HV 2026)

    Finanzvorstand (CFO) der Varex Imaging Corporation, Salt Lake City, Utah, USA

    Master of Business Administration (MBA) in Finanzen, Wharton Business School - University of Pennsylvania, Philadelphia, PA, USA

    Bachelor in Chemieingenieurwesen vom Indian Institute of Technology, Delhi, Indien

    Über 20 Jahre Berufserfahrung in verschiedenen Führungspositionen in den Bereichen Finanzen, Treasury, M&A und Corporate Controlling in privaten und börsennotierten High-Tech-Unternehmen der Elektroindustrie und Medizintechnik, u.a.:

    • CFO bei SiFive, Inc.
    • CFO und COO bei Veeco Instruments, Inc.
    • Senior Vice President, Finance bei Spansion, Inc.


    Aktuelle Mandate: Mitglied des Aufsichtsrats der Varex Imaging Deutschland AG, Willich, und Mitglied des Verwaltungsrats der Varex Imaging International AG, Steinhausen, Schweiz

    Bernd Pfister

    Vizepräsident

    Nationalität: Schweizer, im Verwaltungsrat seit 27. April 2012, gewählt bis zur ordentlichen Generalversammlung 2015.

    • CEO der Paros Capital AG;
    • Dr. oec. HSG (Dissertation: Venture Management);
    • Mitgründer, CEO und VR (1997-2012) der Invision Private Equity AG;
    • Über 60 Private Equity Deals und viele Verwaltungsrat Positionen;
    • Präsident der SECA (Swiss Private Equity & Corporate Finance Association);
    • Special Situation Erfahrung: Übernahme von BB HiTech 2002 von Bank am Bellevue und erfolgreiche Abwicklung der Gesellschaft.
    Margit Jatzke (stellv. AV)
    Ingrid Schnabel Kauffrau, Steinkirchen,
    stellvertretende Vorsitzende
    Joseph Kling Mitglied des Aufsichtsrates
    BKN International AG

    Joseph Kling, Jahrgang 1930, hat seinen amerikanischen Traum verwirklicht. Er begann seine Karriere als 'Büroangestellter' bei 'Louis Marx & Co.', zu dieser Zeit der größte Spielzeughersteller der Welt. Nachdem er es bis zum Vizepräsidenten für Marketing und Vertrieb geschafft hatte, verließ er das Unternehmen 1966 und machte sich selbständig. Nach 20 erfolgreichen Jahren wechselte er 1985 zu 'Viewmaster' und wurde dort Vorstandsvorsitzender und stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender. Er ist Berater für verschiedene Spielzeughersteller in den USA, Europa und Asien. Joseph Kling ist verheiratet und Vater zweier Kinder.
    Gernot Hahl Gernot Hahl1
    Stellv. Vorsitzender
    Vorsitzender des Betriebsrats des Betriebs Worms der Gases Division der
    Linde AG

    Lebenslauf Gernot Hahl


    1 Vertreter der Arbeitnehmer

    Thomas Bittelmeyer (Stv. Vorsitzender)

    Arbeitnehmervertreter

    Freigestellter Betriebsrat, Tognum AG, Friedrichshafen

    Dr. Hans Michel Piëch Rechtsanwalt
    Guido Evers (stV) Guido Evers
    Jurist, Berlin

    Seit 14 Jahren als leitender Jurist und Rechtsanwalt mit den Schwerpunkten Wirtschafts- und Medienrecht tätig.
    Seit 1996 Konzernsyndikus / Leitender Justitiar SENATOR Entertainment AG

    Zeki Yigit
    Dr. Karsten von Köller Chairman Lone Star Germany GmbH, Frankfurt am Main
    Dipl.-Ing. Hans-B. Bolza-Schüneman stellv. Vorsitzender
    Dipl.-Physiker
    Würzburg
    Prof. Dr. Klaus-Jürgen Kügler stellvertredender Aufsichtsratsvorsitzender
    Dr. Norbert Griesmayr Vizepräsident
    سمو الشيخة امنه القاسمي
    Frank Russo Director

    Mr. Russo is the President of GLADIATOR SALES, a regional marketing and distribution company for a major sporting goods manufacturer with approximate sales volume of 50+ Million per year. Mr. Russo manages a team of 14 Sales representatives across the east coast and several administrative assistants. Gladiator marketing exclusive marketing territory under Mr. Russo's management is New England, Metro N.Y., and New Jersey & Mid-Atlantic.

    Prior to starting Gladiator Marketing, he managed a sales division of DIADORA- Italian sporting goods manufacturer and was responsible for sales, marketing and distribution of products with 1 Office Assistant and 1 Sales Representative in the East coast territory.
    Sabina Czepielinda
    Brian Hinchcliffe Herr Hinchcliffe besitzt mehrere Jahrzehnte an Berufserfahrung bei der Entwicklung von Bergbauprojekten und bei der Minenfinanzierung. Brian verbrachte die ersten zehn Jahre seiner Laufbahn bei J. Aron, dem Trading-Zweig von Goldman Sachs. Dort war er für die Bergbaubranche zuständig. Er arbeitete sowohl in New York als auch in London. Danach gründete Herr Hinchcliffe zusammen mit Harry Dobson American Pacific Mining und dann Jordex Resources. Jordex erwarb die früher explorierte Nickel-Laterit-Lagerstätte Loma de Hierro in Venezuela, die eine ausgezeichnete Infrastruktur besitzt und 65 km südwestlich von Caracas liegt. Jordex bestätigte die Vorräte und die gesamte wirtschaftliche Realisierbarkeit des Projekts neu und verkaufte 85 % der Lagerstätte an die Anglo American Corporation für 65 Mio. CAD, wobei sich Anglo zur Finanzierung, Entwicklung und Leitung des Projekts verpflichtet. Die Loma-de-Hierro-Mine wurde für 500 Mio. USD gebaut und nahm die kommerzielle Produktion als ein langfristiger Produzent zu geringen Kosten Anfang 2001 auf. Herr Hinchcliffe ist ein Absolvent der State University of New York (Bachelor of Arts) und er besuchte die Hagan Business School am Iona College.
    Dr. Klaus Boemer (Stellvertreter des Vorsitzenden)
    Dr. Matthias Händle Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamm-Reno Group GmbH & Co. KG
    Klaus J. Jacobs
    Urszula Palaszek
    Ulrich Fröhner Stellv. Aufsichtsratsvorsitzender, Beratender Ingenieur
    Prof. Dr. Uwe Hannig
    Andreas Weidemann (stellv. AV) Stellvertretender Vorsitzender

    Gewerkschaftssekretär
    Nürnberg
    Prof. Dr. Silvio Borner Silvio Borner (1941)
    Vizepräsident

    Eintrittsjahr 1983
    Amtsperiode bis 2005

    Ausschusstätigkeit:

    Strategie- und Governanceausschuss
    Nominierungs- und Entschädigungsausschuss (Vorsitz)
    Anlage- und Risikoausschuss

    Wohnort, Nationalität: Basel, Schweizer
    Ausbildung, Titel: Prof. Dr. oec.

    Beruflicher Hintergrund, Wahrnehmung operativer Führungsaufgaben:
    Professor für Nationalökonomie an der Universität Basel,
    Leiter der Abteilung Wirtschaft und Politik am Wirtschaftswissenschaftlichen Zentrum (WWZ), Basel;

    Wesentliche geschäftliche Beziehungen, Mandate, amtliche Funktionen, politische Ämter:
    VR-Präsident Patria Genossenschaft, Basel;
    VR-Vizepräsident Ricola AG, Laufen.
    Stefanie Berlinger

    Mitglied des Aufsichtsrats seit dem 9. Juni 2015, gewählt bis zur Hauptversammlung 2025.

    • Nationalität: Deutsch
    • Geburtsjahr: 1973
    • Geburtsort: Neukirchen b. Hl. Blut, Deutschland
    • Beruf: Geschäftsführerin, Lilja & Co. GmbH, Frankfurt, Deutschland

    Mitglied des Prüfungsausschusses seit dem 9. Juni 2015.  
    Spezifisches Fachwissen und Erfahrungen Mehr als 25 Jahre internationale Berufserfahrung in Investment Banking und Kapitalmarktgeschäften mit Expertise in Accounting, Auditing, Risk Management und Compliance sowie Nachhaltigkeit (insbesondere ESG).  
    Karriere Seit 2010 Geschäftsführerin, Lilja & Co. GmbH, Frankfurt, Deutschland  
    Seit 2006 Partnerin, Lilja & Co. AG, Zürich, Schweiz  
    2005 Director, lnstitutional Equity Sales, Deutsche Bank AG, Frankfurt, Deutschland  
    2000 - 2004 Director, Equity Capital Markets, Deutsche Bank AG, London, Großbritannien  
    1998 - 1999 Associate, Equity Capital Markets Syndicate, Deutsche Bank AG, Frankfurt, Deutschland  
    1996 - 1997 Analystin, Corporate Finance, Deutsche Zentralgenossenschaftsbank AG, Frankfurt, Deutschland  
    Aus- und Weiterbildung 1992 - 1994 European Business Studies (Bachelor), Oxford Brookes University, Oxford, Großbritannien  
    1991 - 1995 Betriebswirtschaftslehre (Diplom), Technische Universität Regensburg, Deutschland  
    Weitere Mitgliedschaften in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten Keine.  
    Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen Keine.
    His Excellency Paul Kuoch Paul Kuoch ist Staatssekretär – und Berater des ersten Vizepräsidenten des Senats in Kambodscha.
    Robert Feiger*
    Mark De Rooij Mark de Rooij ist ein Geschäftsmann mit Sitz in Holland.
    Jens Rönnberg (St. V) Interimistisch Stellvertretender Vorsitzender
    Andrzej K. Kozminski
    Eveline Frantsits (stV)
    Günther Leibinger (stellv. AV) Günther Leibinger (stellv. Vorsitzender)

    • Geschäftsführender Gesellschafter der Paul Leibinger GmbH & Co. KG, Feusisberg (Schweiz)
    • Maschinenfabrik Berthold Hermle AG (Stellv. Vorsitzender des Aufsichtsrats)
    Barbara Pfeiffer

    Stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats

    Angestellte und Betriebsratsvorsitzende der TOM TAILOR GmbH, Hamburg
    Vorsitzende des SE-Betriebsrats und Mitglied des Konzernbetriebsrats

    Anton Pfeffer Herr Anton Pfeffer wurde 1954 geboren. Herr Pfeffer ist seit dem 07.12.2007 Mitglied des Aufsichtsrats der Windsor AG. Er studierte Rechtswissenschaften in Tübingen und München und ist seit seiner Zulassung zur Anwaltschaft als selbständiger Rechtsanwalt in München tätig.
    Uto Baader
    Georg Holschbach (stellv. AV)
    Timothy Boatman
    Dipl.-Ing. Hans-Georg Pohl Rosengarten
    Stellvertretender Vorsitzender
    Ehemaliger Vorsitzender des Vorstands der Deutsche Shell AG
    Weitere Mandate*: AVIA Mineralöl-AG (1) BDO-Deutsche Warentreuhand AG (2) Vergleichbare in- und ausländische Kontrollgremien: Benke Instrument u. Elektro GmbH (1) Deutsche AVIA Mineralöl GmbH (1) Kaefer Isoliertechnik GmbH & Co. KG (2) (bis 15.12.2000) Koninklÿke NedLloyd N. V.
    Michael Mandel

    (Vorsitzender des Risiko- und Prüfungsausschusses des Aufsichtsrats sowie Mitglied des Vergütungskontrollausschusses)

    Prof. Emo Chiellini Prof. Chellini ist Professor für neue Materialien an der Universität von Pisa und hat die Aufgabe, neue Materialien für die Fiat-Gruppe zu bewerten. Dr. Chellini hat mit dem Segen der Fiat-Gruppe vor kurzem vom Fiat-Forschungs- und Entwicklungszentrum zu Idroplax gewechselt. Chellini ist einer der wichtigsten Berater des EU-Kommissars für Umwelt und hilft dabei, die technischen Spezifikationen zu erstellen, die den neuen EU-Richtlinien für Materialentsorgung und -recycling unterliegen.
    Univ. Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Radu Popescu-Zeletin Univ. Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Radu Popescu-Zeletin ist seit November 2011 Mitglied des Verwaltungsrats. Herr Popescu-Zeletin wurde 1947 in Rumänien geboren und ist deutscher Staatsbürger. Er graduierte an der Polytechnischen Universität Bukarest, bevor er an der Universität Bremen promovierte und an der Technischen Universität Berlin habilitierte. Über mehrere Jahre leitete er die Forschungs- und Entwicklungsabteilung des BERKOM Projektes der Deutschen Telekom. Er veröffentlichte zahlreiche Schriften über verteilte Rechnersysteme und Anwendungen. Prof. Popescu-Zeletin arbeitet in Standardisierungsausschüssen und ebenso bei der Entwicklung von Telekommunikationsstandards mit. Seit 1987 ist er Professor an der Technischen Universität Berlin und Institutsleiter des Fraunhofer-Instituts für Offene Kommunikationssysteme (FOKUS). Als international anerkannter Experte berät Prof. Popescu-Zeletin zahlreiche Hightech-Konzerne sowie nationale und internationale Gremien und ist Gründer mehrerer Unternehmen im Bereich Telekommunikation. Herr Popescu-Zeletin ist und war Mitglied in mehreren Aufsichtsräten und Beiräten wie Detecon GmbH, der Teles AG und der GET - Grande Écoles de Télécommunications, France, IVISTAR AG etc.
    Robin J. Adams Ausbildung

    B.A. in Betriebswirtschaftslehre, North Park University, Chicago
    M.A. in Betriebswirtschaftslehre, DePaul University

    Beruflicher Werdegang (eine Auswahl)

    seit April 2004
    BorgWarner Inc.
    Vice President, Finanzvorstand und Verwaltungsvorstand

    1986 - 2004
    American Axle and Manufacturing, Inc.
    Verantwortlich für Rechnungslegung, Steuern und Investor Relations

    Aufsichtsratsmandate

    BERU AG, Ludwigsburg Mitglied des Aufsichtsrats seit Januar 2005
    Dr. Jalal Bagherli
    Executive Director (Chief Executive Officer)

    Jalal Bagherli is a semiconductor executive with great interest in creating high growth businesses around new products and ventures; Jalal has been CEO of Dialog Semiconductor plc, a specialist chip company in mixed signal connectivity and power management products for mobile and IOT devices since September 2005. Jalal was previously CEO of Alphamosaic, a Cambridge based start-up specialising in mobile video and multimedia processor chips from 2001 to 2004. In 2004, he completed the trade sale of Alphamosaic to Broadcom Corporation. He became a VP and GM of the multimedia business at Broadcom to oversee Alphamosaic’s integration. Prior to Alphamosaic, Jalal spent 6 years with Sony Europe, ultimately as the VP in charge of the semiconductor products operation in Europe. Jalal also worked for Texas Instruments for 9 years in the UK and France, managing many advanced semiconductor technology projects and customer specific chips for companies in consumer and telecommunications segments in Europe and the Far East. Jalal holds a BSc (Hons) degree in Electronic Engineering from Essex University and a PhD in Electronics from University of Kent at Canterbury, England.

    Falk Strascheg Falk F. Strascheg gehört dem Aufsichtsrat der Alphaform AG seit 2002 an, seit 2006 ist er stellvertretender Vorsitzender. Er ist Managing Partner der Extorel Treuhand Beteiligungsgesellschaft mbH. Weitere Aufsichtsratsmandate hält Falk Strascheg beim Kraillinger Laser-Sintering-Spezialist EOS Holding AG (Vorsitz), dem Münchner Fachverlag Going Public Media AG (stellv. Vorsitz), dem norwegischen Polymerhersteller Microbeads AS und der PEH Wertpapier AG in Oberursel.
    Ralph Konrad
    Georgi Ganev

    CV


    LinkedIn

    Peter McCarthy (stv. Vorsitzender)

    Stellvertetender Vorsitzender des Aufsichtsrats

    Peter McCarthy, Senior Director Metals & IC, TE Medical, TE Connectivity Germany, Bensheim, Deutschland

    Nach seinem Studium des Ingenieurswesens an der University of Limerick, Irland, das Peter McCarthy 1990 mit dem Abschluss Bachelor of Engineering beendete, war er zu Beginn seines Berufsweges zunächst als Manufacturing Engineer bei Delphi Automotive Systems in Dublin, Irland, und anschließend als Product Engineering Supervisor bei Delphi Automotive Systems in Rüsselsheim, Deutschland, tätig. Hiernach wechselte Peter McCarthy 1998 zu Siemens EC, Speyer, Deutschland, und war dort als Product Manager tätig, bevor er 2000 seine Tätigkeit als Global Product Manager bei TE Connectivity Germany, Bensheim, Deutschland, aufnahm. Ab 2009 war Peter McCarthy als Director / Product Manager im Bereich Infotainment tätig, bevor er als Senior Director Strategy den Bereich Business Development und Product Management verantwortete. Seit 2017 ist Peter McCarthy Vice President und General Manager des Geschäftsbereichs Transportation Sensors bei TE Connectivity Germany in Bensheim.

    Mitglied des Aufsichtsrats seit dem 1. Mai 2020, stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats seit dem 14. Mai 2020 und Vorsitzender des Personal- und Nominierungsausschusses seit dem 24. Juni 2021.

    Berufliche Stationen

    2017 Vice President / General Manager, Transportation Sensors, TE Connectivity Germany, Bensheim, Deutschland
    2014 Senior Director Strategy, Business Development and Product Management, TE Connectivity Germany, Bensheim, Deutschland
    2009 Director / Product Manager, Infotainment, TE Connectivity Germany, Bensheim, Deutschland
    2000 Global Product Manager, TE Connectivity Germany, Bensheim, Deutschland
    1998 Product Manager, Siemens EC, Speyer, Deutschland
    1994 Product Engineering Supervisor / Program Manager, Delphi Automotive Systems, Rüsselsheim, Deutschland
    1990 Manufacturing Engineer, Delphi Automotive Systems, Dublin, Irland
    1986 Bachelorstudiengang, Engineering, University of Limerick, Irland


    Aktuelle Mandate in Aufsichts- und Beiräten

    • keine
    Dr. Frédéric Roch Doliveux Chief Executive Officer, UCB S. A.
    Dr. Johannes Meier

    Gütersloh, Deutschland

    Lebensläufe des Aufsichtsrats (PDF)
    Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Ralph Jacoby
    Petra Schadeberg-Herrmann (DE) Ms. Petra Schadeberg-Herrmann has been elected to the Board of Directors at the AGM in 2014. She holds a diploma “Betriebswirt” (MBA) and has been engaged in business for over 20 years. Ms. Schadeberg-Herrmann is Executive Partner of the Krombacher Brauerei Group and Managing Shareholder of Krombacher Finance GmbH. She has been a member of the Supervisory Board of Krones AG since 2011 and member of the Supervisory Board of Commerzbank since 2013.
    Chantal Schumacher (st. V.)
    Bestellt seit: 2022
    Ablauf der Bestellung: Hauptversammlung 2027
    Geburtsjahr: 1970
    Wohnort: München
    Nationalität:  

    Ausschusstätigkeit:

    Mitglied des Prüfungsausschusses

    Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten sowie in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

    • SCOPE SE & Co. KGaA, Berlin

    Position:

    • Global Program Director, Allianz SE, München

    Wesentliche berufliche Stationen:

    • 1989-1994: Studium des Wirtschaftsingenieurwesens, Wirschaftshochschule Solvay, Brüssel (Belgien)
    • 1994-1997: Banque Générale du Luxembourg (Luxemburg), Finanzanalystin, Internationale Kredite und strukturierte Finanzierungen
    • 1997-1999: MBA-Studium an der University of Chicago, USA
    • seit 1999: Allianz Gruppe, München, davon:
      • 1999-2001: Allianz SE, München, Assistentin des Vorstands, Asset Management
      • 2001-2002: Fireman's Fund Insurance Company, Novato (USA), Versicherungsmathematische Mitarbeiterin
      • 2002-2004: Allianz of America Corp, Novato (USA), Controllerin
      • 2004-2005: Allianz SE, München, Projektleiterin
      • 2005-2015, Allianz Global Corporate & Specialty, München, Global Head of Planning & Performance Management
      • 2015-2016: Allianz Partners SAS, Paris (Frankreich), Global Finance Director Travel & Assistance
      • 2016-2018: Allianz Reinsurance, München, Chief Financial Officer (CFO) und Mitglied des Bereichsvorstands
      • 2018-2020: Euler Hermes Group SAS, Paris (Frankreich), Group Chief Financial Officer (CFO) und Mitglied des Vorstands
      • seit 2020: Global Program Director, Allianz SE, München 

    Kompetenzprofil:

    Beziehung zu Hauptanteilseignern / Großaktionären:

    Deutsche EuroShop-Wertpapierbestand zum 31. Dezember 2021:

    Stand: 01. August 2022

    Marco Schulze
    Piroska Bognar
    Prof. Dr. Giorgio Behr (P) Präsident
    Sandra Pabst
    Aufsichtsratsmitglied der Aktionäre
    Lebenslauf
    Kersten Jodexnis (stellv. Vorsitzender), Versicherungskaufmann, ist verantwortlicher Geschäftsführer der Jodexnis GmbH und hält weitere Aufsichtsratsmandate bei der AdVertum Versicherungsmakler AG (Vorsitz), der KiNiKi AG (Vorsitz), der Wertgarantie Technische Versicherung AG (stellv. Vorsitz) sowie bei der AGILA Tierversicherung AG (stellv. Vorsitz)
    Josef Ting (AV) Rechtsanwalt
    Bruce McComish Non-Executive Director Herr McComish ist ehemaliger Chairman der Aktienbrokers BBY. Er hatte leitende Positionen bei mehreren australischen und internationalen Unternehmen inne, einschließlich der National Australia Bank, bei der er von 1994 bis 1998 Chief Financial Officer war, bei North Limited, bei der er von 1992 bis 1994 Executive General Manager für den Bereich Corporate Affairs war. Herr McComish begann seine Karriere bei Unilever Plc, bei der er 18 Jahre in leitenden Positionen im Finanzbereich weltweit eingesetzt war. Er besitzt den Abschluss „Bachelor of Commerce and Administration“ von der Victoria University in Wellington und ist Qualified Accountant. Er ist derzeit stellvertretender Chairman der Living and Leisure Group und nicht geschäftsführender Director von Signature Capital Investments Ltd.
    Roger Bigger Herr Bigger wird das Unternehmen mit seinen Erfahrungen als Investmentbanker bei Schweizer Großbanken und seinem Netzwerk im Finanzbereich unterstützen.
    Rudolf Güdel Rudolf Güdel, Mitglied des Verwaltungsrats der 3S Industries AG, ist Inhaber der Güdel Group AG und Geschäftsführer der Güdel AG. Er studierte an der ETH Maschinenbau. Seine erste Stelle trat er bei Alusuisse an und war während mehreren Jahren in Australien im Kraftwerksektor tätig. 1979 trat er in das elterliche Geschäft ein. Was 1954 als Kleinbetrieb begann, ist heute ein Hightech Unternehmen im Bereich Robotik und Automation. Weltweit beschäftigt die Gruppe 700 Mitarbeiter. Rudolf Güdel ist Verwaltungsratspräsident eines mittelständischen Unternehmens in der Schweiz. Ansonsten besitzt er keine Verwaltungsratsmandate für wichtige schweizerische oder ausländische Organisationen. Er hat ferner keine wesentlichen amtlichen Funktionen oder politische Ämter. Rudolf Güdel ist seit Juni 2008 Mitglied des Verwaltungsrats der 3S Industries AG.
    Prof. Dr. Rolf Zinkernagel Prof. Dr. Rolf Zinkernagel, geboren 1944, promovierte in Medizin an der Universität Basel und erhielt den Titel PhD der Australian National University in Canberra, Australien. Nach einer klinischen Ausbildung arbeitete er an der Reaktion des Immunsystems auf Infektionskrankheiten am Institut für Biochemie der Universität Lausanne, 1970-72, und an der National University of Canberra, Australien. Dort entdeckte Prof. Zinkernagel zusammen mit P.C. Doherty, wie Immunzellen virusinfizierte Zellen und Tumorzellen erkennen, eine Arbeit, die 1996 mit dem Nobelpreis für Medizin und Physiologie ausgezeichnet wurde. Von 1975 bis 1979 war er an der Scripps Clinic and Research Foundation in La Jolla, Kalifornien, tätig. Er befasste sich mit Immunität von Zellen gegen Virusinfektionen, die vor Infekten schützt, aber auch Wirtsgewebe verletzt und Krankheiten verursacht. 1979 kam Prof. Zinkernagel an das Institut für Pathologie der Universität Zürich und übernahm die Leitung der Abteilung experimentelle Pathologie und experimentelle Immunologie. In den letzten 20 Jahren leistete seine Arbeitsgruppe bedeutende Beiträge zu unserem Verständnis von Antikörpern, die nicht nur bei akuten Erkrankungen, sondern auch bei chronischen Infekten gegen Infektionen schützen und Viren unter Kontrolle halten. Er ist Mitglied im Redaktionsvorstand von zehn wissenschaftlichen Zeitschriften, im Beirat verschiedener internationaler Institutionen und gehört zahlreichen wissenschaftlichen Vereinigungen und akademischen Gesellschaften an. In den letzten zehn Jahren hat Prof. Zinkernagel sich für die Förderung des Verständnisses der Öffentlichkeit für Wissenschaft, Gentechnologie und den Bedarf an Tierversuchen in Wissenschaft und biomedizinischer Forschung eingesetzt. Er berät eine Reihe von Start-Up-Unternehmen im Bereich Biomedizin und ist Mitglied des Schweizerischen Wisschenschafts- und Technologierates.
    Karsten Thiel stellvertretender Vorsitzender
    Markus Haase (Stellv. V)* Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates der Jungheinrich AG und Mitglied des Personalausschusses seit 2011 *

    Persönliche Daten

    • Geburtsjahr: 1967
    • Nationalität: deutsch

    Ausbildung

    • 1985-1988 Ausbildung zum Mechaniker bei der Spindelfabrik Süßen
    • 1988-1989 Fachhochschulreife Gewerbliche Schule

    Beruflicher Werdegang

    • 1990 Grundwehrdienst
    • 1991-1993 Monteur bei der Firma Hörauf, Donzdorf
    • 1993-2015 Kundendiensttechniker bei Jungheinrich, Niederlassung Stuttgart
    • 2015-2018 Kundendienstreferent bei Jungheinrich, Niederlassung Stuttgart
    • seit 2018 Seniorserviceberater bei Jungheinrich, Vertriebszentrum Süd
    • seit 2011 Mitglied des Aufsichtsrates der Jungheinrich AG

    Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten sowie in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien

    • keine
    * Vertretung der Arbeitnehmenden
    Stephan Kleinmann

    Stephan Kleinmann

    Mitglied des Aufsichtsrats

    Stephan Kleinmann, Jahrgang 1957, Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, ist Partner bei Roever Broenner Susat Mazars, dem deutschen Teil der weltweiten Mazars Gruppe; er hat seinen Dienstsitz in Berlin.

    Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim begann er seine berufliche Tätigkeit 1983 im Prüfungsbereich einer Vorgängergesellschaft der heutigen KPMG in Düsseldorf. 1988 wurde er zum Steuerberater, 1990 zum Wirtschaftsprüfer bestellt. 1994 wurde er Partner bei KPMG. Von 1997 bis 2004 war er bei Rölfs Partner (heute Baker Tilly), zunächst in Düsseldorf und ab 1999 in Berlin tätig; dort wurde 1999 zum Partner ernannt. Seit 2005 ist er als Partner bei Mazars in Berlin tätig, seit 2016 als Leiter des mit rund 600 Personen größten Mazars Standorts in Deutschland.

    Die berufliche Tätigkeit von Herrn Kleinmann umfasst neben Vorbehaltsaufgaben von Wirtschaftsprüfern insbesondere die prüfungsnahe Beratung der überwiegend international ausgerichteten Mandanten.

    Seit 2016 ist Herr Stephan Kleinmann Aufsichtsrat bei der KROMI Logistik AG.

    Aleksander Kalinka
    Daniel S. Aegerter CEO und Gründer Armada Investment AG Hauptaktionär und Verwaltungsrat Gutburg Immobilien S.A. -2000 Gründung Family Office Armada Investment AG -2000 Verkauf TRADEX Technologies -1995 Gründer und CEO der TRADEX Technologies -1989 CEO Dynabit USA -Aktiver Investor/Unternehmer im Bereich Private Equity und Venture Capital
    Matthias Gaebler (*1965) Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender
    Seit Mai 2009 im Aufsichtsrat, gewählt bis 2019. Unternehmensberater. Diverse Aufsichtsratsmandate börsennotierter Unternehmen.
    Marcel Rohner Member of the Board of UBP (Union Bancaire Privée), Geneva Member of the Board of Warteck Invest AG, Basel Member of the Board of Neue Helvetische Bank, Zürich Member of the Board of several private industrial companies Founder and Owner of Löwenfeld Beteiligungen AG, Aarau Member of the Advisory Board of the Economic Department of the University of Zürich 1998 – 2009 UBS AG 2002 – 2009 Member of the Group Executive Board, UBS AG 2007 – 2009 Group Chief Executive Officer, UBS AG 1993 - 1998 Swiss Bank Corporation (SBC) / Warburg Dillon Read:
    Regina Weinmann Mitglied des Aufsichtsrat

    Geschäftsführerin ABCON Vermögensverwaltung GmbH und ABCON Holding GmbH
    Im CANCOM Aufsichtsrat seit: HV 2009
    Amtszeit endet: HV 2024

    Regina Weinmann (Jahrgang 1972, Nationalität deutsch) ist Diplom-Kauffrau und arbeitete seit der Firmengründung von CANCOM im Jahr 1992 bis zur Geburt ihrer Töchter in den Bereichen Vertrieb und Controlling des Unternehmens. Bereits vor dem Börsengang war Frau Weinmann Aktionärin von CANCOM. Parallel zu ihrem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Augsburg absolvierte Frau Weinmann von 1993 bis 1996 ein praxisbegleitendes Studium mit Schwerpunkt Geschäftskunden bei der HypoBank, das einer Ausbildung zur Bankkauffrau entspricht. Seit 2009 ist Frau Weinmann Mitglied des Aufsichtsrats der CANCOM SE, bis zum 31. März 2020 war Sie die Geschäftsführerin der Inter-Connect Holding GmbH, München. Frau Weinmann ist aktuell Geschäftsführerin der ABCON Vermögensverwaltung GmbH, München und ABCON Holding GmbH, München.
    Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten: Keine
    Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen: Keine
    Martin Schuermann Los Angeles,
    Filmkaufmann
    Dr. Stefan Jentzsch Mitglied des Konzernvorstandes, Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG
    Lars Wittan
    Patrick Schildknecht (re-elected) Patrick Schildknecht, a Swiss national, holds a master of business administration at the University of Zurich. He started his career with the door manufacturer Portico S.A. in San Jose, Costa Rica. After returning to Switzerland in 1999, he worked five years as a strategy consultant with Arthur D. Little in Singapore and Switzerland. In 2004 he served as owner and CEO of Sycrilor Industries S.A. in Le Noirmont, a precision forge for the luxury goods and medical industry. Mr. Schildknecht is the owner and president of SK Holding AG in Euthal, an investment company with several subsidiaries in retail trading as well as in the property development and building materials sectors. Patrick Schildknecht has acted as a member of the Board of Directors in several public and private companies.
    Dipl.-Ing. Volker Pape (stv. Aufsichtsratsvorsitzender)

    Dipl.-Ing. Volker Pape, Hannover, Deutschland
    Viscom AG
    Mitglied des Aufsichtsrats
    Hannover 

    Persönliche Daten:

    Geburtsjahr: 1955
    Geburtsort: Osnabrück

    Erstbestellung: 30.05.2018

    Ausbildung:

    • Diplom-Ingenieur in der Fachrichtung Elektrotechnik an der Universität Hannover

    Beruflicher Werdegang:

    • 1984:
      Gründung der GbR für Industrielle Bildverarbeitung zusammen mit Martin Heuser, die zwei Jahre später in die Viscom Industrielle Bildverarbeitung GmbH umgewandelt wurde. 
    • Seit 2000:
      Engagiert sich Volker Pape aktiv im VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.).
    • Seit 2000:
      Gesellschafter-Geschäftsführer der HPC Vermögensverwaltung GmbH, Hannover.
    • 2001 - 2018:
      Im Zuge der Umwandlung des Unternehmens zur Viscom AG im Jahr 2001 wurde Volker Pape zum Vorstand berufen. Er war hier verantwortlich für die Bereiche Vertrieb, internationales Geschäft und Unternehmensentwicklung.
    • 2003 – 2005:
      Vorstandsvorsitzender der Fachabteilung Industrielle Bildverarbeitung im VDMA.
    • 2005 – 2009:
      Vorsitz des Fachverbandes Productronic im VDMA.
    • Seit 2012:
      Aktiv im Vorstand des Fachverbandes Productronic im VDMA.
    • Seit 2013:
      Kuratoriumsvorsitzender des Hannoverschen Zentrums für Optische Technologien (HOT) der Leibniz Universität Hannover.
    • Seit 2017:
      Vorsitzender des Vorstands der Fachabteilung Productronic im VDMA.

    Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden inländischen Aufsichtsräten:

    Keine weiteren Mitgliedschaften. 

    Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen: 

    Keine weiteren Mitgliedschaften.

    Pierre N. Rossier Vizepräsident

    Pierre N. Rossier (1944)
    von Villarzel in Erlenbach
    Vizepräsident des Verwaltungsrats der Züblin Immobilien Holding AG seit 1998.

    (gewählt bis GV: 2002/2003)

    Nach seiner ursprünglichen Ausbildung als Betriebsökonom absolvierte Pierre N. Rossier verschiedene Bankpraktika im In- und Ausland (CS Gruppe/Hambros) sowie eine Ausbildung im Revisionsbereich bei Arthur Andersen & Co Zürich. In der Folge führte er verschiedene Revisionsmandate im Finanzsektor aus. 1978 trat er in die Experta Gruppe als Direktionsmitglied und Verantwortlicher der Treuhandabteilung ein. Von 1986 bis 1994 war er Präsident der Geschäftsleitung der Experta Gruppe. Von 1992 bis 1994 war er zudem Präsident und Delegierter des Verwaltungsrats der Experta Treuhand AG. Seit 1994 nimmt er die Funktion des Delegierten des Verwaltungsrats der Rossier Mari & Associates AG, Investment Consultants, Zürich, war. Pierre N. Rossier ist Mitglied der folgenden Verwaltungsräte: - Perfect SA, Etoy/VD - Banque de Gestion Financière, Zürich - Weka Verlag AG, Zürich
    Uwe Möhle Unternehmer, Hamburg
    Luca Pesarini Lebenslauf als PDF
    Ulrich Bellgardt (stellv. Vorsitzender) Dipl. Ingenieur, Hubersdorf, Schweiz
    Nationalität: Deutsch / Schweiz

    Seit 4. Juni 2014 ist Herr Bellgardt stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der WashTec AG.

    Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:
    • KROMI Logistik AG, Hamburg, Deutschland (Vorsitzender des Aufsichtsrats)

    Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:
    • Keine

    Weitere Informationen zum Werdegang finden Sie hier.
    David DiGiacinto David DiGiacinto is a Senior Managing Director of Spencer Trask Specialty Group, LLC. Before joining Spencer Trask, he spent 18 years at Pfizer in various positions including Sales, Marketing, Business Development and General Management in the Chemical/Food Science and Consumer Health Care Groups.
    Edwin Eichler Aufsichtsrat der Pixelpark AG
    Vorsitzender der Geschäftsführung der Mohndruck GmbH und Mitglied des Vorstandes der Bertelsmann Arvato AG

    Herr Eichler wurde im Januar 2002 in den Aufsichtsrat der Pixelpark AG berufen.

    Lebenslauf

    Geburt: 10. April 1958
    Studium: Diplom-Informatiker

    Berufliche Stationen

    1990
    Managing Director Bertelsmann mediaSystem GmbH

    1994
    Managing Director MOHN Media Grafische Betriebe GmbH, Gütersloh

    1995
    Vorsitzender der Geschäftsführung MOHN Media Grafische Betriebe GmbH, Gütersloh

    1996
    Mitglied des Vorstandes der Bertelsmann Arvato AG, Gütersloh

    2002
    Mitglied des Aufsichtsrates der Pixelpark AG, Berlin
    Professor Dr. Barbara Albert
    Markus Schwarz (Stellv. V)

    Oldenburg
    Freigestelltes Betriebsratsmitglied und Vorsitzender des Betriebsrats der CEWE Stiftung & Co. KGaA, Oldenburg

    Curriculum Vitae

    Klaus Kosakowski (stellv. AV)
    Pedro Manuel Buenaventura Cebrian Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender
    Michael Fehn
    Mariusz Gromek Mitglied des Aufsichtsrates
    Adam Chesnoff Chief Operating Officer der Saban Capital Group
    Werner Scherer Vorsitzender des Konzernbetriebsrats der DEUTZ AG, Köln; Stellvertretender Vorsitzender
    Clemens Tönnies (stellv. AV) stellvertretender Vorsitzender
    Geschäftsführender Gesellschafter der Tönnies-Gruppe, Rheda-Wiedenbrück
    James Gouveia, P. Eng.
    Dr.-Ing. Frank Zurlino (Stellv. Vorsitzender)

    Stellvertretender Vorsitzender

    Der promovierte Wirtschaftsingenieur wurde im Mai 2013 in den Aufsichtsrat gewählt. Der frühere Leiter Strategieberatung und -entwicklung von IBM Deutschland ist heute Geschäftsführer und Gesellschafter der internationalen Managementberatung Horn & Company.

    Lebenslauf (PDF)


    Mitarbeit in anderen Gremien

    Beiratsmitglied* M2Beauté Cosmetics GmbH, Köln, Deutschland 
    Beiratsmitglied*  hasenkamp Holding GmbH, Frechen, Deutschland 
    * Mitgliedschaft in vergleichbaren in- oder ausländischen Kontrollgremien.
    Dr. John Bourke
    Andreas Bartmann Geschäftsführer Globetrotter Ausrüstung Denart & Lechhart GmbH (Deutschland)

    Aufsichtsratsmitglied seit 12.2.2009

    Ausschüsse: Audit Committee

    Wohnort: Hamburg

    Position im Aufsichtsrat: Stellvertrender Vorsitzender

    erstmals gewählt: 2009
    gewählt bis: 2018

    Persönliche Daten
    Geburtsjahr: 1959
    Nationalität: deutsch

    Beruflicher Werdegang:
    • seit 1989 Geschäftsführender Gesellschafter bei Globetrotter Ausrüstung
    Ausbildung
    • 1983 Produktionstechnik-Studium an der FH Hamburg
    Mitgliedschaften in gesetzlich zu bildenden inländischen Aufsichtsräten: Keine

    Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien:
    • Mitglied des Aufsichtsrates Hamburg Marketing GmbH, Hamburg
    Sonstige Tätigkeiten:
    • seit 11/2009 Mitglied des BTE-Präsidiums
    • seit 02/2009 Vorstand der Stiftung „Hanseatisches Wirtschaftsarchiv"
    • seit 05/2008 Vorsitzender des Innenausschusses (Handelskammer HH)
    • seit 05/2005 Vize-Präses (Handelskammer HH)
    • seit 05/2005 Vorsitzender des Handelsausschusses (Handelskammer HH)
    • seit 03/2003 Vorsitzender des Fachverbandes Hamburger Einzelhandel
    • seit 03/2002 Mitglied der Plenarversammlung (Handelskammer HH)
    Dr. Michel von Aufschnaiter 64 Jahre

    Senior Advisor der BNP Paribas Deutschland
    Martin Schmitt stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender
    Dipl.-Betriebswirt
    Vorstandsvorsitzender der SM Wirtschaftsberatungs AG Sindelfingen
    Marek Jakubik Marek Jakubik graduated from the Faculty of Mathematics at Warsaw University. He began his professional carrier at ZETO-FSO, where in 1976-81 he was Head of the System Development Unit and Chief Architect. In 1982-96, Mr Jakubik worked for Zurich Financial, an international company based in Toronto, where he served as Executive Board member and Chief Information Officer (CIO). In 1996-2001, as Executive Board member and the CIO, he supervised IT implementations at Pitney Bowes Canada. In 2002, he co-founded Insurance Technology Group, and since that time has been the Managing Director of this consulting firm operating in the United States, Canada and Europe.
    Anny Glocker
    Dr. Ingo Hermann Müller Stellvertretender Vorsitzender

    Lebenslauf als PDF Download
    Leszek Starosta Mitglied des Aufsichtsrates
    Roger Lee
    Florian von Meiss Vizepräsident des Verwaltungsrates
    Stefan Klestil

    Stefan Klestil (stellvertretend)

    Download CV

    Harpreet Singh Sangha Harpreet (Harp) Singh Sangha has over 18 years experience in business financing with a specific interest in public company development. He was an investment advisor at Global Securities Corporation. Along with his private company work, he possesses a unique combination of fund raising and managerial skills that will be instrumental in advancing the Company to a prominent global position in the gold mining industry.
    Dr. Ulrich Irriger Der Rechtsanwalt ist Partner der Kanzlei Kümmerlein Simon & Partner in Essen. Er berät vorwiegend Unternehmen, unter anderem im Kapital- und Personengesellschaftsrecht. Er ist Mitglied der Bankrechtlichen Vereinigung.
    Thomas Hertrich

    Stellvertretender Vorsitzender

    Aystetten
    Frank Weber* stellvertretender vorsitzender
    Vertreter der Arbeitnehmer
    Prof. Dr. Dr. h.c. Sahin Albayrak Berlin
    Jahrgang 1958
    Nationalität: Deutsch/Türkisch
    Diplom-Ingenieur der Informatik
    Vertreter der Anteilseigner

    Ausgeübter Beruf

    • Professor an der Technischen Universität Berlin
    • Leiter des Lehrstuhls Agententechnologien in betrieblichen Anwendungen und der Telekommunikation an der Technischen Universität Berlin


    Mitglied

    Erste Bestellung: 11. Mai 2021
    Bestellt bis zum Ablauf der Hauptversammlung 2024


    Ausschusstätigkeiten

    • Strategie-/ESG-Ausschuss


    Mitgliedschaft in Aufsichtsgremien

    • Keine Mandate in anderen Aufsichtsgremien

    Portrait

    Seit 1992: Gründer und Leiter des Distributed Artificial Intelligence Laboratory (DAI-Labor) an der Technischen Uni-versität Berlin.

    Seit 2003: Leiter des Fachgebiets „Agententechnologien in betrieblichen Anwendungen und der Telekommunika-tion" an der Technischen Universität Berlin.

    Seit 2004: Gründungsmitglied des „Steering Committees“ der Deutschen Telekom Laboratories (Konzernfor-schung - Deutschen Telekom AG).

    2005: Gründungsmitglied des European Center for ICT (EICT).

    Seit 2009: Initiator und Vorstandsvorsitzender des Innovationscenters „Connected Living e.V.“.

    Seit 2012: Geschäftsführer des TU Berlin An-Instituts „German-Turkish Advanced Research Center for ICT“ (GT-ARC).

    2014: Entrepreneur und Gründer verschiedener Start-ups, wie z. B. der IOLITE GmbH, Semper Technologie in Istan-bul, etc.

    Neben zahlreichen Best Paper Awards und Preisen, Träger des Bundesverdienstkreuzes der Bundesrepublik Deutschland für die Verdienste um die Deutsch-Türkische Wissenschaftskooperation und Beiträge zur Innovation.

    Eckart G. Winterhoff Eckart G. Winterhoff

    Düsseldorf, Unternehmensberater

    Robert Kaess Robert Kaess ist seit Oktober 2004 Mitglied des Aufsichtrates der NAVIGATOR Equity Solutions. Herr Kaess war Gründer der AdVal Capital Management AG, einer spezialisierten Finanzberatungsgesellschaft in München. Im Rahmen seiner Tätigkeit als geschäftsführender Gesellschafter der AdVal AG investierte er in eine Vielzahl von Unternehmen und begleitete mehrere Börsengänge. Des Weiteren zeichnete er für M&A-Transaktionen und Turnaround-Projekte verantwortlich. Herr Kaess ist Aufsichtsratsmitglied mehrerer privater und börsennotierter Gesellschaften und begann seine Karriere als Unternehmensberater bei KPMG. Herr Kaess studierte Betriebswirtschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.
    Prof. Dr. Jürgen Drews Stellvertretender Vorsitzender

    Naples, Florida, USA und Feldafing, Deutschland
    Managing Partner, Bear Stearns Health Innoventure Fund LLC

    Mitglied des Aufsichtsrats von:
    - GPC Biotech AG, Deutschland (Vorsitzender)‎
    - Bear Stearns Health Innoventure Fund LLC*, USA (Berater)‎
    - Human Genome Sciences, Inc.*, USA

    *Mitgliedschaft in vergleichbaren inländischen und ausländischen Aufsichtsgremien von Unternehmen
    Peter Barandun
    Tony Giardini
    Mario Krainhöfner (Arbeitnehmervertreter)
    Pfronten, geboren 1964 (Nationalität: Deutsch)
    1. stv. Vorsitzender,
    Leiter Ideenmanagement der DECKEL MAHO Pfronten GmbH


    Lebenslauf

    Dr. Manfred Bernau Aufsichtsratsmitglied bei der M.A.X. HOLDING AG
    Aufsichtsratsvorsitzender bei der INNOTEC TSS AG
    Alessandro Foti (st. V)
    Sylvain Champagne Chief Financial Officer und Director

    Sylvain Champagne ist ein Absolvent (B.B.A.) der Université du Québec Abitibi-Temiscamingue. Herr Champagne ist ebenfalls Chief Financial Officer und ein Director von Fieldex Exploration und X-Terra Resources Corporation.
    فادي غندور المؤسس ونائب رئيس مجلس الإدارة
    Dr. Nikolaus Breuel
    Jürgen Hüls (st.V.) Jürgen Hüls lebt als selbständiger Unternehmensberater in Neuss. Seit Oktober 2003 begleitet er als Aufsichtsrat die Restrukturierung und Neuausrichtung der PROUT AG. Beruflicher Werdegang * mehrere Jahre bei unterschiedlichen Unternehmen der IT Branche als Software-Entwicklungsleiter * 3 Jahre bei der Informix Software GmbH verantwortlich für die Software Lizenzierung an Hardware-Hersteller * 3 Jahre bei der Microsoft Deutschland verantwortlich für den Vertrieb von Windows an Hardware-Hersteller und Assemblierer * 12 Jahre selbständiger Unternehmensberater im Bereich Unternehmensfinanzierungen, strategische Neuausrichtung, Unternehmensverkäufe, Restrukturierung sowie Leitung von Groß-Projekten bei Software-Umstellungen. Schwerpunkte: Interims-Management; Branchen: Handel, Konsumgüter, IT, produzierende Industrie
    Lothar Lanz

    geboren 1948 in Bihlafingen
    (Laufzeit des Mandats: Hauptversammlung 2023)

    Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats

    Lothar Lanz, Diplom-Kaufmann, wohnhaft in München, ist seit November 2014 stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der TAG Immobilien AG. Seit Juni 2013 ist er bereits Mitglied des Aufsichtsrats der TAG. Er arbeitete von 2009 bis April 2014 als Mitglied des Vorstands der Axel Springer AG, seit April 2014 war er Mitglied des Aufsichtsrats der Axel Springer SE, Berlin bis April 2019. Zwischen Februar 2014 und Mai 2019 gehörte er dem Aufsichtsrat der Zalando SE, Berlin an. In den Jahren 1996 bis 2008 war Herr Lanz Finanzvorstand der ProSieben Media AG (später ProSiebenSat.1 Media AG).


    Lebenslauf- Lothar Lanz


    Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der TAG Immobilien AG seit November 2014

    Persönliche Daten


    Geburtsdatum: 1. Oktober 1948
    Geburtsort: Bihlafingen
    Nationalität: deutsch

     

    Ausbildung/Abschluss/Akademischer Werdegang:

    • 1969 – 1974
      Studium der Betriebswirtschaftslehre in Stuttgart und Berlin (Abschluss Diplomkaufmann)

    Beruflicher Werdegang und wesentliche Tätigkeiten neben dem Aufsichtsratsmandat

    • 2014 – 2019
      Mitglied verschiedener Aufsichtsräte: Axel Springer SE, Berlin und Zalando SE, Berlin (Vorsitzender)
    • 2009 – 2014
      Axel Springer AG (seit Dezember 2012 Axel Springer SE) Finanzvorstand und Chief Operating Officer
    • 1996 – 2008
      ProSieben Media AG (heute ProSiebenSat. 1 Media SE) Mitglied des Vorstands
    • 1996
      Nassauische Sparkasse – Mitglied des Vorstands
    • 1991 – 1996
      HSB HYPO Service Bank – Mitglied des Vorstands
    • 1977 – 1990
      Bayerische Hypotheken- und Wechselbank, u.a. Leiter verschiedener Filialen (1983 – 1990)
    • 1974 – 1977
      Prüfungsassistent bei einem Wirtschaftsprüfer und Steuerberater in Berlin

     

    Aufsichtsratsmandate und Mitgliedschaften in vergleichbaren in- oder ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen (inklusive Börsennotierung) (Stand Januar 2019)

    • Home 24 AG, Berlin (Vorsitzender), börsennotiert
    • Bauwert AG, Bad Kötzting (stellv. Vorsitzender)
    • Dermapharm Holding SE, Grünwald (Mitglied), börsennotiert

    Kompetenzprofil

    Der berufliche Werdegang von Herrn Lanz belegt seinen hohen Sachverstand auf den Gebieten der Rechnungslegung und Abschlussprüfung und seine Erfahrungen und besonderen Kenntnisse der nationalen und internationalen Kapitalmärkte. Er stellt eine Idealbesetzung als Vorsitzender des Prüfungsausschusses dar.

     

    Persönliche oder geschäftliche Beziehungen gemäß 5.4.1 Absatz 6 bis 8 DCGK

    Nach Einschätzung des Aufsichtsrats bestehen zwischen Herrn Lanz und der TAG Immobilien AG, deren Konzernunternehmen, den Organen der TAG Immobilien AG oder einem wesentlich an der TAG Immobilien AG beteiligten Aktionär keine persönlichen oder geschäftlichen Beziehungen, die ein objektiv urteilender Aktionär für seine Wahlentscheidung als maßgebend ansehen würde. Wesentlich beteiligt in diesem Sinne sind solche Aktionäre, die direkt oder indirekt mehr als 10% der stimmberechtigten Aktien der Gesellschaft halten.

    Jon Indall Jon Indalls Karriere als Jurist und als kompetenter Lobbyist erstreckt sich über 30 Jahre, mit einer Spezialisierung auf natürliche Ressourcen und Umweltrecht und mit besonderem Fokus auf die Uranbergbauindustrie. Herr Indall vertritt die Uranium Producers of America – eine Vereinigung der amerikanischen Uranproduzenten - seit deren Gründung im Jahr 1985. Er entwarf und beteiligte sich erfolgreich an der Lobbyarbeit für Title X des Energy Policy Act von 1992, der über 500 Millionen Dollar Bundesgelder für Kosten in Bezug auf die Rekultivierung von Uran- und Thorium-Aufbereitungsabgängen bereitstellte. Er spielte auch eine wesentliche Rolle bei der Wiederbelebung der UPA im Jahr 2005 und war aktiv an Verhandlungen mit dem US Department of Energy in Bezug auf den Verkauf seiner überschüssigen Uranbestände beteiligt. Herr Indall vertrat große Bergbaugesellschaften vor Gericht, unter anderem Homestake Mining, Kerr-McGee, Kennecott Corp. und Pennzoil Corp. Er vertrat auch die Uranbergbau- und -aufschlussunternehmen Cameco, Uranium Resources Inc, United Nuclear Corporation, Strathmore Resources und viele andere.
    Herr Indall erlangte seinen Abschluss als BA an der Universität von Kansas und den Juris Doktor an der juristischen Fakultät der Universität von Kansas. Er ist aktuell Mitglied der American Bar Association (Natural Resources Section), der State Bar von New Mexico (Natural Resources Section) und der First Judicial District Bar Association.
    Anthony J. Trahar Deputy Chairman
    Christoph Spoerry (Vizepräsident)
    David Rickey Mitglied des Aufsichtsrats
    Seit November 1999 ist David Rickey als Mitglied im Aufsichtsrat tätig und seit drei Jahren Präsident und Chief Executive Officer der Applied Micro Circuits Corporation. Von 1993 bis 1995 arbeitete er in verschiedenen Funktionen bei der Northern Telecom. David Rickey ist ebenfalls im Aufsichtsrat der Applied Micro Circuits Corporation und Silicon Wave. Er erwarb den Titel Bachelor of Science am Marietta College und einen Bachelor of Science an der Columbia University und einen Master of Science an der Stanford University.
    Dale H. Laniuk Laniuk Industries
    Johann Hautz Stellv. Aufsichtratsvorsitzender.
    John Shanahan President, CEO
    Herr Shanahan wurde im Oktober 2008 zum President und CEO des Unternehmens ernannt. Vor seiner Ernennung zum CEO war Herr Shanahan von 2005 bis April 2009 der Chairman (Vorsitzende) des Board of Directors. Herrn Shanahans beruflicher Werdegang schließt das Rohstoffpreisrisikomanagement ein und er hatte leitende Stellen bei Barclays Capital, Rothschild Inc. Pasminco Ltd. und Australian Mining and Smelting. Herr Shanahan ist ebenfalls ein Director der Mediterranean Resources. Herr ist ein Absolvent der University of Melbourne (Diplom-Kaufmann), des Royal Melbourne Institute of Technology (Diplom in Systemanalyse und Design) und der Columbia School of Business (MBA).
    Prof. Dr. Matthias Schüppen
    Louis G. Zachary, Jr.
    Szczepan Strublewski
    Jim David Mr. David is a Certified Professional Geologist and brings more than 44 years of geological evaluation experience with major multi-national oil exploration companies to us. He has vast experience evaluating prospect and property acquisitions in a wide variety of producing areas, including the U.S. Gulf Coast, Alaska, Mid-continent, and the Appalachian Basin. Jim began his career in 1964 working for Mobil Oil, generating prospects and drilling locations in producing fields in the U.S. Gulf Coast and Alaska.
    Ergun Lümali* Sindelfingen. Aufsichtsrat Mercedes-Benz Group AG – Arbeitnehmervertreter. Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der Mercedes-Benz Group AG, des Vermittlungsausschusses, des Präsidialausschusses sowie des Ausschusses für Rechtsangelegenheiten. Mitglied des Prüfungsausschusses. Stellvertretender Vorsitzender des Konzernbetriebsrats der Mercedes-Benz Group AG. Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats der Mercedes-Benz Group AG. Vorsitzender des Betriebsrats des Mercedes-Benz Werks Sindelfingen.

    Gewählt bis: 2023. Erstmals gewählt: 2014. Nationalität: Deutsch.

    Ergun Lümali wurde 1962 in Eskisehir in der Türkei geboren.

    Nach seiner Schulzeit in Gechingen bei Calw absolvierte er eine Berufsausbildung zum Konstruktionsmechaniker im Werk Sindelfingen der Daimler-Benz AG. Im Laufe seiner beruflichen und gewerkschaftlichen Laufbahn bildete er sich zum Experten auf dem Feld der Entgelt- und Leistungspolitik weiter.

    Nach der Ausbildung arbeitete er in der Produktion des größten Pkw-Standorts als Fach- und Nacharbeiter sowie Meisterstellvertreter. Gleichzeitig engagierte er sich als Vertrauensmann der IG Metall. Seit 1994 ist er Mitglied des Sindelfinger Betriebsrats und nimmt verschiedene Aufgaben und Funktionen in der IG Metall auf örtlicher und bezirklicher Ebene wahr. 2008 wurde er stellvertretender Betriebsratsvorsitzender am Standort Sindelfingen und ist seitdem Mitglied des Gesamtbetriebsrats. Seit 2010 ist er Vorstandsmitglied der IG Metall.

    Im März 2014 wurde er zum Vorsitzenden des Betriebsrats am Standort Sindelfingen gewählt und im April 2014 zum stellvertretenden Vorsitzenden des Gesamtbetriebsrats der Daimler AG.

    Ergun Lümali ist Mitglied in folgenden weiteren gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten und vergleichbaren Kontrollgremien:

    • Mercedes-Benz AG (Konzernmandat)
    * Belegschaftsvertreter
    Shahram Mohammad Siddiqui Corporate Counsel
    Miami/Florida, USA
    Dr. Klaus Fuchs (stellv. AV) Stellvertretender Vorsitzender
    Boguslaw Kasprzyk
    Rolf Büttner (stv.V)
    Roberto Blickhan Herr Roberto Blickhan ist Geschäftsführer der Blickhan Consulting GmbH in München und verfügt über 25 Jahre operative Vertriebs & Marketing Erfahrung in dem Bereich IT & Telekommunikation. Unter anderem verantwortete Herr Blickhan als Director Sales & Marketing die Telekommunikationsdivision von Samsung Electronics, die Mobilfunksparte von der Motorola Electronics GmbH als Geschäftsführer wie als Mitglied der Geschäftsleitung den führenden Pay-TV Sender PREMIERE. In seiner letzten Funktion restrukturierte er als Executive Vice President den Vertrieb der debitel AG in Stuttgart.
    Thomas R. Fischer Thomas R. Fischer, Stellvertretender Vorsitzender

    Sprecher des Vorstandes der Marcard, Stein & Co AG, Hamburg, sowie Geschäftsführer der Marcard Family Office Treuhand GmbH, Hamburg

    Mitglied folgender gesetzlich zu bildender Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:
    - Hannover 96 GmbH & Co. KGaA, Hannover
    - WARBURG INVEST AG, Hannover
    - WARBURG INVEST Kapitalanlagengesellschaft mbH, Hamburg

    Thomas R. Fischer wurde 1962 geboren und ist seit 1989 im Bankwesen tätig. Sein beruflicher Werdegang beginnt im Controlling und Rechnungswesen bei der Vereins- und Westbank in Hamburg. 1992 wechselte er in die leitende Position als Leiter Rechnungswesen, Organisation und Bankbetrieb zur Privatbank Marcard, Stein & Co, Hamburg. Hier bestimmt er zunächst als Mitglied der Geschäftsleitung und seit 2007 als Sprecher des Vorstandes der Marcard, Stein & Co AG maßgeblich die Geschicke der auf das Geschäftsfeld Family Office fokussierten traditionsreichen Privatbank. Thomas R. Fischer unterhält in dieser Funktion geschäftliche Beziehungen mit der Tocos Beteiligung GmbH (wesentlicher Aktionär der Hawesko Holding SE) und Detlev Meyer (Aufsichtsratsvorsitzender der Hawesko Holding SE).
    Waltraud Klaiber Betriebsrat (stellvertretende Vorsitzende)
    Jürgen Faè Aufsichtsrat

    Jürgen Faè ist Unternehmer im Bereich der Immobilienwirtschaft und widmet sich in den letzten Jahren verstärkt dem Bereich Digitalisierung. Er hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in Management- und Leitungsfunktionen von internationalen Konzernen sowie als Vorstand und Aufsichtsrat in börsennotierten Gesellschaften. Unter anderem war er Mitglied des Executive-Teams von Accenture im DACH-Raum.

    Seine beruflichen Schwerpunkte umfassen dabei die Themenfelder Mergers- and Acquisitions, (Re-)Strukturierung, Corporate Finance, Post-Merger Integrations- sowie Wachstumsinitiativen. So hat er in der Vergangenheit erfolgreich den Börsengang und Kapitalmarktmaßnahmen von internationalen Unternehmen mit begleitet, Wachstumsinitiativen entwickelt und umgesetzt sowie mehrere Unternehmensakquisitionen abgeschlossen.

    In den letzten Jahren hat sich Jürgen Faè neben der Abwicklung diverser Immobilienprojekte auf das Thema Digitalisierung spezialisiert. Hauptfokus hierbei war die Vertiefung des Know-Hows rund um das Thema Artificial Intelligence (AI) mit Abschluss einer Ausbildung im Bereich Machine Learning (Standford). So ist Jürgen Faé auch Gründer des Fintechs COMMITLY, einem führenden Cloud-Dienstleister für Cashflow-Management für KMUs in Deutschland.
    Antje Stoltenberg Antje Stoltenberg studierte nach ihrer kaufmännischen Ausbildung Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Steuerrecht, Rechnungs- und Finanzwesen. Sie war nach ihrem Studium zunächst zweieinhalb Jahre als Angestellte bei der Treugarant Revisions- und Treuhandgesellschaft mbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Kiel tätig. Seit April 1991 ist Antje Stoltenberg als geschäftsführende Gesellschafterin der GWU Gesellschaft für Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung mbH tätig. Im Februar 1993 legte sie das Steuerberaterexamen ab und wurde zur Steuerberaterin bestellt. Im Februar 1998 erfolgte nach bestandener Prüfung die Bestellung zur Wirtschaftsprüferin.
    Dr. Jürgen Allerkamp
    Martin Wagner
    Michael Lyngsie Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats
    Felix Greve Diplom-Ingenieur
    Xiaoqun Clever Unternehmensberaterin – LuxNova Suisse GmbH

    Lebenslauf


     
    Dr. Bertin Pietsch Berliner Landesbank, Berlin
    حسين مهيوب سلطان الجنيدي نائب رئيس مجلس الإدارة
    Hansjörg Staehle Profil
    - Vorsitzender bis 11.12.2002
    - Mitglied des Personalausschusses
    - Partner der Kanzlei Beil, Staehle, Wagner & Milde
    - Rechtsanwalt
    - München

    Mitgliedschaft in weiteren Kontrollgremien
    - Aufsichtsratsvorsitzender der Glautec AG, Nürnberg
    - Aufsichtsratsvorsitzender der Alas AG, Gräfelfing
    - Aufsichtsratsmitglied der Munich Business Angels AG, München
    Prof. Dr. Rüdiger von Rosen Rüdiger von Rosen (56), ging nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Bankbetriebslehre als Dissertant an das Institut für Kapitalmarktforschung.

    Vor seinem Eintritt in die Deutsche Bundesbank war er Assistent der Geschäftsführung der Deutsche Gesellschaft für Wertpapiersparen mbH, Frankfurt.

    Ab 1974 war Herr Prof. Dr. von Rosen Bundesbankdirektor der Deutschen Bundesbank, ab 1980 leitete er das Büro des Bundesbankpräsidenten Pöhl und von 1984 bis 1986 die Hauptabteilung Presse und Information.

    Von 1990 an war er Mitglied des Vorstandes der Deutsche Börse AG, von 1991 bis 1993 Sprecher des Vorstandes mit Zuständigkeit für Öffentlichkeitsarbeit / Internationale Vertretung / Finanzen / Revision und Personal.

    Seit Januar 1995 ist er geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Deutschen Aktieninstituts e.V.

    Herr Prof. Dr. von Rosen ist zudem Mitglied in zahlreichen Aufsichtsräten, u.a. Vorsitzender des Aufsichtsrats der Deutschen Börsenfernsehen GmbH, Mitglied des Aufsichtsrats und des Beirats der Fördergesellschaft für Börsen und Finanzmärkte in Mittel- und Osteuropa GmbH sowie Vorsitzender des Beirats der Internationalen Anlegermesse (IAM).
    Dr. Wilhelm Rasinger Aufsichtsratsmitglied
    Dr. Rasinger ist Präsident des Interessensverbands für Anleger.
    Georg Denoke (st. V)

    Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der SGL Carbon SE
    Mitglied des Aufsichtsrat der SGL Carbon SE seit 2015, gewählt am 16.06.2020 bis 2025
    Geschäftsführer und CEO der ATON GmbH*, München

    * nicht börsennotiert

    Mitglied in folgenden AR-Ausschüssen der SGL Carbon SE:

    • Prüfungsausschuss (Vorsitzender)
    • Nominierungsausschuss

    Mandate in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten und Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

    • EDAG Engineering Group AG, Arbon, Schweiz (Verwaltungsratsvorsitzender)

    Tabellarischer Lebenslauf:

    • Geburtsjahr und –ort: 1965 in Northeim
    • Nationalität: Deutsch

    Studium:

    • Betriebswirtschaft, Duale Hochschule Baden-Württemberg
    • Informationswissenschaft, Universität Konstanz

    Beruflicher Werdegang:

    • seit 2018: Geschäftsführer und CEO der ATON GmbH, München
    • 2006 - 2016: Mitglied des Vorstands, CFO, Arbeitsdirektor, Linde Aktiengesellschaft, München
    • 2004 - 2006: Mitglied des Bereichsvorstands, Gases & Engineering, Linde Aktiengesellschaft, München
    • 2001 - 2004: Vorsitzender des Vorstands, CEO APOLLIS AG, München
    • 1993 bis 2001: Mannesmann AG, Düsseldorf / Vodafone Group Plc, Newbury
      - ab 2000: Vorsitzender des Geschäftsbereiches TeleCommerce & IT, Mitglied des European Boards Vodafone Group Plc.
      - ab 1999: Leiter Corporate Communications & Investor Relations, Mannesmann AG
      - ab 1997: Leiter Konzerncontrolling, Mannesmann AG
    • 1986 bis 1990: Mannesmann Kienzle GmbH, Villingen, sowie Studium der Betriebswirtschaftslehre

    Stand: 31.01.2022

    Juan Muro-Lara (stellv. Vorsitzender) STELLVERTRETENDER VORSITZENDER DES AUFSICHTSRATS, MITGLIED DES PRÄSIDIUMS UND MITGLIED DES PRÜFUNGSAUSSCHUSSES; CHIEF STRATEGY & CORPORATE DEVELOPMENT OFFICER DER ACCIONA S.A.

    Juan Muro-Lara, geboren am 4. September 1967 und spanischer Staatsbürger, hat einen Abschluss in Business Administration & Management des Colegio Universitario de Estudios Financieros (CUNEF) in Madrid, Spanien. Seine berufliche Karriere begann er im Bereich Bilanzierung der Banco de España. Von 1990 bis 1992 war er Vorstandsassistent des CFO der Afisa S.A., danach für die Investment Bank UBS in London und Madrid tätig, zuletzt als Executive Director. 2005 wechselte er dann auf seine jetzige Position im Acciona-Konzern.
    Herr Muro-Lara ist stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats, Mitglied des Präsidiums sowie Mitglied des Prüfungsausschusses. Er ist außerdem Vorsitzender des Board of Directors der BESTINVER PENSIONES EGFP, S.A. und der BESTINVER, SOCIEDAD DE VALORES, S.A. und SCUTUM LOGISTIC, S.L. (SILENCE), stellvertretender Vorsitzender des Board of Directors der BESTINVER GESTIÓN, S.A. SGIIC, der BESTINVER, S.A., sowie Mitglied des Board of Directors der QEV EXTREME, S.L., alle mit Sitz in Spanien.
    Herr Muro-Lara wurde erstmals am 10. Mai 2016 in den Aufsichtsrat der Nordex SE berufen. Sein aktuell laufendes Mandat wird mit der Hauptversammlung, die über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2025 beschließt, enden.

    Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Ralph Jacoby Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender

    Ralph Jacoby, geboren 1956 in Stuttgart, schloss eine Berufsausbildung zum Industriekaufmann bei der Porsche AG nach dem Abitur ab. Danach absolvierte er ein Studium zum Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH) an der Fachhochschule für Technik in Esslingen. Besonders qualifiziert ihn seine langjährige Funktion als Führungskraft mit Erfahrungen in Konzern- und Mittelstandsunternehmen. Dazu gehört unter anderem der Aufbau von Unternehmen, Tochtergesellschaften und Ressorts, so wie die Vorbereitung und Umsetzung eines Börsengangs. Als mehrjähriger kaufmännischer Leiter der BertrandtGruppe mit ehemals 150 Mitarbeitern, überwiegend Ingenieuren, hatte er die Gesamtverantwortung für Finanzen, Personal und Organisation. 1996 hat er die Bertrandt-Gruppe erfolgreich an die Börse geführt und war bis 2005 Vorstandsmitglied. Heute beschäftigt die Bertrandt AG (Prime Segment) über 8.000 Mitarbeiter.
    Prof. Dr. Ronald Frohne Rechtsanwalt und Wirtschaftsprüfer, New York, USA
    Ulrich Plett

    Ulrich Plett, MdA

    Ulrich Plett (1957) hat über 35 Jahre Erfahrung in der Wirtschaftsprüfungsbranche. Ulrich Plett war von 1991 bis 2015 Partner bei Arthur Andersen und Ernst & Young in den Büros Barcelona und Berlin. In Berlin leitete er die Prüfungsabteilung und war zuletzt Office Managing Partner von Ernst & Young. Zuvor arbeitete er von 1980 bis 1993 in den Büros von Arthur Andersen in Barcelona, Hamburg und Chicago. Seine Kenntnis konzentriert sich in erster Linie auf Aktiengesellschaften, Familienbetriebe und Unternehmen mit Beteiligung der öffentlichen Hand. Seit Juli 2015 ist er selbstständiger Wirtschaftsprüfer und Berater bei der „UPW7 GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft“. Ulrich Plett hat einen Abschluss als Diplom-Kaufmann von der Universität München und ist Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Ulrich Plett ist seit September 2015 Mitglied des Aufsichtsrats der CORESTATE Capital Group.



    Birgit Geffke (stellv. AV)
    Bernhard Dorn (stell. AV) Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender

    Unternehmerberater, Leonberg

    Aufsichtsrat bei:

    ATOSS Software AG, München
    Stv. AR-Vorsitzender

    TDS AG, Neckarsulm
    Stv. AR-Vorsitzender

    SYSTEMATICS AG, Hamburg
    Stv. AR-Vorsitzender

    United Internet AG, Motabaur
    Stv. AR-Vorsitzender

    Colonia / Nordstern (CNV) AG, Köln
    AR-Mitglied

    IDG GmbH, Frankfurt
    AR-Mitglied

    TLC GmbH, Wiesbaden
    AR-Mitglied

    twenty4help AG, Dortmund
    AR-Mitglied
    Ed Snyder, M.D., F.A.C.P.
    Rolf A. Classon Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats
    Martinsville, New Jersey, USA


    Lebenslauf (PDF)

    Dr. Otto Lose (Stellvertretender Vorsitzender) Dr. Otto Lose, geboren am 1. Januar 1971, ist seit dem 19. Juni 2020 stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der LOTTO24 AG, nachdem er am 15. Oktober 2019 zum Mitglied des Aufsichtsrats bestellt wurde. Er studierte Rechtswissenschaften in Göttingen und Münster sowie Volkswirtschaftslehre in Stuttgart. Seit 2018 ist er geschäftsführender Gesellschafter der Uranos Beteiligungen GmbH, Kassel. Vor seinem Vorstandsamt beim Bergbaukonzern K+S AG war er von 2014 bis 2016 geschäftsführender Gesellschafter der Römhild & Moelle Beteiligungs GmbH. Während seiner langjährigen Tätigkeit bei der Dyckerhoff AG übte er von 2005 bis 2014 verschiedene leitende Positionen aus, unter anderem in der Ukraine. Erste Führungserfahrung sammelte Dr. Lose bei der HeidelbergCement AG, wo er als Geschäftsführer einer Tochtergesellschaft den kaufmännischen Bereich und den Vertrieb leitete.
    Gerry Byrne
    Dr. Frank-Werner Andreas (Stell. AV) Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender
    Henning Gebhardt

    Stellv. Vorsitzender

    Geschäftsführer der GAPS GmbH

    CV Henning Gebhardt
    Alan P. Lindsay Mr. Lindsay has been Chairman, President, Chief Executive Officer, and Director of MIVT since October 2001. He has experience in building and directing public companies for the past 15 years. From 1991 to 2000, Mr. Lindsay was Chairman, President and Chief Executive Officer of a base metals exploration company that he co-founded and took public on the Toronto (TSX) and American Stock Exchange (AMEX). Mr. Lindsay was also Chairman of the Board of GeneMax Pharmaceuticals Inc., a company he co-founded in 1999. He was previously responsible for building a significant business and marketing organization in Vancouver, BC, for Manulife Financial, a major international financial services corporation. Mr. Lindsay has been responsible for the acquisition of the Company's technology, for financing, corporate development and the strategic vision of the Company.
    Hartmuth Jung Mitglied des Aufsichtsrats
    (Global Investment Banking, UBS Investment Bank AG, Frankfurt a.M.)
    Dr. Norbert Bensel download
    Michael Schild (st.V.) (stellvertretender Vorsitzender)
    Arbeitnehmervertreter

    Tätigkeit:
    - Programmierer bei Wincor Nixdorf Manufacturing GmbH
    Frau Zinan Wang - Vice President Frau Wang erlangte an der Hebei-Universität den akademischen Titel eines Bachelors im Fach Jura, während sie gleichzeitig die Schulungsakademie für Führungskräfte der Provinz Hebei absolvierte. Nach ihrem Studienabschluss arbeitete Frau Wang fünf Jahre lang als freiberufliche Schriftstellerin, bevor sie an der China Multimedia University erneut ein Studium aufnahm und in den Hauptfächern Nachrichtenwesen und Berichterstattung Anspruch auf den Master-Titel erwarb.(A.d.Ü: Verleihung des Titels geht nicht aus dem AT hervor, daher Formulierung wage; Klärung durch Kunde möglich?) Von 2005 bis 2009 hatte sie die Doppelfunktion als Aufsichtsratsvorsitzende und CEO der Tangshan Long Yi Multimedia Company, Ltd. inne, einem Unternehmen, zu dessen Aktiva auch der Fernsehsender TangShan gehörte, bei dem sie zudem für drei beliebte Fernsehshows als Produzentin tätig war. Im Jahr 2009 übernahm Frau Wang die Position der Aufsichtsratsvorsitzenden der Beijing Apple Times Culture and Media Ltd., eine Position, die sie bis heute bekleidet. Als Director und Führungskraft der Yuxinlong International Limited stellt Frau Wang ihre langjährige Erfahrung in leitender Funktion in den Dienst des Unternehmens. Diese Kompetenzen hat sie vor einem ethischen Hintergrund im Bereich Management und Produktion als Schlüsselelemente zur Entwicklung erfolgreicher Unternehmensstrategien – erworben.
    Dr. Dieter J. Braun (Stellv. Aufsichtsratsvorsitzender)

    Dr. Dieter J. Braun begann seine berufliche Karriere im September 1980 nach Studium der anorganischen Chemie und Promotion als Anwendungstechniker für Aluminiumhydroxid bei der VAW aluminium AG, wo er 1987 Leiter des Vertriebs der Sparte Spezialoxide mit Sitz in Schwandorf wurde und 1988 mit der Leitung der Sparte Spezialoxide betraut wurde. Nach Absolvieren eines Advanced Management Program bei INSEAD in Fontainebleau wurde er 1992 zum Geschäftsführer der VAW motor GmbH berufen. 1996 wurde er General-bevollmächtigter der VAW aluminium AG und 1997 Vorstandsmitglied mit Ressortverantwortung für das Automobilzuliefergeschäft, Forschung und Entwicklung, VAW of America und die zentrale Einkaufskoordination. Nach Übernahme der VAW durch Norsk Hydro 2002 übernahm Dr. Dieter J. Braun den Vorsitz der Geschäftsführung der Hydro Aluminium Deutschland GmbH (HAD) sowie der Norsk Hydro Deutschland Verwaltungsgesellschaft GmbH (NHDV). Gleichzeitig verantwortete er im Management der Hydro Aluminium A.S. in Oslo das weltweite Automobilzuliefergeschäft. Nach seinem Ausscheiden aus diesen Funktionen am 31. Mai 2006 wechselte Dr. Dieter J. Braun in den Aufsichtsrat der deutschen Hydro Gesellschaften HAD und NHDV. Diese Aufgaben nahm er bis 2013 wahr. Im Oktober 2009 übernahm er den Aufsichtsratsvorsitz der Smetan Engineering GmbH. 2011 wurde er Mitglied des Aufsichtsrats der Hydro Aluminium Rolled Products GmbH. Beide Aufgaben hatte er bis 2013 inne. Dr. Dieter J. Braun ist seit 2006 Mitglied des Aufsichtsrats der Nabaltec AG und seit 2011 Aufsichtsratsvorsitzender der Heyn-Partner GmbH und gehört derzeit keinem anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsrat oder einem vergleichbaren Kontrollgremium eines anderen Wirtschaftsunternehmens an.

    Burchard von Arnim (st.V) stellv. Vorsitzender
    Dr. Yom Tov Samia (stV) Nach seinem Soziologie- und Politologiestudium an den Universitäten Tel Aviv und Haifa mit anschließender Promotion begann Herr Dr. Samia seine berufliche Karriere als Chairman of the Council for Promoting and Advancing the Sport im Ministerium für Kultur und Sport in Israel. Sein Tätigkeitsschwerpunkt lag in der Privatisierung staatl. Unternehmen, in der Prozessoptimierung und in der Identifizierung von Einsparpotential.
    Anschließend war Herr Dr. Samia von 2001 bis 2003 als President und Chief Operating Officer der BARAN GROUP Ltd. in Israel tätig. Danach wechselte Herr Dr. Samia zur Harel Insurance Group und übernahm die Funktion des Director & Chairs of the Investments Comities. Seit 2005 ist Herr Dr. Samia als Chief Executive Officer für IC Green Energy Ltd. in Israel tätig und verantwortet die Bereiche Biokraftstoffe, Biomasse und Sonnenenergie.
    Karsten Behrens
    Prof. Dr. Gabrijela Dreo Rodosek

    Prof. Dr. Gabrijela Dreo Rodosek

    Leitende Direktorin des Forschungsinstituts CODE, Universitätsprofessorin und Lehrstuhlinhaberin für Kommunikationssysteme und Netzsicherheit an der Universität der Bundeswehr München

    Lebenslauf

    Oliver Jaster (Stellvertretender Vorsitzender) Aufsichtsratsmitglied

    Der Diplom-Kaufmann Oliver Jaster ist seit 2008 Mitglied des Aufsichtsrats der ZEAL. Seit 2004 ist er Geschäftsführer der Günther Gruppe. Zuvor war er mehrere Jahre in verschiedenen Positionen im Bankensektor tätig. Oliver Jaster studierte Bankwesen und Betriebswirtschaft an der Hochschule für Bankwirtschaft in Frankfurt und in Edinburgh.
    Prof. Tadeusz Janusz Vizevorsitzende des Auf Ökonomische Hochschulausbildung, Habilitationsdoktor, außerordentlicher Professor an der Lódz-Universität. Der Direktor des Instituts für die angewandte Ökonomie; Leiter des Lehrstuhles für Industrieökonomie und für den Kapitalmarkt. Vorsitzender des Wissenschaftlichen Rates des Instituts für Technik und Technologie der Weberei TRICOTEXTIL. Er ist Mitglied des Aufsichtsrates der Gesellschaft Energiebetrieb Lódz-Gelände Aktiengesellschaft.
    Hildegard Lüke
    Czeslaw Laczak Mitglied des Aufsichtsrates
    Dipl.-Ing. (FH) Richard Roy
    Dr. Harald Mosler
    Paul W. Hawran Direktor
    Franz-Josef Birkeneder (Stellv. Vorsitzender) Stellv. Vorsitzender des Aufsichtsrats


    Stellv. Vorsitzender des Aufsichtsrats
    Mitglied des Aufsichtsrats seit 2016, gewählt bis 2026.

    Biografie

    Franz-Josef Birkeneder wurde 1960 in Deutschland geboren. Er studierte an der Fachhochschule Regensburg und machte dort seinen Abschluss als Diplom-Ingenieur (FH).

    Nach seiner Tätigkeit bei der Wacker Chemie GmbH in Burghausen wechselte Franz-Josef Birkeneder 1989 zu Knorr-Bremse und begann im Unternehmensbereich Systeme für Nutzfahrzeuge am Standort Aldersbach als Werksqualitätsmanager. Von 1993 bis 1995 war er als Qualitätsmanager bei der Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH tätig, von 1995 bis 1998 leitete er das Kompetenzzentrum für Kompressoren und Lufttrockner. Im Jahr 1998 übernahm Franz-Josef Birkeneder die Leitung des Knorr-Bremse Werks am Standort Aldersbach und war bis 2005 zudem Leiter des Kompetenzzentrums für Scheibenbremsen. 2022 übergab er die Werksleitung an seinen Nachfolger Gerhard Schwarz. Franz-Josef Birkeneder unterstützt das Unternehmen weiterhin mit seiner Expertise bei global wichtigen Projekten der Nutzfahrzeugdivision.

    Im Jahr 2016 wurde Herr Birkeneder zum Stellvertreter des Vorsitzenden des Aufsichtsrats gewählt.

     

    * Arbeitnehmervertreter

    Karsten Schmidt (stv. Vorsitzender)

    Karsten Schmidt

    Stv. Vorsitzender des Aufsichtsrats, Aktionärsvertreter, Selbstständiger Unternehmensberater, Penzberg

    LEBENSLAUF KARSTEN SCHMIDT

    Özcan Pancarci Stellv. Vorsitzender
    Vorsitzender des Betriebsrats der Werke I & II der Linde Material Handling GmbH, Aschaffenburg
    Vorsitzender des Konzernbetriebsrats
    Robert F. Spoerry
    René Magnus (Stellvertreter des Vorsitzenden)
    Helmut Krings Langjähriger Geschäftsführer sowie Vice-President Germany/Austria der Sun Microsystems GmbH, München.
    Dr. Mario Ohle stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender
    Christoph Oppenauer (stell. V)

    Stv. Vorsitzender des Aufsichtsrats

    Herr Christoph Oppenauer wurde 1984 in Hameln geboren. Zur Zeit ist Herr Oppenauer als Asset Management Officer für Morgan Stanley Infrastructure Partners in Frankfurt tätig.

    Sein Studium zum Diplom-Kaufmann schloss Herr Oppenauer im Jahr 2007 ab und begann seinen beruflichen Werdegang anschließend als Analyst bei Morgan Stanley Infrastructure Partners in London.

    Seit Mai 2020 ist Herr Oppenauer stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats von PNE. Herr Oppenauer ist Mitglied in folgenden Ausschüssen des PNE Aufsichtsrats:

    • Audit Comittee
    • Personalausschuss

    Herr Oppenauer ist bzw. war noch bei folgenden Gesellschaften Aufsichtsratsmitglied oder Mitglied eines anderen Kontrollgremiums im Sinne des § 125 Abs. 1 Satz 3 des AktG:

    • VTG AG, Hamburg (nicht börsennotiert)

    CV

    Joachim Semrau Mitglied des Aufsichtsrates

    Seit 1975 in der Touristik tätig
    1983-1995 Gründung und Aufbau der 'Flugbörse'
    Seit 1996 Gründung und Aufbau Travel24.com
    Paolo Fiorentino Vice-chairman, Secretary
    Graham L. Harris Director

    Herr Harris besitzt über 18 Jahre Berufserfahrung in der Finanzbranche, einschließlich als ehemaliger Senior Vice President und Director bei Canaccord Capital Corp. von 1999 bis 2004 und Senior Vice President und Director bei Yorkton Securities. Herr Harris war wesentlich an der Leitung der Zweigstellen beider Firmen in Vancouver beteiligt. Er war ebenfalls Yorktons Vertreter bei der Investment Dealers Association of Canada. Herr Harris ist ein Absolvent der University of British Columbia, Kanada (Bakkalaureat in Volkswirtschaft, 1986).
    Prof. Peter Chen Professor Peter Chen, 47, US citizen

    Peter Chen studied chemistry at the University of Chicago and in 1987 received a doctorate from Yale University in New Haven, Connecticut. He was then appointed at Harvard University in Cambridge, Massachusetts, where he served as an assistant professor from 1988 until 1991 and as an associate professor from 1991 until 1994. Peter Chen has been full Professor of Physical-Organic Chemistry at ETH Zurich since September 1994. He is presently Vice President of Research at the ETH Zurich.

    Other Activities and Functions

    Board of Directors/supervisory mandates
    None

    Activities on behalf of companies and representative functions
    Consultant at Givaudan, Pfizer and Merck
    Stiftung für Stipendien auf dem Gebiet der Chemie (Basel)
    Gesellschaft zur Förderung der Forschung und Ausbildung im Bereich der Chemie (Zurich)
    Scientific Advisory Board at OC Oerlikon Corporation AG
    Stephen Paul Rowley

    Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats

    Lebenslauf (PDF)
    Mirjam Müller stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende

    Mirjam Müller, Industriekauffrau, begann ihre berufliche Laufbahn bei dem Maschinenbau- Unternehmen Kleindienst GmbH in Augsburg, wo sie bis 1995, zuletzt als Leiterin des Chefsekretariats der Kleindienst GmbH und der KD Kleindienst Wäscherei-und Desinfektionstechnik GmbH, tätig war. Zusätzlich war sie eigenverantwortlich für das gesamte Versicherungswesen und Forecasting zuständig.
    1995 machte sich Frau Müller selbständig, gründete einen Büroservice und war so beratend für verschiedene Unternehmen im Raum Augsburg tätig. Seit April 2006 ist Frau Müller Geschäftsführerin der MEM Holding GmbH, Bobingen.
    Horst Ott (Stellvertretender Vorsitzender) Arbeitnehmervertreter
    Stellvertretender Vorsitzender seit 25.09.2012,
    AR-Mitglied seit 30.07.2012,
    Gewählt bis zur Hauptversammlung 2025

    Wohnort: Königstein
    Beruf: 1. Bevollmächtigter der IG Metall Amberg
    Geburtsjahr: 1966
    Nationalität: deutsch

    Mitglied in folgenden Ausschüssen des Aufsichtsrats:

    Präsidium, Personal- und Vermittlungsausschuss, Strategieausschuss


    Mitgliedschaft in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten und in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien:

    keine weiteren Mandate


    Ausbildung / Akademischer Werdegang
    • Ausbildung zum Maschinenschlosser
    • Absolvent der Akademie der Arbeit an der Universität Frankfurt/Main
    Beruflicher Werdegang
    • 1. Bevollmächtigter der IG Metall Amberg
    • 2. Bevollmächtigter der IG Metall Amberg
    • Fachsekretär bei der IG Metall Amberg
    • Akademie der Arbeit an der Universität in Frankfurt/Main
    • Volontär der IG Metall in Augsburg
    • Facharbeiter als Reparaturschlosser bei der Fa. RENK
    • Ausbildung zum Maschinenschlosser bei der Fa. RENK AG in Augsburg
    Prof. Dr. Kurt Faltlhauser Prof. Dr. Kurt Faltlhauser ist seit 1994 Honorarprofessor der Ludwig Maximilians Universität München. Zwischen 1974 und 1980 bzw. von 1998 bis 2008 war Prof. Faltlhauser Mitglied des Bayerischen Landtages und von 1980 bis 1995 Mitglied des Deutschen Bundestages. Von 1994 bis 1995 war Prof. Faltlhauser Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, von 1995 bis 1998 Bayerischer Staatsminister und Leiter der Bayerischen Staatskanzlei und von 1998 bis 2007 Bayerischer Finanzminister.
    Bernd Hische
    Dr. Gerson Link Vita Dr. Gerson Link

    Stellvertretender Vorsitzender und Mitglied des Aufsichtsrats seit 14. Juni 2016.

    Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre war Dr. Gerson Link (Jahrgang 1971) zunächst bei der Kapitalbeteiligungsgesellschaft der Deutschen Versicherungswirtschaft AG tätig. Seit 2002 ist er Alleinvorstand der InnoTec TSS AG in Düsseldorf. Link hat umfangreiche Erfahrungen im Bereich der Restrukturierung, der nationalen und internationalen organischen Expansion vor allem von Unternehmen im Bereich von Nischenmärkten gesammelt und auch Unternehmensakquisitionen erfolgreich durchgeführt. Darüber hinaus verfügt er über umfangreiche Erfahrungen im Bereich der Einzelfertigung, der Kleinserienfertigung und der individuellen Kundenlösungen für Nischenmärkte.

    Norbert Heske
    Prof. Dr. med D. Michael Albrecht

    Medizinischer Vorstand und Sprecher des Vorstands
    Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden

    Mitglied des Aufsichtsrats Fresenius SE & Co. KGaA
    Erstbestellung: 2011
    Aktuelle Amtszeit: 2021 – 2025

     
    Geburtsdatum: 14. Dezember 1949  
    Geburtsort: München  
    Nationalität: deutsch  
     

    Beruflicher Werdegang

    seit 2002 Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden
    Medizinischer Vorstand und Sprecher des Vorstand
    1999 – 2002 Technische Universität Dresden
    Dekan der Medizinischen Fakultät
    1997 – 1999 Harvard Medical International Association Institution Dresden
    Direktor, Gründer und Studiendekan
    1994 – 1997 Technische Universität Dresden
    C4-Professor für Anästhesie und Intensivtherapie 
    1989 – 1994  Universität Heidelberg
    • 1992 – 1994 Direktor und Initiator des Zentrums für Medizinische Forschung
    • 1989 – 1992 C3-Professor für Anästhesie und stellvertretender Direktor der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin 
     
    Ausbildung / Akademischer Werdegang
    1989 Universität Lübeck
    Habilitation (Prof. Dr. med.)

     

    1985 LMU München
    Promotion (Dr. med.)
    1971 – 1976  LMU München
    Studium der Humanmedizin

    Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten

    Universitätsklinikum Aachen


    Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien
    Keine
    Martina Merz

    Stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats der SAF-HOLLAND SE


    Lebenslauf

    Klaus Röhrig
    Nina Gnutzmann Geboren 1978 in Ludwigsburg • 1997-2003 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität des Saarlands in Saarbrücken und an der Université de Lausanne, Schweiz; 1. Staatsexamen am Landesjustizprüfungsamt in Saarbrücken • 2003-2005 Referendariat, 2. Staatsexamen am Landesjustizprüfungsamt Stuttgart • 2006 Magister des Europarechts/Master of European Law LL.M. Eur mit Schwerpunkt Europäisches Wirtschaftsrecht am Europainstitut Saarbrücken • seit 2007 Syndika bei der ATON GmbH, Fulda und zugelassene Rechtsanwältin am LG Fulda
    Dr. Paul Achleitner
    سمو الشيخ المهندس سالم بن سلطان القاسمي Director
    Axel von Starck

    Mitglied des Verwaltungsrats

    Herr Axel von Starck ist Mitglied des Verwaltungsrates und Partner der Hevella Beteiligungen GmbH.

    Vor seinem Wechsel zu Hevella war Axel von Starck geschäftsführender Direktor und Gesellschafter eines internationalen Automobilzulieferers und verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Bereich Private Equity und Venture Capital sowie als Gründer und Manager von Start-up-Unternehmen. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre war er in verschiedenen Führungspositionen bei Unternehmen wie Lufthansa, Bain & Co. und KraussMaffei tätig.

    Mitglied des Verwaltungsrats seit dem: 13.02.2019

    Isabelle Harth
    Tony Hayward Job title: Group Chief Executive
    Education: University of Edinburgh PH.D Geology 1982 Career: Tony joined BP in 1982 and, following a series of technical and commercial roles in BP exploration in London, Aberdeen, Glasgow, France and China, in 1992 he moved to Colombia as exploration manager. In 1995, he became president of the BP group in Venezuela.
    In 1997, Tony returned to London as a director of BP exploration and in 1999, following the merger of BP and Amoco, he became a group vice president and a member of the upstream executive committee. He was appointed group treasurer in 2000, where his responsibilities included global treasury operations, corporate finance and mergers and acquisitions. He was appointed an executive vice president in 2002, becoming chief executive officer for exploration and production later that year.
    He succeeded Lord Browne as group chief executive in May 2007. External roles: Tony is a senior independent non-executive director of Corus Group plc and a non-executive director of Tata Steel.
    Dr. Rolf Vornhagen

    Funktion:

    Mitglied des Aufsichtsrats

    Geburtsort:

    Langen

    Geburtstag:

    13. Mai 1953

    Ausbildung:

    Promotion in Biologie

    Werdegang bei STRATEC:

    Aufsichtsratsmitglied seit dem 21. Juli 2020; (gerichtlich) bestellt bis zum Ende der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2020 beschließt.

    Lebenslauf (Englisch)

    Professional career

      • 2017-2018
        Managing Director,
        Bio-Rad Holding Germany GmbH, Dreieich, Germany

      • 2012 - 2018
        R&D Director in Immunohematology Division,
        Bio-Rad Laboratories Inc., Hercules, California, USA

      • 2010 - 2018
        Managing Director,
        Bio-Rad Medical Diagnostics GmbH, Dreieich, Germany

      • 2008 - 2010
        Managing Director,
        Biotest Medical Diagnostics GmbH, Dreieich, Germany

      • 1982 - 2008
        Employee at Biotest AG, Dreieich, Germany, in the following functions:
        Research employee in Diagnostics department
        Marketing Director in Diagnostics department
        Technical Director of Diagnostics department and member of management of Biotest AG

    Education

      • 1973-1982
        Studies in biology and doctorate at Bonn University, Germany

      • 1998
        Postdoctoral qualifications (habilitation) specializing in medical virology at Medical Faculty of Goethe University Frankfurt, Germany

    Memberships in statutory supervisory boards and/or in comparable domestic or foreign supervisory bodies of commercial enterprises

    Currently no further memberships.

    No group mandates pursuant to § 18 of the German Stock Corporation Act (AktG).

    Dr. Karl-Hermann Baumann bis zum 27.1.2005 Vorsitzender des Aufsichtsrates der Siemens AG, München
    Andrea Elsner Arbeitnehmervertreter
    AR-Mitglied seit 20.05.2015,
    Gewählt bis zur Hauptversammlung 2025

    Wohnort: Ebermannsdorf
    Beruf: Industriekauffrau
    Geburtsjahr: 1979
    Nationalität: deutsch

    Mitglied in folgenden Ausschüssen des Aufsichtsrats:

    Prüfungsausschuss

    Mitgliedschaft in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten und in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien:
    keine weiteren Mandate

    Ausbildung / Akademischer Werdegang

    • 1997 bis 2000
      Ausbildung zur Industriekauffrau, Grammer AG
    • 1995 bis 1997
      Fachoberschule, Amberg
    • 1991 bis 1995
      Dr.-Johanna-Decker-Realschule, Amberg

    Beruflicher Werdegang

    • ab 2007
      freigestellte Betriebsrätin, Grammer AG
    • 2001 bis 2007
      Vertriebsinnendienst Automotive, Grammer AG, Immenstetten
    • 2000 bis 2001
      Vertriebsinnendienst Seating Systems, Grammer AG, Haselmühl
    Gosse B. Bruinsma, M.D. Gosse B. Bruinsma, M.D. ist Chief Operating Officer, Schatzmeister und Präsident von Axonyx Europe BV. Dr. Bruinsma hat mehr als 15 Jahre Erfahrung im medizinischen, pharmazeutischen und biotechnologischen Bereich mit Positionen bei Forest Laboratories, ClinTrials Research, Chrysalis Clinical Services Europe, und Crucell BV (vormals IntroGene).
    Ireneusz Wesolowski
    Mag. Franz Kerber
    Maurice Reimer Maurice Reimer wurde am 28. September 1968 in Gronau/Leine geboren. Er ist Diplom Ökonom und absolvierte sein Studium an der Universität Hannover. Herr Reimer ist Geschäftsführender Gesellschafter der Hauptstadt Mobile HM GmbH, Geschäftsführer der Hauptstadt Ruschestraße 103 GmbH, Hauptstadt Immobilien HI GmbH sowie der Datedicted GmbH. Zuvor war er für zahlreiche Unternehmen tätig, unter anderem der Otto Group, Mobilcom AG, Tipp24 SE und Jamba bevor er sich unternehmerisch betätigte. Herr Reimer verfügt über eine langjährige Erfahrung im internationalen ECommerce und New Economy Sektor. Herr Reimer lebt in Berlin.

    Weitere Aufsichtsratsmandate und/oder Mandate in in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien
    • Aufsichtsratsmitglied der mybet Holding SE
    Mitglied des Aufsichtsrats der windeln.de SE

    Seit Juni 2020
    Klaus Wiegandt (AV) Vorsitzender des Aufsichtsrats der MAXDATA AG
    Franz Fehrenbach Franz Fehrenbach
    Weiterer stellv. Vorsitzender
    Vorsitzender des Aufsichtsrats der Robert Bosch GmbH,
    Geschäftsführender Gesellschafter der Robert Bosch Industrietreuhand KG Vorsitzender des Aufsichtsrats der Robert Bosch GmbH,
    Geschäftsführender Gesellschafter der Robert Bosch Industrietreuhand KG

    Lebenslauf Franz Fehrenbach
    Mag. Willi Stiowicek Vizepräsident
    Prof. Dr. Ulrich Lehner

    Mitglied des Gesellschafterausschusses der Henkel AG & Co. KGaA

    Krzysztof Zdanowski
    Ulrich Th. Hirsch Rechtsanwalt und Steuerberater
    Stefan Stetter (Arbeitnehmervertreter)
    Durach, geboren 1968 (Nationalität: Deutsch)
    stv. Vorsitzender,
    Leiter Controlling der DECKEL MAHO Pfronten GmbH
    Vertreter der leitenden Angestellten


    Lebenslauf

    Axel Arendt
    • Management Consultant
    • Member of the Supervisory Board of MTU Friedrichshafen GmbH, Friedrichshafen
    • Member of the Supervisory Board of Demag Cranes AG, Düsseldorf
    • Member of the Advisory Board of Bilfinger Berger Industrial Services GmbH, München
    • Member of the Advisory Board of Tital GmbH, Bestwig
    • Member of the Advisory Board of der Aerotech Peissenberg GmbH & Co. KG, Peissenberg
    Dr.-Ing. Johannes Bauer
    Alan Campbell
    Independent non-executive Director

    Alan joined the Board in 30 April 2015 and was appointed as Chair of the Audit Committee in July 2015. He brings over 30 years of relevant business and financial expertise to Dialog Semiconductor, having extensive experience as a Chief Financial Officer in the semiconductor industry. He began his career in 1979 with Motorola and in 2004 he guided Freescale through its separation from Motorola and successfully executed to an initial public offering (“IPO”) that listed the company on the New York Stock Exchange (“NYSE”). In 2006 he was instrumental in the execution of a Leverage Buy-Out (“LBO”) in one of the largest technology financial transactions at that time. In 2011 he successfully led the company back to the public market to be listed on the NYSE. Alan currently serves as Chairman of ON Semiconductor.

    Dr. Christoph Husmann

    Dr. Christoph Husmann studierte Betriebswirtschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster (Dipl.-Kfm.) sowie der Central University of Iowa in Pella/Iowa (USA). Nach seiner Promotion an der Ruhr-Universität in Bochum arbeitete Dr. Husmann in verschiedenen Positionen im Konzernbereich Controlling der VEBA AG.

    Im Jahr 1999 wechselte Dr. Husmann zur Stinnes AG, wo er zunächst als Leiter Planung / Systeme im Konzernbereich Controlling tätig war. Später wurde ihm die Leitung des gesamten Konzernbereichs Controlling übertragen.

    Im Jahr 2005 übernahm Dr. Husmann die Leitung des Bereichs Controlling bei der HOCHTIEF AG. Bis er im Jahr 2009 zum Mitglied der Geschäftsführung (CFO) der HOCHTIEF Projektentwicklung GmbH ernannt wurde, deren Vorsitz er innehatte. Seit 1. Oktober 2014 ist er Mitglied des Vorstands der Capital Stage AG.

    Im November 2016 wurde er zum Aufsichtsrat der CHORUS Clean Energy AG bestellt.

    Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Klaus Draeger München
    Jahrgang 1956
    Nationalität: Deutsch
    Ehemaliges Mitglied des Vorstands der BMW AG


    Ausgeübter Beruf

    • Executive Advisor


    Mitglied

    Erste Bestellung: 9. Mai 2017
    Bestellt bis zum Ablauf der Hauptversammlung 2026


    Ausschusstätigkeiten

    • Strategie-/ESG-Ausschuss


    Mitgliedschaft in Aufsichtsgremien

    • TÜV Süd AG Vorsitzender des Aufsichtsrats

    Portrait

    Dr. Klaus Draeger wurde am 3. September 1956 in Konstanz geboren. Nach der Schulzeit und dem Abitur 1975 absolvierte er von 1975 bis 1981 ein Maschinenbaustudium an der Universität Karlsruhe (TH) mit dem Abschluss als Diplom-Ingenieur. 1985 wurde er dort promoviert. Seine Berufslaufbahn bei der BMW Group hat er bereits 1985 als Trainee in der Fertigung begonnen. Weitere Stationen umfassten die Qualitätssicherung (1987 bis 1991) sowie Führungsfunktionen für die Bereiche Einkaufsengineering Antrieb, Fahrwerk und Motorsport (1991 bis 1993), Einkauf Sondermodelle (1993-1995) und Technischer Einkauf bei BMW Südafrika (1996-1999). Zurück in Deutschland übernahm er im Jahr 2000 den Einkauf Karosserie, Interieur. 2002 wurde ihm die Leitung der Karosserie-Entwicklung, 2004 die Leitung des Bereichs Große Modellreihen übertragen. Dem Vorstand der BMW AG gehörte er seit 2006 an. Bis 2012 war er für das Entwicklungsressort verantwortlich. Seit 2012 leitete er das Vorstandsressort Einkauf und Lieferantennetzwerk. Mit Erreichen der Altersgrenze schied Dr. Klaus Draeger Ende September 2016 aus dem Vorstand der BMW AG aus.
    Prof. Dr. Dr. Sabine Meck Frau Prof. Sabine Meck wurde 1955 geboren. Frau Prof. Meck ist seit dem 07.12.2007 Mitglied des Aufsichtsrats der Windsor AG. Nach dem Studium der Sozialwissenschaften, Psychologie, Slawistik und Sportwissenschaften promovierte sie zum Dr. rer. Soc. und Dr. phil. Frau Prof. Meck führt an der Steinbeis Hochschule Berlin einen Lehrstuhl für Finanzpsychologie und –soziologie und ist des Weiteren als Autorin tätig.
    Jutta Eberle*
    Dr. Dierk Paskert

    Dierk Paskert wurde 1961 in Gelsenkirchen geboren. Er studierte Jura und Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten in Würzburg sowie in Münster, an letzterer promovierte er auch im Jahr 1991. Seine berufliche Karriere begann Dr. Dierk Paskert im Bereich Investmentbanking bei der Privatbank Trinkaus& Burkhardt. 

    Mitte der 90er Jahre wechselte er zum Veba-Konzern bei dem er verschiedene Managementpositionen übernahm, unter anderem bei Degussa-Hüls und der Logistiktochter Stinnes. Hier verantwortete er den Bereich für das M&A-Geschäft und die Konzernstrategie bevor er ab dem Jahr 2001 in den Vorstand der SCHENKER AG in Essen wechselte. Bei der E.ON übernahm Dr. Dierk Paskert im Jahr 2003 die Konzernstrategie und leistete dort einen wesentlichen Beitrag zur Öffnung des Konzerns gegenüber erneuerbaren Energien. 

    Im Jahr 2008 wurde er zum Mitglied des Vorstandes der E.ON-Energie in München bestellt. Dort war er unter anderem für das Vorstandsresort Netz verantwortlich. Zuletzt war Dr. Dierk Paskert als Geschäftsführer der Rohstoffallianz und danach als Partner der Beratungsgesellschaft Quarton International tätig, die sich auf die Begleitung von mittelständischen Unternehmenstransaktionen spezialisiert hat. Seit September 2017 ist Herr Paskert Mitglied des Vorstands der Capital Stage AG. 

    Seit Oktober 2017 ist er Mitglied des Aufsichtsrats der CHORUS Clean Energy AG.

    Claude Benmussa
    Stefanie Branahl

    Angestellte in der Funktion als Einkäuferin bei der BONITA GmbH, Hamminkeln

    Mitglied des Betriebsrats der BONITA GmbH und Mitglied des SE-Betriebsrats

    Dr. Peter Schmidt
    John I. Charody
    Thomas Rühle (re-elected) Thomas Rühle, a German national, holds a degree in economics from the BA Karlsruhe. He served as Vice President Europe of Sanofi Pasteur MSD from 2005 till 2011. Previously, he acted as Chairman for the region Germany at Sanofi Pasteur MSD. Prior to Sanofi Pasteur MSD he held several marketing positions at leading pharmaceutical companies. Today he is involved in several healthcare and logistics companies as a private investor.
    Heinrich Fischer Delegierter und Vorstandsvorsitzender
    Albert Wildgen Rechtsanwalt
    Sunny Sanyal

    geb. 1964

    Wohnort: Sandy, Utah, USA

    Seit 24. September 2020 im Aufsichtsrat der MeVis Medical Solutions AG (gewählt bis zur HV 2026)

    Chief Executive Officer bei der Varex Imaging Corporation, Salt Lake City, Utah, USA

    Master of Business Administration, Harvard Business School, Boston, MA, USA

    Master of Science in Wirtschaftsingenieurwesen, Louisiana State University, LA, USA

    Bachelor of Engineering in Elektrotechnik, University of Bombay, Indien

    Vor der Abspaltung von Varex von Varian Medical Systems: Senior Vice President und Präsident von Varian's Geschäftsbereich Imaging Components, der die Röntgenprodukte und den Geschäftsbereich Sicherheits- und Inspektionsprodukte umfasste. Langjährige Berufserfahrung und seit dem Jahr 2000 in verschiedenen Führungspositionen in der Produktentwicklung und im Marketing von Software- und Medizintechnikunternehmen, u.a.:

    • Vice-President/General Manager bei GE Medical Systems
    • President von McKesson Provider Technologies
    • President von Imaging Components bei Varian Medical Systems Inc.

    Aktuelle Mandate: Mitglied des Aufsichtsrats der Varex Imaging Deutschland AG, Willich, und Non-executive Board Member der Medical Imaging Technology Alliance (MITA), USA

    Frank Nörenberg Rechtsanwalt, ist Gründungspartner der Kanzlei Schröder, Nörenberg + Partner Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Er hält Aufsichtsratsmandate bei der Graphit Kropfmuhl AG, der Sinner Schrader AG sowie bei der ODS Optical Disk Service GmbH (Beirat).
    Prof. Dr. Eckart Kottkamp

    Prof. Dr. Eckart Kottkamp

    Mitglied des Aufsichtsrats

    Eckart Kottkamp Jahrgang 1939, schloss 1966 sein Studium der Regelungs- und Nachrichtentechnik an der RWTH Aachen ab und promovierte 1976. Er war während seiner Berufslaufbahn u.a. Vorsitzender der Geschäftsführung der Hako-Werke GmbH, der Claas Landmaschinen AG und der Jungheinrich AG und blickt hier auf eine 17-jährige Erfahrung als Vorstands- und Geschäftsführungsvorsitzender zurück. 1996 wurde ihm die Ehrenprofessur der Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Hamburg, verliehen.

    Von 2006 bis Ende 2009 war er im Aufsichtsrat der Deutsche Steinzeug Cremer & Breuer AG tätig und wurde dort mit Beginn seiner Tätigkeit in den Prüfungsausschluss berufen und war seit 2008 dessen Vorsitzender.

    Seit 2010 ist Prof. Dr. Eckart Kottkamp Mitglied des Aufsichtsrats der KROMI Logistik AG.

    Weitere Mandate

    • Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der Basler AG, Ahrensburg
    • Vorsitzender des Beirates der PEP NewCo IV GmbH (LKE Gruppe, Marl)
    Rüdiger Pestlin -2005 Gründung PESTLIN & Co. Corporate Finance GmbH & Co. KG -1997 Geschäftsführer M&A / Real Estate Berenberg Bank, Hamburg -1991 KPMG Peat Marwick Wirtschaftsprüfung / Steuerberatungsgesellschaft -Diplomkaufmann, Universität Hamburg -Bankkaufmann
    Gerhard Schempp

    Mitglied

    Selbstständiger Berater

    CV Gerhard Schempp
    Dr. Mathias Döpfner Chairman of the board of Axel Springer Verlag AG, Berlin
    Anders Holch Povlsen

    Anteilseignervertreter, Mitglied des Nominierungsausschusses, Mitglied des Vergütungsausschusses

    Viby (Dänemark)
    Chief Executive Officer der Bestseller A/S (Dänemark)

    Lebenslauf Anders Holch Povlsen

    Karol Zbikowski Mitglied des Aufsichtsrates
    George Lindahl III
    Christian Huber Diplom-Ingenieur, Unternehmensgründer
    Dipl.-Ing., Andreas Kinsky
    • Mitglied des Aufsichtsrates der m4e AG
    • Mitglied des Aufsichtsrates der Patrio Plus AG
    • Mitglied des Aufsichtsrates der Wirecard Bank AG
    • Mitglied des Aufsichtsrates der Arena Boxpromotion AG
    • Mitglied des Aufsichtsrates der DBD Deutsche Breitbanddienste
    Wulf Matthias

    Wulf Matthias
    Download CV

    Herbert Brenke Der Telekommunikationsberater baute in den 90er Jahren den Mobilfunkanbieter E-Plus auf und führte dessen Geschäfte von 1993 bis 1998. Zuvor zählte er zur Führungsmannschaft des Düsseldorfer Thyssen-Konzerns.
    Ulrich Hocker Düsseldorf, geboren 1950 (Nationalität: Deutsch)
    stv. Vorsitzender,
    Rechtsanwalt und Präsident der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V.,
    › FERI AG, Bad Homburg, stv. Vorsitzender des Aufsichtsrats
    • Phoenix Mecano AG, Stein am Rhein, Schweiz, Mitglied des Verwaltungsrats, Independent Lead Director


    Lebenslauf

    Dr. Michael Hasenstab Dr. Michael Hasenstab ist seit Oktober 2004 Mitglied des Aufsichtrates der NAVIGATOR Equity Solutions. Herr Dr. Hasenstab war früher im Investmentbanking bei Credit Suisse First Boston und BNP Paribas in London tätig, wo er für eine Vielzahl von IPOs und M&A-Transaktionen in Deutschland und Europa verantwortlich zeichnete. Vor seiner Zeit im Bankensektor war er als Unternehmensberater und im Private Equity Bereich tätig. Dr. Hasenstab studierte Volkswirtschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und promovierte im Bereich Internationales Management and der Universität Jena.
    Klaus Breitkopf Klaus Breitkopf

    Baden-Baden, Dipl-Ing. im Ruhestand.

    Sari Baldauf Helsinki. Aufsichtsrat Mercedes-Benz Group AG – Anteilseignervertreterin. Mitglied des Nominierungsausschusses. Chair of the Board of Directors der Nokia Oyj.

    Gewählt bis: 2023. Erstmals gewählt: 2008. Nationalität: Finnisch.

    Sari Baldauf wurde 1955 in Finnland geboren. Sie erwarb 1977 den Studienabschluss Bachelor of Science und 1979 einen Master of Science in Business Administration der Helsinki School of Economics and Business Administration. Sie besitzt außerdem einen Ehrendoktortitel der Aalto University, jeweils in Technology und Business Administration sowie der Turku School of Economics and Business Administration.

    Sari Baldauf nahm ihre Tätigkeit 1983 bei Nokia auf und arbeitete in verschiedenen Positionen in den Bereichen Strategic Planning und Business Development in Finnland und den USA. Zwischen 1988 und 1996 leitete sie Nokia Cellular Systems und legte mit ihrem Team die globale Grundlage für Nokias Mobile Networks-Geschäft. Im Jahr 1997 rückte sie zum Executive Vice President, Nokia, Asia-Pacific auf und wurde 1998 Leiterin der Networks Division. Sari Baldauf war von Juli 1998 bis Februar 2005 Executive Vice President und General Manager der Networks Business Group der Nokia Corporation. Von 1994 bis Januar 2005 war sie im Executive Board der Nokia Corporation vertreten. Seit 2020 ist Sari Baldauf Chair of the Board of Directors der Nokia Oyj.

    Sari Baldauf ist Mitglied in folgenden weiteren gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten und vergleichbaren Kontrollgremien:

    • Mercedes-Benz AG (Konzernmandat)
    • Nokia Oyj (börsennotiert) - Vorsitzende


    Sie engagiert sich in Stiftungen, die jungen Menschen helfen, eine konstruktive Rolle in der Gesellschaft zu finden und in Organisationen, die die Start-up-Szene und das soziale Unternehmertum unterstützen. Sie ist auch Mitglied im Board of Directors der Aalto University Foundation.

    حسين هاشم الرئيس التنفيذي وعضو مجلس إدارة
    Prof. Dr.-Ing. Ludger Overmeyer (Mitglied des Aufsichtsrats)

    Viscom AG
    Mitglied des Aufsichtsrats
    Hannover 

    Persönliche Daten:

    Geburtsjahr: 1964
    Geburtsort: Recke, Westfalen

    Erstbestellung: 27.05.2014

    Ausbildung:

    • 1984 bis 1991:
      Studium der Elektrotechnik an der Universität Hannover

    Beruflicher Werdegang:

    • 1991 bis 1993:
      Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Laser Zentrum Hannover e.V.
    • 1996:
      Promotion im Fachbereich Maschinenbau der Universität Hannover
    • 1994 bis 1997:
      Leiter der Abteilung „Maschinen und Steuerungen“ am Laser Zentrum Hannover e.V.
    • 1997 bis 2001:
      Mühlbauer AG: Projektleiter Entwicklung; Bereichsleiter „Semiconductor Backend Automation“; Leiter im Bereich Forschung und Entwicklung mit den Bereichen Konstruktion, Elektrotechnik-, Software- und Prozessentwicklung
    • 2001:
      Berufung auf die Professur für Automatisierungstechnik an der TU Cottbus
    • Seit 2002:
      Universitätsprofessor und Leiter des Instituts für Transport- und Automatisierungstechnik der Leibniz Universität Hannover, Garbsen
    • Seit 2006:
      Vorstandsmitglied am HOT, Hannoversches Zentrum für optische Technologien, Hannover
    • Seit 2007:
      Geschäftsführender Gesellschafter im IPH, Institut für Integrierte Produktion gGmbH, Hannover
    • Seit 2010:
      Vorstand im Laser Zentrum Hannover e.V., Hannover
    • Seit 2013:
      Geschäftsführendes Vorstandsmitglied im Laser Zentrum Hannover e.V., Hannover
    • Seit 27.05.2014:
      Mitglied des Aufsichtsrats der Viscom AG 

    Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden inländischen Aufsichtsräten:

    •  Seit 06/2019:
      LPKF Laser & Electronics AG, Garbsen

    Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen: 

    Keine weiteren Mitgliedschaften.

     

    Ed Brezinski Ed Brezinskis Karriere erstreckt sich über 20 Jahre, in denen er für Versorgungsunternehmen und mit Kernbrennstoffhändlern arbeitete. Der Schwerpunkt seiner Erfahrung liegt auf der Vermarktung, dem Handel und der Vermittlung von Uran und dazugehörigen Produkten, Marktanalysen, Bestandsmanagement, Beschaffung und Vertragswesen für Kernbrennstoffe, Brennstoffdienstleistungen und andere wesentliche Leistungen für Kernkraftwerke. Während seiner Zeit bei Northeast Utilities arbeitete er als Haupteinkäufer von Urankonzentraten und Dienstleistungen zur Umwandlung, Anreicherung und Herstellung. Er war auch in einer ähnlichen Funktion als leitender Händler oder Vermittler für Händler- und Vermittlungsunternehmen wie UG USA, Nukem Inc und NYNCO tätig. Herr Brezinski ist aktuell als Vice President für Nuclear Fuel Supply für Energy Solutions mit Sitz in Utah tätig. Herr Brezinski hat einen Bachelor of Science in Radiological Health Physics und einen MBA in Finance und International Business.
    Alberto Donzelli

    Herr Donzelli wurde 1975 in Mailand geboren. Zur Zeit ist Alberto Donzelli als Executive Director/Managing Director bei Morgan Stanley Infrastructure Partners in London tätig. 

    Sein Abschluss in dem Fach Business Administration schloss Herr Donzelli im Jahr 1995 an der Bocconi University in Mailand ab.

    Seit Mai 2020 ist Herr Donzelli Mitglied des Aufsichtsrats von PNE. Herr Donzelli ist Mitglied in folgenden Ausschüssen des PNE Aufsichtsrats:

    • Personalausschuss

    Herr Alberto Donzelli ist bzw. war noch bei folgenden Gesellschaften Aufsichtsratsmitglied oder Mitglied eines anderen Kontrollgremiums im Sinne des § 125 Abs. 1 Satz 3 des AktG:

    • Ital Gas Storage S.p.A., Verwaltungsratmitglied, Mailand, Italien (nicht börsennotiert)
    • AUC Group LLC, Board Member, Delaware, USA
    • Marlin Water Solutions Company, Board Member, Delaware, USA
    • Tarpon Water Solutions LTD, Board Member, British Virgin Islands, USA
    • Yellowfin Water Solutions Company, Board Member, Delaware, USA
    • Seven Seas Water Solutions USA LLC, Board Member, Delaware, USA (seit dem 27. Juli 2021)
    • Larus Holding Limited, Board Member, Hamilton, Bermuda (seit dem 7. Mai 2021)
    • Hoegh LNG Limited, Board Member, Hamilton, Bermuda (seit dem 7. Mail 2021)
    • Hoegh LNG Partners LP, Board Member, Hamilton, Bermuda (seit dem 8. Juni 2021)
    • Antwerp Holdco Limited, Board Member, London, Vereinigtes Königreich (Director seit dem 12. Juli 2021)
    • Antwerp Investments Limited, Board Member, London, Vereinigtes Königreich (Director seit dem 12. Juli 2021)
    • Antwerp Management Limited, Board Member, London, Vereinigtes Königreich (Director seit dem 13. Juli 2021)

    CV

    Gert E. Schumann Member
    Dr. Jörg Haas Dr. Jörg Haas

    Vorstandsvorsitzender der HW Partners AG, Bonn; Geschäftsführender Gesellschafter der BonnVisio-Gruppe, Bonn, und der Invite Group, Bonn

    Mitglied folgender gesetzlich zu bildender Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:
    - Digitaler Hub Region Bonn AG, Bonn
    - Hypatos GmbH, Berlin
    - Vizepräsident der IHK Bonn-Rhein-Sieg

    Der 1963 geborene promovierte Wirtschaftsinformatiker Dr. Jörg Haas gründete 1990 die Technologiegesellschaft für Klinikinformationssysteme GWI AG, Bonn, und war nach deren Verkauf an den Agfa-Konzern 2005 Head of IT Healthcare der Agfa HealthCare GmbH, Bonn. Er ist seit 2002 Partner und Vorstandsvorsitzender der von ihm gegründeten Unternehmensgruppe HW Partners AG, Bonn, Eigentümer und Geschäftsführer der von ihm 2002 gegründeten BonnVisio Real Estate Gruppe, Bonn, sowie seit 2008 der Betreibergesellschaft für Hotels und Gastronomin Invite Group, Bonn. Dr. Jörg Haas verfügt über langjährige Erfahrungen in den Bereichen Technologie- und Softwareunternehmen, hochwertige Immobilien, Hotels und Gastronomie sowie unternehmerische Beteiligungen.
    Gunther Hofmann Diplom-Wirtschaftsingenieur der Fachrichtung Elektrotechnik sowie Chartered Financial Analyst (CFA). Langjährige Erfahrung im Bereich Unternehmensgründungen, Finanzwesen, Venture Capital sowie Investment Banking in Deutschland und den USA. Experte für die Bewertung von Hochtechnologiefirmen, insbesondere Solartechnologie, Halbleiter, Software und Biotechnologie. Vormals Leiter der US-Niederlassung von DaimlerChrysler Venture, aktuell Vize-Präsident bei The Brenner Group in Cupertina, USA.
    Slawomir Gajewski
    Mag. Kurt Helletzgruber
    Andrzej Radziminski
    Dieter H. Ristau
    Frank Motte Nach seinem betriebswirtschaftlichen Studium sammelte Frank Motte drei Jahre lang erste Berufserfahrungen bei einer amerikanischen Bank in Frankfurt/Main, New York und München. Seit 1991 hat er sich kontinuierlich auf die Begleitung von Unternehmen bei ihrem Börsengang spezialisiert. Zusätzlich war er als Interims-Finanzvorstand einer Wachstumsfirma tätig.

    Frank Motte ist heute Mitglied der Geschäftsleitung der Stuttgarter capiton AG.
    Jan Klatten MITGLIED DES PRÄSIDIUMS, VORSITZENDER DES STRATEGIE- UND TECHNIKAUSSCHUSSES; GESCHÄFTSFÜHRENDER GESELLSCHAFFTER MOMENTUM BETTEILIGUNGSGESELLSCHAFT MBH

    Jan Klatten, geboren am 14. Januar 1955 und deutscher Staatsbürger, studierte Schiffbau an der Universität Hamburg und Betriebswirtschaft an der Sloan School of Management des M.I.T. Er war 15 Jahre lang in leitender Funktion in der Automobilindustrie tätig und machte sich 1991 als Unternehmer selbstständig. Herr Klatten ist Geschäftsführer der momentum Beteiligungsgesellschaft mbH, der momentum-capital Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH sowie der momentum infra2 GmbH, der momentum infra 4 Verwaltungs GmbH und der Ventus Fonds Verwaltungs GmbH.
    Herr Klatten ist Vorsitzender des Strategie- und Technikausschusses sowie Mitglied des Präsidiums des Aufsichtsrats.
    Herr Klatten wurde erstmals am 10. Juni 2005 in den Aufsichtsrat der Nordex SE berufen. Sein aktuell laufendes Mandat wird mit der Hauptversammlung, die über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2025 beschließt, enden.Das Aufsichtsratsmitglied Jan Klatten hat 2014 im Rahmen eines marktweiten Bietungsverfahrens mittelbar eine Beteiligung von 44,20 % an der polnischen Windparkgesellschaft C&C Wind Sp. z o.o. erworben. An dieser Gesellschaft ist auch die Nordex Group zu 40,00 % beteiligt. Die C&C Wind Sp. z o.o. ist daher als ein assoziiertes Unternehmen einzuordnen. Geschäftsvorfälle mit Herrn Klatten oder ihm zuzurechnenden Gesellschaften sind wie im Vorjahr nicht zu verzeichnen gewesen.

    Dr. Friedrich Eichiner Mitglied verschiedener Aufsichtsräte

    Lebenslauf
    Horst Seitz geschäftsführender Gesellschafter AuditJurTax GmbH, München
    Tom Tinsley Profil
    - seit 5. September 2003
    - Partner bei General Atlantic Partners
    - Betriebswirt
    - Washington D.C.

    Mitgliedschaft in weiteren Kontrollgremien
    - Aufsichtsratsmitglied von BMC
    - Aufsichtsratsmitglied von Meta-4
    - Aufsichtsratsmitglied von Philanthropic Research,   Inc.
    - Aufsichtsratsmitglied von Internosis
    - Aufsichtsratsmitglied von Xchanging
    - Aufsichtsratsmitglied von The F.B. Heron   Foundation
    علي فردان على الفردان عضو مجلس الإدارة
    Prof. Dr. G. Konrad Schmidt
    Dr. jur. Urs Felder

    Dr. jur. Urs Felder, MdA

    Dr. jur. Urs Felder (1959) ist seit 2008 selbstständiger Buchhalter und Steuerberater sowie Gründer und Chief Executive Officer bei FELUR Schweizer Treuhand AG. Vor der Gründung von FELUR, war Urs Felder von 1998 bis 2007 Senior Partner und Leiter der Steuerabteilung der TREUCO AG, Zürich. Davor war Urs Felder über 5 Jahre bei UBS AG in Zürich als Steuerberater im Konzern-Steuerdienst tätig. Urs Felder erwarb einen Abschluss in Rechtswissenschaften von der Universität Bern. Außerdem erhielt er einen Dr. iur. von der Universität Freiburg (Schweiz) und das Zertifikat des eidgenössisch diplomierten Steuerexperten. Seit September 2015 ist Urs Felder Mitglied des Aufsichtsrats der CORESTATE Capital Group.

    Jose A. Venzor
    Herbert E. Graus Kaufmann, München

    Mitglied im Aufsichtsrat
    Dr. Frank Hartmann
    Dr. Frank Ellenbürger
    Prof. Hans Bocker
    Prof. Jan Rymarczyk Sekrätar des Aufsichtarats Professor, habilitierter Doktor der Ökonomielehre. Seit dem Jahre 1967 war er mit der Ökonomischen Akademie verbunden - Leiter des Lerstuhls des Außenhandels, Senatmitglied und Leiter des Studiums für Internationale Verhältnisse. In der Vergangenheit war er Prodekan der Nationalwirtschaftsabteilung. Im Zeitraum 1995-1999 war er Vorsitzender des Aufsichtsrat und Gründer V NFI (Nationales Investitionsfond) Victoria. Mitglied und Vorsitzender von Aufsichtraten einiger Handelsgesellschaften. Heutzutage Vizevorsitzende des Aufsichtrates von Consultex AG in Brzeg. Gastprofessor im Münster (Deutschland).
    Andrzej Kalwas Secretary des Aufsichtsrates
    Robert Käß Diplom-Kaufmann und
    Vorstandsvorsitzender der ADVAL Capital Management AG.
    Andrea Moneta
    Stefanie Balling

    Freigestellte Betriebsrätin
    Fresenius Medical Care Deutschland GmbH

     

    Mitglied des Aufsichtsrats Fresenius SE & Co. KGaA
    Erstbestellung: 2016
    Aktuelle Amtszeit: 2021 – 2025

     
    Geburtsdatum: 26. Dezember 1968  
    Geburtsort: Schweinfurt  
    Nationalität: deutsch  

     
    Beruflicher Werdegang

    seit 2018 Vorsitzende des Gesamtbetriebsrats der Fresenius SE & Co. KGaA
    seit 1999 Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
    • seit 2010 Betriebsratsvorsitzende
    • seit 2002 Betriebsratsmitglied
    • seit 1999 Einkäuferin
    1998 – 1999 Weiterbildung zur Fremdsprachenkauffrau Englisch
    1993 – 1998 Elternzeit
    1991 – 1992 Notariatsangestellte
    1990 – 1991  Elternzeit
    1989 – 1990 SKF
    Einkauf / Disponentin
     
    Ausbildung / Akademischer Werdegang
    1987 – 1989 Ausbildung zur Bürokauffrau

     


    Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten
    Keine

    Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien
    Keine
    Dr.-Ing. Hans Seifert Aufsichtsratsmitglied

    Dr.-Ing. Hans Seifert studierte Maschinenbau an der Technischen Hochschule Aachen und promovierte dort 1979. Von 1980 bis 2000 war Dr. Seifert zunächst als Berater und seit 1994 als Senior Vice President bei der The Boston Consulting Group tätig. Seit 1998 ist Dr. Seifert als aktiver Business Angel an mehreren Unternehmen maßgeblich beteiligt, von denen er u.a. drei bei erfolgreichen Börsengängen begleitet hat.
    Birgit A. Behrendt Vice President und Corporate Officer, Einkauf (Globale Programme und Regionen) bei der Ford Motor Company, Dearborn, Michigan (USA
    Regina Prehofer
    السيد سالم علي الشرهان Director
    Ulrich Dalibor
    Antje Wagner

    Arbeitnehmervertreter

    AR-Mitglied seit 16.09.2019
    Gewählt bis zur Hauptversammlung 2025

    Wohnort: Frankfurt am Main
    Beruf: Volljuristin mit Schwerpunkt Wirtschaftsrecht
    Geburtsjahr: 1966
    Nationalität: deutsch

    Mitglied in folgenden Ausschüssen des Aufsichtsrats: 
    Prüfungsausschuss
    -

    Mitgliedschaft in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten und in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien: Mitglied des Aufsichtsrats der WISAG Produktionsservice GmbH, Frankfurt am Main

    Ausbildung / Akademischer Werdegang

    Studium der Rechtswissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg
    Referendariat mit Stammdienststelle am Landgericht Marburg

    Beruflicher Werdegang

    ab 2017
    im Funktionsbereich Betriebs- und Branchenpolitik, IG Metall Vorstand, Frankfurt am Main
    seit 1997
    1. Bevollmächtigte der IG Metall der Kooperationsgeschäftsstellen Oldenburg und Wilhelmshaven
    Dr. Ferdinand Oliver Porsche Beteiligungsmanagement
    Prof. Dr.-Ing. E.h. Manfred   Nußbaumer M.Sc
    Mike Cannon
    Independent non-executive Director

    Mike joined the Board in February 2013. His career in the high-tech industry spans 30 years, including over ten years as CEO of two Fortune 500 companies. He was President, Global Operations of Dell from February 2007 until his retirement in 2009. Prior to joining Dell, Mike was the CEO of Solectron Corporation, an electronic manufacturing services company, which he joined as CEO in 2003. From 1996 until 2003 Mike was CEO of Maxtor Corporation, a disk drive and storage systems manufacturer. He successfully led the NASDAQ IPO of Maxtor in 1998. Mike previously held senior management positions at IBM and Control Data Corporation. Mike studied Mechanical Engineering at Michigan State University and completed the Advanced Management Program at Harvard Business School.
    Antoine Hubert (re-elected) Antoine Hubert, a Swiss national, serves as Vice Chairman of the Board of Directors. Mr. Hubert is a founder and Delegate of the Board of AEVIS Holding SA as well as one of the two main shareholders of the firm. AEVIS Holding SA invests in the healthcare sector, life sciences and personal care services. AEVIS's main shareholdings are Genolier Swiss Medical Network, the second largest group of private clinics in Switzerland, and Swiss Healthcare Properties AG, a company specialized in medical real estate, Nescens SA, a brand dedicated to better aging, and AS Ambulances Services SA. AEVIS Holding SA is listed on the Domestic Standard segment of the SIX Swiss Exchange under AEVIS. Prior to acquiring a stake in Clinique de Genolier in 2002 and founding Genolier Swiss Medical Network in 2004, Antoine Hubert was mainly active in the property and real estate industry and has set up various businesses and served as a director to several companies in different industries.
    Nico Hansen Steuerberater CEO Fisogest S.A. seit 2000 CFO MGI Europe
    Niklas Östberg

    Anteilseignervertreter, Mitglied des Prüfungsausschusses

    Zürich (Schweiz)
    Chief Executive Officer und Mitbegründer der Delivery Hero SE

    Lebenslauf Niklas Östberg

    Wolfgang Hartmann Member of the Executive Board of Commerzbank AG, deputy chairman of the supervisory board, Frankfurt am Main
    Kfm., Cees Wessels
    • Mitglied des Aufsichtsrates der m4e AG
    • Mitglied der Geschäftsleitung der Roadrunner Music Group
    • Mitglied der Geschäftsleitung der CNR Music Group
    • Mitglied der Geschäftsleitung der WMG Group
    Felix Höger

    Felix Höger

    Mitglied des Aufsichtsrats

    Felix Höger, Jahrgang 1973, gründete noch während seiner Ausbildung 1995 den Internet Service Provider NDH, den er im Jahr 2000 mit dem Softwarehersteller PIRONET zur heutigen CANCOM PIRONET zusammenführte. Als einer der branchenbekannten Pioniere und Wegbereiter von Cloud Computing in Deutschland ist es ihm gelungen, PIRONET NDH von einem Internet Service Provider und IT-Outsourcing/Datacenter Provider zu einem führenden Cloud-Anbieter zu entwickeln.

    Nach der Veräußerung seiner Geschäftsanteile an die CANCOM SE und der erfolgreichen Integration des Unternehmens legte Felix Höger sein Mandat als Vorstandsvorsitzender/CEO der PIRONET NDH AG Ende Dezember 2014 nieder.

    Im Anschluss war Felix Höger bis zum 31. Dezember 2017 als Vorstand für Technologie und Operations (COO/CTO) bei der QSC AG für die Neuausrichtung und Fortentwicklung des Konzerns zu einem modernen Cloud Service Provider sowie für den Betrieb des gesamten ITK- und Cloud-Portfolios verantwortlich.

    Felix Höger besitzt Detailkenntnisse über die deutsche Cloud- und Managed Hosting-Szene und praxisnahe Erfahrungen bei der digitalen Transformation von IT/TK-Anbieterunternehmen. Er begleitet viele digitale Projekte als Aufsichtsrat oder Investor/Business Angel von der Wirtschaftlichkeits- und Risikobetrachtung über die konkrete Ausgestaltung des Geschäftsmodells bis hin zum Launch und der erfolgreichen Etablierung am Markt.

     

    Weitere Mandate:

    • Vorsitzender des Aufsichtsrats der DE-CIX Group AG, Köln
    • Aufsichtsratsmitglied der NELEX AG, Köln

    Nebentätigkeiten:

    • Vorstand eco - Verband der Internetwirtschaft e.V. (seit 08/2010)
    • Vorstand EuroCloud Deutschland eco e.V. (seit 03/2011)
    هلال المري عضو مجلس إدارة
    David A. Hathorn Member
    Sunaina Sinha

    Mitglied

    Geschäftsführerin von Cebile Capital

    CV Sunaina Sinha
    Holger Brandt Leiter Vertrieb Deutschland der STILL GmbH, Hamburg
    Maciej Kruk Ausbildung und Qualifikationen als Jurist. Diplom über die Absolvierung der Fakultät Jura und Verwaltung an der Universität Warszawa. Ergänzendes Studium für Organisation und Verwaltung beim Institut der Humanistischen Wissenschaften an der Technischen Militärakademie in Warszawa. Zur Zeit tätig im Schatzministerium als Direktor des Departements für die Inhaberaufsicht III. Vorher folgende Funktionen: Vizedirektor und Direktor des Departements für die Restrukturierung und Öffentliche Hilfe, Leiter und Vizedirektor des Departements für die Finanzen des Fiskus, Vizedirektor des Departements für die Investitionsfonds.
    Kathrin Dahnke Vorsitzende des Prüfungsausschusses des Aufsichtsrats

    Mitglied des Aufsichtsrats seit 2018, gewählt bis 2026.
    Vorsitzende des Prüfungsausschusses

    Biografie

    Kathrin Dahnke wurde 1960 in Deutschland geboren. Sie absolvierte ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Georg-August-Universität in Göttingen. Von 2010 bis 2014 war Frau Dahnke CFO der DMG Mori AG (vormals Gildemeister AG). Von 2013 bis 2020 war sie Mitglied des Aufsichtsrats der Fraport AG, Frankfurt am Main. Frau Dahnke war von 2014 bis 2019 Mitglied des Vorstands der Wilh. Werhahn KG, Neuss, sowie Mitglied verschiedener Aufsichts- und Verwaltungsräte sowie Geschäftsführungen von Gesellschaften, die zu 100% direkt oder indirekt im Eigentum der Wilh. Werhahn KG stehen. Seit 2016 war sie zunächst Mitglied des Aufsichtsrats der B. Braun Melsungen AG und ist heute Mitglied des Aufsichtsrats der B. Braun SE. Im Mai 2018 wurde Frau Dahnke zum Mitglied und zur Vorsitzenden des Prüfungsausschusses des Aufsichtsrats der Gesellschaft gewählt. Von April 2020 bis Juni 2021 war Kathrin Dahnke Mitglied des Vorstands (Finanzvorstand) der OSRAM Licht AG, München.

     

    Mandate

    • Mitglied des Aufsichtsrats der B. Braun SE, Mitglied des Prüfungsausschusses
    Dr. Alexander Dibelius Managing Partner der CVC Capital Partners (Deutschland) GmbH, Frankfurt
    Wolfgang Faden Ehemaliger Geschäftsführer für Deutschland und Zentraleuropa der Allianz Global Corporate & Specialty AG, München
    Dr. Alexander Dibelius
    Mag. Marianne Heiß Chief Financial Officer der BBDO Group Germany GmbH
    Martin Rechsteiner CFO of Armada Investment AG CFO of Gutburg Immobilien S.A. - 2008 Specialist Controller at UBS Alternative & Quantitative Investments - 2004 Head of Operational Due Diligence and Deputy Head of Product Control at UBS Alternative Funds Advisory
    Walter LUKESCH Member
    Prof. Marek Wierzbowski Ordentlicher Professor an der Warschauer Universität. In der Rechtsabteilung leitet er den Lehrstuhl für Recht und Verwaltungverfahren. Rechtanwalt und Rechtbeistand. Er ist Präsident des Wertpapierbörserats in Warszawa. Er erfüllt auch die Funktion des Vizepräsidents des Schiedgerichts an der Inlandswirtschaftkammer sowie Gerichtvorsitzender der Maklerhauskammer.
    Dr. Günther Horvath Rechtsanwalt
    Mag. Josef Michael Ahorner Unternehmer
    Dr. Stefan Piëch

    Unternehmer

    Peter Daniell Porsche Unternehmer
    Daniella Vitale

    Daniella Vitale ist US-amerikanische Staatsbürgerin und wird voraussichtlich ab dem ersten Handelstag Mitglied des Verwaltungsrats sein. Daniella Vitale ist auch Mitglied des Verwaltungsrats von Moose Knuckles und von UNICEF. Zuvor war Daniella Vitale Chief Brand Officer von Tiffany and Co. Daniella Vitale hatte auch verschiedene Funktionen bei Barney inne, darunter CEO (2017-2019), Chief Operating Officer (2012-2016) und Chief Merchant (2010-2012). Davor war Daniella Vitale von 2006 bis 2010 CEO von Gucci. Frau Vitale hat einen Abschluss vom LIM College.

    Dr. Florian Stetter stellvertretender Vorsitzender
    Lebenslauf: CV (PDF)
    Wohnort: Erding
    Beruf:
    Vorstandsvorsitzender der RockHedge Asset Management AG, Krefeld
    Mitgliedschaft in Ausschüssen des Aufsichtsrats:
    Präsidial- u. NominierungsA
    PrüfungsA
    Stefan Ermisch
    Andreas Gordes Chief Sales Officer
    Ralf Krämer Mitglied des Aufsichtsrats
    Diethelm C. Kahl Unternehmensberater Rödermark
    Dr. Dieter Weber Mitglied des Aufsichtsrats

    Notar und Rechtsanwalt, Essen
    Dr. Andreas Aufschnaiter (stellv. Vorsitzender)

    (seit 1. Januar 2008 im Aufsichtsrat der Your Family Entertainment AG, vom 18. Juli bis 31. Dezember 2007 als Ersatzmitglied; gewählt für die Zeit bis zur Beendigung der ordentlichen Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2023 beschließt)

    Geburtsjahr: 1962
    Nationalität: italienisch


    Expertise/Schwerpunkte:

    Kostenrechnung/Controlling, Finanzierungen, M&A-Projekte, Beteiligungsmanagement, Recht, Kommunikation und Restrukturierungen


    Mitglied in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten und Kontrollgremien bei

    • Your Family Entertainment AG, München, Deutschland (stellvertretender Vorsitzender)
    • MS Technologie Group AG, München, Deutschland (Vorsitzender des Aufsichtsrates)
    • Beno Holding AG, Starnberg, Deutschland
    • Wolftank-Adisa Holding AG, Innsbruck, Österreich
    • Frener & Reifer GmbH, Brixen, Italien

    Beruflicher Werdegang

    seit 2000
    Vorstand der MS Industrie AG, München, Deutschland
    1991 – 2000
    Partner bei GCI Management Consulting GmbH in München, Deutschland
    1987 – 1991
    Prüfungsassistent bis Projektleiter Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung bei Arthur Andersen & Co., Wien, Österreich


    Ausbildung / Akademischer Werdegang

    1987
    Laurea di Economia Aziendale an der Universität Venedig, Italien
    1981 – 1986
    Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Innsbruck, Österreich

    Gerd Peterka Gerd Peterka ist Filmkaufmann und seit 1951 im Filmgeschäft tätig.
    1951 - 1964 Theaterleiter in Karlsruhe,
    ab 1964 Leiter sämtlicher Kinos der süddeutschen Filmbetriebe 'Hubertus Wald',
    1972 bis 1978 gleiche Funktion bei Olympic.
    1978 - 1992 Leiter der UFA-Kinos Gruppe Süd,
    ab 1992 verstärkt tätig im Filmeinkauf der UFA
    1994 - 1998 zuständig für den Filmeinkauf der UFA
    Sonja Berndt

    Ritterhude

    Stellvertrende Vorsitzende des Betriebsrates BLG LOGISTICS GROUP AG & Co. KG, Bremen

    Lebenslauf
    Dr. Manfred Scholz – Mitglied des Verwaltungsrats der Pfleiderer Unternehmensverwaltung GmbH & Co. KG, Neumarkt – Vorsitzender des Aufsichtsrats der ASSTEL Lebensversicherungs AG, Köln – Mitglied des Aufsichtsrats der Württembergischen Hypothekenbank AG, Stuttgart – Mitglied des Aufsichtsrats der Drei Mohren AG, Augsburg – Vorsitzender des Aufsichtsrats der Gothaer Lebensversicherung AG, Göttingen – Mitglied des Aufsichtsrats der Gothaer Versicherungsbank VVaG, Köln – Mitglied des Aufsichtsrats der Parion Finanzholding AG, Köln – Vorsitzender des Aufsichtsrats der Steyrermühl AG, Steyrermühl/Österreich
    Zhang Weidong
    Ed Farrauto, CGA Director Mr. Farrauto besitzt über 19 Jahre Berufserfahrung als Senior Financial Officer in börsennotierten und privaten Unternehmen. Seine Expertise umfasst finanzielle und regulatorische Compliance-Themen und Public Company Management.
    Willi Westenberger

    Nach einem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der European Business School in Oestrich-Winkel mit einem Abschluss als BSc in General Management startete Willi Westenberger seine Karriere bei Morgan Stanley in Frankfurt im Investmentbanking.

    2013 wechselte er zu Carlyle. Er ist Mitglied des Investmentteams des Europäischen Buyout Fonds von Carlyle mit Fokus auf Investitionen in der DACH Region. Als Investment Professional (Director) der Carlyle Beratungs GmbH begleitete Willi Westenberger zahlreiche Transaktionen, unter anderem Investitionen in H.C. Starck, Atotech, MAK System, Flender und AutoForm.

    Weitere Mandate:

    Flender GmbH, Mitglied des Aufsichtsrats

    Rudolph Wiesmeier
    Bernhard Pöllinger
    Dr. Gunter Dunkel

    Geburtsjahr: 1953

    Nationalität: Österreich

    Erstmals gewählt: 2009

    Gewählt bis: Die aktuelle Amtszeit läuft bis zum Ende der ordentlichen Hauptversammlung 2019.

    • Chairman European Debt, Muzinich & Co.

    Lebenslauf (PDF, 6.0 KB)
    Christian Eigen (stV) Christian Eigen (40) hat nach einer Banklehre ein Studium der Wirtschaftswissenschaften absolviert. Nach verschiedenen Tätigkeiten unter anderem in New York und London war Herr Eigen ab Januar 1994 bei der Deutschen Bank AG, zuletzt als Portfolio-manager beschäftigt. Im Frühjahr 1997 wechselte Herr Eigen zur Medion AG, bei der er seit Oktober 1998 Vorstandsmitglied ist.
    Nicolas Mathys
    Werner Bischoff Arbeitnehmervertreter
    Felix Mayer
    Klaus Schroeter

    Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats

    Tarifkoordinator,
    ver.di, Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft
    Fachbereich Verkehr,
    Bundesverwaltung, Berlin, Deutschland

    Mitglied seit: Juni 2016 (Stellvertretender Vorsitzender seit: November 2018)

    Geburtsdatum: 18. Mai 1959

    Wohnort: Lychen, Deutschland

    Beruflicher Werdegang:

    • Seit 2016 Tarifkoordinator, Bundesfachbereich Verkehr, ver.di - Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft, Berlin
    • 2014-2016 Leiter der Fachgruppe Schifffahrt der Bundesverwaltung und Leiter des ITF-Büros, ver.di - Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft
    • 2008-2013 Vorstandssekretär, Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG)
    • 2004-2008 Leiter der Tarifabteilung, NGG
    • 1991-2004 Referatsleiter Gastgewerbe beim Bundesvorstand der NGG
    • 1990-1991 Geschäftsführer der Gewerkschaft NGG Halle/Saale
    • 1987-1990 Gewerkschaftssekretär zur Ausbildung, Gewerkschaft NGG Hannover

    Ausbildung:

    Abschluss: Diplom-Sozialwissenschaftler

    1981-1986 Leibniz Universität in Hannover, Politologie, Soziologie, Psychologie

    1979 Abitur

    Prof. Dr. Klemens Skibicki

    Mitglied des Verwaltungsrats

    Klemens Skibicki war bis 2019 Professor an der Cologne Business School, wo er vor allem Marketing und Marktforschung lehrte. Sein Forschungsschwerpunkt stellt die Digitale Transformation von Unternehmen und Branchen dar. Herr Skibicki ist Autor zahlreicher Fachbücher und gilt als einer der herausragenden Experten auf dem Gebiet der Transformation der „Old Economy“ in die „New Economy“. Er promovierte 2001 nach seinen Diplomabschlüssen Betriebs- und Volkswirtschaftslehre (1996 und 1997) an der Universität zu Köln im Fachbereich Wirtschaftsgeschichte. Von 2013 bis 2018 war Herr Skibicki Kernmitglied im Beirat „Junge Digitale Wirtschaft“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Im Juni 2014 wurde er in den Digitalen Botschafterkreis des nordrhein-westfälischen Wirtschaftsministers im Bereich Unternehmen berufen. Er war Mitgründer mehrerer Firmen im Bereich Unternehmensberatung und Beteiligungen.

    Mitglied des Verwaltungsrats seit dem: 11.12.2013

    Francesco Filia

    Vorstand eines britischen Unternehmens

    Ulrich Leitermann (Stellvertretender Vorsitzender) Ulrich Leitermann (*1959 in Offenburg)

    Mitglied im Aufsichtsrat seit 23. November 2015 (bestellt bis 2024), stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates seit dem 25. September 2021 und stellvertretender Vorsitzender des Prüfungsausschusses des Aufsichtsrates seit 02. Dezember 2021.

    Weitere Mandate nach § 125 Abs. 1 Satz 5 AktG bzw. § 285 Nr. 10 HGB:
    a) in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten als
    (i) Mitglied und Vorsitzender des Aufsichtsrates der Dortmunder Volksbank eG in Dortmund (nicht börsennotiert) sowie
    (ii) Mitglied und Vorsitzender des Aufsichtsrates der Sana Kliniken AG in Ismaning (Konzernmandat der SIGNAL IDUNA Krankenversicherung a.G. in Dortmund),
    b) in vergleichbaren in- oder ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen: keine.

    Wohnort: Dortmund
    Nationalität: Deutsch
    Beruf: Vorsitzender der Vorstände der SIGNAL IDUNA Gruppe in Dortmund und Hamburg (SIGNAL IDUNA Krankenversicherung a.G. in Dortmund; SIGNAL IDUNA Lebensversicherung a.G. in Hamburg; SIGNAL IDUNA Unfallversicherung a.G. in Dortmund; SIGNAL IDUNA Allgemeine AG in Dortmund).
    Qualifikation:
    1979 bis 1981 Lehre zum Bankkaufmann bei der Baden-Württembergische Bank AG.
    1981 bis 1986 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim mit dem Abschluss als Diplom-Kaufmann.
    1991 Bestellung zum Steuerberater.
    1994 Bestellung zum Wirtschaftsprüfer.
    Beruflicher Werdegang:
    1987 bis 1997 Schitag Ernst & Young Deutsche Allgemeine Treuhand AG (Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfergesellschaft): Tätigkeit im Bereich Wirtschaftsprüfung; Prüfung und Beratung von Versicherungsunternehmen und Kreditinstituten.
    1996 bis 1997 Partner der Schitag Ernst & Young Deutsche Allgemeine Treuhand AG.
    1997 bis 1999 Mitglied des Vorstands der damaligen Dortmunder SIGNAL Versicherungen (Ressort Finanzen).
    ab 1999 Mitglied der Vorstände der SIGNAL IDUNA Gruppe, Dortmund und Hamburg (Ressort Finanzen).
    seit 2013 Vorsitzender der Vorstände der SIGNAL IDUNA Gruppe, Dortmund und Hamburg.
    Sonstiges: Herr Leitermann gehörte dem Aufsichtsrat verschiedener Unternehmen der SIGNAL IDUNA Gruppe sowie Gesellschaften in den Bereichen Logistik und Finanzen an. Seine überbetrieblichen Engagements sind vielfältig. Er gehört unter anderem dem Vorstand des Verbands der Privaten Krankenversicherung, verschiedenen Gremien des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) und dem Vorstand des Arbeitgeberverbands der Versicherungsunternehmen in Deutschland (AGV) an.
    Stand: Oktober 2022
    Christoph Jennen Mitglied des Aufsichtsrats

    Diplom Kaufmann
    Finanzvorstand (CFO) Gameforge AG, Karlsruhe
    السيد أحمد عيسى النعيم Director
    Wolf-D. Gramatke
    Dipl.-Kfm. Volker Heinen Herr Dipl.-Kfm. Volker Heinen studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Köln. Herr Heinen verfügt über umfangreiche Erfahrung im Bereich der Projektentwicklung gewerblicher Immobilien. Seit 1998 ist Herr Heinen geschäftsführender Gesellschafter der Projekton Immobilien GmbH, Köln sowie geschäftsführender Mitgesellschafter diverser Projektgesellschaften in Kooperation mit anderen Kölner Projektentwicklern. Davor war Herr Heinen 16 Jahre geschäftsführender Gesellschafter der Immobilien- und Projektentwicklung Strunk-Drove-Heinen GmbH, Köln.
    Antonio Canton Director

    Herr Canton ist ein unabhängiger Berater für internationale Unternehmen in den Bereichen Marketing, Finanzen und Immobilien. Als Director bei einer Anzahl schweizer Unternehmen bringt er große Buchhaltungs- und Finanzerfahrungen in das Unternehmen ein.
    Dr. Antonella Mei-Pochtler (Stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats)

    Antonella Mei-Pochtler ist Senior Advisor bei der Boston Consulting Group (BCG) und Leiterin des Think Tanks „Think Austria“. Davor war sie Senior Partnerin und Mitglied des Exekutivkomitees von BCG sowie Leiterin des globalen Medien- und Entertainmentbereichs bei BCG.

    Vita PDF Download

    Antony Burgmans Antony Burgmans (60) joined BP's board in 2004. He was appointed to the board of Unilever in 1991. In 1999, he became chairman of Unilever NV and vice chairman of Unilever PLC. He was chairman of Unilever NV and Unilever PLC from 2005 until his retirement on 16 May 2007. He is also a member of the supervisory board of Akzo Nobel NV. Member of the chairman's and safety, ethics and environment assurance committees.

    Member of the chairman's and the safety, ethics and environment assurance committees
    Prof. Dr. Eckhard Rohkamm (Stellv. Vors.)
    Ulrike Grabe
    Dr. Peter Dill Mitglied seit 06. März 2009
    Geschäftsführer, Deutsche See GmbH
    Dr. Jörg Rockenhäuser

    Name: Dr. Jörg Rockenhäuser

    Jahrgang: 1966

    Nationalität: Deutsch

    Mitglied seit: August 2019

    Gewählt bis: August 2023

    Ausschüsse:
    Mitglied des Nominierungs- und Vergütungsausschusses

    Ausgeübter Beruf:
    Partner bei Permira und Leiter der DACH-Region sowie Mitglied des globalen Investmentkomitees

    Beruflicher Werdegang:
    Bevor Jörg Rockhäuser im Jahr 2001 zu Permira kam, war er Principal bei A.T. Kearney.

    Akademischer Werdegang:
    Jörg Rockenhäuser hat an der Universität Bochum promoviert und an der Universität Münster einen Master-Abschluss erworben.

    Mandate:

    • Mitglied des Beirats der Schustermann & Borenstein GmbH

    Stand 31.12.2020.

    Martin Schmitt (st V)
    Dr. Nanna Rapp
    Helmut Kern Aufsichtsratsmitglied

    Magister der Betriebswirtschaft, Wirtschaftsuniversität Wien

    Mag. Helmut Kern war ab 1996 als Managing Director für Deloitte Consulting Österreich beschäftigt und wurde 1998 zum „Global Partner“. Als Mitglied der European Telecoms Leadership Group von Deloitte Consulting zeichnete er ab dem Jahr 2000 für zirka 600 Berater verantwortlich. Im Jahr 2003 erfolgte die Übernahme von 100% der Geschäftsanteile von Deloitte Consulting GmbH, Wien, im Zuge eines Management Buy Out und die Umbenennung der Gesellschaft in „Beyond Consulting GmbH“, der Mag. Kern als geschäftsführender Gesellschafter vorsteht.
    Felix A. Thöni Felix A. Thöni (1959)
    Vize-Präsident, gewählt bis 2020
    Dr. Rolf-E. Breuer Vorsitzender des Aufsichtsrates der Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main
    Bernhard R. Falkenstein Rechtsanwalt und Notar, Berlin
    Hans-Jörg Rudloff (VP) Vizepräsident Verwaltungsrat
    Prof. Dr. Bruno Gehrig

    Bruno Gehrig

    Nationalität:
    Schweiz
    Geburtsdatum:
    26. Dezember 1946

    Ausbildung:
    1971 - 1980:
    Assistenten- und Lehrtätigkeit an der Universität Bern, ab 1978 als Privatdozent
    1975:
    Dr. rer. pol. an der Universität in Bern
    1978:
    Habilitation an der Universität Bern mit einer Studie zur Geldpolitik nach Studienaufenthalt bei Prof. Karl Brunner, Universität Rochester (NY), USA

    Berufliche Laufbahn:
    1981 - 1984:
    Leiter der volkswirtschaftlichen Abteilung der Schweizerischen Bankgesellschaft
    1985:
    Ausbildungsjahr im internationalen Bankgeschäft
    1986 - 1989:
    Hauptabteilung Börse und Wertschriftenverkauf, Gesamtbank der Schweizerischen Bankgesellschaft, ab 1988 als Leiter
    1989 - 1991:
    Vorsitzender der Geschäftsleitung der Bank Cantrade AG, Zürich, und führungsverantwortlich für die übrigen Teile der Gruppe
    1992 - 1996:
    Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Universität St. Gallen, Direktor des Schweizerischen Instituts für Banken und Finanzen der Hochschule St. Gallen
    1996 - 2000:
    Mitglied des Direktoriums der Schweizerischen Nationalbank
    2001 - 2003:
    Vizepräsident des Direktoriums der Schweizerischen Nationalbank
    seit Juli 2003:
    Präsident des Verwaltungsrats der Swiss Life Holding

    Politik:
    1984 - 1991:
    Präsident der Studiengruppe Wirtschaftspolitik der CVP Schweiz
    1992 - 1996:
    Mitglied der Eidgenössischen Bankenkommission

    Weiteres Verwaltungsratsmandat/öffentliche Tätigkeit:
    Kartause Ittingen, Kanton Thurgau, Schweiz, Mitglied des Stiftungsrats

    Ran Laufer (stellvertretender Vositzender) Vita
    Malgorzata Okonska-Zaremba
    William Lorentz, M.D. Dr. Lorentz is the Associate Chief of Professional Services at North Carolina Baptist Hospital and serves as Professor of Pediatrics of the Wake Forest University Medical School. Dr. Lorentz is also Medical Director, MedCost Inc. - MedCost Inc. is a leading PPO in North Carolina.
    Erwin W. Heri Member of the Board
    Chief Financial Officer, Winterthur Group

    Date of Birth: March 6, 1954
    Nationality: Swiss

    Albert Büll Aufsichtsratmitglied

    Herr Büll ist seit 2007 Mitglied des Aufsichtsrats der Encavis AG (vorm. Capital Stage).


    Hier finden Sie den aktuellen Lebenslauf von Albert Büll
    Edwin Kunz Mitglied des Aufsichtsrats
    Dr. Axel Sigle
    Prof. Dr. Dr. Ann-Kristin Achleitner Prof. Dr. oec. Dr. iur. Ann-Kristin Achleitner
    Universitätsprofessorin an der Technischen Universität München

    Lebenslauf Prof. Dr. oec. Dr. iur. Ann-Kristin Achleitner
    Christian Olbrich Christian Olbrich (Jahrgang 1966) studierte an der Fachhochschule Rendsburg Volkwirtschaftslehre. Nach Abschluss des Diploms setzte er seine Ausbildung mit einem Executive MBA der Universität St. Gallen fort. Seit 2006 ist er Vice President Sales & Trade Marketing bei der Swarovski Optik KG, Absam, Österreich. Er kann auf 15 Jahre Erfahrung im Bereich Verkauf und Marketing von Kapitalgütern zurückblicken. Sein Know-how umfasst Verkaufscontrolling, Marketing Communications, Entwicklung und Durchdringung verschiedener internationaler Märkte.'
    Prof. Dr. Detlev Ganten
    Karl Heinz Achinger (stellv. Vorsitzender) Selbstständiger Unternehmensberater
    Wohnort: Seefeld

    Aufsichtsratmandate:

    Vorsitzender des Aufsichtsrates:
    • Heyde AG, Bad Nauheim
    • Magix AG, Munich

    Mitglied des Aufsichtsrates:
    • debitel AG, Stuttgart
    • RWE Systems, Dortmund
    • USU AG, Möglingen
    • Tiscon AG, Ulm
    Edward Adams
    DI Manfred Rapf
    Lars Lamadé (stv. Vorsitzender)

    Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats SAP SE
    Weitere Position: Head of Global Sponsorships

    • Geburtsjahr: 1971
    • Nationalität: Deutsch
    • Erstbestellung: 2002
    • Amtszeit:bis 2024

    Mitglied in folgenden Ausschüssen des Aufsichtsrats: Personal- und Governance-Ausschuss, Technologie- und Strategieausschuss, Go-To-Market und Operations-Ausschuss


    Ausbildung  
    1991 - 1994 Ausbildung zum Dipl.-Betriebswirt (Fachrichtung Wirtschaftsinformatik) an der Dualen Hochschule Mannheim in Kooperation mit SAP AG
    Beruflicher Werdegang  
    1994 - 1998 Produktmarketing für das R/3 PM; Branchenmarketing für Utilities & Telecommunications; Marketingkommunikation für europäische Landesgesellschaften und Executive Marketing; SAP AG
    1999 - 2001 Marketing und Business Development im Global Partner Programm u.a. für HP und Compaq, SAP AG
    2003 - 2004 HR Recruiting von Absolventen & Organisation von Bewerbertagen der SAP, SAP AG
    2004 - 2016 Projektmanager im “Service & Support Operations Office”, SAP AG
    2016 - 2021 Head of Sponsorships Europe & Asia, SAP SE
    Seit Juni 2021 Head of Global Sponsorships, SAP SE

    Im Jahr 2002 wurde Lamadé als Arbeitnehmervertreter in den Aufsichtsrat gewählt, in dem er seither ständiges Mitglied ist.


    Mitgliedschaft in anderen Aufsichtsräten/Kontrollgremien:

    • Aufsichtsrat der Rhein-Neckar Löwen GmbH, Kronau
    Ursula Radeke-Pietsch (Stv. Vorsitzende des Aufsichtsrats)

    Frau Ursula Radeke-Pietsch, 63 Jahre alt, deutsche Staatsangehörige, wohnhaft in München, Deutschland, und Global Head of Strategic Projects (Globale Leiterin der Abteilung Strategische Projekte) der Siemens AG, München, Deutschland

    Ursula Radeke-Pietsch ist 63 Jahre alt, wurde 1958 in Regensburg, Deutschland, geboren und ist deutsche Staatsangehörige.

    Frau Radeke-Pietsch hat zwei Staatsexamina in Betriebswirtschaftslehre und Informatik von der Ludwig-Maximilians-Universität München. Im Jahr 1985 begann Frau Radeke-Pietsch ihre Karriere bei Siemens. Im Laufe ihrer Karriere bei Siemens hatte Frau Radeke-Pietsch mehrere Management-Positionen inne, unter anderem in den Bereichen strukturierte Finanzierung, Revision und Corporate Finance. So war Frau Radeke-Pietsch beispielsweise von Oktober 2009 bis Mai 2017 Head of Global Capital Markets der Siemens AG. In dieser Position war sie verantwortlich für die weltweite Kapitalmarktstrategie der Siemens-Gruppe und optimierte deren Kapitalstruktur. Dabei verhandelte und managte sie globale Finanzierungen nach den Liquiditätsbedürfnissen des Unternehmens mit einem Team von 13 unmittelbar an sie berichtenden Mitarbeitern. So entwickelte und implementierte sie beispielsweise individuelle Finanzierungsstrategien für M&A-Projekte (IPOs, Spin-Offs, Ausgliederungen, etc.). Von Juni 2017 bis März 2019 war Frau Radeke-Pietsch Senior Vice President of Corporate Finance and Group Treasury (globale Leiterin der Bereiche Corporate Finance und Treasury) der Siemens Gamesa Renewable Energy SA, Bilbao, Spanien. Dort baute sie die globale Corporate Finance und Treasury-Abteilung, die die Bereiche Liquiditäts- und Risikomanagement, Kapitalmarkt, Devisenmanagement, Finanzmanagement & Finanzierung, Pensionen und Versicherungen umfasst, auf und leitete diese. Zudem erstellte und implementierte sie für den Finanzbereich weltweite Standards für Governance und interne Kontrollen, optimierte die Kapitalstruktur und begleitete die Erstellung zweier externer Ratings. Seit April 2019 ist Frau Radeke-Pietsch Global Head of Strategic Projects (globale Leiterin der Abteilung Strategische Projekte) der Siemens AG, München. In dieser Funktion entwickelt, strukturiert und leitet sie globale M&A-Projekte, und führt und steuert sowohl den Digitalisierungsprozess als auch die ESG-Initiativen für den Corporate-Finance-Bereich des Konzerns.

    Frau Radeke-Pietsch ist derzeit Mitglied in folgenden anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten im Sinne des § 125 Abs. 1 Satz 5 Halbsatz 1 AktG:

    • Autodoc AG (stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats und Vorsitzende des Prüfungsausschusses).

    Frau Radeke-Pietsch ist derzeit nicht Mitglied in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen im Sinne des § 125 Abs. 1 Satz 5 Halbsatz 2 AktG.

    Derzeit bestehen die folgenden weiteren wesentlichen Tätigkeiten von Frau Radeke-Pietsch im Sinne des Deutschen Corporate Governance Kodex:

    • Siemens AG (Global Head of Strategic Projects (globale Leiterin der Abteilung Strategische Projekte))

    Nach Einschätzung des Aufsichtsrates bestehen keine für die Wahlentscheidung der Hauptversammlung maßgebenden persönlichen oder geschäftlichen Beziehungen zwischen Frau Radeke-Pietsch einerseits und den Gesellschaften des HelloFresh SE-Konzerns, deren Organen oder einem direkt oder indirekt mit mehr als 10 % der stimmberechtigten Aktien an der HelloFresh SE beteiligten Aktionär andererseits.

    Frau Radeke-Pietsch ist seit 2015 (also seit sieben Jahren) Mitglied des Aufsichtsrats der HelloFresh SE. Zuletzt wurde sie von der Hauptversammlung am 26. Mai 2021 erneut zum Aufsichtsratsmitglied bestellt. Ihre aktuelle Bestellung endet voraussichtlich im Jahr 2023 mit der Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2022 beschließt.

    Seit September 2021 ist sie zudem stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende und Vorsitzende des Prüfungsausschusses von Autodoc AG.

    Frau Radeke-Pietsch ist Finanzexpertin im Sinne des § 100 Abs. 5 AktG.

    Michael Schlagman Mitglied des Aufsichtsrates
    BKN International AG

    Michael Schlagman graduierte an der Warwick University in Management Sciences und arbeitete seit 1975 im Sales und Marketing Bereich von Cadbury Schweppes. 1977 begann seine Karriere im Medien Business bei Radio Sales and Marketing (RS&M).

    1981 fusionierte RS&M mit seinem ehemaligen Rivalen Air Services und Schlagman wird zum Sales Manager of Independent Radio Sales berufen. 1982 wird er Chief Executive für das Direct Mail Sales Büro, eine Verkaufsorganisation, die von der englischen Post gegründet wurde, um Direct Mailings an einen breiten Kundenkreis für Werbungtreibende zu senden.

    1986 wird Schlagman als Gründungsmitglied des internationalen Fernsehsenders Super Channel zum Sales Director. 1989 schloß er erfolgreich einen MBO in Vertriebswirtschaft ab und gründete die erste unabhängige englische Fernsehvermarktungsgesellschaft, New Media Sales. Vermarktungs- und Beratungsverträge von Super Channel, CNN, Financial Times Television, Time Warner, Five TV, Carlton Communications und Thorn/EMI konnten sehr schnell abgeschlossen werden.

    1991 verkaufte er New Media Sales an die Marcucci Group, für die er bis Januar 1993 arbeitete. Zu diesem Zeitpunkt gründete Schlagman die International Media Sales als Vorgängerfirma seines folgenden Deals mit der Katz Media Group, einer der großen Medien-Vermarkter in den USA. In deren Auftrag gründete er die internationale Abteilung, Katz International.

    1997 verläßt er Katz und macht sich mit seiner eigenen Firma, Schlagman Media, selbständig. Diese wird schnell eine der führenden Medien Beratungen in England und gewinnt die Etats vieler großer Kunden wie CBS, Virgin, BBC und Metromedia sowie diverser Start-Ups. Für das Jahr 2000 hat Schlagman die Position des Managing Director von EyeVenture Media & Entertainment angenommen, ein Unternehmen das vonCBS gegründet wurde (zusammen mit Grey Advertising’s Mediacom), die Schlagman’s beratender Tätigkeit für diese Organisation folgte. Schlagman Media besteht weiter erfolgreich zusammen mit der Schwestergesellschaft Chris Dickens Communications.

    Claas Kleyboldt Vorsitzender des Aufsichtsrates der AXA Konzern AG
    Martin Wild Mitglied des Aufsichtsrat

    CEO Organic Garden AG
    In CANCOM Aufsichtsrat seit: HV 2017
    Amtszeit endet HV: 2024

    Martin Wild (Jahrgang 1979, Nationalität deutsch) zählt zu den Pionieren im digitalen Handel. Bereits als Schüler gründete er im Alter von 18 Jahren den Online-Elektronikhandel Home of Hardware (hoh.de), später einer der größten deutschen Online-Shops für Consumer Electronics. Nach seinem Abitur 1998 begann Wild ein Wirtschaftsinformatikstudium und widmete sich in den folgenden Jahren der Entwicklung des Geschäfts der hoh.de. Im Jahr 2007 verkaufte Wild die Mehrheit an hoh.de an Premiere (heute Sky Deutschland). Er war jedoch weiterhin bis Ende 2009 als Gründer und CEO im Unternehmen tätig, danach lebte er für 18 Monate in den USA. Seit 2011 gehört er zur Führungsriege von Media-Saturn. Als Vice President Multichannel verantwortete er den Start von Saturn.de, später war er unter anderem als CEO für redcoon tätig. Als Chief Digital Officer (CDO) der MediaMarktSaturn Retail Group verantwortete Martin Wild von 2014 bis 2017 die digitale Strategie und Transformation der gesamten Unternehmensgruppe. Von Januar 2018 bis März 2020 war er Chief Innovation Officer (CINO) der MediaMarktSaturn Retail Group. In dieser Rolle entwarf er konsequent neue Geschäftsmodelle und Formate, stärkte die Erneuerungskraft des Unternehmens und setzte radikale und progressive Innovationen um. Seit Oktober 2020 ist er CEO der Organic Garden AG. Martin Wild sammelt seit über 20 Jahren Erfahrung mit Innovation, Digitalisierung und Digitaler Transformation sowohl als eigenständiger Unternehmer als auch im Konzernumfeld.
    Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten: Aufsichtsratsmitglied BU HOLDING AG (nicht börsennotiert, kein Konzernmandat)
    Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen: Keine
    Prof. Dr. Antje Helpup Prof. Dr. Antje Helpup
    Diplom-Kauffrau, Edemissen

    - Von 1997 bis 2003 Tätigkeiten als Unternehmensberaterin und Dozentin
    - Seit 2003 Professorin an der Niedersächsischen Fachhochschule, Hildesheim
    - Schwerpunkt der Beratungs- und Lehrtätigkeit: Handelsmarketing und Personal/Organisation

    Karl Moser
    Michael J. Anderson London
    Pawel Debowski
    Nicholas Teller
    Senator eh. Otto Rettenmaier (STV) Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender

    Fabrikant
    Andreas Bemerl

    *Arbeitnehmervertreter

    • Betriebswirt (VWA)
    • Kaufmännischer Angestellter (Corporate Controlling Engines), Tognum AG, Friedrichshafen
    • Mitglied des Aufsichtsrats der MTU Friedrichshafen GmbH, Friedrichshafen
    • Mitglied des Bezirksvorstands der Christlichen Gewerkschaft Metall (CGM)
    Dr. Jakob Baer
    Gottfried Weipert stellv. Vorsitzender
    Techn. Angestellter
    (von der Belegschaft gewählt)
    Paul Kostuik Herr Kostuik begann seine lange Bergbaukarriere im Untertagebau bei mehreren kanadischen Unternehmen. Herr Kostuik trat in 1970 bei Molycorp Inc. in New York ein. Dort war er als Vizepräsident des Bereichs Bergbau und Exploration für die Bergbauaktivitäten des Unternehmens verantwortlich. Herr Kostuik trat dann 1974 in Vulcan Materials Company als Präsident ihrer Southeast Division ein. Vulcan Materials ist ein Unternehmen im Fortune 500 und der in der Welt führende Produzent von Zuschlagstoffen für die Bauindustrie. Er wurde 1977 zum stellvertretenden Generaldirektor befördert. Er war für alle Baumaterialabteilungen verantwortlich und wurde 1980 in den Vorstand der Vulcan Materials gewählt. Herr Kostuik wurde 1985 zum Präsidenten und leitenden Geschäftsführer der Quintette Coal Limited ernannt. Dort war er für 7 Jahre im Vorstand und auch im Vorstand ihres Hauptaktionärs, Denison Mines Ltd.. 1992 trat Herr Kostuik in den Vorstand der Jordex Resources ein und wurde zwei Jahre später zum Präsidenten und leitenden Geschäftsführer ernannt. Dort war er für die Projektverhandlungen mit Anglo American und die Vermarktung des Nickelprojekts Loma de Hierro verantwortlich. Herr Kostuik ist ein in Ontario registrierter qualifizierter Ingenieur und ein Mitglied des American Institute of Mining Engineers, der Mining and Metallurgical Society of America und des Canadian Institute of Mining and Metallurgy. In der Vergangenheit war er der Vorsitzende der Coal Association of Canada, der Vorsitzende des Engineering Advisory Council der Queens University und er war im Führungsgremium der National US Stone Association. Er ist ein Absolvent der Queens University, Kanada (BSc und MSc in Bergbautechnik).
    Dr.-Ing. Gottfried H. Dutiné      (Stv. Vors.)
    Stellvertretender Aufsichtsratvorsitzender

    Mitglied seit 2021
    Ablauf der Amtszeit: 2026

    Diplom-Ingenieur, Selbständiger Unternehmensberater

    Curriculum Vitae

    Dr. Sigrid Evelyn Nikutta Mitglied des Vorstands (Ressort Güterverkehr) der Deutschen Bahn AG und Vorsitzende des Vorstands der DB Cargo AG

    Mitglied des Aufsichtsrats seit 2020, gewählt bis 2026.

    Biografie

    Dr. Sigrid Evelyn Nikutta studierte von 1988 bis 1993 an der Universität Bielefeld Psychologie mit Schwerpunkt Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie. 2009 promovierte sie berufsbegleitend an der LMU in München.

    1993 startete Dr. Sigrid Evelyn Nikutta ihre berufliche Laufbahn bei der heutigen Horstmann Group in Bielefeld. Dort war sie als Referentin des geschäftsführenden Gesellschafters tätig.

    Im Jahr 1996 wechselte Dr. Sigrid Evelyn Nikutta zur Deutschen Bahn. Nach Stationen in Dresden als Leiterin des dortigen Trainingszentrums und in Frankfurt als Leiterin für Fortbildung, Vertrieb und Marketing im Dienstleistungszentrum Bildung begann für sie bei der Deutschen Bahn ihre Zeit im Güterverkehr: 2001 wechselte Dr. Sigrid Evelyn Nikutta als Personalleiterin zur DB Cargo AG nach Duisburg. Im Jahr 2004 wurde sie bei der DB Cargo AG in Mainz zum Mitglied der Geschäftsführung für den Transportbereich Ganzzugverkehr ernannt. 2006 wurde sie Sprecherin der Geschäftsführung des Transportbereichs Ganzzugverkehr und übernahm zudem die Leitung der Produktion. Daran anschließend wurde Dr. Sigrid Evelyn Nikutta in den Vorstand der Tochtergesellschaft DB Cargo Polska in Zabrze, Polen, berufen mit Verantwortung für das Ressort Produktion.

    Zum 1. Oktober 2010 wurde Dr. Sigrid Evelyn Nikutta vom Aufsichtsrat der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) zur Vorstandsvorsitzenden und zum Vorstand Betrieb & Technik bestellt. Die BVG ist das größte Nahverkehrsunternehmen Deutschlands mit U-Bahnen, Straßenbahnen, Bussen und Fähren.

    Ende 2019 wurde Dr. Sigrid Evelyn Nikutta in den Vorstand der Deutschen Bahn AG in Berlin berufen. Seit 1. Januar 2020 verantwortet sie dort das Ressort Güterverkehr. Parallel hierzu übernahm sie den Vorstandsvorsitz der DB Cargo AG mit Sitz in Mainz und Vertretungen in 18 Ländern. Die DB Cargo ist das größte Schienengüterverkehrsunternehmen Deutschlands und Europas.


     

    Mandate

    • Vorsitzende des Kuratoriums des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW)
    • Mitglied im Aufsichtsrat und stellvertretende Vorsitzende des Senats des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)
    • Mitglied im Hochschulrat der Universität Bielefeld
    Dr. Carsten Strohdeicher
    Hendrik Janssen (stellv. Vorsitzender)

    Seit Juli 2017 ist der Bankkaufmann, Wirtschaftswissenschaftler und geprüfter Börsenhändler Mitglied des mwb-Aufsichtsrats. Als Vorstand der BÖAG Börsen AG und Geschäftsführer der Börsen Hamburg, Hannover und Düsseldorf kennt er unser Geschäft aus dem Effeff.

    Peter S. Laino Peter S. Laino ist einer der Geschäftsführer von Monitor Clipper Partners. Bevor er 1998 zu MCP wechselte, war er als Vice President in der K-III Communications Corporation für die Gruppe Acquisitions verantwortlich, davor war er als Gesellschafter der Corporate Finance Group von Dillon, Read & Co., Direktor von Riverside Partners und als Consultant bei der Monitor Group tätig. Peter S. Laino hat einen Bachelor of Arts cum laude am Williams College und einen MBA an der Harvard Graduate School of Businesss Administration erlangt und war in verschiedenen Portfolio-Unternehmen von MCP als Aufsichtsratmitglied tätig. Er ist Kurator an der German International School of Boston, Massachusetts.
    Andrzej Giryn
    Prof. Dr. Klaus Höfle Wirtschaftspädagoge
    Mag. Josef Ahorner
    • Anteilseignervertreter
    • Unternehmer
    Dr. Susanna Zapreva

    Seit Mai 2019 ist Frau Dr. Susanna Zapreva Mitglied des Aufsichtsrats von PNE.

    Geburtsjahr: 1973 (Wien)

    Nationalität: Österreich

    Erstbestellung: 2019

    Bestellt bis: Die aktuelle Amtszeit läuft bis zum Ende der ordentlichen Hauptversammlung 2026.

    Aktuelle Position bzw. hauptberufliche Tätigkeit:

    Vorstandsvorsitzende der enercity AG, Hannover (nicht börsennotiert)

    Frau Zapreva ist Mitglied in folgenden Ausschüssen des PNE Aufsichtsrats:

    • Audit Committee

    Frau Dr. Susanna Zapreva ist bzw. war noch bei folgenden Gesellschaften Aufsichtsratsmitglied oder Mitglied eines anderen Kontrollgremiums im Sinne des § 125 Abs. 1 Satz 3 des AktG:

    • Gesellschafterausschuss der Thüga Holding GmbH & Co. KGaA, München (nicht börsennotiert)
    • Aufsichtsrat Stadtwerke Garbsen GmbH, Garbsen
    • Aufsichtsrat Stadtwerke Wunstorf GmbH, Wunstorf

    CV

    Dr. Steffen Leistner
    Rainer Boye Techniker
    Hamburg
    Erich Siegle stellvertretender Vorsitzender
    Hans-Jürg Bernet
    Dr. Johannes M. Respondek
    Jürgen Weigand Unternehmer Frankfurt am Main, Jahrgang 1958, stellvertretender Vorsitzender

    Jürgen Weigand ist Geschäftsführer der Planbar GmbH, Frankfurt am Main, einer Gesellschaft zur Entwicklung von Immobilien. Herr Weigand studierte an der Johann Wolfgang von Goethe Universität Frankfurt Sport und Englisch, Lehramt für die Sekundarstufe II. Nach dem ersten Staatsexamen absolvierte er noch ein Studium der Betriebswirtschaftslehre in Mainz. Von 1986 bis 2000 war Herr Weigand in der Blumenauer Firmen Gruppe tätig. Er war von 1994 bis 2000 dort geschäftsführender Gesellschafter. Seit Ende 1998 ist Jürgen Weigand noch geschäftsführender Gesellschafter der planbar GmbH, Frankfurt am Main. Darüber hinaus ist er Gesellschafter von zwei weiteren Dienstleistungsunternehmen.
    br> Mitglied des Aufsichtsrats der folgenden Unternehmen:
    * Enerparc AG, Hamburg
    Herbert K. Haas (stellv. V)

    Stellvertretender Vorsitzender

    Ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Talanx AG und des HDI Haftpflichtverband der Deutschen Industrie V.a.G.

    Erstbestellung:

    2002

    Wohnort:

    Burgwedel, Niedersachsen

    Geburtsjahr:

    1954

    Geburtsort:

    Bad Urach, Baden-Württemberg

    Vorsitzender der folgenden Ausschüsse:

    • Finanz- und Prüfungsausschuss

    Mitglied in folgenden Ausschüssen:

    • Ausschuss für Vorstandsangelegenheiten
    • Nominierungsausschuss

    Aktuelle weitere Mandate in Aufsichtsräten/Kontrollgremien innerhalb des Hannover Rück-Konzerns:

    • -

    Aktuelle weitere Mandate in Aufsichtsräten/Kontrollgremien außerhalb des Hannover Rück-Konzerns:

    • Vorsitzender des Aufsichtsrates HDI Haftpflichtverband der Deutschen Industrie V.a.G., Hannover
    • Vorsitzender des Aufsichtsrats Talanx AG, Hannover

    Qualifikation:

    Diplom-Kaufmann

    Werdegang

    • 2006 - 2018
      Vorstandsvorsitzender der Talanx AG und HDI Haftpflichtverband der Deutschen Industrie V.a.G., Hannover
    • 2002
      Vorstandsmitglied der Talanx AG und des HDI V.a.G., Hannover
    • 1994
      Vorstandsmitglied Hannover Rückversicherung AG und E+S Rückversicherung AG, Hannover
    • 1989
      Hannover Rückversicherung AG und E+S Rückversicherung AG, Hannover

      Abteilungsdirektor Finanzwesen, Beteiligungen, Controlling und Steuern

    • 1985
      Insurance Corporation of Hannover, Los Angeles/USA
      Vice President Finance and Chief Financial Officer

    • 1984
      Hannover Rückversicherung AG, Hannover
      Referatsleiter Beteiligungsverwaltung

    • 1982
      E+S Rückversicherung AG, Hannover
      Vorstandsassistent

    • 1980
      Bundesamt für das Versicherungswesen, Berlin
      Referent in der Abteilung "Finanzaufsicht über Schaden- und Unfall- sowie Rückversicherungsunternehmen"

    Stefan A. Baustert Unternehmensberater, Krefeld
    Henryka Bochniarz
    Frauke Joost (stellv. Vorsitzende)
    Georg Harrasser, Geschäftsführender Direktor Mitglied seit: November 2016
    Bestellt bis: Mai 2017
    Nationalität: italienisch
    Geburtsjahr: 1966

    Kenntnisse und Erfahrungen: Georg Harrasser begann seine Karriere bei Braas Monier im Mai 1993 als Assistent der Geschäftsleitung der italienischen Tochterfirma in Kiens, Südtirol. Im Anschluss daran bekleidete er verschiedene Positionen im Qualitätsmanagement, als Betriebsleiter und Industrial Director für Dachsteine und -ziegel. Am 1. Juni 2006 wurde er zum CEO von Monier Italien bestellt. Ab März 2010 war er als CEO von Monier Asia Pacific tätig, und Anfang 2012 übernahm er die regionale Verantwortung für das Bedachungsgeschäft in Südafrika. Seit 2013 fungierte Georg Harrasser bei Braas Monier ebenfalls als Regional President für Zentral-, Nord- und Osteuropa. Im Januar 2016 übernahm er den Posten des COO für die Braas Monier Building Group. Georg Harrasser studierte Maschinenbau und Business Management an der Technischen Universität München.
    Wijnand Donkers

    Mitglied des Aufsichtsrats seit dem 8. Juni 2017, gewählt bis zur Hauptversammlung 2025.

    • Nationalität: Niederländisch
    • Geburtsjahr: 1962
    • Geburtsort: Oss, Niederlande
    • Beruf: Selbstständiger Managementberater
    Mitglied des Nominierungs- & Präsidialausschusses seit dem 8. Juni 2017 und Mitglied des Transformationsausschusses seit dessen Gründung im Januar 2021.  
    Spezifisches Fachwissen und Erfahrungen Mehr als 25 Jahre Berufserfahrung als Führungskraft im Private Equity-Bereich für Energiewirtschaft und im Real Estate Sektor mit Fokus auf Change Management, Performance Improvement und der Durchführung transformativer M&A. Er hat ein tiefes Verständnis für die Herausforderungen der internationalen Energie- und Chemieindustrie und besonderes Fachwissen auf dem Gebiet Environment, Social & Governance (ESG) aufgrund seiner beruflichen Erfahrungen und verschiedenen Führungspositionen in der Chemieindustrie.  
    Karriere Seit 2019 Senior Berater, Cerberus Capital Management LLC, New York, USA  
    Seit 2012 Geschäftsführender Gesellschafter, Horizon D. Capital BV, Wassenaar, Niederlande  
    2015 - 2018 Industry Partner, Petrus Advisers, London, Großbritannien  
    2007 - 2012 Vorstandsvorsitzender, Deutsche Annington SE / Vonovia SE, Düsseldorf, Deutschland  
    1985 - 2007 Geschäftsbereichsleiter Oil and Gas, Chemicals and Trading & Optimisation, BP p.l.c., London, Großbritannien  
    Aus- und Weiterbildung 2004 - 2007 Verschiedene post-graduale Trainingsprogramme in der USA und Großbritannien  
    2004 Advanced Management Programm, Harvard Business School, Boston, USA  
    1988 - 1989 Betriebswirtschaftslehre (Master), Erasmus Universität, Rotterdam, Niederlande und William E. Simon School of Business, Rochester, USA  
    1984 - 1986 Internationale Beziehungen (Diplom), Johns Hopkins University, Bologna, Italien und Washington DC, USA  
    1981 - 1984 Betriebswirtschaftslehre (Bachelor), Nijenrode Business Universität, Breukelen, Niederlande  
    Weitere Mitgliedschaften in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten Keine.  
    Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen
    • EV Technology Group Inc., Toronto, Kanada (börsennotiert) (Mitglied des Verwaltungsrats)
    Thies Eggers
    Britta Peter
    • Ausbildung zur Werkstoffprüferin
    • 1991-2002 Technische Kundenberaterin bei der Hoesch Hohenlimburg GmbH
    • 2002-2016 Politische Sekretärin der IG Metall
    • 2016-2017 Zweite Geschäftsführerin der IG Metall Hamm-Lippstadt, seit 2017 auch Kassiererin
    • Seit 2018 Erste Geschäftsführerin und Kassiererin der IG Metall Hamm-Lippstadt
    • Seit 2019 Mitglied des Aufsichtsrats von HELLA

    • Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:
      - Mannesmann Precision Tubes GmbH
    • Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:
      - Keine
    Hans-Ulrich Stoef Member of the supervisory board
    Thierry Huguet Thierry ist 2009 zu Rebootizer® gestoßen und ist seitdem an der weltweiten Vermarktung des Produkts beteiligt, wobei er seine starken, internationalen Geschäftsbeziehungen, die er in den vergangenen 20 Jahren entwickelt hat, gut einbringen konnte. Anschließend wurde er zum Vorstandsvorsitzenden des Konzerns ernannt. Thierry wurde zuvor in der ACCOR-Gruppe ausgebildet, wo er Europas führenden Golfclub (Blue Green) für die internationale Bank Crédit Lyonnais entwickelt hat.
    Dipl.-Ing. (FH) Elisabeth   Teschemacher, geb. Bauer
    Prof. Dr. Matthias Freise

    Professur „Fashion Procurement and Retail Buying", Hochschule Reutlingen

    Patrick Sommelet (Stellvertreter)
    Patricia Geibel-Conrad

    Stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats
    Zum Lebenslauf

    Andrew Griffith Chief Financial Officer von Sky plc, London, Vereinigtes Königreich
    Prof. Dr. Armin Bolz Prof. Dr. Armin Bolz (Deutschland), geboren am 30. September 1964, Mitglied des Verwaltungsrates. Er studierte Physik an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen, Deutschland, wo er 1991 den Doktorgrad für die Analyse von Ladungsübertragung auf Oberflächen von Biomaterialien erlangte. Das Resultat seiner Doktorarbeit unterstützte die Verbesserung der Hemokompatibilität von Implantaten erheblich, wodurch Prof. Dr. Bolz die ersten industriellen Aktivitäten in der Dünnfilm-Physik und im Beschichtungsgeschäft begann. Für das Ergebnis seiner Arbeit erhielt er den Preis der Deutschen Gesellschaft für Biomedizinische Technik. Aufgrund seiner Erfahrung habilitierte Prof. Dr. Bolz 1994 an der gleichen Universität. Mit der Erfindung einer fraktal-strukturierten Oberflächenbeschichtung öffnete er die Türen für bedeutende Verbesserungen in der Elektrotherapie hinsichtlich Energieverbrauch, Lebensdauer und algorithmischen Herausforderungen. Heutzutage sind fraktal beschichtete Schrittmacherkabel der Stand der Technik in der Herzschrittmacher-Industrie. Nach drei Jahren in der Industrie als Direktor der Forschung & Entwicklung der Biotronik GmbH & Co KG wurde Prof. Dr. Bolz zum Professor an die Universität von Karlsruhe (TU) gewählt sowie als Direktor der Abteilung Medical Information Technology (MIT) des Forschungzentrums Informatik. Danach wechselte er von der Forschung auf die unternehmerische Seite. Er ist Mitinhaber der Avetana GmbH in Karlsruhe. Avetana bietet eine webbasierte, digitale Patientenakte für Diabetes- und Herz-Patienten an. Zudem ist er Inhaber und CEO der Corscience GmbH & Co KG, einem Jungunternehmen, das neue Technologien für Diagnose und Therapie kardiovaskulärer Erkrankungen anbietet. Auf der akademischen Seite war Prof. Dr. Bolz Präsident der Deutschen Gesellschaft für Biomedizinische Technik (DBGMT), Vorstandsmitglied des Verbands der Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik (VDE) und ist Mitglied zahlreicher anderer nationaler und internationaler Organisationen.
    Peter E. Bodmer Mitglied des Verwaltungsrats

    Peter Bodmer, ist Mitglied der Konzernleitung von Implenia und CEO der Implenia Global Solutions Ltd. In dieser Funktion ist er für die Konzipierung und Umsetzung der Auslandstrategie der Implenia-Gruppe verantwortlich.Implenia ist der führende Baudienstleistungskonzern der Schweiz, mit einem Umsatz von CHF 2,4 Mia und rund 5400 Beschäftigten. Peter Bodmer erwarb seine internationale Erfahrungen in den Segmenten Real Estate, Finance, Controlling, Sales & Marketing, General Management, in verschiedenen Branchen wie Maschinenindustrie, Automobilzulieferer, Immobilienindustrie (Portfolio- und Asset-Management, Immobiliendienstleistungen, Development, Bau- und Baudienstleistungen) sowie in der Software- und IT-Industrie.

    Er war für Maag Holding – Swiss Real Estate Group, GKN Sinter Metals, Heinz Kayser AG und Bodmer Küsnacht AG in mehreren Ländern Europas, in Asien, Middle East und Nordamerika tätig. Peter Bodmer besuchte nach seinem Grundstudium an der ETH Zürich (Maschinenbau), die Universität Zürich und erwarb das Diplom lic. oec. publ. (Spezialgebiet: Industrie und Handel, Vertiefung Management Accounting und Legal). Zudem hat er das MBA am IMD Lausanne erfolgreich absolviert.
    Prof. Dr. Bernd Gottschalk Esslingen
    Präsident des Verbands der Automobilindustrie e. V.
    Weitere Mandate*: BASF Coatings AG Dresdner Bank Lateinamerika AG Hoffmann-La Roche AG, Grenzach J. M. Voith AG Thyssen Krupp Automotive AG
    Vergleichbare in- und ausländische Kontrollgremien: Boehringer Mannheim und Corange GmbH Delphi Automotive Systems Corporation
    Jacques Champeaux
    Dr. Myriam Jahn

    Stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats

    Dr. Myriam Jahn begann ihre berufliche Laufbahn 1994 als Unternehmensberaterin bei der Boston Consulting Group in Düsseldorf und wechselte 1999 zur Deutschen Gesellschaft für Mittelstandsberatung (DGM), wo sie schwerpunktmäßig im Bereich Strategieberatung tätig war. Nach ihrer Dissertation und Promotion an der Universität Duisburg-Essen im Jahr 2003 startete sie bei der ifm-Unternehmensgruppe in Essen. Dort hatte sie verschiedene verantwortungsvolle Positionen in den Bereichen Vertrieb und Verwaltung inne. Von 2016 bis 2018 war Dr. Jahn Mitglied des Vorstands der TiSC AG, eines Tochterunternehmens innerhalb der ifm-Gruppe, und verantwortete den Vertriebsbereich. Nach zwei Jahren als Mitglied der Geschäftsleitung der q.beyond AG (früher: QSC AG), eines Unternehmens, das auf die Digitalisierung im Mittelstand spezialisiert ist, leitet Dr. Jahn heute den Digitalisierungs-Geschäftsbereich der Possehl-Gruppe als Geschäftsführerin. Dr. Jahn besetzt im Aufsichtsrat von SÜSS MicroTec die Kompetenzbereiche Digitalisierung und Industrie 4.0.
    Seit 2022 ist Dr. Jahn Mitglied des Beirats der AUMA Riester GmbH & Co. KG in Müllheim.

    Weitere Mandate:

    • Beirat AUMA Riester GmbH & Co. KG, Müllheim (seit 2022)

    Aufsichtsratsmitglied seit Mai 2017. Gewählt bis 2026.

    Mariella Röhm-Kottmann

    Anteilseignervertreterin, Vorsitzende des Prüfungsausschusses

    Friedrichshafen (Deutschland)
    Senior Vice President, Head of Corporate Accounting der ZF Friedrichshafen AG

    Lebenslauf Mariella Röhm-Kottmann

    Sandra Persiehl

    (Mitglied des Präsidialausschusses sowie des Verschmelzungsausschusses des Aufsichtsrats)
    Vorsitzende des Betriebsrats der comdirect bank AG, Quickborn, Kaufmännische Angestellte

    Hans-Ulrich Sutter
    Gerd Goetz(stV) Geschäftsführer der HSBC Transaction Services GmbH, Düsseldorf
    Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der sino AG
    Dr. Peter Wilde Dr. Peter Wilde, ein englischer Wissenschaftler, begann 1986 damit, altmodische englische Gartenrosen zu züchten und aus ihnen Öl zu gewinnen. Da er mit den traditionellen Verfahren der Duftölherstellung unzufrieden war, entwickelte Dr. Wilde die Nutzung von HFC 134a als sein bevorzugtes Lösungsmittel.

    1987 bewilligte die britische Regierung ihm Gelder, um sein English Rose Oil Project zu unterstützen. 70.000 sorgfältig ausgewählte Rosen wurden um sein Haus in Thirsk, North Yorkshire, England angepflanzt und in kleinem Rahmen wurde Ausrüstung gebaut und perfektioniert.

    1988 gewann diese Arbeit einen S.M.A.R.T. Award der britischen Regierung (Ministerium für Handel und Industrie) sowie den „Enterprise Initiative Award“, um die Entwicklung von Verpackungen für seine Produkte zu unterstützen.

    Dieses Projekt wurde von der EU-Kommission als „Class A“ anerkannt, die 1993 im Rahmen des BritEuram SME-Plans einen Preis vergab.

    Bis 1989 hatte Dr. Wilde (unter dem Namen Wilde&Co.) das erste englische Rosenöl seit 250 Jahren hergestellt und verkauft. Es wurde zum ersten Mal bei der Chelsea Flower Show im Mai 1989 präsentiert. Zu seinen meist geschätzten Kunden gehörten Ihre Majestät Königin Elisabeth, die Königinmutter und die verstorbene Lady Diana, Princess of Wales.

    Lebenslauf-Daten

    Dr. Peter Wilde ist Fellow der Linnean Society von London und wurde 1969 zum Fellow des Royal Institute of Chemistry ernannt. Er ist Mitglied der Royal Horticultural Society, der Royal National Rose Society und „Unterstützer“ des Chelsea Physic Garden und der Royal Botanic Gardens in Kew sowie Mitglied der Society for Economic Botany (New York Botanical Garden). Er hat seine Arbeit in Meisterklassen des New York Botanical Garden und im US National Botanical Garden in Washington D.C. vorgestellt.
    Michael Kranich

    • Ausbildung zum Bankkaufmann und Studium der Betriebswirtschaftslehre in Cranfield, Lyon und Vallendar
    • Berufsbegleitendes Zweitstudium der Immobilienökonomie in Oestrich-Winkel (ebs)
    • Aufbau und Leitung des Family Offices Familie Hopp
    • Executive Director im Immobilienbereich der aeris CAPITAL
    • Gewählt bis: 2020; erstmals gewählt: 2010

    Uwe Tschäge (stell. V) Uwe Tschäge
    Stellvertretender Vorsitzender
    Bankkaufmann
    Commerzbank AG
    Düsseldorf

    • Präsidial- und Nominierungsausschuss
    • Vergütungskontrollausschuss
    • Ausschuss für Nachhaltigkeit, Soziales und gute Unternehmensführung (ESG)
    • Vermittlungsausschuss


    Lebenslauf (PDF)

    Dr. Hans Langer Hans J. Langer ist seit 2006 im Aufsichtsrat der Alphaform AG. Andere Aufsichtsratsmandate hält er bei der Münchner SCANLAB GmbH (Vorsitz), dem britischen Laser Sintering-Unternehmen 3T RPD Ltd. (Vorsitz Verwaltungsrat), dem britischen Beschichtungsunternehmen First Surface Ltd., dem norwegischen Polymerhersteller Microbeads AS (Vorsitz Verwaltungsrat) und der Raylase AG in Wessling.
    Stephan Itter

    Mitglied des Aufsichtsrats

    Stephan Itter, CFO, Läpple AG, Heilbronn, Deutschland

    Nach Beginn seines Studiums des Wirtschaftsingenieurwesens-Maschinenbau an der Technischen Universität Darmstadt 1988, erlangte Stephan Itter 1995 sein Diplom. Zu Beginn seines Berufsweges war er als Process Manager in der BSV im Bereich des Bundesfinanzministeriums der Bundesrepublik Deutschland in Bad Homburg beschäftigt. Hiernach wechselte Stephan Itter 1998 zur TE Connectivity Tycoelectronics AMP GmbH und war dort zunächst als Chief Financial Officer und Controller im Geschäftsbereich Global Automotive Division EMEA tätig. Ab 2008 war Stephan Itter bei der Marquardt Group, Rietheim-Weilheim, in der Position des Chief Financial Officer und General Manager tätig. Nach seiner Tätigkeit bei der Marquardt Group wechselte er 2014 zur ZF Friedrichshafen AG, Radolfszell, und war dort als Chief Financial Officer, TRW Body Control Systems, beschäftigt. 2017 wurde Stephan Itter Chief Financial Officer der Läpple AG in Heilbronn und im Juli 2022 zum Chief Executive Officer der Unternehmensgruppe ernannt.

    Mitglied des Aufsichtsrats seit dem 1. Mai 2020 und Vorsitzender des Prüfungsausschusses seit dem 11. August 2020.

    Berufliche Stationen

    2022 Chief Executive Officer, Läpple AG, Heilbronn, Deutschland
    2017 Chief Financial Officer, Läpple AG, Heilbronn, Deutschland
    2014 Chief Financial Officer, TRW Body Control Systems, ZF Friedrichshafen AG, Radolfzell, Deutschland
    2008 Chief Financial Officer und General Manager, Marquardt Group, Rietheim-Weilheim, Deutschland
    1998 Chief Financial Officer und Controller, Global Automotive Division EMEA, TE Connectivity Tycoelectronics AMP GmbH, Bensheim, Deutschland
    1995 Process Manager, Bundesschuldenverwaltung BSV – Bundesfinanzministerium der Bundesrepublik Deutschland, Bad Homburg, Deutschland
    1995 Diplom-Wirtschaftsingenieur, Technische Universität Darmstadt, Deutschland


    Aktuelle Mandate in Aufsichts- und Beiräten

    • Läpple Automotive GmbH, Teublitz, Deutschland (Mitglied des Aufsichtsrats)
    • FIBRO GmbH, Weinsberg, Deutschland (Mitglied des Aufsichtsrats)
    Anthony D. Hensel Ausbildung

    Universitätsabschluss Wirtschaftsprüfung, Northern Illinois University

    Beruflicher Werdegang (eine Auswahl)

    seit 2002
    BorgWarner Inc.
    Vice President

    1999 - 2002
    BorgWarner Morse TEC
    Vice President

    1998 - 1999
    3K Warner Turbo Systems
    Finanzdirektor

    1986 - 1998
    BorgWarner Inc.
    Unterschiedliche Positionen im Finanz- und Rechnungswesen

    1981 - 1985
    Alberto-Culner Inc.
    Rechnungslegungsmanager

    Aufsichtsratsmandate

    BERU AG, Ludwigsburg Mitglied des Aufsichtsrats seit Januar 2005
    BorgWarner Turbo Systems GmbH
    Dr. Daniel Terberger Aufsichtsrat (Bielefeld)
    Clarissa Käfer
    Aufsichtsratsmitglied der Aktionäre
    Lebenslauf
    Prof. Dr. Joachim Schindler Deputy Chairman, Chartered Accountant, Tax Adviser
    German citizen
    Year of Birth: 1957

    Vita:
    • Since 2009: Honorary Professor, Freie Universität Berlin
    • 2007 - 2017: Institut der Wirtschaftsprüfer (Institute of Public Auditors in Germany), Member of the Executive Board (since 2015 Chairman of the Executive Board)
    • 1989 - 2015: KPMG (various positions such as Global Head of Audit, Member of the Global Executive Team; Member of the Management Board Germany; Head of Audit EMA-Region)
    • 1982 - 1989: Medium sized Accounting Firm 1986: PhD (Hagen)
    • 1976 - 1982: Studies in Business Administration (Wuerzburg, Cologne)
    Memberships in other administrative, management or supervisory bodies of and/or partner in the following companies and partnerships outside of Rocket Internet:
    • Since 2017: Salzgitter AG, Salzgitter (Member of the Supervisory Board)
    • Since 2017: CORE SE, Berlin (Chairman of the Supervisory Board)
    • Since 2015: Zoologischer Garten Berlin AG, Berlin (Member of the Supervisory Board)
    • 2014 - 12/2018: Medizinische Hochschule Brandenburg CAMPUS GmbH, Neuruppin (Deputy Chairman of the Supervisory Board)
    Member of the Supervisory Board since 23 June 2015, Chairman of the Audit Committee since 16 December 2015 until 8 June 2018, Deputy Chairman of the Supervisory Board since 8 June 2018
    August von Joest
    Jean-Pierre Pradier Executive Vice President Human Resources, UCB S. A.
    Prof. Dr. Werner Brinker1
    Prof. em. Dr. Andreas Georgi Starnberg
    Jahrgang 1957
    Nationalität: Deutsch
    Professor für Führungs- und Steuerungsprobleme von Unternehmungen
    Ludwig-Maximilians-Universität München

    Executive Advisor


    Ausgeübter Beruf

    • Executive Advisor


    Mitglied

    Erste Bestellung: 10. Juni 2002
    Bestellt bis zum Ablauf der Hauptversammlung 2025


    Ausschusstätigkeiten

    • Nominierungsausschuss
    • Personalausschuss
    • Vermittlungsausschuss


    Mitgliedschaft in Aufsichtsgremien

    • Asea Brown Boveri Aktiengesellschaft
    • Felix Schoeller Holding GmbH & Co. KG


    Portrait

    Professor Dr. Andreas Georgi absolvierte nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Bremer Bank (1977 bis 1979) zunächst ein Studium im Wirtschaftsingenieurwesen an der Technischen Hochschule Darmstadt. Von 1983 bis 1985 war er im Fachgebiet Finanz- und Steuerrecht der TH Darmstadt als Wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig und promovierte auf diesem Fachgebiet gleichzeitig zum Dr. rer. pol.

    1986 trat Professor Dr. Georgi in die Kreditabteilung der Dresdner Bank AG, Hamburg, ein. 1987 wechselte er in den Konzernstab Kredite/Risikomanagement der Zentrale der Bank in Frankfurt am Main, wo er für Kredite/Risiken Inland zuständig war. Nach einer zweijährigen Tätigkeit (1988 bis 1990) als Vorstandsassistent übernahm er im Konzernstab Organisation für zweieinhalb Jahre die Leitung des Bereichs Steuerungssysteme.

    1993 trat Professor Dr. Georgi als Generalbevollmächtigter in das Bankhaus Reuschel & Co., München, ein; 1994 wurde er dort persönlich haftender Gesellschafter.

    Ab Januar 2000 war er als Mitleiter des Geschäftsbereichs Privatkunden/Vermögensberatungskunden der Dresdner Bank AG in Frankfurt am Main tätig. Mit Wirkung vom 1. Mai 2000 wurde er zum ordentlichen Vorstandsmitglied bestellt und zeichnete bis zu seinem Ausscheiden im Januar 2009 für den Unternehmensbereich Private and Corporate Clients, Advisory & Sales verantwortlich.

    Seit Februar 2008 ist Dr. Andreas Georgi Honorarprofessor an der Ludwig-Maximilians-Universität, München, für das Fachgebiet Führungs- und Steuerungsprobleme von Unternehmen.

    Dr. Jörg Lübcke

    München, Deutschland

    Lebensläufe des Aufsichtsrats (PDF)
    August von Joest
    Dr. Rudolf K. Sprüngli (CH) Herr Sprüngli beendete sein Studium als Ökonom mit dem Doktorat und ist seit 1988 Mitglied des Verwaltungsrats. Aufgrund seiner früheren exekutiven Tätigkeit für den Konzern und für ein internationales Unternehmen im hochwertigen Lebensmittelhandel gilt Herr Sprüngli als ausgewiesener Kenner des Schokoladegeschäfts. Heute führt Herr Sprüngli ein eigenes Beratungsunternehmen. Ausserdem übt Herr Sprüngli Verwaltungsratsmandate bei Peter Halter Liegenschaften AG und Neurotune AG aus.
    Randy Shipley
    Hermann Vogt (st. V) Herr Vogt verfügt über langjährige Berufserfahrung im internationalen Investmentbanking. Im Handel mit festverzinslichen Anleihen war Herr Vogt in führenden Positionen für die Commerzbank, Deutsche Bank und LBBW tätig. Im Anschluss daran verantwortete Herr Vogt das Staatsfinanzierungsgeschäft bei der Eurohypo AG. Seit November 2006 ist Herr Vogt als Berater selbstständig tätig. Zudem ist Herr Vogt seit 2008 einer der Geschäftsführer von AA ASSET CONSULT GmbH und seit 2009 Geschäftsführer von NewTec Transfer GmbH.
    Steven D. Scheiwe
    Thorsten Hehl Thorsten H. Hehl, geb. 31. Dezember 1972, ist seit dem 2. Mai 2012 Mitglied des Aufsichtsrats der LOTTO24 AG. Er ist geschäftsführender Direktor bei der Günther Holding SE. Seit 2008 betreut er u.a. die Glücksspiel-Investments. Zuvor war er für das Bankhaus Metzler und die HSH Nordbank im Bereich Corporate Finance. Nach seiner Banklehre studierte Thorsten H. Hehl Betriebswirtschaft in Gießen und Atlanta (USA) sowie an der Handelshochschule Leipzig (HHL).
    Benjamin Paul Bianchi
    Bestellt seit: 2022
    Ablauf der Bestellung: Hauptversammlung 2027
    Geburtsjahr: 1975
    Wohnort: London, Vereinigtes Königreich
    Nationalität:  

    Ausschusstätigkeit:

    Mitglied des Präsidiums

    Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten sowie in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

    Position:

    • Managing Director und Head of Europe, Oaktree Capital Management, London (Vereinigtes Königreich)

    Wesentliche berufliche Stationen:

    • Studium der Ingenieurswissenschaften mit Doppelstudium (double major) in Mathematik und Bauingenieurswesen, Vanderbilt University, Nashville, Tennessee (USA)
    • 1998-2001: Goldman Sachs Group, Inc. / Archon Group, Dallas (USA), Tokio (Japan), Seoul (Südkorea) und Bangkok (Thailand), Associate
    • 2001-2005: Moore Capital Management / Moore SVP, Tokio (Japan), Senior Vice President
    • 2005-2012: Deutsche Bank AG, London (Vereinigtes Königreich) und Hong Kong, davon:
      • 2005-2007: Director SSG Europe
      • 2007-2009: Managing Director, Head of SSG Asia & Co-Head of CRE Asia
      • 2009-2012: Managing Director, Global Head of Special Situations Group
    • 2013: Highbridge Principal Strategies, New York (USA), Berater
    • seit 2014: Oaktree Caüital Management, London (Vereinigtes Königreich) und New York (USA), davon:
      • 2014-2019: Managing Director, Mitglied des Investment Committee
      • seit 2019: Managing Director, Head of Europe

    Kompetenzprofil:

    Beziehung zu Hauptanteilseignern / Großaktionären:

    Deutsche EuroShop-Wertpapierbestand zum 31. Dezember 2021:

    Stand: 01. August 2022

    Dr. Attila Chikan
    Walter Demuth
    Prof. Dr. rer. pol. habil Christiane Hipp

    Cottbus
    Professorin für Organisation, Personalmanagement und Unternehmensführung an der Universität Cottbus

    Curriculum Vitae

    Prof. Dr. Friedrich Reutner Diplom-Kaufmann
    Phil Lockyer Non-Executive Director Phil Lockyer ist Bergbau-Ingenieur und Metallurgist mit mehr 40 Jahren Erfahrung in Technik und Management von Nickel- und Gold-Betrieben, sowohl im Tagebau als auch Untertagebau. Er hatte seit 1999 ein eigenes Bergbauberatungsunternehmen. In seiner Karriere war er 20 Jahre bei der Bergbau-Unternehmensgruppe WMC Limited in Kambalda in unterschiedlichen Positionen tätig, einschließlich General Manager der Betriebe in Western Australia und in mehreren leitenden Positionen, einschließlich Business Development Manager, bei National Mine Management Pty Ltd., Director für Operations & Projections bei Dominion Mining Ltd. und Director und General Manager für Operations beim führenden Goldproduzenten Resolute Ltd. Herr Lockyer ist nicht-geschäftsführender Director des Nickelproduzenten Jubilee Mines NL und des Zinkproduzenten Perilya Ltd. sowie nicht-geschäftsführender Chairman bei Ammtec Limited, einem Beratungsunternehmen für metallurgische und mineralische Prüfungen. Es hat mehrere Schlüsselpositionen in Branchen- und Berufsverbänden inne, einschließlich Chairman der Komitees „Industry Advisory“ des „Parker Centre for Integrated Hydrometallurgy Solutions“, Director des „Minerals and Energy Research Institute of WA (MERIWA)“, stellvertretendes Mitglied des Subkomitees „Mining and Engineering“ von MERIWA sowie Mitglied des „Australian Institute of Company Directors“.
    Dr. Patrick Hofer-Noser Dr. Patrick Hofer-Noser ist Delegierter des Verwaltungsrats und Chief Executive Officer der 3S Industries AG. Nach einer Berufslehre als Elektronik- und Gerätemechaniker und der anschließenden Matura studierte er Elektrotechnik an der ETH Zürich. Er promovierte auf den Gebieten Leistungselektronik und Antriebstechnik, wo er verschiedene Patente hält. Seine bisherigen beruflichen Schwerpunkte im Solarbereich liegen in der Entwicklung und Realisation von Produktionsanlagen für die Modulproduktion einerseits und in der Entwicklung von solaren Bauelementen anderseits. Er verfügt über ausgezeichnete internationale Beziehungen in der Branche und setzt sich auf schweizerischer Ebene für die Verbreitung der erneuerbaren Energien ein. Dr. Patrick Hofer-Noser besitzt keine Verwaltungsratsmandate für wichtige schweizerische oder ausländische Organisationen. Er hat ferner keine wesentlichen amtlichen Funktionen oder politische Ämter. Dr. Patrick Hofer-Noser ist seit Gründung der 3S Industries AG in der Funktion des Geschäftsleiters und seit 25. Juni 2008 als Delegierter des Verwaltungsrats tätig.
    R. Bruce Durham Director

    Mr. Durham is a Professional Geologist, who graduated from the University of Western Ontario in 1976. He is currently Executive Chairman of Temex Resources Corporation. Between 1998 and 2007, he held various management positions with Canadian Royalties, including as its President (2003-2006), Vice President Exploration and Vice President Business Development. During his career in mineral exploration, Mr. Durham has been predominantly involved with junior mining companies exploring for precious and base metal deposits in Ontario and Quebec, but also with companies exploring across Canada, in the USA, and in Africa. Mr. Durham has been an integral member or leader of various exploration teams credited with the discovery or definition of significant mineral deposits including: the David Bell Mine (Hemlo), the Golden Giant Mine (Hemlo), the Redstone Nickel Mine (Timmins), the Bell Creek Mine (Timmins), as well as several of Canadian Royalties’ nickel-copper-PGM deposits which are part of the Nunavik Nickel Project.
    Stefan Greiffenberger (Stellvertreter)

    stellv. Aufsichtsratsvorsitzender

    Stefan Greiffenberger (Jahrgang 1965) absolvierte eine Banklehre und anschließend ein Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Witten/Herdecke und der University of Hong Kong. Er betätigte sich fünf Jahre lang im Bereich Restrukturierung und Sanierung in mittelständischen Unternehmen, bevor er ab seinem Einstieg in die Greiffenberger-Gruppe von 1998 bis 2003 Geschäftsführer der J.N. Eberle & Cie. GmbH war. Von 2003 bis 2016 war er Alleinvorstand der Greiffenberger AG. In der Vergangenheit hat er zudem Erfahrung in verschiedenen Aufsichtsgremien gesammelt. Stefan Greiffenberger ist ehrenamtlich u.a. Vorstandsmitglied der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Prüfung und Controlling an der Universität Augsburg sowie 1. Vorsitzender des Montessori-Schule-Augsburg e.V.. Dem Aufsichtsrat der Greiffenberger AG gehört Herr Greiffenberger seit August 2016 als Mitglied und seit Mai 2017 als stellvertretender Vorsitzender an.

    Hubert Janiszewski
    Christoph Botschen
    Frau Sarah Rössler

    Mitglied des Aufsichtsrats der MLP SE


    Lebenslauf (PDF)

    Laurenz Nienaber

    Stellv. Vorsitzender

    Laurenz Nienaber ist seit 2018 Mitglied des Aufsichtsrats der EQS Group AG.

    Der passionierte Value Investor arbeitet seit 2014 bei der Investmentaktiengesellschaft für langfristige Investoren TGV.

    Laurenz Nienaber begann seine Karriere bei der KfW-Bankengruppe als dualer Student der Wirtschaftsinformatik. Zusätzlich absolvierte er diverse Praktika im Assetmanagement und arbeitete bei Roland Berger Strategy Consultants als Berater. In 2015 erhielt er seinen Master of Science in Finance und Investment von der Rotterdam School of Management. Im Jahr 2018 war er als Aufsichtsrat bei der Firma Alarmforce Industries Inc. in Toronto, Kanada. Er ist seit 2016 Mitglied der Geschäftsführung der BNS – Business Network Solutions GmbH und Geschäftsführer der LMN Capital GmbH.

    Prof. Dr. Georg Heni (stv. Vorsitzender)

    Prof. Dr. Heni verfügt als geschäftsführender Gesellschafter der WirtschaftsTreuhand GmbH und als Wirtschaftsprüfer eine ausgesprochen langjährige Expertise in der Rechnungslegung und Prüfung mittelständischer Unternehmen.

    Er wurde im Rahmen der Hauptversammlung am 25. Juni 2018 in den Aufsichtsrat berufen. Im Zuge der Aufsichtsratssitzung vom 06.10.2022 wurde Hr. Prof. Dr. Heni zum stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden der Baader Bank AG gewählt.

    Raymond W. Cohen (newly elected) Raymond W. Cohen, a citizen of the United States of America, is an accredited public company director and medical device veteran with over 30 years of operating and board level experience. Mr. Cohen currently serves as the CEO and a board member of Axonics Modulation Technologies, Inc. Irvine, CA, USA. Mr. Cohen is a member of several boards of Directors; he is Chairman of the Board of Lombard Medical Inc. Didcot, UK, Chairman of the Board of BioLife Solutions Inc., Bothell, WA, a Board member of Spectrum Pharmaceuticals Inc., Henderson, NV, a Board member of JenaValve Technology, Irvine, CA, and Chairman of the Board, Syncroness, Inc., Westminster, CO.
    Dr. Dirk Bildhäuser (*1969) Seit Juli 2009 im Aufsichtsrat, gewählt bis 2019. Professor für Management und Consulting an der Hochschule Neu-Ulm seit 2003. Selbständiger Unternehmensberater im Bereich Strategisches Management und Organisationsentwicklung. Davor in diversen Positionen bei der Siemens AG und der Robert Bosch GmbH
    Dr. Barbara Ooms-Gnauck Stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende (ernannt bis 2023)

    Dr. Barbara Ooms-Gnauck, geboren am 28. Oktober 1957, Wohnort: Herleshausen (Hessen), Mitglied des Aufsichtsrats seit 2014

    Ausgeübter Beruf: Rechtsanwältin und Fachanwältin für Verwaltungsrecht bei der Gnauck Rechtsanwälte GbR

    Belgische Staatsbürgerschaft

    • Studium der Chemie und Ökotrophologie an der Universität Bonn, Abschluss in Ökotrophologie (1983)
    • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Göttingen, 1. Staatsexamen (2001)
    • Referendariat am Landgericht Kassel, 2. Staatsexamen (2004)
    • Rechtsanwältin (2004)
    • 2005 – 2010: Rechtsanwältin, Partnerin bei GKMP Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer
    • Seit 2010: Mitgesellschafterin und Rechtsanwältin bei der Gnauck Rechtsanwälte GbR
    • Promotion an der Universität Konstanz (2012)
    • Fachanwältin für Verwaltungsrecht (2016)

    Frau Dr. Ooms-Gnauck ist Mitglied des Nominierungs- und Präsidialausschusses des Aufsichtsrats.

    Frau Dr. Ooms-Gnauck bekleidet kein weiteres Amt in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten oder vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen.

    Dr. René Laier
    Zakary Scott Ewen

    Mitglied des Aufsichtsrats

    Lebenslauf (PDF)
    Henning Giesecke

    Mitglied des Aufsichtsrats

    Geboren: 6. Mai 1960
    Nätionalität: Deutsch
    Wohnhaft: Zell, Kreis München, Deutschland
    Erstbestellung: 2022
    Aktuelle Periode: 1. Amtsperiode (2022 – 2026)
    Ausschüsse: Prüfungsausschuss
    Risikoausschuss
    Vergütungskontrollausschuss
    Expertise: Risikomanagement, Bankgeschäft, Immobilienfinanzierung, Corporate Governance


    Lebenslauf als pdf-Download

    Mark Wilhelms

    Mark Wilhelms stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender. Mit insgesamt 35 Jahren Erfahrung in der Automobilindustrie war Mark Wilhelms zuletzt Chief Financial Officer der Stabilus SE von 2009 bis September 2022. In dieser Rolle verantwortete er ebenfalls HR, IT, Legal und die EMEA Region. Zuvor war er sechs Jahre als CFO bei der FTE Automotive GmbH tätig, wo er zudem Leiter der NAFTA Region war. Seine Karriere begann Herr Wilhelms bei Ford, wo er über 17 Jahre verschiedene internationale Positionen inne hatte. Seit 2018 ist er Mitglied des Aufsichtsrats der NORMA Group SE und sowohl Mitglied im Audit als auch Strategie Komitee. Des Weiteren ist er seit Juni 2022 Mitglied des Aufsichtsrats der Kongsberg Automotive ASA. Er ist Diplom-Verfahrens- und Wirtschaftsingenieur (Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtsch.-Ing.).

    Rudolf Humer Vorsitzender-Stellvertreter
    Vorstand, P Vermögensverwaltung AG
    Thierry Beaudemoulin

    Thierry Beaudemoulin erwarb nach seinem Abschluss am Institut d'Etudes Politiques de Paris im Jahr 1993 an der gleichen Universität 1995 einen Mastertitel im Bereich Immobilien und Stadtplanung. Von 1996 bis 1998 war Thierry Beaudemoulin als Sonderberater des Vorstandsvorsitzenden von Batigere tätig. Von 1998 bis 2000 leitete er den Bereich Property Management bei Foncia und übernahm von 2000 bis 2004 Funktionen als Asset Manager und Managing Director France bei ING REIM (Europe). Von 2004 bis 2006 war Thierry Beaudemoulin als Managing Director für den Großraum Paris bei Batigere tätig. Im Anschluss war er von 2006 bis Oktober 2019 Vorstandsvorsitzender bei Covivio Deutschland und Mitglied des Vorstands von Covivio.

    Mandate in sonstigen Leitungsorganen

    Covivio SA

    Mitglied des Vorstands

    bis Oktober 2019

    Dr. Jochen Scharpe

    Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der Instone Real Estate Group SE

    Geboren: 1959
    Nationalität: Deutsch

    Lebenslauf

     

    Georg Hesse

    Georg Hesse

    Aktionärsvertreter, Vorstandsvorsitzender der fashionette AG, Düsseldorf

    LEBENSLAUF GEORG HESSE

    Otmar Debald

    Selbstständiger Unternehmensberater für die Corfina AG, Frankfurt am Main

    Antoinette (Annet) Aris Mitglied des Aufsichtsrates der Jungheinrich AG seit 2011, Mitglied des Personalausschusses (ohne Stimmrecht) seit 2020, Mitglied des Finanz- und Prüfungsausschusses seit 2016

    Persönliche Daten

    • Geburtsjahr: 1958
    • Nationalität: niederländisch

    Ausbildung

    • 1977-1985 Dipl.-Ingenieur Wageningen University, Wageningen, Niederlande
    • 1985-1986 MBA, INSEAD, Fontainebleau, Frankreich

    Beruflicher Werdegang

    • 1986-1994 McKinsey & Company, Beraterin, Amsterdam, London, München
    • 1994-2003 McKinsey & Company, Partnerin, München
    • 2003-2019 Adjunct Professor of Strategy, INSEAD, Fontainebleau
    • 2003-2020 Aufsichtsratsmitglied mehrerer Unternehmen (u.a. ProSiebenSat1 SE, Kabel Deutschland AG, Sanoma Oy, ASR Niederlande N.V.)
    • seit 2011 Mitglied des Aufsichtsrates der Jungheinrich AG, Hamburg
    • seit 2019 Senior Affiliate Professor of Strategy, INSEAD, Fontainebleau

    Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten sowie in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien

    • ASML N.V., Veldhoven, Niederlande (börsennotiert), stellvertretende Vorsitzende
    • Randstad N.V., Diemen, Niederlande (börsennotiert), Vorsitzende des Personalausschusses
    • Coöperatieve Rabobank U.A., Utrecht, Niederlande
    DR. OLIVER SERG

    Stellv. Aufsichtsratsvorsitzender


    Vita PDF Download

    Dr. Klaus Hahn Stellv. Vorsitzender
    Gerrit Keller Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender

    Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der SM
    Wirtschaftsberatungs AG, Sindelfingen
    Wolfgang Carstens Stellvertretender Vorsitzender,
    Dipl.-Betriebswirt, Hamburg
    Dr. Bastian Schmidt-Vollmer Herr Dr. Bastian Schmidt-Vollmer (*1971) ist Partner der Sozietät Zenk in Hamburg. Er ist seit 2003 zugelassener Rechtsanwalt in Hamburg. Er hat in Hamburg und Southampton (Master of Law) Rechtswissenschaften studiert und hat in diesem Bereich auch promoviert.
    Wolfgang Lemb*

    Mitglied seit 2018, Ablauf der Amtszeit HV 2023

    • Geboren 1962 in Weilbach, deutsche Staatsangehörigkeit, Ausbildung zum Universalfräser, Facharbeiter, Studiengang an der Akademie der Arbeit
    • 1982-1987 Tätigkeit als Universalfräser
    • 1987-1988 Besuch der Akademie der Arbeit
    • 1988-1991 Gewerkschaftssekretär IG Metall Geschäftsstelle Darmstadt
    • 1990-1991 Einsatz in den Informations- und Beratungsbüros IG Metall in Ostdeutschland
    • 1991-2004 Erster Bevollmächtigter IG Metall Geschäftsstelle Gera
    • 2004-2011 Erster Bevollmächtigter IG Metall Geschäftsstellen Gera und Jena-Saalfeld
    • 2009-2014 Mitglied des Thüringer Landtages und wirtschaftspolitischer Sprecher der SPD Fraktion, Mitglied des Wirtschafts- und Innovationsrates der Thüringer Landesregierung
    • 2011-2013 Erster Bevollmächtigter IG Metall Geschäftsstelle Erfurt
    • Seit 2013 Geschäftsführendes Vorstandsmitglied IG Metall (verantwortlich für Transnationale Gewerkschaftspolitik, Europapolitik, Industrie-, Struktur- und Energiepolitik)

    Wolfgang Lemb ist kein Mitglied in sonstigen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten oder in vergleichbaren in- oder ausländischen Kontrollgremien.

    Hans-Ulrich Holdenried Unternehmensberater

    Lebenslauf
    Irene Bader Feldafing, geboren 1979 (Nationalität: Österreichisch)
    Director Global Marketing der DMG MORI Global Marketing GmbH, München
    Geschäftsführerin der DMG MORI Sport Marketing SAS, Roissy-en-France
    Executive Officer der DMG MORI COMPANY LIMITED, Nara


    Lebenslauf

    Bernd Behlert

    Freigestellter Betriebsrat
    Helios Vogtland-Klinikum Plauen GmbH

     

    Mitglied des Aufsichtsrats Fresenius SE & Co. KGaA
    Erstbestellung: 2018
    Aktuelle Amtszeit: 2021 – 2025

     
    Geburtsdatum: 1. Oktober 1958  
    Geburtsort: Bad Elster  
    Nationalität: deutsch  

     
    Beruflicher Werdegang

    seit 09/2018 Vorsitzender des Konzernbetriebsrats Helios Kliniken GmbH
    seit 2010  Mitglied des Europäischen Betriebsrats der Fresenius SE & Co. KGaA
    seit 2006 Helios Vogtland-Klinikum
    Freigestellter Betriebsrat (Vorsitzender)
    2003 – 2006 Humaine Vogtland-Klinikum
    50 % Freigestellter Betriebsrat (Vorsitzender); 50 % Dipl.-Ing.
    Abteilung Biomedizintechnik
    1990 – 2003 Vogtland-Klinikum Plauen
    Diplom-Ingenieur
    • seit 1994
      Betriebsrat (Vorsitzender)
    1985 – 1990 Bezirkskrankenhaus Plauen
    Diplom-Ingenieur
     
    Ausbildung / Akademischer Werdegang
    1980 – 1985

    Technische Hochschule Ilmenau
    Studium Technische Kybernetik und Biomedizintechnik (Abschluss: Diplom-Ingenieur)


    Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten
    Helios Vogtland-Klinikum Plauen GmbH (Konzernmandat Fresenius)

    Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien
    Keine
    Georg Glatzel Lebenslauf als PDF
    Jan G.M. Bosch Jan G.M. Bosch (1938)
    niederländischer Staatsbürger in Fribourg
    Mitglied des Verwaltungsrats der Züblin Immobilien Holding AG seit 1998.

    (gewählt bís GV: 2002/2003)

    Gleich nach der Universitätsausbildung begann Jan G.M. Bosch eine Karriere als unabhängiger Unternehmer. Er hat eine breite Erfahrung in der Durchführung von Investitionsprojekten, Restrukturierungen, etc. in unterschiedlichen Branchen. 1976 gründete er die Barron International Holdings Ltd., die der Familie Bosch über einen Familientrust gehört. Der Schwerpunkt seiner unternehmerischen Tätigkeiten liegt im internationalen Immobilien- und Hotelbereich.
    Dr. Hans Liebler Geschäftsführer der Lenbach Capital GmbH, Gräfelfing, Deutschland
    Nationalität: Deutsch

    Seit 10. Mai 2012 ist Herr Dr. Liebler Mitglied des Aufsichtsrats bei der WashTec AG.

    Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:
    • Keine

    Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:
    • autowerkstattgroup N.V., Amsterdam, Niederlande (Mitglied im „commissarissen“ – Aufsichtsrat)

    Weitere Informationen zum Werdegang finden Sie hier.
    Russell Owen Potts, Ph.D. Russell Owen Potts, Ph.D. is a recognized expert in the field of iontophoresis. Most recently he served as Vice President of Research and Development at Cygnus, Inc. where he was instrumental in the development and commercialization of Glucowatch Biographer,a transdermal diagnostic system to continuously monitor blood glucose levels in patients with diabetes. He has published a substantial body of literature including book chapters on various iontophoresis related subjects and in the field of skin biophysics. He is currently on the editorial boards of the Journal of Drug Delivery and the Journal of Controlled Release. He has been involved in the creation of several inventions in the field of iontophoresis and holds 15 US patents. He received his Ph.D. in Biochemistry from the University of Massachusetts, Amherst, his M.S. in Physical Chemistry from Cornell University, and his B.S. in Chemistry from Michigan State University. He is a consultant to the healthcare industry in the field of medical devices and pharmaceuticals.
    Hermann Kettler
    Dr. Michael Jaffé Rechtsanwalt und Insolvenzverwalter der KirchMedia GmbH & Co KGaA
    Norbert Freisleben Mitglied
    Stephan Gemkow
    Dieter Borrmann
    Andrzej Macenowicz Aufsichtsratssekretär
    Thies Eggers, Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats (Wirtschaftsprüfer)

    Selbstständiger Wirtschaftsprüfer

    Nach abgeschlossenem juristischen und betriebswirtschaftlichen Studium begann Herr Thies Eggers bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Arthur Andersen in Hamburg. 1973 wurde er zum Steuerberater und 1976 zum Wirtschaftsprüfer bestellt. 1979 wechselte er nach München, um das neu eröffnete Arthur Andersen Büro zu leiten. 1980 wurde er Partner in der weltweiten Organisation. Bis 1997 war er Niederlassungsleiter und Leiter der Wirtschaftsprüfungsabteilung. Seit 1997 ist er in eigener Praxis tätig und beschäftigt sich insbesondere mit Unternehmenskäufen und Unternehmensbewertungen. Seit August 2003 ist Thies Eggers Mitglied des Aufsichtsrats der Allgeier SE. Er ist zugleich Aufsichtsrat in börsennotierten und nicht notierten Aktiengesellschaften. Herr Thies Eggers gehört den folgenden gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten an: Bayerische Gewerbebau AG, München (Vorsitzender), Plenum AG, Frankfurt am Main, SBF AG, Leipzig

     

     

    Pietro Lardini (Mitglied des Aufsichtsrats)

    Pietro Lardini ist seit Juli 2021 Mitglied des Aufsichtsrats.

    Er ist Geschäftsführer der Adler Pelzer Holding GmbH, zugleich geschäftsführendes Organ in zahlreichen Gesellschaften der Adler Pelzer Gruppe im In- und Ausland. Pietro Lardini ist wohnhaft in Mailand, Italien.

    Pietro Lardinig hat einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und Handel der Università Commerciale "Luigi Bocconi" in Mailand.

    Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

    • Adler Pelzer Holding GmbH, Hagen, Deutschland.

    Aufgrund seines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums und seiner früheren Tätigkeit als Controller, wurde Herr Lardini als Experte auf dem Gebiet der Rechnungslegung im Sinne von § 100 Abs. 5 Halbsatz 1 AktG bestimmt.

    Dr. Christian Weber
    Artur Kloczko Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender
    Klaus Otto Fruhner Dezernent für Wirtschaft, Stadtentwicklung und Stadtplanung der Stadt Köln, Köln
    Clemens Jakopitsch (Aufsichtsratsvorsitzender) Clemens Jakopitsch wurde am 11. Juni 1983 in Leoben, Österreich, geboren. Er ist österreichischer Staatsangehöriger. Er absolvierte ein Studium der internationalen Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Finanzwirtschaft und Industrial Management an der Universität in Wien.
    Herr Jakopitsch hat bereits während seines Studiumsdamit begonnen, als Unternehmensberater für Konzerne zu arbeiten. Bis heute arbeitet er als selbstständiger Unternehmensberater mit Büros in Wien, Leoben und Ludmannsdorf, Österreich. Als Einzelunternehmer (Behördenengineering Jakopitsch) berät er Unternehmen im Bereich Gewerbe-und Umweltrecht sowie Technik/Technologie und unterstützt sie darüber hinaus in Verwaltungsverfahren. Des Weiteren ist Clemens Jakopitsch als Sachverständiger und externer Auditleiter bei der Implementierung von Zertifizierungsstandards in Großunternehmen tätig.
    Herr Jakopitsch lebt in Ludmannsdorf, Österreich.

    Weitere Aufsichtsratsmandate und/oder Mandate in in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien
    • mybet Holding SE, Berlin/Deutschland (stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats)
    • UMT United Mobility Technology AG, München/Deutschland (stellvertretender Vorsitzenderdes Aufsichtsrats)
    • Nanorepro AG, Marburg/Germany (Mitglied des Aufsichtsrats)
    Mitglied des Aufsichtsrats der windeln.de SE

    Seit Juni 2018
    Hyung Seok Lee

    Mitglied des Aufsichtsrats der Allane SE seit 29. Juni 2022

    Geboren 1972

    Werdegang

    • Seit 2021: Hyundai Capital Services, Inc., Seoul, Republik Korea, Chief Financial Officer (CFO)
    • 2019 - 2021: Hyundai Capital Services, Inc. & Hyundai Card Corporation, Seoul, Korea, Head of Strategy seit 07/2019, Head of Treasury seit 03/2020
    • 2016 - 2019: Hyundai Capital America Est. (HCA), Irvine, CA, Vereinigte Staaten von Amerika, Chief Financial Officer (CFO)
    • 2012 - 2016: Hyundai Capital UK Est. (HCUK), London, Vereinigtes Königreich, Deputy Managing Director seit 06/2012, Managing Director seit 08/2015
    • 2004 - 2012: Hyundai Capital Services Inc. (HCS) & Hyundai Card Corporation (HCC) Seoul, Repubik Korea, General Manager seit 02/2004, Team Head seit 06/2009

     

    Ausbildung

    • Western University, Ontario, Kanada: Studium der Betriebswirtschaftslehre, Abschluss „Master“
    • Yonsei University, Seoul, Republik Korea: Studium der Angewandten Statistik, Abschluss „Bachelor“

     

    Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten sowie in vergleichbaren Kontrollgremien

    • Mitglied des Aufsichtsrats bei Hyundai Capital France SAS, Lille, Frankreich (Konzernmandat)
    • Mitglied des Aufsichtsrats bei Hyundai Capital Bank Europe GmbH, Frankfurt am Main, Deutschland (Konzernmandat)
    • Mitglied des Aufsichtsrats bei Hyundai Capital America Corporation, Irvine/Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika (Konzernmandat)
    • Mitglied des Aufsichtsrats bei Banco Hyundai Capital Brazil S.A., São Paulo, Brasilien (Konzernmandat)
    Hanjo Schneider
    Dr. Wolfgang Kaske Ehemaliger Vorsitzender des Vorstandes der Aachen Münchener Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Aachen
    Dr. Bernhard-R. Heiss Dr. Bernhard-R. Heiss - Rechtsanwalt
    stellvertretender Vorsitzender
    Piotr Mondalski
    Edward P. Scharfenberg

    Jahrgang 1967

    Studium in Literaturwissenschaften an der Princeton University, USA und der University of Oxford, in UK

    .............................................
    Seit April 2011 Beratung internationaler Mandanten sowie Start-Ups im Bereich Gesellschaftsrecht, Handelsrecht und Transaktionen (Finanzierungen, Fusionen und Übernahmen, Joint Ventures)

    .............................................
    2007 Kanzlei Fishman Haygood Phelps Walmsley Willis & Swanson, LLP in New Orleans, USA, schwerpunktmäßig im Bereich Fusionen und Übernahmen

    .............................................
    2006 – 2007 Selbstständiger Rechtsanwalt im Bereich Private Equity und Immobilientransaktionen in New York

    .............................................
    2002 – 2005 Vice President bei Zurich Capital Markets in New York

    .............................................
    2002 Kanzlei Skadden, Arps, Slate, Meagher & Flom LLP in New York

    .............................................
    1998 – 2001 Kanzlei Brown & Wood LLP in New York im Bereich Verbriefungen und strukturierte Finanzierung
    Cyril Dunne
    Neville W. Patterson
    Eric Martin 49 Jahre

    Vorsitzender der Geschäftsleitung der BNP Paribas Niederlassung in Frankfurt
    Sven Aßmann (stellv. Vorsitzender)

    Herr Aßmann wurde 1961 in Plön (Deutschland) geboren. Nach dem Abschluss seines Jura-Studiums an der Universität Hamburg im Jahr 1994 nahm er seine Tätigkeit als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht auf. 1997 wurde Herr Aßmann Partner der Anwaltskanzlei Zimmermann, Scholz und Partner in Hamburg, für die er bis zu seinem Austritt in 2015 tätig war. Seit 2006 ist Herr Aßmann darüber hinaus geschäftsführender Gesellschafter der Firma Avatar Merchandising GmbH, ansässig in Hamburg.

    Herr Aßmann wurde in 2014 zum stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden der HELMA Eigenheimbau AG gewählt und hatte von November 2017 bis Juli 2018 auch den Vorsitz des Gremiums übernommen. Die derzeitige Amtszeit endet mit Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2023 beschließt.

    Herr Aßmann hat keine weiteren Mandate in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten oder vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien inne.

    Dr. Wenqin Zhang, BSc, PhD, Geology Dr. Zhang is the Deputy Chief Director of Tianjin Institute of Geology and Mineral Resources. He began his career as a student in the Mining Department of the University of Qinghai. He subsequently was part of the scholars exchange programs in Newfoundland and University of British Columbia, Canada, where he continued his geological studies. From there he went on to become the Deputy Chief Geologist and Chief Geologist in Earth Geochemistry Technology at the Institute of Qinghai Province. In 1996, he was appointed Deputy Chief Geologist, Bureau of Geological Exploration and Mining Development of Qinghai Province, and in 1999 he became Director of the Northern China Project Administration. Since 2002, he has been Deputy Chief Director of Tianjin Institute of Geology and Minerals Research. He is also currently a member of the China Geochemistry Committee.
    Bernd Gasteiger
    Gerald J. McConnell
    Michael Pieper Mitglied des Verwaltungsrates
    Krzysztof Karnabal Mitglied des Aufsichtsrates
    Udo Bensing Wirtschaftsprüfer und Steuerberater,
    geschäftsführender Gesellschafter TAXON GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Steuerberatungsgesellschaft (Deutschland)

    Aufsichtsratsmitglied seit 22.8.2011

    Ausschüsse: Audit Committee

    Wohnort: Hamburg

    Position im Aufsichtsrat: Mitglied des Audit Committees

    erstmals gewählt: 2011
    gewählt bis: 2019

    Persönliche Daten
    Geburtsjahr: 1952
    Nationalität: deutsch

    Beruflicher Werdegang:
    • seit 2007 Geschäftsführender Gesellschafter der TAXON GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft, Hamburg
    • 2003 - 2007 Geschäftsführender Gesellschafter der AAW Alster Audit GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Hamburg;
    • 1999 - 2003 Darboven Group, Hamburg; CFO
    • 1987 - 1999 Price Waterhouse GmbH, zuletzt Direktor der Niederlassung Düsseldorf
    • 1982-1986 INTECON GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft, Osnabrück, zuletzt Prokurist
    • 1981 Ernst & Whinney GmbH (heute: Ernst & Young), Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Düsseldorf, Audit Assistant
    Ausbildung
    • 1992 Wirtschaftsprüfer
    • 1986 Steuerberater
    • 1981 Diplom Volkswirt (Studium an den Universitäten in Münster und Köln
    Mitgliedschaften in gesetzlich zu bildenden inländischen Aufsichtsräten: Keine

    Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien: Keine

    Sonstige Tätigkeiten:
    • seit 09/2014 Mitglied des Beirates der Wirtschaftsprüferkammer
    Martin Mildner (Stellvertretender Vorsitzender)
    Gerd Eickers

    Der zweite Gründer von q.beyond wechselte nach dreijähriger Vorstandstätigkeit im Juni 2004 wieder in den Aufsichtsrat. In den Folgejahren gestaltete der Diplom-Volkswirt die politischen Rahmenbedingungen des deutschen TK-Marktes insbesondere als Präsident des VATM maßgeblich mit.

    Lebenslauf (PDF)


    Mitarbeit in anderen Gremien

    Aufsichtsratsvorsitzender Contentteam AG, Köln, Deutschland 
    Dr. Cornelius Baur Dr. Cornelius Baur, München

    CEO – European Healthcare Acquisition and Growth Company B.V.

    • Mitglied des Aufsichtsrats der CTS Eventim AG & Co. KGaA seit Mai 2022

    (Stand 12. Mai 2022)


    Persönliche Daten
    • Geburtsjahr: 1962
    • Geburtsort: München
    • Nationalität: Deutsch

    Ausbildung
    • 1981-1983: Stammhauslehre zum Industriekaufmann, Siemens AG
    • 1983-1987: Studium der Betriebswirtschaftslehre, Ludwig-Maximilians-Universität, München
    • 1987-1990: Promotion zum Dr. rer. pol. am Lehrstuhl für Information, Organisation und Management der LMU, München

    Beruflicher Werdegang
    • 1987-1990: Ludwig-Maximilians-Universität, München, Assistent am Lehrstuhl für Information, Organisation und Management
    • 1990-2021: McKinsey & Company Inc.; zuletzt Managing Partner Deutschland & Österreich (2014-2021) und Mitglied im globalen Vorstand; 6 Jahre Mitglied des globalen Aufsichtsrats bei McKinsey, davon 3 Jahre Chairman des globalen Finance Committee
    • seit Nov. 2021 European Healthcare Acquisition and Growth Company B.V. (Vorstandsvorsitzender)

    Mitgliedschaft in gesetzlich zu bildenden inländischen Aufsichtsräten
    • CTS Eventim AG & Co. KGaA (stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender)
    • EVENTIM Management AG (stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender)

    Mitgliedschaft in vergleichbaren Kontrollgremien
    • Mitglied Nominierungsausschuss B&C Industrieholding
    Daniel Crausaz
    Prof. Dr. Bernd Gottschalk Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender

    Beruf: Unternehmensberater, geschäftsführender Gesellschafter der AutoValue GmbH

    Erstbestellung: 23.06.2017 // Bestellt bis: Hauptversammlung 2023
    Geburtsjahr: 1943
    Geburtsort: Lübeck, Deutschland // Nationalität: deutsch

    Weitere Konzernmandate innerhalb JOST: keine

    Aktuelle weitere Mandate in Aufsichtsräten/Kontrollgremien außerhalb der JOST Werke AG:

    • Mitglied des Aufsichtsrats, Schaeffler AG, Herzogenaurach, Deutschland (börsennotiert)
    • Mitglied des Aufsichtsrats, Plastic Omnium S.A., Paris, Frankreich (börsennotiert)
    • Mitglied des Aufsichtsrats, AEye Inc., Dublin/California, USA (börsennotiert)
    • Mitglied des Aufsichtsrats, Benteler International AG, Salzburg, Österreich (nicht-börsennotiert)

    Vita PDF aktualisiert März 2022

    Prof. Dr. Horst Gräf (stV) Haupttätigkeit: Rechtsanwalt
    Dr. Manfred Döss
    Dr. Markus C. Hottenrott

    New York City, Asset Management Angestellter für Infrastrukturinvestitionen bei Morgan Stanley Infrastructure
    Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats

    Florian Wegner Geboren 1961, studierte an der Universität Kiel Rechtswissenschaften und war anschließend sowohl angestellt als auch selbstständig tätig: Als Inhaber eines Alten- und Pflegeheimes sowie in den Bereichen Steuerberatung und Medienproduktion. Zur Zeit arbeitet Wegner freiberuflich als Kommunikationsberater.
    Paul-Dieter Häpp Köln
    Professor Dr. rer. pol. Kristin Wellner

    geboren 1972 in Wurzen
    (Laufzeit des Mandats: Hauptversammlung 2023)

    Professor Dr. Wellner, wohnhaft in Leipzig, ist seit Mai 2018 Mitglied des Aufsichtsrats der TAG Immobilien AG. Sie ist als Professorin für Planungs-und Bauökonomie/Immobilienwirtschaft an der TU Berlin tätig.


    Lebenslauf- Professor Dr. Rer. Pol. Kristin Weller


    Professorin für Planungs- und Bauökonomie/Immobilienwirtschaft an der TU Berlin
    Mitglied im Aufsichtsrat der TAG Immobilien AG seit Mai 2018

    Persönliche Daten


    Geburtsdatum: 16. Dezember 1972
    Geburtsort: Wurzen, Sachsen
    Nationalität: deutsch


    Ausbildung/Abschluss/Akademischer Werdegang:

    • 1991 – 1992
      Magister-Studium Kunst/Geschichte an der Universität Leipzig
    • 1992 – 1998
      Studium der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre an der Universität in Leipzig, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
    • 2001 – 2002
      Postgraduales Aufbaustudium an der Akademie der Immobilienwirtschaft (ADI) GmbH an der Berufsakademie Stuttgart, Staatliche Studienakademie in Leipzig
    • 2002
      Promotion zum Thema „Entwicklung eines Immobilien-Portfolio-Management- Systems“ an der Universität Leipzig

    Beruflicher Werdegang und wesentliche Tätigkeiten neben dem Aufsichtsratsmandat

    • seit 2012
      Professorin für Planungs- und Bauökonomie/Immobilienwirtschaft an der TU Berlin
    • 2010 – 2012
      Juniorprofessur BWL: Immobilienökonomie an der Bauhaus-Universität Weimar
    • 2006 – 2010
      Professur für Immobilien- und Gebäudemanagement an der Hochschule Mittweida – University of Applied Sciences
    • 2003 – 2006
      Real Estate Portfolio Management bei der Credit Suisse AM in Frankfurt am Main
    • seit 2002
      Lehrbeauftragte an diversen Hochschulen und Universitäten im In- und Ausland
    • 1998 – 2002
      Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Leipzig für Immobilienmanagement

    Aufsichtsratsmandate und Mitgliedschaften in vergleichbaren in- oder ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen (inklusive Börsennotierung) (Stand Januar 2019)

    keine

    Kompetenzprofil

    Durch ihren beruflichen Werdegang und ihr Forschungsgebiet weist Frau Prof. Wellner sich als Expertin in den Bereichen der Immobilienwirtschaft aus, die zum operativen Geschäft der TAG Immobilien Gruppe gehören. Die Arbeitsschwerpunkte von Frau Prof. Wellner liegen aktuell in der Immobilienmarktforschung, in Fragen zur Wohnqualität sowie des Immobilienportfoliomanagements/Assetmanagements und der Immobilienbewertung. Da sie sich insbesondere auch mit der „Zukunft des Wohnens“ in Deutschland beschäftigt, sind Anregungen und wichtige Impulse für die langfristige Strategie der TAG zu erwarten. Frau Prof. Wellner wird insbesondere die immobilienwirtschaftlichen Aspekte der Aufsichtsratstätigkeit der TAG abdecken.


    Persönliche oder geschäftliche Beziehungen gemäß 5.4.1 Absatz 6 bis 8 DCGK

    Nach Einschätzung des Aufsichtsrats bestehen zwischen Frau Prof. Dr. rer. pol. Wellner und der TAG Immobilien AG, deren Konzernunternehmen, den Organen der TAG Immobilien AG oder einem wesentlich an der TAG Immobilien AG beteiligten Aktionär keine persönlichen oder geschäftlichen Beziehungen, die ein objektiv urteilender Aktionär für seine Wahlentscheidung als maßgebend ansehen würde. Wesentlich beteiligt in diesem Sinne sind solche Aktionäre, die direkt oder indirekt mehr als 10% der stimmberechtigten Aktien der Gesellschaft halten.

    Willem G. van Agtmael
    Ladimir E. Pellizzaro Member
    Peter Buschbeck
    Pierre Vézina Director

    Pierre Vézina ist ein Absolvent der Université du Québec à Montréal (MBA) und der Université Paris-Dauphine (MBA), Frankreich. Seit 1990 ist Herr Vézina im Verkauf und Marketing tätig. Von 2003 bis 2008 war er der Leiter des Verkaufs und Marketing bei Gestion Sim Inc., eine Herstellerfirma in Beauceville, Québec. Seit 2008 ist Herr Vézina der President von Fini U.V. International Inc. in Frampton, Québec. Dieses Unternehmen produziert einbaufertige Hartholzprodukte für Unternehmen, die Holzfußböden anbieten. Das Unternehmen verkauft seine Produkte in ganz Kanada und in den USA. Herr Vézina für Fini U.V. Internationals Wachstumsstrategie zuständig und betreut die Verkaufsentwicklung und die neuen Produkte.
    Michael Bettag* Nürnberg. Aufsichtsrat Mercedes-Benz Group AG – Arbeitnehmervertreter. Vorsitzender des Betriebsrats der Mercedes-Benz Niederlassung Nürnberg.

    Gewählt bis: 2023. Erstmals Gewählt: 2015. Nationalität: Deutsch.

    Michael Bettag wurde am 21. Dezember 1961 in Nürnberg geboren. Nach Schule und Abschluss des Studiums der Betriebswirtschaft an der Universität Erlangen/Nürnberg 1987 absolvierte er eine Pkw- Nachwuchsverkäufer-Ausbildung in der Niederlassung Nürnberg.

    Von 1989 bis 2002 war er als Pkw-Gebietsverkäufer in der Niederlassung Nürnberg beschäftigt.

    2002 wurde er als Betriebsrat freigestellt. Das Betriebsratsgremium der Niederlassung Nürnberg wählte ihn 2004 zu seinem Vorsitzenden. 2005 wurde er zum Bezirksvorsitzenden des Bezirkes Süd gewählt und ist damit Mitglied der Niederlassungskommission des Gesamtbetriebsrates. Seit 2015 ist er Vorsitzender der Niederlassungskommission.

    Michael Bettag ist Mitglied in folgenden weiteren gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten und vergleichbaren Kontrollgremien:

    • Mercedes-Benz AG (Konzernmandat)

    * Belegschaftsvertreter
    Ludwig zu Salm-Salm
    Dr. Walter A. Blättler Brookline, New Hampshire, USA
    Berater für HealthCare Ventures und Edmund de Rothschild Investment Partners

    Mitglied des Aufsichtsrats von:
    - Derzeit keine anderen Mandate
    Marcel Meffert Marcel Meffert (Diplom Kaufmann) lebt seit 1996 in Hong Kong und leitet dort die von ihm gegründete Accedo Ltd. Unternehmensgruppe. Die Sanierung und Neuausrichtung der PROUT AG begleitet er als Aufsichtsrat seit September 2002. Beruflicher Werdegang * 2 Jahre ICME Management Consultants; Zürich, New York, Wien, München; Schwerpunkte: Mergers & Acquisitions, Strategy Consulting * 7 Jahre Euro China Group AG; Vice President; Zürich, Hong Kong; Schwerpunkte: Beratung Europäischer Konzerne und mittelständischer Unternehmen in China und Asien-Pazific * seit 2001 Geschäftsführender Gesellschafter der Accedo Unternehmensgruppe in Hong Kong; Schwerpunkte: Telecommunication, Health Care, Investment, Trading, sowie Beratung von und Geschäftsaufbau für nicht-asiatische Unternehmen in China und Asien-Pazifik
    أحمد البادي عضو مجلس إدارة
    Dr. Lucas Prunbauer

    (geboren 1983)
    Stellv. Aufsichtsratsvorsitzender (Ende der Funktionsperiode: HV 2023)

    • Spezialist für internationale Steuerplanung
    • Langjährige Erfahrung in den Bereichen Strukturierungen, Corporate / M&A
    • Diverse Organfunktionen in der Schweiz, Deutschland, Österreich etc
    • Vortragstätigkeiten zum internationalen Steuerrecht

    CV herunterladen

    Dr. Matthias Auer
    Edmund Krix Mitglied des Aufsichtsrats
    Edmund Krix gehört seit August 2000 dem Aufsichtsrat von MacroPore an. Er gründete 1984 die Firma Teleplan GmbH als Wartungs- und Reparaturunternehmen für Monitore. Nach dem Erfolg am deutschen Markt folgte 1996 die internationale Expansion. Seit der Umstrukturierung von Teleplan im September 1998 in eine N.V. (Veldhoven/Niederlande) ist Edmund Krix CEO des Unternehmens. Im November 1998 führte er die Teleplan International N.V. an den Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse.
    Mrs. Lisa Deutscher selbständige Beraterin
    Dr. Nadine Gatzert
    Günter Müller

    Stv. Aufsichtsratsvorsitzender

    Seit 1979 ist er Executive Chairman der ASC Technologies AG, ein weltweit führender Softwareanbieter im Bereich Omni-Channel Recording, Qualitätsmanagement und Analytics. Des weiteren ist Günter Müller Geschäftsführer der Milestone Venture Capital GmbH. Zuvor war Günter Müller für Gasa Produktions GmbH, Eisenwerke Kaiserslautern und Bosch-Rexroth tätig. Nach seinen Mitgliedschaften im Aufsichtsrat in der vorbörslichen Phase wurde Günter Müller im Dezember 2019 wieder in den Aufsichtsrat von NFON berufen und ist seither dessen stellvertretender Vorsitzender. Günter Müller absolvierte ein berufsbegleitendes Studium der Betriebswirtschaft.

     

    Helmut Jodl (st. V)

    Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der SGL Carbon SE
    Mitglied des Aufsichtsrats der SGL Carbon SE seit 2008, gewählt am 29.05.2018 bis 2023
    Stellvertretender Vorsitzender des Betriebsrats (freigestellt) der SGL CARBON GmbH, Werk Meitingen

    Mitglied in folgenden AR-Ausschüssen der SGL Carbon SE:

    • Personalausschuss

    Sonstige wesentliche Tätigkeiten neben AR-Mandat:

    • Vorsitzender des SE-Betriebsrats
    • Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats Deutschland SGL CARBON GmbH, Meitingen

    Tabellarischer Lebenslauf:

    • Geburtsjahr und –ort: 1961 in Herbertshofen
    • Nationalität: Deutsch

    Ausbildung / Beruflicher Werdegang:

    • seit 2008: Stellv. Vorsitzender des Betriebsrats der SGL CARBON GmbH, Meitingen
    • 2004 - 2010: Koordinator Programmierung GS
    • 1996 - 1998: Weiterbildung - Programmierer CNC
    • 1991 - 1992: Weiterbildung - Qualitätssicherung
    • 1980 - 1990: Facharbeiter Bearbeitung Spezialgraphit
    • 1977 - 1980: Ausbildung als Industriemechaniker, SGL CARBON GmbH, Meitingen

    Stand: 31.01.2022

    Manfred Hahl

    Mitglied des Verwaltungsrates

    Seit 2019

    Mitglied des Verwaltungsrates der EDAG Engineering Group AG

    Seit 2020

    Manfred Hahl Management + Innovation GmbH, Fulda, Geschäftsführer

    Seit 1996

    FFT Gruppe, Fulda

    Seit 2020

    FFT GmbH & Co. KGaA, Fulda, Aufsichtsrat

    2001 – 2020

    FFT GmbH & Co. KGaA, Fulda, Geschäftsführer/CEO

    1996 – 2000

    FFT Flexible Fertigungstechnik GmbH & Co. KG, Mücke, Leiter Vertrieb und Projektmanagement

    2006 – 2011,

    2001 – 2004

    und

    1987 – 1996

    EDAG GmbH & Co. KGaA, Fulda

    EDAG GmbH & Co. KGaA, Fulda

     

    EDAG GmbH & Co. KGaA, Fulda

    2008 – 2011

    COO

    2006 – 2008

    Mitglied der erweiterten Geschäftsführung (Segment Manufacturing Equipment)

    2001 – 2004

    Bereichsleiter Engineering Anlagenbau

    1992 – 1996

    Abteilungsleiter Planung

    1987 – 1991

    Planungsingenieur

    Abschluss

    Ferdinand-Braun-Schule Fulda, Staatl. Geprüfter Maschinenbautechniker

     

    Maciej Matusiak (stV)
    Nick Varel Mr. Varel is Managing Principal of Elephant Oil and Gas, an independent oil and gas firm focused on drilling and development prospects as well as producing properties in Texas, including the Barnett Shale. He has working relationships on every major basin in Texas.
    Larry M. Okada Director
    Herr Okada besitzt große Erfahrung in den Bereichen öffentliche Finanzen und Buchführung, die er durch seine Arbeit bei Deloitte & Touche, Staley Okada & Partners und PricewaterhouseCoopers LLP sammelte. Herr Okada ist ein in British Columbia und Alberta sowie im US-Bundesstaat Washington zugelassener Wirtschaftsprüfer. Herr Okada ist gegenwärtig ein Mitglied in verschiedenen Ausschüssen des Institute of Chartered Accountants of British Columbia. Chairman des Prüfungsausschusses
    Willi R. Radons Aufsichtsrat
    Herr Willi R. Radons ist seit über 30 Jahren selbstständiger Unternehmer, u.a. Gründungsmitglied von verschiedenen Unternehmen im Office Automation - und Telekommunikations-Bereich. Seit der Gründung der ITM Technology AG im Jahre 1999 führte er den Vorsitz im Aufsichtsrat bis September 2007 und ist ab Oktober 2007 Mitglied im Aufsichtsrat der ITM Technology AG.
    Andreas Kratzer
    Anna Fornalczyk
    Ralph Wacker
    Mark Holdsworth
    Henry D. Fahman Director

    Herr Fahman hat einen Bachelor-Abschluß der Naturwissenschaften mit Magna cum laude, Auszeichnung der Betriebswissenschaft mit Schwerpunkt Finanz- und Wirtschaftsanalyse und Politik von der Berkeley Universität in Kalifornien. Herr Fahman absolvierte das fortgeschrittene Verwaltungsprogramm (AMP166) der Harvard Business School und hat an diversen Verwaltungsexekutivausbildungsprogrammen von den Business Universitäten und Schulen von Stanford und Harvard teilgenommen.

    Seit Januar 2000 ist Herr Fahman Präsident und Vorsitzender der PHI Group, Inc.. Davor arbeitete Herr Fahman als Investmentbanker und Anlageberater bei A.G. Edwards & Sons und war Gründer einer Boutique-Investitionsbank und Brokerfirma in Südkalifornien von 1989 bis 1999. Herr Fahman ist als Redner bei verschiedenen renommierten Konferenzen wie Cityscape und Real Estate World Investment Asia aufgetreten. Weiterhin war er im Ausschuss von mehreren gemeinnützigen Organisationen tätig. Als Leiter der Sozialeinrichtung diente Herr Fahman auch als Wiedereinsiedlungskoordinator für den Hochkommissar der Vereinten Nationen für Flüchtlinge nach Nordamerika, Australien und Westeuropa.
    Andreas Arend London / Vereinigtes Königreich
    Olaf Elbracht (Stellv. Vorsitzender)

    Lebenslauf

    Mary Chan Independent non-executive Director

    Mary joined the Board in December 2016. Her career has spanned executive leadership roles at some of the world's most successful international firms, including AT&T, Alcatel Lucent, Dell Inc. and General Motors Corporation (GM). At Dell, between 2009 and 2012, Ms. Chan led the company's Enterprise Mobility Solutions and Services business in the USA. Prior to this, at Alcatel-Lucent, Ms. Chan served as Executive Vice President of the company's US 4G LTE Wireless Networks business. Most recently at GM, Ms. Chan served between 2012 and 2015 as President, Global Connected Consumers & OnStar Service USA. She holds both Bachelor and Master of Science degrees in Electrical Engineering from Columbia University. Ms Chan currently serves as an Independent Director on the Board of the SBA Communications Corporation. In addition, Ms Chan is also currently the Managing Partner at VectoIQ. Previously, she has served on the Boards of the Mobile Marketing Association and CTIA – The Wireless Association.
    Dr. Anastassia Lauterbach

    Dr. Anastassia Lauterbach (Mitglied)
    Download CV

    Dr. Christoph Jeannée Aufsichtsrat

    Christoph Jeannée ist seit 2003 zugelassener Rechtsanwalt in Österreich. In der Kanzlei sind derzeit 7 Rechtsanwälte und 4 Rechtsanwaltsanwärter tätig. Der Schwerpunkt der Kanzlei liegt im Bereich Wirtschafts- und Immobilienrecht. Mehrere Rechtsanwälte, darunter auch Dr. Jeannée sind laufend mit der Abwicklung von Immobilientransaktionen jeder Größenordnung betreut. Auch wenn der Schwerpunkt der Tätigkeit in Österreich liegt, werden regelmäßig auch grenzüberschreitende Fälle in Kooperation mit einem Netzwerk internationaler Anwaltskanzleien betreut.

    Überdies betreut Dr. Jeannée auch mehrere größere Immobiliengesellschaften sowie Stiftungen mit größerem Immobilienbesitz. In Einzelfällen werden auch geschäftsführende oder kontrollierende Funktionen in solchen Gesellschaften oder Stiftungen übernommen. Durch ein über Jahrzehnte aufgebautes Netzwerk an Partnern aus der Immobilienwirtschaft können Klienten nicht nur rechtlich umfassend beraten werden, sondern es entstehen häufig auch Synergieeffekte im wirtschaftlichen Bereich.

    Dr. Jeannée hat das Studium der Rechtswissenschaften in Wien in Mindestzeit sowie die Rechtsanwaltsprüfung 2002 mit einstimmiger Auszeichnung bestanden, ein Postgraduate-Studium in den USA im Jahr 1998 absolviert und im Fachbereich Urheberrecht (rechtsvergleichend mit dem US-copyright-law) dissertiert. Im Laufe seiner Karriere hatte Dr. Jeannée bereits mehrere Funktionen in Kontrollgremien inne.
    Pim Berendsen

    Pim Berendsen graduated from the University of Tilburg, the Netherlands, with a master’s degree in economics in 1998. In 1997, he joined Arthur Andersen, where he worked as an international tax advisor until 2000. Mr. Berendsen joined PostNL N.V. and its legal predecessors in 2000 to hold various positions in the Netherlands, the United Kingdom, China, Czech Republic and Italy, including financial director and successively managing director of the Data and Document Management and member of the executive committee of PostNL N.V.. Between 2013 and 2015, he was director for corporate development at Van Gansewinkel Group and returned to PostNL N.V. in 2015 to become member of the executive committee, responsible for international, growth, M&A and strategic projects. In 2018, he was appointed Chief Financial Officer and a member of the board of management.

    Alongside his office as member of the Supervisory Board of the Company, Mr. Berendsen is, or was within the last five (5) years, a member of the administrative, management or supervisory bodies of and/or a partner in the following companies or partnerships outside Majorel Group:

    Current:

    • Endeit Investment Fund (member of the advisory board);
    • Johan Cruyff Foundation (chairman);
    • PostNL N.V. (member of the board of management); and
    • Whistl UK Ltd. (non-executive director).

    Previous:

    • PostNL N.V. (member of the executive committee).

    Other than listed above, Mr. Berendsen has not been a member of any administrative, management or supervisory body of any other company or partnership outside Majorel Group within the last five (5) years.

    Audit Committee (Chairman)
    Yves Wagner
    Christoph Brand

    Mitglied des Aufsichtsrates

    Mitglied des Vergütungsausschusses
    Mitglied seit 2019 - Ernannt bis 2024


    Wohnort: Hedingen, Schweiz

    Geburtsjahr: 1969

    Nationalität: Schweizerisch

    Aktuelle Position: Chief Executive Officer (CEO) der Axpo Holding AG, Baden, Schweiz (nicht börsennotiert)

    Aufsichtsrat Scout24 SE: Mitglied seit 2019, zuletzt gewählt 2020, Ende der aktuellen Amtszeit: 2024
    Mitglied des Vergütungsausschusses

    Andere Beziehungen zur Scout24 SE: Nach Ansicht des Aufsichtsrats unterhält Herr Brand keine persönlichen oder geschäftlichen Beziehungen zur Scout24 SE, zu ihren Organen (neben dem Aufsichtsrat) oder zu einem wesentlich an der Gesellschaft beteiligten Aktionär, die gemäß der Empfehlung des Deutschen Corporate Governance Kodex zu den Wahlvorschlägen des Aufsichtsrats an die Hauptversammlung offenzulegen wären.

    Mitgliedschaft in anderen Gremien: Herr Brand ist Präsident des Verwaltungsrats der Centralschweizerische Kraftwerke AG, Luzern, Schweiz (einer Mehrheitsbeteiligung der Axpo Holding AG), (nicht börsennotiert). Herr Brand ist ferner Mitglied des Vorstands der gfm Schweizerische Gesellschaft für Marketing, Zürich, Schweiz (Pro bono, nicht börsennotiert).

    Ausbildung: Herr Brand studierte Betriebswirtschaft an der Universität Bern, Schweiz, und schloss das Studium als lic.rer.pol. ab.

    Werdegang: 

    • Von 1998 bis 2006 nahm Herr Brand verschiedene Funktionen in mehreren Unternehmen der Swisscom-Gruppe wahr: Zunächst war er CEO der Bluewin AG, Zürich (1998-2002), dann Stellvertretender Leiter Swisscom Fixnet Wholesale bei der Swisscom Fixnet AG, Zürich und Bern (2002-2005), und schließlich Chief Strategy Officer bei der Swisscom AG, Bern (alle Schweiz).
    • In den Jahren 2006 bis 2010 bekleidete Herr Brand die Position des CEO der Sunrise Communications AG, Zürich, Schweiz. Anschließend war er CEO und Aktionär der Adcubum AG, St. Gallen, Schweiz.
    • Von 2012 bis März 2020 war Herr Brand für die TX Group AG (zuvor Tamedia AG), Zürich, Schweiz, tätig, zuletzt als CEO der TX Markets, die das gesamte Portfolio an Rubriken und Online-Marktplätzen der TX Group AG verantwortet. Überdies bekleidete Herr Brand bis März 2020 verschiedene Konzernmandate in den nachfolgend genannten Tochtergesellschaften der TX Markets: Homegate AG, Zürich (Präsident des Verwaltungsrats), JobCloud AG, Zürich (Vizepräsident des Verwaltungsrats), Tamedia Espace AG, Bern (Mitglied des Verwaltungsrats), Ricardo AG, Zug (Präsident des Verwaltungsrats), CAR FOR YOU AG, Zürich (Präsident des Verwaltungsrats) (alle Schweiz) und Trendsales ApS, Kopenhagen, Dänemark (Präsident des Verwaltungsrats).
    • Christoph Brand ist ein erfahrener und renommierter Vorstand mit strategischer und operativer Erfahrung in börsennotierten, privat gehaltenen und familiengeführten Unternehmen. Er verfügt über weitreichende Erfahrungen in den Branchen Internet/Telekommunikation/Medien, B2C und B2B, u.a. durch seine führende Rolle in der digitalen Transformation von zwei Industrien (Telekommunikation und Internet/Medien). Zudem verfügt er über umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Aufbau, Turnaround und Restrukturierung.
    Lebenslauf
    Marc Conrad
    Lars Magnus Berg

    Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der NORMA Group SE

  • Mitglied des Präsidial- und Nominierungsausschusses und des Prüfungsausschusses der NORMA Group
  • Aufsichtsratsmitglied der NORMA Group seit 2011
  • Jahrgang 1947

    Aktuelle Tätigkeit

  • Berater für verschiedene Unternehmen aus den Bereichen Telekommunikation, Medien und Finanzen

    Beruflicher Werdegang

  • 1999 - 2000 Vorstandsmitglied und Vorstand des Telekommunikationsgeschäfts der Mannesmann AG, Düsseldorf
  • 1994 - 1999 Vorstandsvorsitzender der TELIA Group und Präsident der TELIA AB, einem führenden Telekommunikationsanbieter in
  • Skandinavien 1970 - 1994 Inhaber verschiedener leitender Positionen bei der Ericsson Gruppe u.a. Präsident der Tochtergesellschaften Ericsson Cables AB und Ericsson Business Networks AB

    Studium/Berufsausbildung

  • Studium zum Diplomkaufmann an der Wirtschaftshochschule Göteborg

    Sonstige Mandate in Aufsichtsräten oder vergleichbaren Kontrollgremien

  • Vorsitzender des Aufsichtsrats der Net Insight AB, Stockholm, Schweden
  • Mitglied des Aufsichtsrats der BioElectric Solutions AB, Stockholm, Schweden

  • Maria Isabel Blanco Alvarez MITGLIED DES PRÜFUNGSAUSSCHUSSES; ASSOCIATE DIRECTOR, LEITENDE UMWELT- UND KLIMAÖKONOMIN BEI DER EUROPÄISCHEN BANK FÜR WIEDERAUFBAU UND ENTWICKLUNG 

    Maria Isabel Blanco Alvarez, geboren am 12. April 1974, ist spanische und britische Staatsbürgerin. Sie studierte Wirtschaftswissenschaften an der University of Leeds, Großbritannien, und erwarb einen PhD mit Auszeichnung an der Universidad de Alcalá, Madrid, Spanien. Frau Blanco verfügt über eine mehr als zwanzigjährige und sich aus unterschiedlichsten Blickwinkeln zusammensetzende Führungserfahrung in den Bereichen Klimawandelpolitik und grüne Wirtschaft. In ihrer aktuellen Position als Associate Director, leitende Umwelt- und Klimaökonomin bei der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung, London, Großbritannien, ist sie seit 2014 tätig. Zuvor war sie von 2008 bis 2014 Leiterin der Abteilung Markets and Regulation bei Gamesa, Madrid, Spanien, von 2006 bis 2008 Policy Director bei der European Wind Energy Association, Brüssel, Belgien, von 2002 bis 2006 Policy Advisor beim Instituto para la Diversificación y Ahorro de la Energía (IDAE), Madrid, Spanien, und von 1998 bis 2002 Research Manager bei ECOTEC Research & Consulting, Birmingham, Großbritannien. Darüber hinaus ist Frau Blanco Gastwissenschaftlerin am Grantham Research Institute on Climate Change and the Environment der London School of Economics and Political Science und war von 2000 bis 2014 nebenberuflich Lehrbeauftragte an der Universidad de Alcalá, Madrid, Spanien. Seit 2012 ist sie als unabhängige Gutachterin für Klima- und Energieprogramme für die Europäische Kommission tätig. Sie hat zudem eine Vielzahl von wissenschaftlichen Beiträgen zu erneuerbaren Energien und Energiepolitik veröffentlicht. Frau Blanco hat den Platz von Frau Hedegaard im Prüfungsausschuss eingenommen. Sie wurde erstmals am 31. Mai 2022 in den Aufsichtsrat der Nordex SE berufen. Ihr aktuell laufendes Mandat wird mit der Hauptversammlung, die über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2025 beschließt, enden. 

    Prof. Dr. Dr. Hans-Jörg Bullinger Prof. Dr. Dr. Hans-Jörg Bullinger (56) ließ seinem Maschinenbaustudium (Fachrichtung Fertigungstechnik) 1974 die Promotion und 1978 die Habilitation folgen.

    Im Jahr nach der Promotion wurde er Abteilungsleiter des Bereichs Unternehmensplanung des Fraunhofer IPA. 1980 folgte er dem Ruf zum Professor für Arbeitswirtschaft/Ergonomie an die Universität Hagen.

    Seit 1981 ist er Institutsleiter des Fraunhofer IAO und seit 1982 Professor für Arbeitswirtschaft und Technologie-Management an der Universität Stuttgart.

    Herr Prof. Dr. Dr. Bullinger bekleidet Aufsichtsratsmandate bei der INFOMAN AG in Stuttgart, deren Vorsitzender er ist, der Heiler Software, der CAA AG in Stuttgart sowie der MIK AG in Konstanz.

    1998 wurde ihm das Bundesverdienstkreuz am Bande für herausragende Verdienste um Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland verliehen.
    Dr. Anne Horstmann
    Dr. Anne Horstmann
    (Stellvertretende Vorsitzende)
    Mitglied seit 30.4.2014, letzte Wiederwahl 30.4.2019
    Mitarbeiterin der ERGO Group AG
    August von Joest Aufsichtsratsmitglied

    August von Joest, geboren 1949, verfügt über langjährige Erfahrung und ausgewiesene internationale Expertise in den Bereichen Industrie und Beteiligungswesen. Zuletzt war August von Joest rund 14 Jahre lang Partner und Geschäftsführer bei Odewald & Cie, einer der führenden deutschen Private-Equity-Gesellschaften mit Sitz in Berlin. Von 1992 bis 1998 war von Joest Managing Director bei Price Waterhouse im Bereich Corporate Finance and Recovery in Berlin / London. Zuvor war von Joest von 1980 bis 1990 Director National und International Sales für den Produktbereich Hubschrauber von MBB in München, bevor er 1991 als Assistant Director zur Treuhandanstalt nach Berlin wechselte. Vorherige Stationen seiner professionellen Laufbahn beinhalteten BMW München / Bonn, Gebr. Weyersberg Solingen sowie mehrere Jahre in Asien, Afrika und Saudi-Arabien.
    Gregory Sorensen, MD Mitglied des Aufsichtsrats
    Belmont, Massachusetts, USA


    Lebenslauf (PDF)

    Dr. Claudia Böttcher Profil
    - Mitglied des Bilanz- und Prüfungsausschusses
    - Diplom-Informatikerin
    - München
    Dipl.-Ing. Johannes Schwaiger Aufsichtsratsmitglied
    Dipl.-Ing. Schwaiger ist Unternehmer im IT-Bereich.
    محمد سيف درويش أحمد الكتبي عضو مجلس الإدارة
    Dr. Wolfgang Schnell Kaufmann, München
    Waldemar Frackowiak
    Hermann Börnemeier

    Hermann Börnemeier, Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender

    Steuerberater und Geschäftsführer der Treu-Union Treuhandgesellschaft mbH, Paderborn.

    Den ausführlichen Lebenslauf zu Herrn Hermann Börnemeier finden Sie [hier]

    Prof. Dr. Achim Bachem Tätigkeit:
    - Vorstandsvorsitzender des Forschungszentrums Jülich GmbH
    Prof. Dr. Michael Kaschke
    Patrick A. McGowan Mr. McGowan has extensive experience in senior management in both private and public companies. At MIVT, he oversees daily operations and manages corporate matters, which include regulatory filings, strategic planning, and negotiations with legal counsel, auditors, and financial institutions. Mr. McGowan has previous management experience with Flecto Company and McNeil Laboratories, a subsidiary of Johnson & Johnson, where he was a member of the team that introduced Tylenol, anesthetic and psychotropic drugs to the market. He is a frequent lecturer at the Canadian Management Association and a guest lecturer at international corporate conferences. Mr. McGowan holds a B.Sc. degree in finance and economics and an MBA degree.
    Friedrich Lützow (stV) stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats
    München
    Dr. Ralf Latz Mitglied des Aufsichtsrats
    (Inhaber der Unternehmer Beratung Gesundheitswesen (UBG), München)
    Vincent A. Yalon, B.S., M.P.H.
    Olaf Posten (stV)
    Nicolas Mathys
    Mirko Mach download
    David Smith (1. Stv. d. Vorsitzenden)
    Prof. Dr.-Ing. Jürgen G. Heinrich (Mitglied des Aufsichtsrats)

    Dr.-Ing. Jürgen G. Heinrich war Professor für Ingenieurkeramik am Institut für Nichtmetallische Werkstoffe der Technischen Universität Clausthal. Er begann seine wissenschaftliche Kariere am Johann Friedrich Böttger Institut in Selb, wo er 1972 als Diplom-Ingenieur (FH) abschloss. 1976 beendete er sein Studium der Werkstoffwissenschaften als Diplom-Ingenieur an der Technischen Universität Berlin, wo er im Jahr 1979 auch seinen Doktortitel erwarb. Anschließend war er bis 1985 mit kurzer Unterbrechung im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. in Köln tätig und leitete von 1985 bis 1995 die Entwicklungsabteilung des Produktgebiets Ingenieurkeramik der Hoechst CeramTec AG. Seine Tätigkeit am Institut für Nichtmetallische Werkstoffe an der Technischen Universität Clausthal nahm Professor Dr.‑Ing. Jürgen G. Heinrich im Jahr 1995 auf. Von 2001 bis 2003 war er dort Dekan des Fachbereichs Physik, Metallurgie und Materialwissenschaft. Von 1993 bis 2014 war Professor Dr.‑Ing. Jürgen G. Heinrich Mitglied des Forschungsbeirats der Deutschen Keramischen Gesellschaft und von 2003 bis 2007 auch dessen Vorsitzender. Von 2007 bis 2009 war er Präsident der European Ceramic Society. Von 2008 bis 2011 war er Geschäftsführer der International Ceramic Federation (ICF). Seit 1999 ist er Mitglied der Academy of Ceramics und seit 2008 Fellow der American Ceramic Society. Seit 2013 ist er Senior Visiting Professor für die Chinese Academy of Sciences. Professor Dr.-Ing. Jürgen G. Heinrich war regelmäßig als Gutachter für öffentliche Institutionen und Forschungseinrichtungen tätig und ist Autor von über 100 Publikationen. Von 2010 bis 2019 war er Herausgeber der Fachzeitschrift Journal of Ceramic Science and Technology. Professor Dr.-Ing. Jürgen G. Heinrich ist seit 2006 Mitglied des Aufsichtsrats der Nabaltec AG und gehört derzeit weder einem anderen Aufsichtsrat noch einem vergleichbaren Kontrollgremium eines anderen Wirtschaftsunternehmens an.

    Tim Fiedler
    Vita

    Volkswirt
    Düsseldorf
    1. Stellvertretender Vorsitzender
    Erstbestellung: 14. Oktober 2019
    Bestellt bis: HV 2025

    Weitere Mandate:

    • Mitglied des Beirats der nevisQ GmbH, Aachen
    • Mitglied des Beirats der Smart Coloring GmbH, Aachen
    • Mitglied des Beirats der Drewsen Spezialpapier GmbH & Co. KG, Lachendorf
    • Mitglied des Kuratoriums der Gustav und Catharina Schürfeld-Stiftung, Lachendorf
    • Mitglied des Aufsichtsrats der Geiger Notes AG, Mainz-Kastel
    Dirk Sonnberg (stellvertretender Vorsitzender) Lebenslauf
    Christian Spilgies
    Hans Strack-Zimmermann
    Thorsten H. Hehl Aufsichtsratsmitglied

    Thorsten H. Hehl ist seit Juni 2013 im Aufsichtsrat der ZEAL. Er ist geschäftsführender Direktor bei der Günther Holding SE. Seit 2008 betreut er u.a. die Glücksspiel-Investments. Zuvor war er für das Bankhaus Metzler und die HSH Nordbank im Bereich Corporate Finance tätig. Nach seiner Banklehre studierte Thorsten H. Hehl Betriebswirtschaft in Gießen und Atlanta (USA) sowie an der Handelshochschule Leipzig (HHL).
    Dr. David Hoeflmayr stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender
    Isaac Isman Isaac Isman ist aktuell für IC Green Energy Ltd (www.ic-green.com) tätig, diese Gesellschaft ist das Vehikel der Israel Corporation mit welchem Investitionen in alternative Energien (Solar, Bio-Kraftstoffe etc.) realisiert werden. Herr Isman trat dem Unternehmen im Jahr 2008 bei und bekleidet die Position des Business, Commercial & Corporate Counsel und war unter anderem auch VP Business Development von IC Green Projects, Ltd, eine weitere Tochtergesellschaft des oben genannten Konzerns. Herr Isman erwarb seine ersten juristischen Erfahrungen bei S. Horowitz & Co., einer der bedeutendsten Anwaltskanzleien von Tel-Aviv. Von 2000 bis 2003 war Herr Isman Manager in der Rechtsabteilung bei Dinternet-FaxDin beschäftigt welches Bestandteil der Kav Manche Group ist, und von 2006 bis 2008 arbeitete er als VP Supply Chain von TBP Export, einer der führenden internationalen Bioprodukte Vermarkter Israels. Er erhielt seinen Abschluss in Rechtswissenschaften (LL.B.) und MA in Law (LL.M.) (Magna Cum Laude) von der Bar-Ilan-Universität. Anschließend absolvierte er ein Executive MBA Integrative Management-Program an der Hebrew University, Jerusalem.
    David Rickey Direktor
    Alexandra Bendler
    Prof. Dr. Ing. Wolfgang Reitzle Prof. Dr. Ing. Wolfgang Reitzle

    Prof. Dr. Wolfgang Reitzle ist Vorsitzender des Aufsichtsrats der Continental AG und war bis Ende Februar 2022 Vorsitzender des Board of Directors der Linde plc. Daneben ist er Mitglied im Aufsichtsrat der Axel Springer SE, sowie Mitglied des Verwaltungsrats der Ivoclar Vivadent AG.

    Prof. Dr. Wolfgang Reitzle, geboren 1949, studierte Maschinenbau an der TU München, wo er 1974 zum Dr.-Ing. promoviert wurde. Parallel zu seiner Promotion absolvierte er ein Zweitstudium der Arbeits- und Wirtschaftswissenschaften (Abschluss: Diplom-Wirtschaftsingenieur). 2005 erfolgte die Ernennung zum Honorarprofessor durch die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften an der TU München.

    Von 1976 bis 1999 war Prof. Dr. Reitzle bei der BMW AG, München, in verschiedenen leitenden Funktionen tätig, davon ab 1987 als Mitglied des Vorstands mit Zuständigkeit für das Ressort Forschung und Entwicklung. 1994 übernahm Prof. Dr. Reitzle zusätzlich das Ressort Einkauf und 1997 zusätzlich das Ressort Vertrieb und Marketing. Von 1999 bis 2002 war Prof. Dr. Reitzle für die Ford Motor Company tätig. Als Group Vice President sowie Group Chairman und CEO war er für die Premier Automotive Group (mit den Marken Aston Martin, Jaguar, Land Rover, Lincoln und Volvo), London, verantwortlich. Gleichzeitig war er Chairman von Jaguar Cars Ltd. und von Volvo Cars. Im Mai 2002 erfolgte der Wechsel in den Vorstand der Linde AG, Wiesbaden. Von Januar 2003 bis Mai 2014 amtierte Prof. Dr. Reitzle als Vorsitzender des Vorstands.
    Phillips Matthew Regnault Mitglied des Aufsichtsrates
    Tomás Dagá Gelabert

    Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender
    Barcelona, Spanien
    Vertreter der Anteilseigner
    Mitglied seit: Juni 2022
    Mitglied des Vorstands, Grifols S.A.

    Weitere Informationen

    Krzysztof Szamalek Akademischer Titel: Dr. habil. Im Jahr 1982 - Abschluss der Verwaltungsfakultät der Universität Warszawa. Im Jahr 1978 - Abschluss der Geologischen Fakultät der Universität Warszawa abgeschlossen. Seit 1978 Wissenschaftler der Geologischen Fakultät an der Universität Warszawa. In den Jahren 1998-2001 Direktor des Departements bei der Kanzlei des Präsidenten der Republik Polen. In den Jahren 2003 - 2004 Vorstandsvorsitzender der Mostostal Warszawa S.A. Vizeminister für Umweltschutz in den Jahren 1994-1997, 2001-2003, 2004-2005. Aufsichtsratsvorsitzender bei der BGZ S.A. und NFOS und GW. Zur Zeit Vizevorsitzender der Stiftung Ekofundusz.
    Hartmut Reuter
    Niels Jacobsen

    Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats,
    Mitglied Präsidial- und Nominierungsausschuss,
    Mitglied Prüfungsausschuss

    Niels Jacobsen hat einen Master of Science in Business Administration von der Universität Aarhus, Dänemark. Er verfügt über umfangreiche Führungserfahrung in großen internationalen Unternehmen und besitzt fundierte Kenntnisse in den Bereichen Finanzen, Rechnungswesen, Risikomanagement und M&A. Derzeit ist er CEO von William Demant Invest A/S, Dänemark. Zuvor war er unter anderem Präsident und CEO von Demant A/S (ehemals William Demant Holding A/S), Vorstandsvorsitzender von LEGO A/S, stellvertretender Vorstandsvorsitzender von A.P. Moller-Maersk A/S und Vorstandsmitglied von Novo Nordisk A/S.

    Herr Jacobsen wurde 1957 geboren und ist dänischer Staatsbürger.

    Erste Ernennung: 11. März 2021

    Ernennung bis: 2026

    Lebenslauf

    Vorstellungsvideo

    Dr. Roland Busch
    Andreas Barth Aufsichtsrat
    Sanjay Sharma stv. Aufsichtsratsvorsitzender & Director / COO bei der Intergenic Limited, London, UK
    Prof. Stefan Feuerstein
    Rolf Hentschel Rolf Hentschel ist Mitglied des Aufsichtsrats der HGV Hamburger Gesellschaft für Vermögens- und Beteiligungsmanagement mbH. Herr Hentschel wurde im Mai 2018 zum stellvertretenden Vorsitzenden des Aufsichtsrats der creditshelf Aktiengesellschaft ernannt.

    Lebenslauf (PDF)

    Armin Maier-Junker*

    Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der HENSOLDT AG

    Herr Maier-Junker ist seit 2020 stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der HENSOLDT AG. Herr Maier-Junker ist seit 1987 Betriebsratsmitglied am Standort Ulm und seit 2013 Vorsitzender des Ulmer Gremiums. Damals firmierte das Unternehmen unter anderem unter den Namen AEG-Telefunken, Telefunken Systemtechnik, DASA, EADS, Airbus Defence and Space. In dieser Zeit war Herr Maier-Junker zeitweise Aufsichtsratsmitglied der Telefunken Systemtechnik GmbH und der Airbus Defence and Space GmbH. Seit 2016 ist er Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats der HENSOLDT Sensors GmbH und seit 2017 Konzernbetriebsratsvorsitzender der HENSOLDT Holding GmbH. Von 1978 bis 1982 absolvierte Herr Maier-Junker zwei gewerblich-technische Ausbildungen zum Nachrichtengerätemechaniker und Funkelektroniker bei AEG-Telefunken, die er mit erfolgreichen Facharbeiterprüfungen abschloss. Von 2004 bis 2005 studierte Herr Maier-Junker im Rahmen „Akademie der Arbeit“ Sozialpolitik, Arbeits- und Sozialrecht und Volkswirtschaftslehre an der Goethe-Universität Frankfurt.

    *: Arbeitnehmervertreter

    Joachim Hartig Leiter Learning und Development der Linde Material Handling GmbH, Aschaffenburg
    Pawel Dangel
    Cristofor-Guillem Henn Mitglied des Aufsichtsrates

    Diplom Kaufmann
    Seit 1971 bei der Barceló-Gruppe in Mallorca/Spanien, zuerst Assistent
    seit einiger Zeit CFO Aufsichtsratsmitglied bei diversen Tochterunternehmen der Barceló-Gruppe
    Jan van der Zouw Vita Jan van der Zouw

    Mitglied des Aufsichtsrats seit 14. Juni 2016.

    Nach dem Abschluss eines Maschinenbaustudiums hat Jan van der Zouw (Jahrgang 1954) über 30 Jahre Erfahrung in der Führung von mittleren und größeren Industrieunternehmen sammeln können. Während seiner Tätigkeit als CEO der Eriks Group von 2001 bis 2011 trug er maßgeblich dazu bei, die Gruppe von einem traditionellen technischen Lieferanten zu einem modernen Industriezulieferer umzuwandeln. In dieser Zeit wuchs das Unternehmen von rund 0,4 auf 1,3 Milliarden € durch organisches Wachstum und Zukäufe. Seit 2011 bringt er seine langjährigen Erfahrungen in diversen Aufsichts- und Beiratsmandaten verschiedener, internationaler Unternehmungen ein.

    Roxana E. Nagat - stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrates

    Roxana E. Nagat - stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrates

    Jahrgang 1985 und seit Juli 2020 im Aufsichtsrat der Vapiano SE.

    Nach Abschluss ihres Jurastudiums arbeitete sie vier Jahre lang als Volljuristin für Faur S.A., ein börsennotiertes Unternehmen mit Sitz in Bukarest, Rumänien. Danach arbeitete sie als Senior Legal Counsel in der Anwaltskanzlei Erini Dima in Bukarest, wo sie multinationale Unternehmen in einer Vielzahl komplexer Rechtsangelegenheiten beriet, die vom Gesellschaftsrecht über Vertragsrecht bis hin zu verschiedenen Rechtsstreitigkeiten reichten.

    Sie begann ihre Karriere bei Vapiano SE im Mai 2016 und begleitete den IPO-Prozess. Seit August 2017 leitet sie die Rechtsabteilung.)

    Roland Sackers Finanzvorstand und Managing Director der QIAGEN N.V., stellv. Vorsitzender des Aufsichtsrats der Evotec SE

    Herr Roland Sackers (Jahrgang 1968, deutscher Staatsbürger) wurde am 19. Juni 2019 für die Dauer von fünf Jahren in den Aufsichtsrat gewählt. Seit 15. Juni 2021 ist er stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender. Seine derzeitige Amtszeit läuft mit Ende der ordentlichen Hauptversammlung 2024 aus.

    Herr Sackers ist seit Januar 2004 Finanzvorstand der QIAGEN N.V. In dieser Funktion verantwortet er die Entwicklung und Umsetzung der langfristigen Finanzplanung, die der Wachstumsstrategie des Unternehmens zugrunde liegt. Herr Sackers trat 1999 bei QIAGEN ein. Vor seinem Eintritt bei QIAGEN war Herr Sackers in der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Arthur Andersen als Auditor tätig.

    Herr Sackers hat sein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster als Diplom-Kaufmann abgeschlossen.

    Herr Sackers vertritt QIAGEN im Vorstand des Industrieverbands BIO Deutschland e.V. Herr Roland Sackers (CFO der Qiagen N.V.) ist unabhängig. Die Qiagen N.V. steht in keiner wesentlichen geschäftlichen Beziehung zur Evotec SE; weitere zur Abhängigkeit führende Umstände sind nicht ersichtlich.

    LEBENSLÄUFE ALLER AUFSICHTSRATSMITGLIEDER DER EVOTEC SE
    Andrew W. Bowering Director

    Herr Bowering ist Unternehmensverwalter und hatte leitende Stellen und Aufsichtsratsposten in zahlreichen Aktiengesellschaften, die sich mit der Mineralexploration in Kanada, den USA, Mexiko und China befassten. Er hat mehrere große Akqusitionsprogramme im Nordwesten von British Columbia, Alberta und Zentralmexiko geleitet. Er besitzt gründliche Fachkenntnisse über die Wertpapiermärkte, behördliche Angelegenheiten und Investor/Public Relations. Er ist ein Absolvent der University of British Columbia, Kanada (Bakkalaureat in Volkswirtschaft und Politikwissenschaft, 1986).
    Vassilia Kennedy Mitglied des Aufsichtsrates, Vorsitzende des Marketing- und Brandingausschusses (unabhängig von Unternehmen und Großaktionären)

    Vassilia "Nelly" Kennedy ist Mitglied des Aufsichtsrates der AUTO1 Group. Sie begann ihre Karriere im Bereich Marketing & PR und hatte verschiedene Positionen in unterschiedlichen Unternehmen inne, unter anderem als Global Head of PR & Communications von Benetton Sportsystem/KÄSTLE SKI. Danach war sie 12 Jahre bei der adidas AG tätig, wo sie zuletzt als Global VP Digital & Relationship Marketing fungierte. Im Jahr 2013 wurde Vassilia Executive Director Digital bei Condé Nast Publishing. Und seit 2015 ist sie Teil des Führungsteams von Google, wo sie bis heute in der Rolle des Senior Global Managing Director für die Google Brand verantwortlich zeichnet. Sie hat einen Abschluss in Psychologie und Public Relations von der Universität Wien und ein Postgraduate Diploma in International Marketing von der University of California, Berkeley.
    Manuela Pozimsky
    Wolfgang Biedermann
    Peter Isler Peter Isler, 61, Swiss citizen

    Peter Isler studied law at the University of Zurich and then moved to Harvard Law School after finishing his doctorate. He worked for various law firms from 1974 onwards and in 1981 became a partner at the Zurich law firm Niederer Kraft & Frey. He has been a lecturer in commercial law at the University of Zurich since 1978 and a member of the Canton of Zurich’s Anwaltsprüfungskommission (lawyer’s examination commission) since 1984.

    Other Activities and Functions

    Board of Directors/supervisory mandates
    Clariden Leu AG, Zurich
    Clariden Leu Holding AG, Zurich
    Schulthess Group AG, Bubikon

    Activities on behalf of companies and representative functions
    Anwaltsprüfungskommission (lawyer’s examination commission) of the Canton of Zurich
    Prof. Dr. Franz-Josef Busse Prof. Dr. Franz-Joseph Busse leitet den Lehrstuhl für Finanzwirtschaft, Bankbetriebslehre, Allfinanz und Versicherungswirtschaft an der Hochschule München (Hochschule für angewandte Wissenschaften München). Zuvor war er als persönlicher Referent des Generaldirektors der Thuringia Versicherungs AG München mit Spezialbereich Vertriebssteuerung und Controlling, Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens in Baden-Baden im Bereich Dienstleistungen und internationale Investitionsfinanzierung und Vorstand einer deutsch arabischen Joint Venture Aktiengesellschaft tätig.
    Sieglinde Feist

    Sieglinde Feist

    Leiterin Zentralbereich Sales & Distribution, Wacker Chemie AG

    Lebenslauf

    Dr. Marco Stefan Auer Geschäftsführender Gesellschafter der Schwarzwaldeisen Verwaltungs GmbH, Lahr, und der WesterwaldStahl GmbH, Ransbach-Baumbach, sowie Geschäftsführer der SchwarzwaldElemente GmbH, Lahr, und Mitglied des Vorstands der MSH Einkaufsgenossenschaft eG, Limburg

    Lebenslauf als PDF Download
    Dr. Dorothea Wenzel Mitglied des Aufsichtsrats
    Lead Independent Director
    Darmstadt, Deutschland


    Lebenslauf (PDF)

    Jim Glass Director Jim Glass besitzt einen weitgefächerten Background welcher Managementtätigkeiten bei einer Reihe von börsennotierten Unternehmen im Minensektor sowie in der Öl-&Gasbranche umfasst. Er begleitete auch erfolgreich mehrere Unternehmen von ihrer Gründungsphase über Finanzierungen bis hin zum Börsengang. Mr. Glass ist zudem Direktor bei Ascenta Capital Partners Inc., einem führenden Anbieter von Investor Relations Services für kanadische, börsennotierte Unternehmen.
    Hans Stumpf

    Geschäftsführender Gesellschafter der IBS GmbH und der Hefele GmbH & Co. KG, Plattling

    Lebenslauf als PDF Download

    Dr. Norbert Bensel Mitglied des Vorstandes der Daimler Chrysler Services AG, Berlin, verantwortlich für das Ressort Human Resources (Arbeitsdirektor)
    1977 - 1987 Schering AG, Berlin, zuletzt als Leiter der zentralen Personalentwicklung/ Aus- und Weiterbildung
    1987 - 1992 R + V Versicherung in Wiesbaden, Leiter des Personal- und Sozialwesens
    1992 - 1996 Daimler-Benz Aerospace AG, München, Leiter des Direktionsbereiches Personalentwicklung/ Führungskräftebetreuung,
    1994 Ernennung zum Direktor
    Seit 1996 Mitglied des Vorstandes der Daimler-Benz InterServices (debis) AG in Berlin, verantwortlich für das Ressort Personal (Arbeitsdirektor)
    1998 in gleicher Funktion bei DaimlerChrysler Services (debis) AG, Berlin
    seit Oktober 2000 in gleicher Funktion bei DaimlerChrysler Services AG, Berlin
    Heiner Dettmer

    Bremen

    Geschäftsführender Gesellschafter Dettmer Group KG

    Lebenslauf
    Ang Kheng Hui
    Dr. Johannes Conradi Partner bei Freshfields Bruckhaus Deringer
    Dr. Christopher Schrank (St.V) (stellvertretender Vorsitzender)
    Carl-Ludwig von Boehm-Bezing
    Marek Wierzbowski
    Markus Glauser
    Herr Justin von Simson Herr Justin von Simson, Geschäftsführer HgCapital Verwaltungs GmbH, ist in keinem Kontrollgremium in- oder ausländischer Wirtschaftsunternehmen tätig.
    Michael Diekmann

    Mitglied verschiedener Aufsichtsräte

     

    Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender Fresenius SE & Co. KGaA
    Erstbestellung: 2015
    Aktuelle Amtszeit: 2021 – 2025

     

     
    Geburtsdatum: 23. Dezember 1954  
    Geburtsort: Bielefeld  
    Nationalität: deutsch  

     
    Beruflicher Werdegang

    2003 – 2015 Allianz SE (vormals Allianz AG)
    Vorstandsvorsitzender
    1998 – 2003 Allianz AG
    Mitglied des Vorstands
    1988 – 1998 Allianz Versicherungs-AG
    1983 – 1988 Diekmann / Thieme GbR (Verlagshaus)
    Geschäftsführer 
     
    Ausbildung / Akademischer Werdegang
    1973 – 1982 Universität Göttingen
    Studium der Rechtswissenschaften und Philosophie

     


    Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten

    Allianz SE1 (Vorsitzender des Aufsichtsrats)
    Fresenius Management SE (Konzernmandat Fresenius)
    Siemens AG1


    Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien
    Keine

    1 Börsennotiert

    Prof. Dr.-Ing. Peter Gutzmer

    Geburtsjahr: 1953

    Nationalität: Deutsch

    Erstmals gewählt: 2013

    Gewählt bis: Die aktuelle Amtszeit läuft bis zum Ende der ordentlichen Hauptversammlung 2019.

    • Stellv. Vorstandsvorsitzender und Vorstand Technologie der Schaeffler AG, Herzogenaurach

    Lebenslauf (PDF, 8,9 KB)
    Peter Harris Director

    Herr Harris ist ein Ingenieur mit über 40 Jahren Berufserfahrung in der Bergbaubranche, einschließlich als Senior Vice President und Chief Operating Officer bei NovaGold Resources Inc. und Senior Vice President Projektentwicklung bei Placer Dome Inc. Er war am Bau und Betrieb von über 20 verschiedenen Minen in Nord- und Südamerika, Afrika, Australien und Papua Neuguinea beteiligt.
    السيد راجان كيتاربال Director
    Ricarda Heeper
    Dr. Henning Kreke (unabhängig) Aufsichtsratsmitglied

    Dr. Henning Kreke ist seit 2017 Mitglied des Aufsichtsrats der Encavis AG.

    Hier finden Sie den aktuellen Lebenslauf von Dr. Henning Kreke
    Lodewijk J.R. de Vink
    Georg Riedl Aufsichtsratsmitglied

    Doktor der Rechtswissenschaften Universität Wien

    Dr. Riedl ist seit 1991 Rechtsanwalt in Wien. Schwerpunkt seiner Tätigkeit sind das Gesellschaftsrecht und M&A, Handelsrecht, Kapitalmarktrecht, Wettbewerbsrecht, IT-Recht, E-Commerce, Domainrecht, Wettbewerbsrecht und Privatstiftungsrecht. Dr. Riedl ist in verschiedenen Privatstiftungen und Gesellschaften Mitglied des Vorstandes oder des Aufsichtsrates.
    Piotr Osiecki
    Louis G. Cornacchia Louis Cornacchia ist Präsident der Scinetics Corporation, einer Ingenieurberatung, und war davor Chairman des Board of Directors der Reliance Bank, White Plains, New York.
    Dr. h.c. Birgit Breuel
    Dr. Gerhard Cromme Vorsitzender des Aufsichtsrates der ThyssenKrupp AG, Düsseldorf
    Betsy Pearce ice President and Chief Operating Officer of Niblock Financial Systems, Inc. Niblock is one of the largest providers of banking equipment and financial systems software in the United States, with headquarters located in Winston-Salem, NC.
    Antonia Aschendorf
    Gertrud Höhler Member of the Board
    Management consultant, humanities professor and author

    Date of Birth: January 10, 1941
    Nationality: German

    Cynthia Carroll Cynthia Carroll (50) was appointed to the Board of BP p.l.c. on 6th June 2007. She is Chief Executive of Anglo American plc.

    Before joining Anglo American in January 2007, Cynthia was President and Chief Executive Officer, Primary Metal Group at Alcan Inc. Prior to that she was President of Alcan’s Bauxite, Alumina and Specialty Chemicals business. From 1996 to 1998, she was Managing Director of Aughinish Alumina Limited, a subsidiary of Alcan Aluminium Limited in Ireland, and from 1991 to 1996 she was Vice-President/General Manager of Alcan Foil Products. Before joining Alcan in 1989, she worked for Amoco for eight years as a petroleum geologist in oil exploration. She is also a Director of De Beers s.a. and Sara Lee Corporation.
    W.-Rüdiger Struck
    Prof. Dr. rer. pol. Clemens Börsig Prof. Dr. rer. pol. Clemens Börsig2
    Ehemaliger Vorsitzender des Aufsichtsrats der Deutsche Bank AG

    Lebenslauf Prof. Dr. rer. pol. Clemens Börsig

    2 Unabhängiges und sachverständiges Mitglied im Sinne von §§100 Abs. 5, 107 Abs. 4 AktG.

    Karl-Heinz Hageni (Arbeitnehmervertreter) Angestellter bei SAG Systemhaus GmbH, Abteilung Training/Consulting
    Wohnort: Alsbach-Hähnlein

    Aufsichtsratmandate:

    keine
    Krzysztof Szwarc
    Prof. Dr. Ronald Frohne
    Olivier Brahin Bereichsleiter Europäische Immobilieninvestitionen der Lone Star Management Europe Ltd., London
    Mag. Dr. Wilhelm Rasinger
    Peter Hanzelka Bohrwerker
    (von der Belegschaft gewählt)
    Hans Reischl Ehemaliger Vorsitzender des Vorstandes der REWE Zentral AG
    Dr. Lothar Koniarski (Stellv. Aufsichtsratsvorsitzender) Stellv. Aufsichtsratsvorsitzender

    Geschäftsführer Elber GmbH
    Im CANCOM Aufsichtsrat: seit HV 2013
    Amtszeit endet: HV 2024

    Dr. Lothar Koniarski (Jahrgang 1955; Nationalität: deutsch) ist Diplom-Kaufmann. Nach dem Studium arbeitete er als wissenschaftlicher Assistent und akademischer Rat von 1980 bis 1985 an der Universität Regensburg. Anschließend war er Führungskraft und Geschäftsführer in verschiedenen Industrieunternehmen (Mess- und Regeltechnik, Maschinenbau). Von 1995 bis 2016 war Dr. Lothar Koniarski Geschäftsführer der Dr. Vielberth Verwaltungsgesellschaft mbH (heute: DV Immobilien Management GmbH), Regensburg, sowie weiterer Firmen der Unternehmensgruppe Dr. Vielberth, die komplexe Gewerbeimmobilien-Standorte für den Vermögensbestand des Unternehmens entwickelt. Seit 2017 ist er Vorsitzender des Beirats der DV Immobilien Gruppe. Er ist weiterhin Geschäftsführer der ELBER GmbH, einer Investment-Holding für Industriebeteiligungen. Von 2005 bis 2013 war Herr Dr. Koniarski Mitglied des DIHK Finanz- und Steuerausschusses in Berlin. Seit 2003 ist er Vorsitzender des Finanz- und Steuerausschusses der IHK Regensburg. Des Weiteren ist Herr Dr. Koniarski seit 2010 als Stiftungsvorstand der Regensburger Universitätsstiftung, der Universitätsstiftung Hans Vielberth und der Universitätsstiftung für Immobilienwirtschaft Hans Vielberth tätig. Seit 2013 ist er stellvertretender Vorsitzender des Kuratoriums der Stiftung zur Förderung der Hochschule Regensburg. Herr Dr. Koniarski ist seit 2013 Mitglied des Aufsichtsrats der CANCOM SE und war zwischen Dezember 2016 und Dezember 2020 als dessen Vorsitzender. Seit dem Januar 2021 ist der stellvertretende Vorsitzende des Gremiums.
    Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:
    Aufsichtsratsvorsitzender SBF AG, Leipzig (im Freiverkehr gelisted, kein Konzernmandat) Aufsichtsrat Mutares AG (im Freiverkehr gelisted; kein Konzernmandat)
    Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:Verwaltungsrat Alfmeier SE, Treuchtlingen (nicht börsennotiert; kein Konzernmandat) Beiratsvorsitzender DV Immobiliengruppe, Regensburg (nicht börsennotiert, kein Konzernmandat)
    Michael Flaxman
    Edgar Keller Solms
    Brian E. Bayley Herr Bayley ist der Präsident und ein Direktor der Quest Management und ein Direktor der Quest Ventures. Quest Management bietet ein Aufgebot an Verwaltungsdienstleistungen für Aktiengesellschaften. Herr Bayley Sinclair ist ein Absolvent der Queens University (Betriebswirtschaftsgrad) in Kingston, Ontario.
    Philippe Marcel
    Thomas Heymann

    Rechtsanwalt und Senior Counsel, Rechtsanwaltskanzlei Covington & Burling LLP,
    Frankfurt am Main

    Franz Benz

    *Arbeitnehmervertreter

    • Freigestellter Betriebsrat, MTU Friedrichshafen GmbH, Friedrichshafen
    • Mitglied des Aufsichtsrats der MTU Friedrichshafen GmbH, Friedrichshafen
    • Vorsitzender des Bezirksvorstands der Christlichen Gewerkschaft Metall (CGM)
    Stanislaw Kasiewicz
    Prof. Dr. Thomas Zinser Prof. Dr. Thomas Zinser, Steuerberater
    Paola Ghillani
    Dr. Heinrich Unger-Krayer
    Dr. Siegfried Jaschinski Dr. Siegfried Jaschinski

    • Stellv. Vorsitzender des Vorstands der Landesbank Baden-Württemberg, Stuttgart
    • Rohwedder AG (Vorsitzender des Aufsichtsrats)
    • Boerse-Stuttgart AG (Vorsitzender des Aufsichtsrats)
    • SüdKA, Südkapitalanlagegesellschaft Frankfurt (Vorsitzender des Aufsichtsrats)
    • Deka Investment GmbH (Mitglied des Aufsichtsrats)
    • Vorarlberger Landes- und Hypothekenbank
    Jacek Moscicki
    Timm Weiß
    James W. Wells
    Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Otto H. Jacobs Heddesheim
    Ordinarius am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Treuhandwesen und Bw. Steuerlehre an der Universität Mannheim
    Weitere Mandate*: Ernst & Young, Deutsche Allgemeine Treuhand AG, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (1)
    Vergleichbare in- und ausländische Kontrollgremien: Pepperl + Fuchs GmbH (2) Dr. Haas GmbH (2) ZEW Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH
    Ulrich Harnacke

    Mitglied des Aufsichtsrats seit dem 8. Juni 2017, gewählt bis zur Hauptversammlung 2025.

    • Nationalität: Deutsch
    • Geburtsjahr: 1957
    • Geburtsort: Aachen, Deutschland
    • Beruf: Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, selbstständiger Unternehmensberater

    Vorsitzender des Prüfungsausschusses seit dem 8. Juni 2017.    
    Spezifisches Fachwissen und Erfahrungen Mehr als 40 Jahre Berufserfahrung als Wirtschaftsprüfer und Berater von deutschen und internationalen Mandanten, mit umfangreicher Erfahrung in den Bereichen Corporate Governance, Risikomanagement, Compliance und M&A bei internationalen, überwiegend börsennotierten Unternehmen.    
    Karriere Seit 2015 Partner, Rhodion Advisors GmbH, Düsseldorf, Deutschland    
    2007 - 2015 Partner und Geschäftsführer, Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, München, Deutschland    
    1997 - 2006 Mitglied des Vorstandes, BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Hamburg, Deutschland    
    1981 - 1997 Wirtschaftsprüfer und Steuerberater    
    Aus- und Weiterbildung 1976 - 1981 Betriebswirtschaftslehre (Diplom), Universität zu Köln und RWTH Aachen, Deutschland    
    Weitere Mitgliedschaften in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten
    • Vossloh AG, Werdohl, Deutschland (börsennotiert) (Mitglied des Aufsichtsrats und Vorsitzender des Prüfungsausschusses)
    • CONTIGAS Deutsche Energie-AG, München, Deutschland (Mitglied des Aufsichtsrats)
    • Thüga AG, München, Deutschland (Mitglied des Aufsichtsrats)
       
    Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen
    • Thüga Holding GmbH & Co. KGaA, München, Deutschland (Mitglied des Gesellschafter- und Personalausschusses)
    • Zentis GmbH & Co. KG, Aachen, Deutschland (Mitglied des Beirats)
    Dr. Christian De Prati Christian De Prati verfügt über eine mehr als 15-jährige erfolgreiche Karriere im Investment Banking. Er war auf internationaler Ebene für Merrill Lynch und Credit Suisse First Boston tätig, zuletzt als Country Head Switzerland von Bank of America Merrill Lynch.

    Christian de Prati erwarb einen Doktortitel in Wirtschaftswissenschaften (magna cum laude) an der Universität Zürich. Er wurde vom World Economic Forum zum Young Global Leader ernannt.
    Peter Kolossa Peter Kolossa (Deutschland), geboren am 15. November 1943 in Schlesien/Schweidnitz, Mitglied des Verwaltungsrates, studierte Volkswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, Deutschland, und erlangte 1972 das Diplom des Volkwirtes. 1972 trat er in die Abteilung Auslandbörse bei der Bayerischen Hypotheken- und Wechselbank in München ein. Dort war er verantwortlich für die Erstellung von Analysen ausländischer Unternehmen, sowie die Abfassung von internen und externen Publikationen. 1975 wechselte Peter Kolosssa zum Börsenbüro Renten und Schuldscheindarlehen, wo er die Verwaltung von Industriedarlehen und die Betreuung der Kunden übernahm; ausserdem war er verantwortlich für den Handel mit DM-ausländischen Anleihen. Von 1977 bis 1980 war Peter Kolossa Prokurist im Wertpapierhandel bei der Banque Continentale du Luxembourg in Luxembourg. Sein Verantwortungsgebiet umfasste die deutschen Auslandsanleihen, die Floating-Rate-Notes sowie das Privatkundengeschäft. 1980 trat er als Leiter der Wertpapierabteilung (Directeur adjoint) in die Hanse Bank in Luxembourg ein. Zwischen 1983 und 1988 war er Mitglied der Geschäftsleitung bei der Vereins- und Westbank Internationale SA in Luxembourg. Sein Verantwortungsbereich beinhaltete den gesamten Wertpapierhandel, die Eigenmittelanlage, den Edelmetallhandel sowie das Privatkundengeschäft. Von 1989 bis 2000 war Peter Kolossa als Geschäftsführer (Sprecher) der Bayern-Invest Kapitalanlagegesellschaft mbH in München an der Gründung und dem Aufbau von Bayern-Invest (100%tige Tochter der Bayrischen Landesbank) beteiligt. Das Fondsvolumen betrug im Jahr 2000 ca 13,5 Milliarden Euro. 2001 wechselte Peter Kolossa zur SFF Financial Services (Sandoz Family Foundation Holding Bancaire et Financiere), bei welcher er bis 2002 Geschäftsführer der Repräsentanz war.
    Robert Unger

    • Studium der Rechtswissenschaften in Berlin. Anschließendes Referendariat in Berlin, Luxembourg (Rechtsabteilung des Europaparlaments) und New York (Rechtsabteilung der Vereinten Nationen)
    • 1991 Gründung einer eigenen Anwaltskanzlei in Potsdam, seit 1996 in Berlin, seit 2002 alleiniger Partner unter „Unger - Rechtsanwälte”. Tätigkeitsschwerpunkt der Kanzlei ist der Bereich des Wirtschaftsrechts.
    • 1997 - 2005 Mitglied des Vorstands der Rechtsanwaltskammer Berlin, ab 1999 Mitglied des Präsidiums der Rechtsanwaltskammer.
    • Seit 2007 Richter im II. Senat des Anwaltsgerichtshofes Berlin. 2012 von der Senatsverwaltung für Justiz für weitere 5 Jahre ernannt.
    • Gewählt bis: 2020; erstmals gewählt: 2013

    Jean-Paul Cottet
    Verena Pausder

    (Stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats, Mitglied im Präsidialausschusses, des Nominierungsausschusses sowie stellvertretende Vorsitzende des Verschmelzungsausschusses des Aufsichtsrats)
    Gründerin und Geschäftsführerin der Fox & Sheep GmbH, der HABA Digital GmbH sowie Gründerin und Vorständin des Digitale Bildung für Alle e.V.

    Zum Lebenslauf (PDF)
    Dr. Grace Nambatya Kyeyune Forschungsleiterin am Natural Chemotherapeutic Research Laboratory (NCRL), Gesundheitsministerium

    Dr. Grace Nambatya studierte in Großbritannien und reiste dann um die Welt, um Nutzen aus den traditionellen Kräuterheilmitteln aus verschiedenen Kulturen zu ziehen. Frau Nambatya arbeitete sich bis zum Posten der Forschungsleiterin am Chemotherapeutic Research Laboratory mit Sitz in Wandegeya, Kampala, nach oben.
    Alfred Weber Ausbildung

    Studium der Betriebswirtschaftslehre zum Dipl.-Kfm., Bundeswehr-Universität, München

    Beruflicher Werdegang (eine Auswahl)

    seit Dezember 2002
    BorgWarner Emissions Systems Inc. und BorgWarner Thermal Systems Inc.
    Vice President

    seit Juli 2002
    BorgWarner Inc.
    Vice President

    1999 - 2002
    BorgWarner Turbo Systems Inc.
    Vice President für Pkw

    1989 - 1998
    Aktiengesellschaft Kühnle, Kopp & Kausch verschiedene Führungsaufgaben: u.a. Leiter Logistik

    Aufsichtsratsmandate

    BERU AG, Ludwigsburg Mitglied des Aufsichtsrats seit Januar 2005
    Dipl.-Kffr. Andrea Teutenberg
    Victor Herrero

    CV

    LinkedIn

    Robert W. Tainor Executive Vice President & General Counsel, UCB S. A.
    Judith Buss1
    Robert David Tabors

    Mitglied des Aufsichtsrats

    Lebenslauf (PDF)
    Jean-Paul Schmetz

    München, Deutschland

    Lebensläufe des Aufsichtsrats (PDF)
    Dr. Franz Peter Oesch (CH) Herr Oesch schloss sein juristisches Studium mit dem Doktorat ab und ist seit 1991 Mitglied des Verwaltungsrats. Er ist seit 1971 Partner der Anwaltskanzlei «asg.advocati» in St. Gallen. Herr Oesch ist weiter Präsident des Verwaltungsrats der St. Galler Kantonalbank.
    Dipl.-Kaufmann Josef Schmid Aufsichtsratsmitglied der Aktionäre
    Lebenslauf
    Slavomir Hatina
    Olaf Schuth Diplom-Kaufmann
    Prof. Dr. Konrad Wegener Prof. Dr. Konrad Wegener, Mitglied des Verwaltungsrats der 3S Industries AG, ist ordentlicher Professor für Produktionstechnik und Werkzeugmaschinen an der ETH Zürich und leitet das IWF (Institut für Werkzeugmaschinen und Fertigung) sowie die inspire AG, ein Transferzentrum für die Produktionstechnik an der ETH Zürich. Er studierte an der TU Braunschweig Maschinenbau und promovierte dort ebenfalls. Die Tätigkeit in der Industrie begann er bei Schuler Pressen GmbH & Co. KG, zunächst mit Aufgaben zur Restrukturierung der Konstruktionsabteilungen, als Leiter der Projektierung von Serienmaschinen, und als Bereichsleiter für technische Dienste. Neben der Umsetzung der EG – Maschinenrichtlinie, Lösung von Aufgaben zur Einführung von ISO 9001 sowie ERP / PDM bereitete er das Engagement von Schuler in der Lasertechnik vor. Er übernahm danach das zu diesem Zweck neu akquirierte Unternehmen als technischer Geschäftsführer und baute es von 12 auf über 50 Mitarbeiter aus. Unter seiner Leitung wurden unter anderem Grossschweissanlagen für die Schiffbau- und Flugzeugindustrie, Schweiss- und Schneidanlagen für Anwendungen im Karosseriebau und Gewebeschneidanlagen entwickelt und gebaut. Parallel zur industriellen Tätigkeit hielt er Vorlesungen über Tensorrechnung und Kontinuumsmechanik in Braunschweig sowie Umformtechnik und Umformmaschinen in Darmstadt. Er besitzt keine Verwaltungsratsmandate für wichtige schweizerische oder ausländische Organisationen. Er hat ferner keine wesentlichen amtlichen Funktionen oder politische Ämter. Prof. Dr. Konrad Wegener ist sei Juni 2008 Mitglied des Verwaltungsrats der 3S Industries AG.
    Gerry Fahey Non-Executive Director Herr Fahey ist Geologe mit 35 Jahren Erfahrung. Er war leitender Geologe bei Delta Gold von 1992 bis 2002. Hier erwarb er umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Ressourcen, Minenentwicklung und Machbarkeits- und Wirtschaftlichkeitsuntersuchung bei Projekten wie Kanowna Belle und Sunrise in Australien and Ngezi Platinum in Simbabwe. Herr Fahey begann seine Karriere als Bergbau-Geologe in der irischen Buntmetall-Branche bevor er 1988 nach Australien kam. 2005 gründete er FinOre Mining Consultants, die 2006 mit CSA fusionierte. Er ist Mitglied des „Joint Ore Reserve Committee (JORC)“ und Mitglied des Boards (Federal Councilor) des „Australian Institute of Geoscientists (AIG)“.
    Torsten Bechstädt
    Bryan Coates Director

    Mr. Coates received an Honours Bachelor of Commerce degree from Laurentian University in Sudbury, Ontario, and he is a member of the Institute of Chartered Accountants of Ontario. Mr. Coates is currently Vice President Finance and CFO at Osisko Exploration. He was previously Vice President Finance and CFO at Cambior (2001-2007) and participated in the successful development of the $2.2 billion Antamina copper and zinc project in Peru as Vice President Finance and Administration. He also sits on the board of directors of two other resource companies.
    Maria Wisniewska
    Susanne Botschen
    Patrizia Geibel-Conrad

    Leonberg
    Wirtschaftsprüfung/Steuerberatung in eigener Praxis, Leonberg
    Unternehmensberatung

    Curriculum Vitae

    Dagmar Bieber*

    Mitglied des Aufsichtsrates der Jungheinrich AG seit 2020 *

     

    Persönliche Daten

    • Geburtsjahr: 1962
    • Nationalität: deutsch

    Ausbildung

    • 1982-1984 Ausbildung zur Großhandelskauffrau, Fa. Begro, Marburg/Lahn
    • 1985-1990 Studium der Betriebswirtschaftslehre, Fachbereich Außenhandel/ Außenwirtschaft an der FH Rheinland-Pfalz, Worms
    • 1990 Diplom-Betriebswirtin, FH Rheinland-Pfalz  

    Beruflicher Werdegang

    • 1990-1996 Sachbearbeiterin im Angebots- und Auftragswesen, Airbus, Werk Speyer/Rheinland-Pfalz
    • 1995-1996 Führungskräfte-Nachwuchsprogramm, Airbus, u. a. in Hamburg und Toulouse/Frankreich
    • 1996 Outsourcing des Airbus-Werkes Speyer, Aufhebungsvertrag
    • 1996-2000 Eltern-/Familienzeit, Hamburg
    • 2001-2016 Sachbearbeiterin im Verkauf/Export, Jungheinrich AG, Ersatzteilzentrum, Norderstedt
    • seit 2009 Betriebsrätin (u. a. Mitglied im Wirtschaftsausschuss)
    • seit 2016 Qualitätskoordinatorin, Jungheinrich Service & Parts AG & Co. KG, Kaltenkirchen und Ersatzmitglied im Aufsichtsrat, Jungheinrich AG, Hamburg
    • seit 2018 Mitglied im Konzern-Betriebsrat und Europ. Betriebsrat der Jungheinrich AG, Hamburg
    • seit 2020 Mitglied des Aufsichtsrates der Jungheinrich AG, Hamburg 

    Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten sowie in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien

    • keine

    * Vertretung der Arbeitnehmenden
    Denis Hall

    Mitglied des Aufsichtsrats und stellvertretender Vorsitzender des Risikoausschuss

    Geboren: 9. November 1955
    Nätionalität: Britisch
    Wohnhaft: Chalfont St Giles, Großbritannien
    Erstbestellung: 2022
    Aktuelle Periode: 1. Amtsperiode (2022 – 2024)
    Ausschüsse: Risikoausschuss (stv. Vorsitz)
    Technologie- und Innovationsausschuss
    Vergütungskontrollausschuss
    Expertise: Bankgeschäft, Risikomanagement, M&A, Technologie/IT-Sicherheit


    Lebenslauf als pdf-Download

    Antoine Kohler (newly elected) Antoine Kohler is a Swiss national, and holds a law degree from the University of Geneva. Following postgraduate studies at the Graduate Institute of International Studies, Geneva, Antoine Kohler has been practicing law as a qualified attorney in Geneva since 1983. He is a senior partner of the law firm Perréard de Boccard SA, with offices in Geneva and Zurich. Antoine Kohler is member of several boards of Directors; he is amongst others a board member of AEVIS VICTORIA SA, Fribourg and certain AEVIS group companies, Chairman of the Board of Airopack Technology Group AG, Baar, Deputy Chairman of Mitsubishi UFJ Wealth Management Bank (Switzerland) Ltd., Geneva, and a board member of Sixt Leasing (Schweiz AG), Urdorf, and Sixt rent-a-car AG, Basel. Up until 2015 Antoine Kohler was also Chairman of Cicor Technologies Ltd, Boudry.
    Dr. Gerhard Mayr, M.B.A. Executive Vice-President Pharmaceutical Operations, Eli Lilly & Company
    Dr. Matthias Hink London,
    Head of Global Finance, Dresdner Kleinwort Benson
    Frido Paczia Industriemeister, Seevetal
    Géraldine Picaud CFO, Mitglied des Executive Committee, LafargeHolcim Ltd., Jona, Schweiz

    Lebenslauf
    Herbert Pfennig Lebenslauf als PDF
    Dr. Dr. h.c. Henri B. Meier Henri B. Meier (1936)
    Dr. Dr. h.c., von Buttisholz in Buonas
    Mitglied des Verwaltungsrats der Züblin Immobilien Holding AG seit 2001.

    (gewählt bis GV: 2003/2004)

    Nach der Matura im Jahre 1956 war Henri B. Meier über drei Jahre in Venezuela tätig, zuletzt als General Accountant für William Brothers Co., Caracas, bevor er 1959 sein Wirtschaftsstudium an der Universität St. Gallen begann und 1965 mit dem Doktorat abschloss. In den folgenden Jahren wirkte er nach einem Post Graduate Studium an der Columbia University New York für die Weltbank (IBRD) und die International Finance Corporation (IFC) in Washington, unter anderem als Senior Loan Officer, Finanzanalyst, Economist und als Division Chief. 1973 wurde er Direktionsmitglied der Motor Columbus Ing. AG in Baden, wo er während fünf Jahren den Bereich Marketing und Finanzierungen leitete. 1978 wurde er Mitglied der Geschäftsleitung der Handelsbank National Westminster in Zürich und war dort für den Auf- und Ausbau des Bereiches Investmentbanking (Projektfinanzierung, Effektenhandel, Devisen- und Geldhandel und M&A) zuständig. Von 1986 bis 2000 war er 15 Jahre als CFO und Mitglied des Executive Committees und des Verwaltungsrates für den Roche-Konzern in Basel tätig. Zur Zeit ist er Mitglied der folgenden Verwaltungs-/Stiftungsräte: - Roche Holding AG, Basel - Givaudan AG, Vernier (Präsident) - Rentenanstalt/SwissLife, Zürich - HBM BioVentures AG, Baar - HBM Partners AG, Zollikon - Grand Hotel Victoria-Jungfrau AG, Interlaken - IHAG Holding AG, Zürich - Privatbank IHAG AG, Zürich - EUFRA Holding AG, Zug - HBM Immo AG, Basel (Präsident) - HBM Fondation, Basel (Stiftungsratspräsident) - Stiftungsrat 'El Refugio', Sissach
    Gregory B. Lawless Ph.D. Gregory B. Lawless, Ph.D. is the co-founder and managing partner of Collins Mabry & Co., a strategic advisory firm for the life sciences industry. Previously, he served as President and Chief Executive Officer at Cygnus, Inc. where he started the R&D program that lead to the development of the first FDA-approved non-invasive glucose-monitoring device for patient use, the GlucoWatch(R) Biographer. Prior to that, he served as President and Chief Operating Officer at Chiron Corporation where he was instrumental in leading the company to profitability. He received his B.S. degree in pharmacy from Fordham University, his MS degree in analytical chemistry from St. John's University and his Ph.D. in physical organic chemistry in Temple University.
    Ron Kenan Präsident der Saban Music Group
    Nils Kröber Mitglied
    Professor Dr. Barbara Grunewald
    Dr. Fernand Kaufmann
    Krzysztof Sedzikowski Mitglied des Aufsichtsrates
    Reinhold Götz 2. Bevollmächtigter der IG Metall-Verwalungsstelle Mannheim, Mannheim
    Mariusz Waniolka Mitglied des Aufsichtsrates
    Henning Eggers
    Bestellt seit: 12. Juni 2019
    Ablauf der Bestellung: Hauptversammlung 2024
    Geburtsjahr: 1969
    Wohnort: Halstenbek
    Nationalität: Deutsch

    Ausschusstätigkeit:

    Mitglied des Präsidiums, Vorsitzender des Kapitalmarktausschusses, Mitglied des Prüfungsausschusses

    Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten sowie in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:
    • ECE Group GmbH & Co. KG, Hamburg

    Position:

    Mitglied der Geschäftsführung, CURA Vermögensverwaltung G.m.b.H., Hamburg

    Wesentliche berufliche Stationen:
    • 1990-1995: Studium der Betriebswirtschaftslehre, Universität Hamburg, Diplom-Kaufmann
    • 1999: Steuerberaterexamen
    • 1995-2000: PKF Fasselt Schlage Wirtschaftsprüfungs-, Steuerberatungsgesellschaft, Hamburg
    • 2000 bis heute: KG CURA Vermögensverwaltung G.m.b.H. & Co., Hamburg (Family Office der Familie Otto)
    • seit 2013: Mitglied der Geschäftsführung
    Kompetenzprofil:

    Erfahrungen in der Unternehmensführung, in der Rechnungslegung, in der Finanzierung, im Kapitalmarkt sowie in der Corporate Governance

    Beziehung zu Hauptanteilseignern / Großaktionären:

    Aktionärsvertreter der Familie Otto

    Deutsche EuroShop-Wertpapierbestand zum 31. Dezember 2021: 1.100

    Stand: 31. Dezember 2021
    Roger V. Goddu
    Dr. Markus Fell
    Dr. Achim Walk
    Anita Schmidt
    Stanislaw Janiszewski From July 1997 till December 2002: Chairman of the Supervisory Board of Softbank S.A. Previously member of the Board. Graduate of the History Department at London University. From 1967 to 1997 employed at Impexmetal S.A. in various positions. In 1974-1980 and 1985-1990 employed at FGT and Metals Ltd. in London. In 1996, Mr. Janiszewski completed a course for members of supervisory boards of state-stock companies.
    J. Lanier Yeates
    Alexander Stuhlmann
    Marek Modecki Mitglied des Aufsichtsrates
    Dr. Lutz Peters Mitglied des Verwaltungsrates
    Heinz Vogel Erftstadt
    Vuyiswa V. M'Cwabeni Vuyiswa V. M'Cwabeni (Mitglied)
    Download CV
    Brian Fischer
    Dr. Britta Giesen Essen
    Jahrgang 1966
    Nationalität: Deutsch
    Diplom-Wirtschaftsingenieurin und Vorsitzende des Vorstands der Pfeiffer Vacuum Techno-logy AG
    Vertreter der Anteilseigner


    Ausgeübter Beruf

    • Vorsitzende des Vorstands der Pfeiffer Vacuum Technology AG


    Mitglied

    Erste Bestellung: 11. Mai 2021
    Bestellt bis zum Ablauf der Hauptversammlung 2024


    Ausschusstätigkeiten

    • Strategie-/ESG-Ausschuss


    Mitgliedschaft in Aufsichtsgremien

    • Keine Mandate in anderen Aufsichtsgremien

    Portrait

    1994 – 1998: A.T.Kearney GmbH, Arthur D. Little International Inc., Unternehmensberaterin

    1998 – 1999: KSB AG, Assistentin des Vorstandsvorsitzenden

    1999 – 2001: KSB AG, Leiterin Marketing und Strategie, Pumpen Industrie- und Wassertechnik

    2002 – 2004: KSB AG, Vice President Marketing und Strategie

    2004 – 2009: KSB AG, Vice President Marktsegment Gebäudetechnik

    2010 – 2014: KSB AG, Senior Vice President Geschäftsbereich Tauchpumpen

    2014 – 2017: ThyssenKrupp Access Solutions GmbH, Vorsitzende der Geschäftsführung

    2017 – 2019: ERIKS Holding Deutschland GmbH, Geschäftsführerin

    2019 – 2020: ISS Facility Services Holding GmbH, Chief Operations Officer (COO)

    Seit 10/2020: Pfeiffer Vacuum Technology AG, Mitglied des Vorstandes

    Seit 01/2021: Pfeiffer Vacuum Technology AG, Vorsitzende des Vorstandes

    Dr. Reiner Hagemann
    Jennifer Hyman

    Anteilseignervertreterin, Mitglied des D&I- und Nachhaltigkeitsausschusses

    New York (USA)
    Chief Executive Officer und Mitbegründerin der Rent the Runway, Inc.

    Lebenslauf Jennifer Hyman

    Reinhard Klahr Aufsichtsratsmitglied bei der M.A.X. HOLDING AG Stellvertretender Vorsitzender
    Ina Schlie

    Die Diplom-Volkswirtin und langjährige Leiterin der SAP-Konzernsteuerabteilung gehört seit Herbst 2012 dem Aufsichtsrat von q.beyond an und leitet den Prüfungsausschuss. Darüber hinaus sitzt die Finanzexpertin in weiteren Aufsichtsgremien und ist Lehrbeauftragte an der LMU München.

    Lebenslauf (PDF)

    Mitarbeit in anderen Gremien

    Aufsichtsratsmitglied Heidelberger Druckmaschinen AG, Heidelberg, Deutschland 
    Aufsichtsratsmitglied Deutschland - Land der Ideen e. V., Berlin, Deutschland 
    Aufsichtsratsmitglied CMBlu Energy AG, Alzenau, Deutschland 
    Verwaltungsratsmitglied* Haufe Group SE, Freiburg, Deutschland 
    Beiratsmitglied* Rudolf Haufe Verlag GmbH & Co. KG, Freiburg, Deutschland 
    * Mitgliedschaft in vergleichbaren in- oder ausländischen Kontrollgremien.
    Dr. Daniel Camus Paris, Frankreich
    Senior Executive Vice President und Chief Financial Officer, Electricité de France

    Mitglied des Aufsichtsrats von:
    - EnBW, Deutschland
    - SGL Carbon, Deutschland
    - Dalkia Holding*, Frankreich
    - EDF International*, Frankreich (Vorsitzender)‎
    - EDF Energy Group*, UK (Vorsitzender)‎
    - Edison spa*, Italien
    - Transalpina de Energia SRL*, Italien
    - Valéo*, Frankreich

    *Mitgliedschaft in vergleichbaren inländischen und ausländischen Aufsichtsgremien von Unternehmen
    Erhard Schaschl Member
    Sébastien Bellefleur Director

    Herr Bellefleur besitzt umfangreiche Erfahrungen mit Aktiengesellschaften. Herr Bellefleur ist ein Unternehmensanwalt in der Anwaltskanzlei Heenan Blaikie LLP, Montreal. Er ist dort seit 2005 tätig. Herr Bellefleur ist ein Absolvent (2004) der juristischen Fakultät an der Université de Montréal. Herr Bellefleur praktiziert ausschließlich auf dem Gebiet der Wertpapiergesetzgebung mit Schwerpunkt Steuerfinanzierung. Er war an zahlreichen öffentlichen Zeichnungsangeboten beteiligt sowohl für die Emittenten als auch die Zeichner. Herr Bellefleur war ebenfalls an Privatplatzierungen, Übernahmeangeboten, Privatisierungstransaktionen, Börsennotierungen und einem breiten Spektrum anderer Wertpapierangelegenheiten beteiligt. Herr Bellefleur vertritt mehrere Emittenten in der Bergbaubranche.
    Prof. Dr.-Ing. Berend Denkena Wedemark, geboren 1959 (Nationalität: Deutsch)
    Geschäftsführender Leiter Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen Leibniz Universität Hannover


    Lebenslauf

    Ben van Beurden Den Haag. Aufsichtsrat Mercedes-Benz Group AG – Anteilseignervertreter. Mitglied des Präsidialausschusses, des Vermittlungsausschusses und des Nominierungsausschusses. Vorstandsvorsitzender der Shell plc.

    Gewählt bis: 2025. Erstmals gewählt: 2021. Nationalität: Niederländisch.

    Ben van Beurden wurde 1958 in den Niederlanden geboren. Er begann seine Tätigkeit bei Shell im Jahr 1983 nach Abschluss seines Master-Studiums "Chemieingenieurwesen" an der Technischen Universität Delft in den Niederlanden.

    Im Januar 2005 wurde Ben van Beurden zum Vizepräsidenten Manufacturing Excellence (Houston, USA) ernannt. In dieser Funktion war er für die Umsetzung der Standards in der operativen Exzellenz und Hochleistungsinitiativen in der Raffinerie- und Chemieproduktion verantwortlich. Im Dezember 2006 wurde er zum Executive Vice President Chemicals, London bestellt. Während seiner Amtszeit in dieser Funktion wurde er in die Vorstände führender Industrieverbände gewählt, darunter der Internationale Rat der Chemieverbände (ICCA) und der europäische Dachverband der chemischen Industrie (CEFIC).

    Im Januar 2013 wurde Ben van Beurden als Executive Director für das Downstreamgeschäft in den Vorstand gewählt, bei gleichzeitig regionaler Verantwortlichkeit für die Geschäftsaktivitäten der Shell in Europa und der Türkei. Ben van Beurden wurde mit Wirkung ab 1. Januar 2014 zum Vorstandsvorsitzenden der Royal Dutch Shell plc ernannt.

    Er wurde Mitglied des Beirats der School of Economics and Management der Tsinghua Universität in Peking im Jahr 2015 und Mitglied des Internationalen Beirats des Singapore Economic Development Board im Jahr 2017.

    Ben van Beurden ist Mitglied in folgenden weiteren gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten und vergleichbaren Kontrollgremien: 
    • Mercedes-Benz AG (Konzernmandat)
    David W. Jones Pacific Lottery Corporation
    Dr. Thomas W. Bechtler
    Greg Pendura Mr. Pendura has more than 35 years of experience in founding, financing, and advising emerging private and public companies. He brings significant international transactional and corporate governance experience.
    Dr. Philipp K. Wagner

    geboren 1975 in München
    (Laufzeit des Mandats: Hauptversammlung 2023)

    Dr. Wagner, wohnhaft in Berlin, ist seit Juni 2013 Mitglied des Aufsichtsrats der TAG Immobilien AG. Seit 2005 arbeitet er als Rechtsanwalt mit Zulassungen in Berlin und New York und ist zudem Lehrbeauftragter für Immobilienrecht an der Humboldt-Universität in Berlin.


    Lebenslauf-Dr.Phillip K. Wagner


    Rechtsanwalt & Mediator
    Mitglied im Aufsichtsrat der TAG Immobilien AG seit April 2015

    Persönliche Daten


    Geburtsdatum: 4. Oktober 1975
    Geburtsort: München
    Nationalität: deutsch


    Ausbildung/Abschluss/Akademischer Werdegang:

    • 1996 – 2002
      Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Regensburg und Humboldt-Universität, Berlin, Emory Law School Atlanta (LL.M.)
    • 2002 – 2004
      Referendar in Berlin und Paris
    • 2005 – 2008
      Universität Rostock (Dr. jur. im Bereich der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit)

    Beruflicher Werdegang und wesentliche Tätigkeiten neben dem Aufsichtsratsmandat

    • seit 2013
      WAGNER Arbitration, Berlin
    • seit 2009
      Lehrbeauftragter für internationales Kaufrecht und Schiedsverfahrensrecht sowie Immobilienrecht,
    • seit 2015
      für internationale Schiedsgerichtsbarkeit an der Humboldt-Universität
    • 2004 – 2013
      Weitnauer, Berlin

    Aufsichtsratsmandate und Mitgliedschaften in vergleichbaren in- oder ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen (inklusive Börsennotierung) (Stand Januar 2019)

    • Hevella Capital GmbH & Co. KGaA, Potsdam

    Kompetenzprofil

    Herr Dr. Wagner verfügt über profunde Kenntnisse des deutschen Immobilien- und Gesellschaftsrechts und auf Grund zahlreicher Transaktionen über große Erfahrungen im Transaktionsgeschäft. Daneben berät er zahlreiche Mandanten in Fragen des Kapitalmarktrechts sowie der Compliance und Corporate Governance. Er deckt aus diesen Gründen insbesondere die zu-nehmend an Bedeutung gewinnenden regulativen Aspekte einer Aufsichts-ratstätigkeit ab.


    Persönliche oder geschäftliche Beziehungen gemäß 5.4.1 Absatz 6 bis 8 DCGK

    Nach Einschätzung des Aufsichtsrats bestehen zwischen Herrn Dr. Wagner und der TAG Immobilien AG, deren Konzernunternehmen, den Organen der TAG Immobilien AG oder einem wesentlich an der TAG Immobilien AG beteiligten Aktionär keine persönlichen oder geschäftlichen Beziehungen, die ein objektiv urteilender Aktionär für seine Wahlentscheidung als maßgebend ansehen würde. Wesentlich beteiligt in diesem Sinne sind solche Aktionäre, die direkt oder indirekt mehr als 10% der stimmberechtigten Aktien der Gesellschaft halten.

    Albert F. Appleton Director
    Herr Appleton, geboren in Spokane, Washington, der gegenwärtig seinen Wohnsitz in New York City hat, ist seit 2005 ein internationaler Berater für Umweltfragen und Fragen der öffentlichen Finanzen. Von 1994 bis 2005 war Herr Appleton ein leitender Wissenschaftler bei der New York City Regional Plan Association (RPA) und von 1990 bis 1993 war er der Beauftragte des Umweltschutzamtes von New York City und Director des Wasser- und Abwassersystems von New York City. Dort war er bekannt für seine Innovationen beim Schutz der Wassereinzugsgebiete, beim Gewässerschutz und bei der Wasserbewirtschaftung und Finanzierung. Herr Appleton ist ein Absolvent der Gonzaga University und der Yale Law School. Chairman des Umweltausschusses
    Cezary Swiac
    Sanford Schwartz
    Frank von Alten-Bockum
    Prof. Dr. Dr. med Reinhard Schnettler
    Alicja Kornasiewicz
    Elvis Schwarzmair
    Thomas Zinnöcker
    Dr. habil. Karl Schlagenhauf technisches Betriebswirtschafts Studium an der Universität Karlsruhe

    - Aufsichtsratsvorsitzender der adisoft AG
    - Aufsichtsratsvorsitzender efa.ag, Köln
    - Aufsichtsratmitglied AP Automation+Productivity AG, Karlsruhe
    - Aufsichtsratmitglied CAS Software AG, Karlsruhe
    - Geschäftsführer der Kajak GmbH, Karlsruhe.

    Wilhelm Weil Wilhelm Weil

    Direktor des Weinguts Robert Weil, Kiedrich

    Nach einem Studium der Oenologie sowie der Betriebs- und Marktwirtschaft mit Abschluss Dipl.-Ing. ist der 1963 geborene Wilhelm Weil Spitzenwinzer in vierter Generation und seit 1987 Direktor des vielfach ausgezeichneten Weinguts Robert Weil in Kiedrich (Rheingau). Er verfügt über langjährige Erfahrung auf den Weinmärkten in Deutschland sowie in 30 verschiedenen Exportländern und über umfassende Kenntnisse hinsichtlich aller wesentlichen Aspekte der Produktion sowie des Vertriebs und Verkaufs hochwertiger Weine. Wilhelm Weil ist mit zahlreichen Weinproduzenten, -kunden und Branchenvertretern global vernetzt und Vorsitzender des VDP.Rheingau sowie Vizepräsident des VDP.Deutschland
    Prof. Dr. Günter Rohrbach
    Dr.-Ing. Ping He

    Anteilseignervertreter

    AR-Mitglied seit 08.07.2020,
    Gewählt bis zur Hauptversammlung 2025

    Wohnort: Wenzenbach-Irlbach
    Beruf: Entwicklungsingenieur bei der Powertrain-Division der Continental AG
    Geburtsjahr: 1957
    Nationalität:deutsch

    Mitglied in folgenden Ausschüssen des Aufsichtsrats:
    -

    Mitgliedschaft in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten und in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien: keine weiteren Mandate

    Ausbildung/Akademischer Werdegang

    • 1983 bis 1986
      Studium der Nachrichtentechnik, RWTH Aachen, Diplom-Ingenieur
    • 1978 bis 1982
      Studium der Nachrichtentechnik, Universität Tianjin, Bachelor of Science

    Beruflicher Werdegang

    • 2007 bis heute
      Continental AG Entwicklungsingenieur bei der Powertrain- Division
    • 1992 bis 2007
      Siemens AG Entwickungsingenieur
    • 1986 bis 1991
      Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Bergischen Universität - Gesamthochschule Wuppertal und Promotion zum Dr.-Ing.
    Joanne Curin
    Independent non-executive Director

    Joanne joined the Board in July 2019 as an independent non-executive director and is currently a founding Director and the Chief Financial Officer of Stirling Industries Plc. Ms. Curin comes to Dialog with over 20 years of experience as a CFO and non-executive director, with a deep background in finance and an international career spanning global large-scale public companies listed in the UK and Australia. In her previous roles as CFO across a wide array of markets and sectors, Joanne has been highly effective at initiating and leading strategic, operational and process changes that have delivered considerable shareholder value, and has successfully led a number of complex multi-billion dollar M&A transactions. Joanne has a bachelor’s degree in commerce from the University of Auckland and is a member of the Institute of Chartered Accountants in New Zealand.
    خالد جاسم محمد بن كلبان العضو المنتدب وكبير المسؤولين التنفيذيين
    Jens Große-Allermann

    Jahrgang 1967. Gewählt in den Aufsichtsrat von der Hauptversammlung am 31. August 2017.

    1991 begann Herr Große-Allermann seine berufliche Laufbahn bei der Deutschen Bank AG, Köln. Ab 1995 bis 2000 war er als freiberuflicher Unternehmensberater tätig mit Schwerpunkt im Immobilienbereich. Ab 1997 bis Anfang 2003 war Herr Große-Allermann Finanzvorstand der Condomi AG, Köln. Seit 2003 ist er Vorstand der Fiducia Treuhand AG, Bonn, seit 2008 ist er zudem Vorstand der Investmentaktiengesellschaft für langfristige Investoren TGV, Bonn.

    Vorsitzender des Aufsichtsrats:

    • Kromi Logistik AG, Hamburg


    Mitglied des Aufsichtsrats:

    • Sparta AG, Hamburg,
    • WashTec AG, Augsburg,
    • FPM Deutsche Investmentaktiengesellschaft mit Teilgesellschaftsvermögen i. L., Frankfurt am Main.
    Günter Hauptmann

  • Aufsichtsratsmitglied der NORMA Group SE seit 2011
  • Jahrgang 1954

    Aktuelle Tätigkeit

  • Berater

    Beruflicher Werdegang

  • 1999 - 2006 Vorstandsmitglied der Mannesmann VDO AG, dann Siemens VDO AG
  • 1994 - 1999 Generalbevollmächtigter der Rheinmetall Elektronik AG und Vorsitzender der Geschäftsführung der Preh Gruppe
  • 1984 - 1994 Digital Equipment Corporation, Mass Storage
  • 1981 - 1984 Canon Inc., Gießen, Druck und Büromaschinen

    Studium/Berufsausbildung

  • PhD im Bereich Engineering an der California Coast University, Santa Ana, USA
  • International Advanced Management Programme , Insead, Fontainebleu, Frankreich
  • Studium Maschinenbau und Feinwerktechnik, Fachhochschule Gießen

    Sonstige Mandate in Aufsichtsräten oder vergleichbaren Kontrollgremien

  • Mitglied des Aufsichtsrats der Geka GmbH, Bechhofen, Deutschland
  • Vorsitzender des Beirats der GIF GmbH, Alsdorf, Deutschland

  • Dr. Gunter Frank Dr. Gunter Frank (58), ist Geschäftsführer der DREGIS Dresdner Global IT-Services in Frankfurt am Main.

    Der studierte Mathematiker promovierte 1969. Nach einer kurzen Programmiertätigkeit in der betriebswirtschaftlichen Abteilung der Dresdner Bank AG übernahm er 1971 verschiedene Leiter-Funktionen bei der General Service d`Informatique (GSI).

    Von 1981 bis 1988 war er bei der Nixdorf Computer AG tätig. Hier leitete er die Regionalgeschäftsstelle Frankfurt, war Vertriebsbereichsleiter Mitte und Mitglied im Controlboard.

    Vor seinem Wechsel zur DREGIS GmbH - und kurz darauf zur DREGIS Dresdner Global IT-Services GmbH, war er zehn Jahre lang Konzernstabs-Leiter KS Organisation und Informatik der Dresdner Bank AG.

    Herr Frank ist Beiratsmitglied der Colt Telecom GmbH und Kuratoriumsmitglied beim Insitut für Telematik e.V., Trier und dem ITWM Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik e.V., Kaiserslautern.

    Josef Villa Arbeitnehmervertreter
    Manfred Heiß Profil
    - Mitglied des Personalausschusses
    - Diplom-Informatiker
    - München
    Dan Lu - Director Herr Dan Lu konnte im Laufe seiner beeindruckenden Karriere zahlreiche Erfolge erzielen. Er besuchte die Wu Han Universität, die er 1992 mit dem Master of Science für Wissenschaften und Volkswirtschaftslehre abschloss. Im Jahr 2000 machte er seinen Abschluss in Sozialwissenschaften. Der Abschluss umfasste das Studium von Umweltbewusstsein sowie Theorie und Praxis der Agrarwirtschaft. Im Jahr 2002 schloss er die North East Normal University mit einem Master of Science für Umweltstudien ab. Herr Dan Lu ist eine erfahrene Führungskraft. Von 1994 bis 1996 war er als Chief of Operations bei der JiLin Province North East Asia Railroad and Harbor Group tätig, und von 1997 bis 1998 war er Präsident der China Southern Company. 1999 trat er bei der CYTS Group Real Estate Development Co. ein, wo er bis 2001 als Geschäftsführer und Vizepräsident tätig war. Im Anschluss daran wurde er zum geschäftsführenden Direktor der Beijing CYTS Group Hotel and Property Management Co., Ltd. befördert. Dabei handelt es sich um eine doppelte Führungsposition, die er bis zum heutigen Tag ausführt. Herr Lu ist außerdem Autor von zwei Büchern und fünf veröffentlichten technischen Dissertationen. Für die Position als Direktor von Yuxinlong International Limited kann Herr Dan Lu auf wertvolle Erfahrungen und Fachwissen aus seinen fundierten Studien und seiner erfolgreichen beruflichen Karriere zurückgreifen. Diese Eigenschaften sind unabdingbar, um produktive und profitable Entscheidungen zu analysieren, zu bearbeiten und zu treffen.
    Dr. Andreas Meyer-Landrut Dr. Andreas Meyer-Landrut, geboren am 21. Juni 1959, ist seit dem 15. Oktober 2019 Mitglied des Aufsichtsrats der Lotto24 AG. Er studierte Rechtswissenschaften und promovierte in Bonn. Seit 2008 ist er Partner der DLA Piper UK LLP in Köln – mit dem Schwerpunkt auf Aktien- und Gesellschaftsrecht sowie Kapitalmarktrecht und M&A. Zuvor war er von 2000 bis 2008 Partner und Standortleiter bei White & Case LLP in Düsseldorf. In der Zeit von 1987 bis 1992 war Dr. Meyer-Landrut als Rechtsanwalt und später Partner bei Feddersen Laule et al. in Frankfurt und Düsseldorf tätig.
    Rolf Hauschildt Bankkaufmann, Düsseldorf
    Jian Jun Zhao Herr Zhao ist ein fähiger Leiter der Finanzen, der über viele Jahre Erfahrung im Bereich der Vermögensverwaltung und der Bauindustrie verfügt. Herr Zhao wurde am 01. August 1972 in Shenzen in der Provinz Guangdong, Volksrepublik China, geboren. Herr Zhao machte nach seiner Ausbildung an der Jinan Universität in der Provinz Shangdong, Volksrepublik China, seinen Bachelorabschluss in Finanzbuchhaltung. Er begann seine leitende Tätigkeit als Abteilungsleiter Finanzen bei der Xiaoshan Siginaw Steering Gear Co. Ltd. und wurde als Leiter Finanzen in den Führungsstab befördert. Diese Position bekleidete er von 2001 bis 2006. Herr Zhao war als Leiter Finanzen bei der Tangshan Yuxinglong Real Estate Co. Ltd. beschäftigt.
    Hero Brahms Tätigkeit:
    - Unternehmensberater
    Bryan Flaherty
    Brigitte Holzer download
    Aleksander Galos
    Marc Peters

    Aufsichtsratsmitglied

    Herr Peters war 1999 Mitbegründer des Unternehmens und war bis 2007 Mitglied der Geschäftsführung, wo er insbesondere für das Marketing und die internationale Expansion verantwortlich war. Seitdem ist er als Business Angel in Hightech-Unternehmen aktiv. Herr Peters hat einen Abschluss in Betriebswirtschaft der Universität Münster.

    E. Carmack Holmes Direktor
    Ronald Michael Archer Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates
    Randolf Hanslin
    Józef Czyczerski Mitglied des Aufsichtrats, gewählt durch Arbeiterstimmen. Technische mittlere Ausbildung. Seit 1979 arbeitet er als Elektromonteur im Bergbauwerk Rudna. Er ist Vorsitzender der Inlandssektion des Kupfererzbergbaus NSZZ 'Solidarnosc'(unabhängige Gewerkschaften) im Bergbauwerk 'Rudna'
    Dr. Claus-O. Zacharias

    Dr. Claus-O. Zacharias

    Aktionärsvertreter, Selbstständiger Unternehmensberater, Düsseldorf

    LEBENSLAUF DR. CLAUS-O. ZACHARIAS

    Michael Jell Freigestellter Betriebsrat der Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH, Knorr-Bremse AG, Knorr-Bremse Services GmbH; Konzernbetriebsratsvorsitzender Knorr-Bremse AG

    Mitglied des Aufsichtsrats seit 2014, gewählt bis 2026.

    Biografie

    Herr Jell wurde 1963 in Deutschland geboren. Von 1978 bis 1981 absolvierte Herr Jell seine Ausbildung als Maschinist im Unternehmen, woraufhin er sich zum zertifizierten Maschinenschlosser qualifizierte. Von 2002 bis 2010 arbeitete Herr Jell als Testtechniker für Steuerungs- und Überwachungssysteme in der hydraulischen Versorgungseinheit des Unternehmens.

    Von 2010 bis 2014 war Herr Jell Mitglied des Betriebsrats des Unternehmens, der Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH, der KB Media GmbH und der Knorr-Bremse Services GmbH. Von 2014 bis März 2018 war er stellvertretender Vorsitzender des Betriebsrats des Unternehmens, der Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH, der KB Media GmbH und der Knorr-Bremse Services GmbH; In dieser Zeit war er auch stellvertretender Vorsitzender des Konzernbetriebsrats der Gesellschaft und Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats der Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH.

    Seit April 2015 ist Herr Jell Mitglied des Aufsichtsrats der Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH. Seit März 2018 ist Herr Jell ebenfalls Vorsitzender des Betriebsrats des Unternehmens, der Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH, der KB Media GmbH und der Knorr-Bremse Services GmbH, Vorsitzender des Konzernbetriebsrats der Gesellschaft und Vorsitzender der Gesamtbetriebsrat der Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH. Im Jahr 2014 wurde Herr Jell zum Mitglied des Aufsichtsrats des Unternehmens gewählt.

     

    * Arbeitnehmervertreter

    Didier Gaillot Aufsichtsrat
    Konstantin Graf v. d. Pahlen
    Kevin Czinger
    Fabian Goiny

    Geestland

    Stellvertretender Vorsitzender des Konzernbetriebsrats BLG LOGISTICS GROUP AG & Co. KG, Bremen
    Mitglied des Betriebsrats BLG AutoTerminal Bremerhaven GmbH & Co. KG, Bremerhaven

    Lebenslauf
    Dr. Hermann Gerlinger

    Dr. Hermann Gerlinger

    Geschäftsführender Gesellschafter der GeC GmbH

    Lebenslauf

    Fausto Galmarini
    Denis Heljic Sprecher STILL Niederlassungen, Vorsitzender des Europäischen Betriebsrats und Stellvertretender Betriebsratsvorsitzender der STILL GmbH, Werksniederlassung Dortmund
    Chris Farber Director

    Herr Farber ist ein Unternehmensanwalt mit 15 Jahren Berufserfahrung bei der Beratung von Aktiengesellschaften. Er verließ Heenan Blaikie, eine nationale Anwaltskanzlei, um Leiter der Rechtsabteilung bei Eiger Technology (notiert an der TSX) zu werden und um bei CD Farber Law Corp. zu praktizieren. Er hat Unternehmen aus zahlreichen Branchen beraten, einschließlich produzierende Ressourcengesellschaften. Er ist ein Absolvent der University of Toronto ( Bakkalaureate in Volkswirtschaft, 1990; MBA, 1995; Abschluss in Rechtswissenschaften, 1995).
    Klaus Jenny Klaus Jenny, 65, Swiss citizen

    Klaus Jenny studied economics at the University of St. Gallen. After finishing his doctorate, he held various management positions at Schweizerische Kreditanstalt (now Credit Suisse) before being appointed a member of its Executive Board in 1987. In 1991, he took over as Head of Corporate Banking worldwide and of Swiss operations. As a member of the Group Executive Board, he took over as Chairman of the Executive Board of the Credit Suisse Private Banking business unit. Klaus Jenny has held a number of directorships since leaving Credit Suisse.

    Other Activities and Functions

    Board of Directors/supervisory mandates
    Maus Frères SA, Geneva
    Bâloise Holding, Basel

    Activities on behalf of companies and representative functions
    none
    Dipl.-Ing. Friedrich Wilhelm Bischoping Vita Dipl.-Ing. Friedrich Wilhelm Bischoping

    Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrats seit 14. Juni 2016.

    Nach dem Studium der Ingenieurswissenschaften an der TU Berlin gründete Friedrich Wilhelm Bischoping 1974 zusammen mit einem Partner eine Ingenieurgesellschaft für den industriellen Anlagenbau, die sich durch Zukäufe laufend erweiterte. Im Jahre 1987 war er Mitgründer der Masterflex Kunststofftechnik GmbH in Herten. Bischoping trat 1998 aus der Geschäftsführung der Ingenieurgesellschaft aus. Mit Umwandlung der Masterflex Kunststofftechnik GmbH in eine AG schied Bischoping aus der Geschäftsführung aus und übernahm den Vorsitz des Aufsichtsrats bis zum Juni 2016. Seit 14. Juni 2016 ist er Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrates.

    Stefan Giesler Stefan Giesler war zwischen 2000 und 2010 bei der Deutsche Bank AG im Bereich CIB/Asset Finance and Leasing und zwischen 2005 und 2010 als Managing Director und Head of Structured Products Real Estate, verantwortlich für strukturierte Immobilientransaktionen und geschlossene Immobilienfonds, tätig. Seit Frühjahr 2010 ist Herr Giesler Geschäftsführender Direktor der Privatbank Oppenheim jr. & Cie AG & Co. KGaA.
    Rob Tilmans

    Mitglied des Aufsichtsrats

    Rob Tilmans, Director Commercial Excellence, TE Connectivity Ltd., Berwyn, PA, USA

    Nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Catholic University Leuven, Belgien, das Rob Tilmans mit dem Abschluss eines Masters beendete, begann er seine berufliche Laufbahn 2001 als selbständiger Berater bei dem Unternehmen Intellectual Capital Calculation. Es folgten verschiedene Positionen bei dem Familienunternehmen Tilmans Trading International in den Jahren 2002 bis 2007, begleitet von einem Aufbaustudium in Relation and Communication Sciences an der Hasselt University, Belgien, das er 2006 mit magna cum laude abschloss. Im Jahr 2008 war Rob Tilmans als Berater bei der Boston Consulting Group tätig, bevor er 2009 ein weiteres Aufbaustudium der Business Administration an der Tuck School of Business at Dartmouth in Hanover, NH, USA mit einem Master of Business Administration abschloss und seine Laufbahn bei TE Connectivity begann. Hier war er zunächst im Bereich Corporate Strategy tätig, es folgten jeweils mehrjährige Stationen in den Unternehmensbereichen Business Development (Distribution), Sales Operations (Sensor Solution), Product Management (Sensor Solutions), M&A Integration (Sensor Solutions) und Commercial Excellence (Industrial), ab 2013 durchgängig auf Director-Ebene. Im Jahr 2016 absolvierte Rob Tilmans außerdem ein Executive Leadership Program an der Stanford University Graduate School of Business in Palo Alto, USA.

    Mitglied des Aufsichtsrats und des Personal- und Nominierungsausschusses seit dem 24. Juni 2021.

    Berufliche Stationen

    2021 Director Commercial Excellence, Industrial, TE Connectivity Ltd., Berwyn, PA, USA
    2019 M&A Integration, Sensor Solutions, TE Connectivity Ltd., Berlin, Germany
    2017 Director Product Management, Sensor Solutions, TE Connectivity Ltd., Berwyn, PA, Oceanside, CA, USA
    2015 Director Sales Operations, Sensor Solutions, TE Connectivity Ltd., Berwyn, PA, USA
    2013 Director Business Development, Distribution, TE Connectivity Ltd., Berwyn, PA, USA
    2012 Senior Manager Business Development, Distribution, TE Connectivity Ltd., Berwyn, PA, USA


    Aktuelle Mandate in Aufsichts- und Beiräten

    • keine
    Krystyna Gawlikowska- Hueckel
    Reiner Böhle Arbeitnehmervertreter
    Dr. Michael H. Hinderer
    Raimondo Eggink
    Martin Heiss Arbeitnehmervertreter
    AR-Mitglied seit 20.05.2015, Gewählt bis zur Hauptversammlung 2025

    Wohnort: Sulzbach-Rosenberg
    Beruf: Datenverarbeitungskaufmann
    Geburtsjahr: 1971
    Nationalität: deutsch

    Mitglied in folgenden Ausschüssen des Aufsichtsrats:
    Personal- und Vermittlungsausschuss, Strategieausschuss

    Mitgliedschaft in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten und in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien:
    keine weiteren Mandate

    Ausbildung / Akademischer Werdegang
    • 1993 bis 1995
      Ausbildung zum Datenverarbeitungskaufmann
    • 1991 bis 1993
      Informatikstudium, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen
    • 1990
      Abitur am HCA-Gymnasium Sulzbach-Rosenberg
    Beruflicher Werdegang
    • ab April 2019
      Betriebsratsvorsitzender
    • 2015 bis 2019
      freigestellter Betriebsrat GRAMMER AG
    • 2003 bis heute
      Spezialist für SAP und Dokumentenmanagement in der Konzerninformatik der Grammer AG
    • 1995 bis 2003
      Systemprogrammierer bei der NMH Stahlwerke GmbH in Sulzbach-Rosenberg
    Steven H. Ferris, Ph.D. Dr. Ferris ist Friedman Professor des Alzheimer Centers in der Psychiatrie Abteilung der New York University (NYU) School of Medicine, Executive Director des Silberstein Instituts der NYU für Alterung und Dementia und ist Principal Investigator des von dem National Institute of Health (NIH) unterstützten Alzheimer Centers. Dr. Ferris fungierte als Associate Editor in Chief of Alzheimer's Disease and Associated Disorders, und ist Mitglied des medizinischen und wissenschaftlichen Ausschusses der Nationalen Alzheimer Gesellschaft, arbeitete in verschiedenen Beratungsgremien des NIH, und war Mitglied des Advisory Committee der amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA (Food and Drug Administration), das neue Medikamente für die Behandlung der Alzheimerschen Krankheit untersucht.
    Ulrich Hocker Hauptgeschäftsführer der Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V., Düsseldorf
    Sir William Castell Sir William (60) joined BP’s board in July 2006. From 1990 to 2004, he was chief executive of Amersham plc and subsequently president and chief executive officer of GE Healthcare. He was appointed as a vice chairman of the board of GE in 2004, stepping down from this post in 2006 when he became chairman of the Wellcome Trust. He remains a non-executive director of GE and is a trustee of London’s Natural History Museum.

    Member of the chairman’s, the audit and safety, ethics and environment assurance committees
    Anke Couturier Anke Couturier1
    Leiterin Global Pensions der Linde AG

    Lebenslauf Anke Couturier

    1 Vertreter der Arbeitnehmer

    Justus Mische Aufsichtsratmandate:

    Vorsitzender des Aufsichtsrates:
    • Altana AG
    • B. Braun Melsungen AG
    • Hoechst AG
    Mitglied des Aufsichtsrates:
    • MG Technologies AG
    Dr. Martin Simhandl
    Bernhard Scholtes Geschäftsführer der MHS Consult GmbH
    Matthias Gründler Leiter Bereich Finanzen und Controlling, Geschäftsfeld- und Produktplanung bei Daimler Trucks, Daimler AG, Stuttgart
    Dr. Patrick Schweisthal Rechtsanwalt
    Ryszard Kokoszczynski
    Dr. Dietrich Schulz Dr. Dietrich Schulz

    • L. Possehl & Co. mbH (Vorsitzender des Aufsichtsrats)
    • Jungheinrich AG (Vorsitzender des Aufsichtsrats)
    • Süd-Chemie AG (stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats)
    • Drägerwerk AG (Mitglied des Aufsichtsrats)
    Gerardus N.G. Wirken
    Jerzy Drozd
    Zhen Huang

    Executive President der Yuyuan Inc., Shanghai, China und Global Partner der Fosun International Ltd., Shanghai, China

    Carol Shen

    CV

    Nick Jeffery
    Independent Non-executive Director

    Nick joined the Board in July 2016. He has a career of over 20 years in the telecommunications industry, joining Vodafone Group plc in 2004. He has held a position on the Vodafone Executive Committee since 2013 and from 1st September 2016 becomes CEO of Vodafone UK Limited. He has undertaken numerous roles within Vodafone including CEO of the Group’s acquired Cable and Wireless Worldwide operations from 2012 to 2013, and CEO of Vodafone Group Enterprise from 2013 to 2016, where he has proven his ability to grow the business through the launch and successful scaling up of new service lines, both organically and in-organically, including M2M/ IoT, Cloud, Security and Group Carrier Services. Having begun his career at Cable & Wireless plc (Mercury Communications) in 1991, he then founded and led Microfone Limited in 2001, whilst serving as Head of Worldwide Sales and Europe Managing Director at Ciena Inc. from 2002 until 2004.
    Ulrich Schmidt Mitglied
    Prof. Dr. Susanne Hannemann Bochum
    Jahrgang 1964
    Nationalität: Deutsch


    Ausgeübter Beruf

    • Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmensbesteuerung und Wirtschaftsprüfung, Hochschule Bochum


    Mitglied

    Erste Bestellung: 15. Mai 2012
    Bestellt bis zum Ablauf der Hauptversammlung 2025


    Ausschusstätigkeiten

    • Prüfungsausschuss*


    Mitgliedschaft in Aufsichtsgremien

    • Keine Mandate in anderen Aufsichtsgremien
    *Vorsitz

    Portrait

    Professor Dr. Susanne Hannemann (Steuerberaterin) studierte Wirtschaftswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum und promovierte dort in Finanzierung und Kreditwirtschaft. Stationen ihrer beruflichen Laufbahn waren Tätigkeiten bei der Berliner Bank (1993/1994), bei Arthur Andersen (1994 bis 1998) und bei PriceWaterhouseCoopers, wo sie 2001 Partnerin wurde.

    Von 2003 bis 2007 leitete Professor Dr. Hannemann die Steuerabteilung der Rheinmetall AG. Seit März 2007 lehrt sie als Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre insbesondere betriebliche Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung an der Hochschule Bochum. Sie führt dort im Fachbereich Wirtschaft den Vorsitz im Prüfungsausschuss für internationale Bachelor- und Masterstudiengänge und ist Mitglied im Fachbereichsrat.

    Seit 2009 ist sie in der Prüfungskommission für Wirtschaftsprüfer(innen) der Wirtschaftsprüferkammer NRW. Ferner ist sie Mitglied des Arbeitskreises Corporate Governance Reporting der Schmalenbach-Gesellschaft e.V. sowie der Financial Experts Associations e.V.. Seit 2021 ist sie von der EU Kommission als unabhängige Person für einen beratenden Ausschuss nach Art 9 der Streitbeilegungsrichtlinie gelistet.

    József Kudela
    Prof. Dr. Dr. h.c. Norbert Szyperski Unternehmensberater
    Grit Genster

    Gewerkschaftssekretärin Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di

    Stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende Fresenius SE & Co. KGaA
    Erstbestellung: 2020
    Aktuelle Amtszeit: 2021 – 2025

     
    Geburtsdatum: 24.01.1973  
    Geburtsort: Cottbus  
    Nationalität: deutsch  


    Beruflicher Werdegang

    seit 1991 Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di
    • seit 2005 Bereichsleiterin Gesundheitspolitik
    • 2012 – 2015 Ressortkoordinatorin
    • 1996 - 2012 ver.di-Bezirke Essen und Wuppertal-Niederberg
      Letzte Position Geschäftsführerin
    • 1994 - 1996 Trainee Gewerkschaftssekretärin
    • 1991 - 1994 Verwaltungsangestellte
       

    Ausbildung / Akademischer Werdegang
    1989 - 1991 Lausitzer Braunkohle AG
    Ausbildung zur Wirtschaftskauffrau

     


    Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten
    Keine

    Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien
    Keine
    Jinsheng Dong (newly elected) Jinsheng Dong, a Chinese citizen, holds an EMBA of China Europe International Business School (CEIBS) 2014 and a bachelor in economics of Bejing Technology and Business University 1996. He began his career with China Oil and Foodstuffs Import and Export from 1996 – 1999, following which he held leading positions in the marketing area of China Hewlett-Packard. From 2000 – 2014 he served as Sales Manager, Sales Director and Support Sales General Manager of China Hewlett-Packard. In 2014 he joined the management board of Zhuhai Hokai Medical Instruments Co., Ltd, where he is responsible for the division of mobile health products. He is also a Board member and third largest shareholder of Beijing Hospmail Technology Co., Ltd., a subsidiary of Zhuhai Hokai Medical Instruments.
    Ynon Kreiz Director der Saban Capital Group
    Dr. Manfred Puffer Unternehmensberater

    Lebenslauf
    Robert Oskard Mitglied des Aufsichtsrates
    Nadine Boguslawski* Stuttgart. Aufsichtsrat Mercedes-Benz Group AG – Arbeitnehmervertreterin. Erste Bevollmächtigte der IG Metall Stuttgart.

    Gewählt bis: 2023. Erstmals Gewählt: 2021. Nationalität: Deutsch.

    Nadine Boguslawski, geboren im Dezember 1977 in Göttingen, absolvierte eine Ausbildung zur Industrieelektronikerin und spezialisierte sich als REFA-Technikerin für Industrial Engineering. In der betrieblichen Interessensvertretung engagierte sie sich als Jugend- und Auszubildendenvertreterin und Betriebsrätin. Gewerkschaftlich seit 1997 aktiv, arbeitet sie seit 2008 bei der IG Metall – zunächst als Gewerkschaftssekretärin in Hannover und Mannheim, später als Tarifverantwortliche in Baden-Württemberg. Seit Januar 2019 ist Nadine Boguslawski 1. Bevollmächtigte der IG Metall Stuttgart.

    Als Arbeitnehmervertreterin war sie in verschiedenen Aufsichtsräten tätig, u.a. bei der ElringKlinger AG und der Robert Bosch Automotiv Steering GmbH.

    Nadine Boguslawski ist aktuell Mitglied in folgenden weiteren gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten und vergleichbaren Kontrollgremien:

    • Mercedes-Benz AG (Konzernmandat)
    • Robert Bosch GmbH

    * Belegschaftsvertreterin
    السيد كانتيك داسقوبتا

    عضو مجلس إدارة

    Tanja Fondel (Arbeitnehmervertreterin)
    Frankfurt am Main, geboren 1976 (Nationalität: Deutsch)
    Gewerkschaftssekretärin, IG Metall Vorstand, Frankfurt am Main

    Lebenslauf

    Ute Kinzinger* Vertreter der Arbeitnehmer
    Matti Ahtiainen

    Arbeitnehmervertreter, Mitglied des Prüfungsausschusses

    Espoo (Finnland)
    Mitarbeiter der Zalando Finland Oy

    Lebenslauf Matti Ahtiainen

    Andrew Thompson Member
    شارل الحاج عضو مجلس إدارة
    Mr. Thuy Nguyen Indo China Developments Inc
    Kim-Eva Wempe Kim-Eva Wempe

    Persönlich haftende und geschäftsführende Gesellschafterin der Gerhard D. Wempe KG, Hamburg

    Die 1962 in Hamburg geborene studierte Betriebswirtin trat nach mehreren Auslandspraktika unter anderem bei Rolex, Patek Philippe und Cartier 1984 in die Gerhard D. Wempe KG ein, zunächst mit den Schwerpunkten Einkauf und Disposition, Personalentwicklung, Marketing und Public Relations. Seit 1994 ist sie eine der beiden persönlich haftenden Gesellschafter. 2003 übernahm Kim-Eva Wempe in vierter Generation die operative Geschäftsführung des traditionsreichen Familienunternehmens und erweiterte das Unternehmensportfolio um weitere hochwertige Fertigungsstandorte in Deutschland. 2007 erhielt sie die Auszeichnung „Hamburger Unternehmerin des Jahres“. Sie ist seit 2014 Mitglied des Beirats der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbank (Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein).
    خالد محمد علي الكمدة عضو مجلس الإدارة
    Richard J. Moon
    Hans Haßlach
    Martin Rey VORSITZENDER DES PRÜFUNGSAUSSCHUSSES, RECHTSANWALT UND GESCHÄFTSFÜHRENDER GESELLSCHAFTER DER MAROBAN GMBH UN DER BABCOCK & BROWN GMBH

    Martin Rey, geboren am 23. Februar 1957 und deutscher Staatsbürger, studierte Rechtswissenschaften in Bonn und Betriebswirtschaftslehre an der Fernuniversität Hagen. Er bekleidete eine Vielzahl von leitenden Positionen bei der Bayerischen Vereinsbank AG sowie der Bayerischen Hypo- und Vereinsbank AG, zuletzt die des Bereichsvorstands. Danach war Herr Rey als Mitglied des Board zuständig für die Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika bei Babcock & Brown, Sydney, einem global agierenden Investment- und Beratungsunternehmen. Außerdem war er u.a. tätig als Mitglied des Board bei Knight Infrastructure B.V. und Chairman von Sword Infrastructure I B.V., Niederlande, als Board-Mitglied der Brisa AutoEstradas de Portugal sowie als Vorsitzender des Aufsichtsrats bei Renerco Renewable Energy Concepts AG.
    Herr Rey ist tätig als Industrial Advisor für die Fonds von EQT Partners, Schweden, sowie als Mitglied des Investment-Committee für die IST Investmentstiftung für Personalvorsorge, Schweiz. Herr Rey ist Vorsitzender des Prüfungsausschusses des Aufsichtsrats. Er ist darüber hinaus Mitglied des Aufsichtsrates sowie Vorsitzender des Investitionsausschusses der BayWa r.e. AG, München, Chairman des Advisory Board der O2 Power Ltd., Singapur/Delhi, Indien. Er ist schließlich Vorsitzender des Aufsichtsrats der clearvise AG (vormals: ABO Invest AG) sowie Mitglied des Aufsichtsrats, Mitglied des Prüfungsausschusses und Vorsitzender des Kreditausschusses des Aufsichtsrats der Kommunalkredit Austria AG, Österreich. Herr Rey wurde erstmals am 10. Juni 2005 in den Aufsichtsrat der Nordex SE berufen. Sein aktuell laufendes Mandat wird mit der Hauptversammlung, die über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2025 beschließt, enden.

    Richard Roy Profil
    - Vorsitzender des Bilanz- und Prüfungsausschusses
    - Diplom-Ingenieur
    - Dreieich
    George Rubissow, B.S., M.S., Ph.D.
    Leszek Hajdacki Mitglied des Aufsichtrats, gewählt durch Arbeiterstimmen - einberufen am 26.06.2002. Hohe Ausbildung - Dipl. Ing. Verwaltung. Eingestellt in KGHM seit 1978. Vorsitzender ZZPPM - Abteilung Bergbauwerk Rudna.
    Werner Ratzisberger Projektingenieur mech. Bearbeitung/Oberfläche,
    Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH

    Mitglied des Aufsichtsrats seit 2006, gewählt bis 2026.

    Biografie

    Herr Ratzisberger wurde 1967 in Deutschland geboren. Von 1995 bis 1998 absolvierte er eine Ausbildung zum Techniker. Im Jahr 1983 begann Herr Ratzisberger seine Ausbildung im Unternehmen. Danach arbeitete er bis 1998 in Aldersbach im Bereich der Zerspanung. Von 2006 bis 2010 war er Vorsitzender des Betriebsrats des Unternehmens in Aldersbach. Von 2010 bis Anfang 2018 war er für die zentrale IE im Geschäftsbereich Truck verantwortlich. Derzeit ist Herr Ratzisberger Projektingenieur für mechanische Bearbeitung/Oberflächen bei der Knorr-Bremse System für Nutzfahrzeuge GmbH. 2006 wurde Herr Ratzisberger zum Mitglied des Aufsichtsrats der Gesellschaft gewählt.

     

    * Arbeitnehmervertreter

    Oliver Greene
    Jiang, Kui President und Director der Shandong Heavy Industry Group Co., Ltd., Jinan (China)
    Stefan Moosmann
    Dr. Ralf Zeitlberger
    Oliver Kerinnes

    Angestellter in der Funktion als Senior-Einkäufer bei der BONITA GmbH, Hamminkeln

    Mitglied des Betriebsrats der BONITA GmbH, des Gesamtbetriebsrats der BONITA GmbH, des SE-Betriebsrats der TOM TAILOR Holding SE und des Konzernbetriebsrats der TOM TAILOR Holding SE

    Regina Andel*
    Eamonn O’Hare
    Independent non-executive Director

    Eamonn joined the Board in May 2014 as an independent non-executive Director. He was appointed as Chair of the Audit Committee in December 2014. Eamonn has spent over two decades as CFO of some of the world’s fastest-growing consumer and technology businesses. From 2009 to 2013, he was CFO and main board member of the UK’s leading entertainment and communications business, Virgin Media Inc. and led its successful sale to Liberty Global Inc. in 2013. From 2005 to 2009, he served as CFO of the UK operations of one of the world’s largest retailers, Tesco plc. Before joining Tesco he was CFO and Board Director at Energis Communications and led the successful turnaround of this high profile UK telecoms company. Prior to this Eamonn spent ten years at PepsiCo Inc. in a series of senior executive roles in Europe, Asia and the Middle East. Eamonn spent the early part of his career in the aerospace industry with companies that included Rolls-Royce PLC and BAE Systems PLC. Eamonn is currently Founder, Chairman and CEO of Zegona Communications Plc, and a Director of Euskaltel, S.A.

    Annemarie Sedlmair Leiterin der Rechtsstelle, IG Metall München

    Mitglied des Aufsichtsrats seit 2019, gewählt bis 2026.

    Biografie

    Annemarie Sedlmair wurde 1987 in München geboren. Sie schloss ihr Jurastudium an der Ludwig-Maximilians-Universität München ab und absolvierte am Oberlandesgericht München ihr Rechtsreferendariat. Nach Abschluss des zweiten Staatsexamens war Frau Sedlmair beim Sozialverband VdK Kreisverband München als Sozialrechtsberaterin tätig. Seit Dezember 2015 ist sie in der Geschäftsstelle der IG Metall München als Gewerkschaftssekretärin beschäftigt. Dort arbeitet sie in der Rechtsstelle mit dem Schwerpunkt individuelles und kollektives Arbeitsrecht/Sozialrecht. Seit April 2019 leitet Frau Sedlmair die Rechtsstelle der IG Metall München. Sie ist außerdem ehrenamtliche Richterin am Sozialgericht München.

     

    Mandate

    • Aufsichtsrätin Bosch Sicherheitssysteme GmbH

     

    * Arbeitnehmervertreterin

    Hubertus Meyer Burckhardt Mitglied des Vorstands der Axel Springer AG
    Jochen Höpken* Vertreter der Arbeitnehmer
    Jade Buddenberg

    Arbeitnehmervertreterin, Mitglied des D&I- und Nachhaltigkeitsausschusses

    Berlin (Deutschland)
    Mitarbeiterin der Zalando SE

    Lebenslauf Jade Buddenberg

    Hellwig Torggler Member
    عايض الجعيد عضو مجلس إدارة
    Gabriele Sons

    Anteilseignervertreter

    AR-Mitglied seit 08.07.2020
    Gewählt bis zur Hauptversammlung 2025

    Wohnort: Berlin
    Beruf: Rechtsanwältin bei der Kanzlei Sons
    Geburtsjahr: 1960
    Nationalität: deutsch

    Mitglied in folgenden Ausschüssen des Aufsichtsrats:
    Personal- und Vermittlungsausschuss (Ausschussvorsitzende), Nominierungsausschuss (Ausschussvorsitzende)

    Mitgliedschaft in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten und in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien:

    • Mitglied des Verwaltungsrates der TÜV Rheinland Berlin Brandenburg Pfalz e.V., Köln (seit 2018)
    • Mitglied des Aufsichtsrats der ElringKlinger AG, Dettingen/Erms
    • Mitglied des Verwaltungsrats der Accelleron Industries AG, Baden, Schweiz, (ab 20.07.2022)

    Ausbildung/Akademischer Werdegang

    • 1982-1990
      Studium der Rechtswissenschaften in München, Heidelberg und Mainz

    Beruflicher Werdegang

    • 2012 - 2017
      thyssenkrupp Elevator AG, Mitglied des Vorstands
    • 2010 - 2012
      Arbeitgeberverband Gesamtmetall, Hauptgeschäftsführerin
    • 2008 - 2009
      thyssenkrupp Industrial Services Holding GmbH und der TK Industrieservice GmbH, Geschäftsführung Personal
    • 2003 - 2007
      Schindler Deutschland Holding GmbH, Arbeitsdirektorin / Geschäftsführung
    • 1999 - 2001
      Compass Group Deutschland GmbH, Geschäftsführung
    • 1996 - 1999
      Wella AG, Leiterin Personal Deutschland
    • 1991 - 1996
      Deutsche Lufthansa AG
      • Leiterin Personal und Recht Lufthansa Cargo Airlines sowie Leiterin Personal und Soziales Lufthansa CityLine
      • Referentin für Tarifpolitik und Dozentin für Arbeitsrecht
    Ryszard Kurek Seit 1996 ist er Mitglied des Aufsichtrats, gewählt durch Arbeiterstimmen. Technische mittlere Ausbildung. Eingestellt in KGHM seit 1969. Seit dem Jahr 1987 arbeitet er als Abteilungssteiger im Bergbauwerk Lubin.
    Olaf Kunz Bezirkssekretär/Jurist bei der IG Metall, Bezirksleitung Küste, Hamburg
    Steffi Ober-Mayer
    Jacqueline Usher Member (since 11 Dec. 2001)
    Jörg Milla Vorsitzender des Betriebsrats der STILL GmbH, Hamburg
    Gary Briggs

    Gary Briggs ist US-amerikanischer Staatsbürger und wird voraussichtlich ab dem ersten Handelstag Mitglied des Verwaltungsrats sein. Er ist auch Mitglied des Verwaltungsrats von Afterpay Inc, Etsy Inc und Petco Inc. Zuvor war er Chief Marketing Officer bei Facebook, Vorsitzender von Hawkfish LLC und Mitglied des Verwaltungsrats von Lifelock Inc. Gary Briggs hat einen Master of Business Administration von der Kellogg School of Management an der Northwestern University und einen Bachelor of Arts mit Schwerpunkt Politikwissenschaft und Amerikanische Zivilisation von der Brown University.

    Bill Krouch

    Mitglied des Aufsichtsrats
    Zum Lebenslauf

    Dr. Fabian Heß Lebenslauf: CV (PDF)
    Wohnort: Essen
    Beruf:
    General Counsel der Vonovia SE, Essen
    Mitgliedschaft in Ausschüssen des Aufsichtsrats:
    Präsidial- u. NominierungsA
    PrüfungsA
    Dr. Julian zu Putlitz

    Herr Dr. Julian zu Putlitz, Jahrgang 1967, studierte in Bonn, München und Zürich Volkswirtschaftslehre und schloss 1995 sein Studium als Diplom-Volkswirt ab. Im Jahr 2000 erfolgte die Promotion an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.

    Seit 1998 arbeitete Herr zu Putlitz bei der Unternehmensberatung Roland Berger im Competence Center Restructuring & Corporate Finance, von 2004 bis 2009 als Partner. Von 2009 bis 2019 war Herr zu Putlitz anschließend Chief Financial Officer und Mitglied des Vorstandes der Sixt SE.

    Julian zu Putlitz ist seit 2019 Chief Financial Officer (CFO) der IFCO Systems Group. Darüber hinaus ist er seit Juli 2019 im Aufsichtsrat der Sixt Leasing SE. Im Juni 2021 wurde er in den Aufsichtsrat der Sixt SE berufen und im Dezember 2021 vom Aufsichtsrat als das für ESG Themen zuständige Mitglied ernannt..

    Michael Hankel

    Michael Hankel

    Mitglied des Vorstands der ZF Friedrichshafen AG

    Lebenslauf

    Klaus Bauer Arbeitnehmervertreter
    AR-Mitglied seit 01.09.2020,
    Bestellt bis zur Hauptversammlung 2025

    Wohnort: Ensdorf
    Beruf: Werkleiter GRAMMER Technical Components GmbH (GTC), Kümmersbruck
    Geburtsjahr: 1970
    Nationalität: deutsch

    Mitglied in folgenden Ausschüssen des Aufsichtsrats:
    -

    Mitgliedschaft in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten und in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien:
    keine weiteren Mandate

    Ausbildung / Akademischer Werdegang
    • 1991 - 1995
      Studium Maschinenbau Schwerpunkt Umwelt- und Verfahrenstechnik; Fachhochschule Regensburg
    • 1990 - 1991
      Fachoberschule Cham
    • 1987 - 1990
      Ausbildung zum Automateneinrichter bei Fa. Müller Präzision in Cham
    • 1983 -1987
      Maristen-Realschule Cham
    Beruflicher Werdegang
    • seit 2019
      Werkleiter GTC
    • 2016 - 2018
      Werkleiter, Geschäftsführer Automotive Metall GmbH
    • 2011 - 2015
      Produktionsleiter GTC
    • 2006 - 2010
      Continuous Improvement GTC
    • 2003 - 2005
      Teamleiter Montage GTC
    • 1998 - 2002
      Instandhaltung GTC
    • 1996 - 1997
      Fertigungsingenieur Fa. Mühlbauer
    Konrad Kölbl

    Freigestellter Betriebsrat
    VAMED-KMB Krankenhausmanagement und Betriebsführungsges. m.b.H.

     

    Mitglied des Aufsichtsrats Fresenius SE & Co. KGaA
    Erstbestellung: 2007
    Aktuelle Amtszeit: 2021 – 2025

     
    Geburtsdatum: 21. Juli 1959  
    Geburtsort: Hof am Leithaberge  
    Nationalität: österreichisch  

     
    Beruflicher Werdegang

    seit 2008 Mitglied des Europäischen Betriebsrats der Fresenius SE & Co. KGaA
    • 2008 – 2017 Stellvertretender Vorsitzender
    seit 1991 Mitglied im Konzernbetriebsrat der VAMED AG
    • 2001 Vorsitzender
    seit 1991 Freigestellter Arbeiterbetriebsrat der VAMED-KMB Krankenhausmanagement
    und Betriebsführungsges. m.b.H.
    seit 1986 VAMED-KMB Krankenhausmanagement und Betriebsführungsges. m.b.H.
    1978 – 1986  BBC
    Starkstrommonteur
     
    Ausbildung / Akademischer Werdegang
    1974 – 1978 BBC
    Lehre zum Starkstrommonteur

     


    Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten
    Keine

    Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien
    Keine
    Heiko Gebhardt Heiko Gebhardt wurde 1942 geboren.
    Er ist Autor und Reporter bei 'Die Zeit' und 'Stern'.
    Beim 'Stern' war er zuletzt Osteuropa-Korrespondent sowie Politik-Chef und ist heute zuständig für Sonderaufgaben.
    Aus seinen Büchern wurden Filme ('Annas Mutter') und Theaterstücke ('Andi', zusammen mit Peter Zadek).
    Craig Lindsay Director
    Tay Kok Soon
    Richard Mully Managing Partner bei Grove International Partners LLP
    Melf Grantz

    Bremerhaven

    Oberbürgermeister der Stadt Bremerhaven

    Lebenslauf
    Matthew Russell Mitglied seit: 2017
    Bestellt bis: 2017
    Nationalität: Britisch
    Geburtsjahr: 1977

    Kenntnisse und Erfahrungen: Matthew Russell ist seit Oktober 2013 CFO der Braas Monier Building Group. Matthew Russell hat einen Master in Chemie der Universität Oxford und ist Wirtschaftsprüfer, sowie Ehrenmitglied des Institute of Chartered Accountants England and Wales. Bis November 2012 war er Director Group Reporting, Controlling & Consolidation bei der HeidelbergCement AG. Davor war er dort von 2007 bis 2010 als Leiter Planung & Controlling tätig. Matthew Russell begann seine Karriere in der Baustoffindustrie bei Hanson plc, wo er verschiedene Managementpositionen inne hatte.
    Marian von Korff Marian von Korff (40) hat nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann zunächst als Wirtschaftsredakteur, ab 1997 als Ressortleiter „Geldanlage“ bei der Zeitschrift „Focus“ gearbeitet. Im Jahre 1999 machte sich Marian von Korff selbstständig und baute die Fair-Invest-Gruppe auf, die ein vielfältiges Dienstleistungsspektrum von der Fondsberatung, der Vermögensverwaltung, dem Arbitragegeschäft über Venture Capital Aktivitäten bis zur Firmen- und Kapitalmarktanalyse anbietet.
    Wolfgang Haller
    Karl Gernandt

    2. stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats

    Executive Chairman Kühne Holding AG, Schindellegi, Schweiz

    Mitglied seit: März 2009

    Geburtsdatum: 21. Juli 1960

    Wohnort: Hamburg, Deutschland

    Beruflicher Werdegang:

    • Seit 2008 Executive Chairman Kühne Holding AG Mitglied, Delegierter (ab 2008), Präsident (2011-2016) und Vizepräsident (ab 2016) des Verwaltungsrats, Kühne + Nagel International AG, Schindellegi, Schweiz
    • 2007-2008 Chief Executive Officer, Holcim Western Europe, Brüssel, Belgien
    • 1999-2007 zunächst Chief Finance Officer, ab 2000 Chief Executive Officer Holcim (Deutschland) AG
    • 1997-1999 A.T. Kearney GmbH
    • 1988-1996 Deutsche Bank AG, Corporate und Retail Banking, Germany, Asien, USA

    Ausbildung:

    • Universität St. Gallen, Schweiz
      Abschluss: Master in Business Administration

    Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien:  

    • Hochgebirksklinik Davos AG (President)
    • Kühne + Nagel International AG (Stellvertretender Vorsitzender)
    • Kühne Holding AG (Präsident/Vorsitzender)
    • Kühne + Nagel (AG & Co.) KG (Vorsitzender)
    • Kühne & Nagel A.G, Luxemburg (Vorsitzender)
    • Kühne Logistics University (Vorsitzender)
    • Kühne Real Estate AG (Vorsitzender)
    • Signa Prime Selection AG (seit 23. September 2020)

    Wesentliche Tätigkeiten neben dem Aufsichtsratsmandat bei der Hapag-Lloyd AG:

    • Kühne-Stiftung, Schindellegi, Schweiz
    Dieter Faust Arbeitnehmervertreter
    Ricarda Demarmels
    Achim Stey (Arbeitnehmervertreter)

    Nach seiner Ausbildung als Industriekaufmann bei Krauss-Maffei Wegmann stieß Achim Stey 1982 als Vertriebsmitarbeiter zur heutigen Schaltbau-Tochter Bode. Nach verschiedenen Karrierestationen im Unternehmen fokussierte er sich in den letzten Jahren vor allem auf das Thema Lean Management in der Administration. Er ist stellvertretender Konzernbetriebsratsvorsitzender und seit 2018 als Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat der Schaltbau Holding AG.

    Weitere Mandate:

    Bode – Die Tür GmbH, Aufsichtsrat

    Dr. Günther R. Niethammer
    Michael Hoffmann

    Michael Hoffmann arbeitet als selbständiger Unternehmensberater und Aufsichtsrat. Zuvor war er CEO von Lekkerland sowie von Carl Zeiss Vision. Er ist Mitglied des Aufsichtsrats von Telefónica Deutschland.

    Vita PDF Download

    William Murray Director

    Herr William Murray ist ein Ingenieur in der Bergbaubranche und besitzt über 33 Jahre Berufserfahrung in der Bauleitung und Projektbewertung in Nordamerika und Afrika. Er ist zur Zeit der Executive Chairman und Director von Polymet Mining Corp. Herr Murray war ebenfalls an zahlreichen erfolgreichen Projekten während seiner Arbeit bei Fluor Daniel, Denison Mines, Optimum Projects Services und Anglo American Corp. in Südafrika beteiligt.
    Sonja Edeler
    Prof. John Irving Bell
    Ausbildung:
    1966-1971: Ridley College, Kanada
    1975: B Med Sci (Honours). University of Alberta
    1976: BA (Honours), Physiological Sciences, 1st Class, Magdalen College, Universität Oxford
    1979: BM, BCh. Magdalen College, Universität Oxford
    1990: DM Magdalen College, Universität Oxford
    1992: FRCP Royal College of Physicians, London
    Frühere Positionen:
    1979-1982: Klinisches Postgradiuiertenstudium in Oxford und London
    1982-1987: Clinical Fellow, Departement für Medizin, Stanford University, Stanford, Kalifornien, USA
    1982-1987: Postdoctoral Fellow, Departement für medizinische Mikrobiologie, Stanford University, Stanford, Kalifornien, USA
    1987-1989: Wellcome Senior Clinical Fellow and Honorary Consultant Arzt, Nuffield Departments of Clinical Medicine and Surgery, John Radcliffe Hospital, Oxford
    1989-1992: Universitätsdozent, Nuffield Department of Clinical Medicine, Universität Oxford
    seit 1992: Nuffield Professor of Clinical Medicine, Universität Oxford
    Gegenwärtige akademische Positionen:
    seit 1987: Hon. Consultant Physician, Oxford Radcliffe NHS Trust
    seit 1992: Nuffield Professor of Clinical Medicine Präsident, Departement für Medizin, medizinische Fakultät der Universität Oxford
    seit 1993: Gründer des Wellcome Trust Centre for Human Genetics
    seit 1999: Präsident, Partnership Board, Oxford Centre for Diabetes, Endocrinology and Metabolism
    seit 1999: Präsident, Trials and Epidemiology Building, Oxford
    seit 2002: Regius Professor of Medicine Elect
    Thomas Hawel (Arbeitnehmervertreter) Mitglied des Aufsichtsrats (Arbeitnehmervertreter)
    Geboren: 18. Februar 1963
    Nätionalität: Deutsch
    Wohnhaft: Landkreis Alzey-Worms, Deutschland
    Erstbestellung: 2006
    Aktuelle Periode: 4. Amtsperiode (2020 – 2025)
    Ausschüsse: Technologie- und Innovationsausschuss
    Expertise: ERP-Systeme, Digitale Produkte für die Wohnungswirtschaft


    Lebenslauf als pdf-Download

    Herbert Schweiger Geschäftsführer von Microsoft Österreich
    Dr.-Ing. Kurt-Friedrich Ladendorf Mitglied seit 18. März 2011
    Karsten Faber
    Stefan Dziarski

    Name:Stefan Dziarski

    Jahrgang: 1980

    Nationalität: Deutsch

    Mitglied seit: August 2019

    Gewählt bis: August 2023

    Ausschüsse:
    Mitglied des Prüfungsausschusses

    Ausgeübter Beruf:
    Partner bei Permira im Frankfurter Büro

    Beruflicher Werdegang:
    Stefan Dziarski begann seine Karriere im Investment Banking bei Salomon Smith Barney/Citigroup in Hong Kong und New York. Dort war er Teil von Citigroup’s New York Media and Telecom M&A- sowie Asia Pacific Technology-Kompetenzzentrum.

    Akademischer Werdegang:
    Stefan Dziarski studierte Betriebswirtschaft an der European Business School in Deutschland, der Thunderbird School of Global Management in den USA und der National University of Singapore.

    Mandate:

    • Mitglied des Aufsichtsrats der P&I Personal & Informatik AG
    • Mitglied des Beirats der FlixMobility GmbH

    Stand 31.12.2021.

    Christoph Caviezel Christoph Caviezel (1957)
    Mitglied, gewählt bis 2020
    Prof. Dr. Peter Steinbrenner
    George David George David was appointed a non-executive director of BP on 11 February 2008. He is a member of the chairman's and audit Committees.
    Mr David began his career in The Boston Consulting Group before joining the Otis Elevator Company in 1975. He held various roles in Otis and later in United Technologies Corporation (UTC), following Otis’s merger with UTC in 1977. In 1992 he became UTC’s chief operating officer and was subsequently appointed UTC’s chief executive officer in 1994. He became president of UTC in 1992 and chairman in 1997.
    Mr David is vice-chairman of the Peterson Institute for International Economics and was previously a non-executive director of Citigroup.
    He was awarded the Order of Friendship from the Russian Federation in 1999 and admitted to the French Legion d’Honnéur in 2002.
    Reinhard Springer (Arbeitnehmervertreter) Angestellter bei Software AG ,
    Leiter System Engineering,
    Wohnort: Fränkisch-Crumbach

    Aufsichtsratmandate:

    keine
    Prof. Dr. Peter Burckhardt
    Dr. phil. Thomas Enders

    Dr. phil. Thomas Enders 
    Chief Executive Officer der Airbus SE

    Lebenslauf Dr. Thomas Enders

    Dr. Peter Lex Rechtsanwalt bei Dr. Mohren+Partner, Munich
    Wohnort: Munich

    Aufsichtsratmandate:

    keine
    Steven B. Ratoff Mr. Ratoff has served as a director of InKine since February 1998. He is currently a Venture Partner with Proquest Investments, a health care focused venture capital firm.

    Mr. Ratoff recently served as Chairman and interim Chief Executive Officer of Cima Labs, Inc. from May 2003 until its sale to Cephalon, Inc. in August 2004 and had been a director of Cima Labs since March 1995.

    He served as a director since 1998 and as President and Chief Executive Officer of MacroMed, Inc. (a privately owned drug delivery company) from February 2001 to December 2001. From December 1994 to February 2001, Mr. Ratoff served as Executive Vice President and Chief Financial Officer of Brown-Forman Corporation (a public diversified manufacturer of consumer products). From February 1992 to November 1994, Mr. Ratoff was an investor in a number of small privately held companies. He was Senior Vice President and Chief Financial Officer of the Pharmaceutical Group of Bristol-Myers Squibb (a public pharmaceutical company) from January 1990 to January 1992 and held a number of positions at Bristol-Myers since joining in 1975.

    Dr. Daniel Pindur
    Susanne Wild Susanne Wild wurde am 21.02.1966 in Stuttgart geboren. Sie studierte Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Versicherungswesen an der Berufsakademie Stuttgart. Im Anschluss arbeitete sie über 13 Jahre verschiedenen Positionen im Finanzbereich bei der Allianz Gruppe. Seit 2001 ist Frau Wild als Finanzcontrollerin für die Allianz Lebensversicherungs-AG tätig.
    Ronald H. Small Vice President, Quality Outcomes and Chief Pharmacy Officer for Wake Forest University Baptist Medical Center. Ron is also Adjunct Professor of Pharmacy Practice with the University of North Carolina and Campbell schools of Pharmacy and Lecturer in Hospital Administration at Wake Forest University. He is a member of many organizations, some of them include: APhA (Fellow), ASHP (Fellow), ASPEN and ACCP. Ron has contributed to the professional body of knowledge on topics such as TQM, Pharmacoeconomics, and Pharmaceutical Care, including the concept of Continuity of Care. Ron currently serves on the Advisory Board of Premier Purchasing Partners, an organization representing over 1900 hospitals.
    Jean-Marie Pierre Lehn Member of the Board
    Noted professor and researcher in chemistry and co-recipient of the Nobel Prize for Chemistry in 1987

    Date of Birth: September 30, 1939
    Nationality: French

    Michal Stepniewski
    Frank Perschmann
    Christian Williams
    Prof. Dr. Ulrich Lehner Vorsitzender der Geschäftsführung der Henkel KGaA, Düsseldorf
    Gromoslaw Czempiñski Mitglied des Aufsichtsrat
    Wolfgang Paggen
    Verena Mohaupt

    Geboren: 1968
    Gewählt: 13. Mai 2015

    Nach ihrem BWL-Abschluss an der Westfälischen Wilhelms Universität in Münster zur Diplom-Kauffrau und einem Master in Business Administration vom INSEAD im französischen Fontainebleau sammelte Verena Mohaupt weitreichende Erfahrungen im Bereich Finanzen und Private Equity. Sie begann ihre Karriere im Investmentbanking bei Goldman Sachs International in London, gefolgt von verschiedenen Positionen bei McKinsey & Co. und der Allianz Capital Partners. Darüber hinaus hat Frau Mohaupt die ciao.com AG gegründet, ein europäisches Onlineshopping-Portal, und verfügt daher über spezielle Kenntnisse und fachliche Erfahrungen im Online-Handel. Derzeit ist sie Partnerin der Findos Investor GmbH sowie Mitglied des Aufsichtsrats der home24 SE.

    Christophe Guillemot
    Günter Schneider Leun
    Dr. Christian Derpa
    Dr. Lutz-Christian Funke Direktor Unternehmensstrategie / Bereichsleiter Vorstandsstab der KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
    George Milton Herr Milton machte 1956 seinen Abschluss am Kirkland Lage Collegiate Institute. Er ist ein Absolvent der University of Western Ontario (Bachelor of Arts). Während seiner 36-jährigen Laufbahn in der Investmentbranche war er Vizepräsident der Midland Walwyn und spezialisierte sich auf fortgeschrittene Explorationsprojekte und Bergbauprojekte in der Entwicklungsphase.
    Andrea Bauer
    Vorsitzende des Prüfungsausschusses

    Mitglied seit 2020
    Ablauf der Amtszeit: 2025

    CFO der Nobian Industrial Chemicals BV, Amersfoort, Niederlande
    Mitglied des Aufsichtsrats der Aurubis AG, Hamburg:
    Mitglied des Personal- und Vermittlungsausschusses

    Curriculum Vitae

    Jürgen Dormann
    Andrew Heath
    • Leiter Energy bei Rolls-Royce
    Marcus Seidel
    Dr. Erik Lüders Seit Juli 2022 ist der Volkswirt und erfahrene Unternehmensberater in den Bereichen Strategie, Bankwesen und Risikoanalytik Mitglied des Aufsichtsrats der mwb.
    Oliver Markl Oliver Markl ist seit 1998 bei Monitor Clipper Partners. Zuvor hatte er die Position des Vice Presidents im Bereich Structured Finance Group bei J.P. Morgan in London inne, der Fokus lag hier auf Kunden im deutschsprachigen Raum. Davor war er ebenfalls bei J.P. Morgan im Bereich Mergers & Acquisitions in Paris und London tätig. Oliver Markl hat auf der École Polytechnique in Paris das Studium der Ingenieurwissenschaften absolviert und außerdem einen Abschluß an der Johns Hopkins School of Advanced International Studies (SAIS) in Bologna erlangt.
    Horst Schoch Horst Schoch

    • Geschäftsführer der Paul Leibinger GmbH & Co. KG
    Emmerich Glasauer
    Thomas Otto Gewerkschaftssekretär
    Frankfurt
    Jerzy Osiatynski
    Stefan Arndt Rechtsanwalt, Steuerberater und Fachanwalt für Steuerrecht

    Stefan Arndt ist Inhaber der Kanzlei Arndt mit Niederlassungen in Köln und Düsseldorf. Seit 1989 war Herr Arndt zunächst als Steuerfachangestellter in diversen Kanzleien angestellt. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Köln ist er seit 2001 selbständig als Rechtsanwalt tätig. Seit 2003 hält Herr Arndt darüber hinaus eine Zulassung als Steuerberater und Fachanwalt für Steuerrecht.

    Mitglied des Aufsichtsrats der folgenden Unternehmen:
    ---
    Szczepan Strublewski
    Christoph Lechner
    Rüdiger Trautmann Mitglied des Aufsichtsrates
    Petros Georgiou Finance Director
    Hans-Joachim Fenzke Mannheim
    Industriemeister-Chemie
    Arbeitnehmervertreter
    FUCHS DEA SCHMIERSTOFFE GMBH & CO.KG Konzernmandate:
    FUCHS DEA SCHMIERSTOFFE GMBH & CO. KG (2)
    Volker E.W. Löser
    Natalie Bani Ardalan

    Arbeitnehmervertreterin

     

    Erstbestellung:

    2019

    Wohnort:

    Springe, Niedersachsen

    Geburtsjahr:

    1972

    Geburtsort:

    Sevenoaks, Großbritannien

    Mitglied in folgenden Ausschüssen:

    -

    Aktuelle weitere Mandate in Aufsichtsräten/Kontrollgremien innerhalb des Hannover Rück-Konzerns:

    -

    Aktuelle weitere Mandate in Aufsichtsräten/Kontrollgremien außerhalb des Hannover Rück-Konzerns:

    -

    Qualifikation:

    Marketing- und Kommunikationsreferentin

    Werdegang

    • Seit 2015
      Hannover Rück SE
      Life & Health Management Support
      Consultant Marketing und Kommunikation
    • Seit 2010
      Fortlaufende Betriebsratstätigkeit in verschiedenen Positionen und Gremien der Hannover Rück SE
    • 2001 - 2014
      Sachbearbeitung in verschiedenen Abteilungen im Geschäftsfeld Personen-Rückversicherung im Bereich Customer Relationship Management, Marketing und Vertriebsunterstützung
    • 2000
      Bereich Human Resources International
    Lousie Öfverstöm Langenargen
    Jahrgang 1975
    Nationalität Schwedisch


    Ausgeübter Beruf

    • Unternehmensberaterin, Executive Advisor


    Mitglied

    Erste Bestellung: 10. Mai 2022
    Bestellt bis zum Ablauf der Hauptversammlung 2026


    Ausschusstätigkeiten

    • Prüfungsausschuss


    Mitgliedschaft in Aufsichtsgremien

    • Keine Mandate in anderen Aufsichtsgremien

    Portrait


    Ausbildung / Akademischer Werdegang

    1999: Universität Lund, Schweden / Universität Freiburg
    Master of Science in Business Administration

    Beruflicher Werdegang

    1999 - 2003 KPMG DTG AG: Senior Executive

    2003 - 2005 Linde AG, Division Linde Gas Therapeutics: Manager Mergers & Acquisitions/ Strategic Business Control

    2005 - 2007 Lagom White GmbH: Gründerin, Gesellschafterin und Geschäftsführerin

    2007 - 2014: MAN SE

    2007 - 2008 Senior Manager Debt & Equity Capital Markets, MAN AG

    2008 - 2009 CFO, Russland, OOO MAN Financial Services

    2009 - 2015 CFO/Geschäftsführerin, MAN Finance International GmbH

    2016 - 2016 Clariant AG: Senior Manager Corporate Projects

    2016 - 2019 ThyssenKrupp Steel AG: Head of Controlling, Accounting & Risk

    2020 - 2022 Rolls-Royce Power Systems AG, CFO/Mitglied des Vorstandes

    Frau Öfverström verfügt über besondere Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung von Rechnungslegungsgrundsätzen und internen Kontrollverfahren und ist mit der Abschlussprüfung vertraut i.S.d. Empfehlung D.4 des Deutschen Corporate Governance Kodex. Ferner verfügt sie über besondere Kenntnisse und Erfahrungen in der Unternehmensbewertung sowie zu Transformationsprozessen.

    Rainer Burg*
    Dr. Marcus Krumbholz Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Erkrath
    Aufsichtsrat
    Andre Cathelineau
    Torsten Cejka
    Sven Terpe

    Angestellter in der Funktion als Mitarbeiter im Bereich Import bei der TOM TAILOR GmbH, Hamburg

    Stellvertretender Vorsitzender des SE-Betriebsrats und Mitglied des geschäftsführenden Ausschusses des SE-Betriebsrats

    Dr.-Ing. Hans-Peter Kaballo

    Dr.-Ing. Hans-Peter Kaballo
    Vorsitzender des Betriebsrats des Betriebs Pullach der Engineering
    Division der Linde AG

    Lebenslauf Dr.-Ing. Hans-Peter Kaballo

    Prof. Dr. Kerstin Lopatta

    Aufsichtsratsmitglied

    Prof. Dr. Kerstin Lopatta ist seit Mai 2021 Mitglied des Aufsichtsrats der EQS Group AG.

    Prof. Dr. Kerstin Lopatta ist Inhaberin der Professur für Financial Accounting, Auditing and Sustainability an der Fakultät für Wirtschafts-​ und Sozialwissenschaften an der Universität Hamburg und Adjunct Professor an der Fakultät für Recht, Wirtschaftswissenschaften und Finanzwirtschaft der Universität Luxembourg. Sie hat für eine Big 4 Wirtschaftsprüfungsgesellschaften gearbeitet und viele internationale Forschungsaufenthalte als Visiting Researcher an namhaften Universitäten, unter anderem an der City University Hong Kong und an der New York University, Stern School of Business, verbracht. In ihrer Forschung untersucht Kerstin Lopatta empirisch die Effekte von Environmental, Social, und Governance Faktoren auf Unternehmen und Gesellschaft. Sie analysiert darüber hinaus den Einfluss von Financial Accounting Standards auf Unternehmensentscheidungen. Ebenfalls Gegenstand ihrer wissenschaftlichen Analysen sind Corporate Governance Fragen wie beispielsweise Boardstrukturen und Diversität. Kerstin Lopatta ist Mitglied des Management Committee der Sustainable Finance Research Platform und Mitglied im Direktorium der Global Research Alliance of Sustainable Finance and Investment (GRASFI). Sie ist passionierte Sportlerin.

    Sie bekleidet aktuell folgende Ämter:

    • freenet AG, Büdelsdorf - Mitglied des Aufsichtsrat
    Sabine Schmittroth

    (Mitglied des Risiko- und Prüfungsausschusses sowie des Nominierungsausschusses des Aufsichtsrats)
    Mitglied des Vorstands, Commerzbank AG, Frankfurt/Main

    Zum Lebenslauf (PDF)

    Marina Cee Beruflicher Werdegang

    seit 1985
    tätig bei BERU AG, Ludwigsburg
    kaufmännische Angestellte

    Aufsichtsratsmandate

    BERU AG, Ludwigsburg Arbeitnehmervertreterin im Aufsichtsrat seit 1997
    Betriebsratsvorsitzende Werk Ludwigsburg seit 1994
    Gesamtbetriebsratsvorsitzende seit 2002
    Dr. Stefan Sommer Ehemaliges Mitglied des Konzernvorstands der Volkswagen AG mit Verantwortung für das Ressort Komponenten und Beschaffung, Berater

    Mitglied des Aufsichtsrats seit 2021, gewählt bis 2026.

    Biografie

    Stefan Sommer wurde 1963 in Deutschland geboren. Nach seinem Studium zum Dipl.-Ing. Maschinenbau an der Ruhr-Universität Bochum promovierte er dort als wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Regelungs- und Steuerungstechnik bei Prof. Dr. K.-H. Fasol. Im Jahr 1993 schloss Stefan Sommer seine Promotion zum Dr.-Ing. erfolgreich ab.

    Im Anschluss daran begann er seine berufliche Karriere als Entwicklungsingenieur bei ITT Teves (später Continental). 1997 wechselte er zu Continental Automotive Systems nach Hannover als Director Electronics & Sensor Development. Nach mehreren beruflichen Stationen innerhalb des Continental-Konzerns, zuletzt als Senior Vice President EBS Customer Center, wechselte Stefan Sommer 2008 zur ZF Sachs AG als Vorstand für den Bereich Fahrwerksysteme. Im Jahr 2010 wurde er nach Friedrichshafen in den zentralen Vorstand der ZF AG berufen, wo er die Verantwortung für das Ressort Materialwirtschaft übernahm. Ende 2011 nominierte ihn der Aufsichtsrat zum Vorstandsvorsitzenden der ZF AG. Dieses Amt übernahm er von seinem Vorgänger Hans Georg Härter zum 1. Mai 2012. Im Dezember 2017 schied Stefan Sommer aus der ZF AG aus. Zum 1. September 2017 wurde er in den Konzernvorstand der Volkswagen AG in Wolfsburg berufen mit Verantwortung für das Ressort Komponenten und Beschaffung. Ende Juni 2020 schied Stefan Sommer auf eigenen Wunsch bei Volkswagen aus.

    Mandate:

    • Mitglied des Präsidialrats der DEKRA e.V.
    Laura Weil

    CV

    LinkedIn

    Marianne Heiß
    • Anteilseignervertreterin
    • Chief Executive Officer der BBDO Group Germany GmbH
    Alfried Bührdel download
    Dieter Behrens Herr Behrens begann seine berufliche Laufbahn als Bankkaufmann bei der Nord/LB in Hannover. Später wurde er als Börsenhändler ausgebildet. Zusätzlich machte er eine Ausbildung zum Bankfachwirt. Von 1986 bis 1998 war er in leitender Stellung bei namhaften Deutschen Kreditinstituten für Trading & Sales / Fixed Income zuständig. Seine letzte berufliche Station führte ihn bis 2006 zur Deutschen Bank in Frankfurt. Dort war er für den Handel von Pfandbriefen, Schuldscheindarlehen und derivaten Fixed Income Produkten auf europäischer Ebene zuständig.
    Tom Lauda
    Rainer Breitschädel*

    Mitglied des Aufsichtsrates der Jungheinrich AG seit 2016 * 

    Persönliche Daten

    • Geburtsjahr: 1961
    • Nationalität: deutsch

    Ausbildung

    • 1982-1983 Studium Maschinenbau
    • 1985-1990 Studium Elektrotechnik
    • 1990 Dipl. Ing. Elektrotechnik / Automatisierungstechnik

    Beruflicher Werdegang

    • 1990-1991 Konstrukteur, Jungheinrich Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
    • 1992-1996 Gruppenleiter Flurförderzeug-Entwicklung, Jungheinrich AG
    • 1997-2000 Gruppenleiter Qualitätskoordination Vertrieb, Jungheinrich AG
    • 2001-2015 Leiter Techn. Kundendienst Konzern, Jungheinrich AG
    • 2015-2019 Leiter Produktsupport, Jungheinrich Service & Parts AG & Co. KG
    • seit 2019 Leiter Parts Operations / Standortleitung Kaltenkirchen, Jungheinrich Service & Parts AG & Co. KG
    • seit 2016 Mitglied des Aufsichtsrates der Jungheinrich AG

    Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten sowie in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien

    • keine
    * Vertretung der Arbeitnehmenden
    Camilla Macapili Languille

    Head of Life Sciences, Mubadala Investment Company

    Camilla Macapili Languille (Jahrgang 1983, kanadische Staatsbürgerin) wurde am 22. Juni 2022 in den Aufsichtsrat der Evotec SE gewählt.

    Camilla Macapili Languille ist eine Investmentexpertin mit rund 20 Jahren Erfahrung in den Bereichen Geschäftsentwicklung, Vermögensverwaltung und M&A in Europa, Nordamerika und Middle East and North Africa („MENA“). Sie hat in verschiedenen Branchen in den Bereichen Unternehmensfinanzierung und Principal Investment gearbeitet, wobei ihr Schwerpunkt auf den Bereichen Gesundheitswesen, Technologie und Industrieunternehmen lag.

    Camilla Macapili Languille leitet die Einheit für Life-Sciences-Investitionen bei der Mubadala Investment Company („Mubadala“, „MIC“)), einem Staatsfonds mit Sitz in Abu Dhabi und einem Gesamtvermögen von rund 250 Mrd. USD. Diese Einheit investiert in den internationalen Gesundheitssektor in den Bereichen Pharmazeutika, Medizintechnik, Life-Science-Tools und -Diagnostik, IT im Gesundheitswesen, Dienstleistungen, Biotechnologie und Tiergesundheit sowie in verschiedene Anlageklassen (Private Equity, öffentliche Aktien, Fonds). Derzeit ist sie Mitglied des Direct Investments Committee von Mubadala und gehört den Verwaltungsräten von PCI Pharma, Rodenstock und der Envision Pharma Group an.

    Bevor sie das Team für Life Sciences-Investitionen gründete, verwaltete Camilla Macapili Languille die MIC-Investitionen in Advanced Micro Devices („AMD“) und Globalfoundries und war für die Geschäftsentwicklung im Technologiebereich verantwortlich. Außerdem leitete sie die Investitionen von MIC in zwei Stromerzeugungsanlagen in Oman und Algerien, eine Goldmine in Kolumbien und eine Fernkühlungsanlage, Tabreed, und war für die Geschäftsentwicklung im Bereich konventionelle Energie für MIC verantwortlich.

    Vor ihrer Tätigkeit bei Mubadala arbeitete Camilla Macapili Languille im Bereich M&A für Daiwa Capital und Société Générale in Paris, Frankreich, wo sie sich auf die Durchführung von grenzüberschreitenden Transaktionen in verschiedenen Sektoren konzentrierte. Sie war außerdem als Investment Managerin in der Londoner Zentrale der Virgin Group tätig, wo sie das Special Situations-Portfolio verwaltete, bei der Gründung von Virgin Healthcare mitwirkte und als Vorstandsmitglied für mehrere Unternehmen tätig war.

    Camilla Macapili Languille begann ihre Karriere im Bereich Healthcare M&A bei JPMorgan in New York und London, mit Schwerpunkt auf Pharma und Biotech.

    Camilla Macapili Languille hat einen Bachelor of Economics & Political Science der Columbia University, wo sie 2004 mit summa cum laude abschloss. Sie ist in einem internationalen Umfeld aufgewachsen und hat in 14 Ländern auf vier Kontinenten gelebt. Sie spricht fließend Englisch und Französisch.

    Ihre langjährige und umfassende Erfahrung in der Pharma- und Biotechnologiebranche resultieren in einem umfangreichen Wissen über die Industrie. Mit ihrer besonderen Expertise im Bereich des Investments komplettiert Frau Macapili Languille in idealer Weise das Kompetenzspektrum des potenziellen Aufsichtsrats der Evotec SE.

    LEBENSLÄUFE ALLER AUFSICHTSRATSMITGLIEDER DER EVOTEC SE
    Anette Weber

    Basel, Schweiz

    Lebensläufe des Aufsichtsrats (PDF)
    Timothy Bernlohr
    Frank Köhler – Mitglied des Aufsichtsrats

    Frank Köhler wurde 1964 in Pforzheim geboren. Im Jahre 1996 erlangte er einen Abschluss der Universität in Stuttgart (techn. Dipl.-Kfm.). Nach seinem Studium war er in verschiedenen Führungspositionen im Merchandising tätig, unter anderem bei Loriot Design GmbH. Im Jahre 2000 arbeitete er für Aroma Company, ein Anbieter von luxuriösen Schönheitsprodukten und Parfüms. 2005 wurde er zum Miteigentümer und Direktor der Firma und benannte sie in Aroma Company Köhler, Frank und Weckesser, Frank GbR um. Köhler erweiterte das Unternehmen, gründete Aroma Beauty und war Mitgründer der Aroma Company GmbH in den folgenden Jahren. Beide Unternehmen sind Entwickler von Parfüm-Marken und Vertreiber luxuriöser Schönheitsprodukte und Parfümprodukte für führende Parfümerien und Lifestyle-Shops in ganz Europa. Frank Köhler ist Experte für Branding und Marketing im Luxussegment. Seit 2017 ist er zudem Geschäftsführer der Parfümmarke HUMIECKI & GRAEF GmbH. Er ist Mitglied des Aufsichtsrates seit der Gründung von Shop Apotheke Europe N.V. im Jahre 2016 und wurde auf der Jahreshauptversammlung 2017 in den Aufsichtsrat der Vita 34 AG gewählt.

    Dr. Christian Witschi Dr. Christian Witschi, Vizepräsident des Verwaltungsrats der 3S Industries AG, ist in seiner Funktion als Rechtsanwalt und Steuerexperte Partner bei der Kanzlei Kellerhals in Bern tätig. Er verfügt über eine grosse Erfahrung in den Bereichen nationales und internationales Steuerrecht, Unternehmenssteuerrecht, berufliche Vorsorge, M&A, Kapitalmarkttransaktionen (inkl. IPO’s), Private Equity und Joint Ventures. Er berät Klienten zudem bei Unternehmensnachfolgen und in gesellschafts- und handelsrechtlichen Angelegenheiten. Er studierte an der Universität St. Gallen (lic. iur. HSG 1990), promovierte an der Universität Bern (Dr. iur. 1999), dipl. Steuerexperte (2000); Er ist an der SIX Swiss Exchange zugelassener Emittentenvertreter und Mitglied des Verwaltungsrats verschiedener mittelständischer Unternehmen. Ansonsten besitzt er keine Verwaltungsratsmandate für wichtige schweizerische oder ausländische Organisationen. Er hat ferner keine wesentlichen amtlichen Funktionen oder politische Ämter. Dr. Christian Witschi ist seit dem 11. Mai 2007 als Vizepräsident des Verwaltungsrats tätig.
    Michael Neumaier Aufsichtsratsmitglied der Arbeitnehmer
    Lemara Dee Grant
    Bestellt seit: 2022
    Ablauf der Bestellung: Hauptversammlung 2027
    Geburtsjahr: 1991
    Wohnort: London, Vereinigtes Königreich
    Nationalität:  

    Ausschusstätigkeit:

    -

    Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten sowie in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

    -

    Position:

    • Vice President und European Tax Counsel, Oaktree Capital Management, London (Vereinigtes Königreich)

    Wesentliche berufliche Stationen:

    • 2010-2013: Studium der Rechtswissenschaften (LL.B Hons), Nottingham Trent University, Nottingham (Vereinigtes Königreich)
    • 2014: Intensivkurs Rechtspraxis
    • 2014-2016: Clifford Chance LLP, London (Vereinigtes Königreich), Rechtsanwaltsanwärterin
    • 2016-2021: Kirkland & Ellis International LLP, London (Vereinigtes Königreich), Tax Associate
    • 2018-2019: European Tax Secondee
    • seit 2021: Oaktree Capital Management, London (Vereinigtes Königreich), Vice President und European Tax Counsel

    Kompetenzprofil:

    Beziehung zu Hauptanteilseignern / Großaktionären:

    Deutsche EuroShop-Wertpapierbestand zum 31. Dezember 2021:

    Stand: 01. August 2022

    Stuart E. Keith
    Bestellt seit: 2022
    Ablauf der Bestellung: Hauptversammlung 2027
    Geburtsjahr: 1982
    Wohnort: London, Vereinigtes Königreich
    Nationalität:  

    Ausschusstätigkeit:

    -

    Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten sowie in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

    -

    Position:

    • Senior Vice President Real Estate, Oaktree Capital Management, London (Vereinigtes Königreich

    Wesentliche berufliche Stationen:

    • 2001-2005: Studium an der Edinburgh University, Edinburgh, Schottland (Vereinigtes Königreich), MA International Business
    • 2005-2007: Robert W. Baird & Co, London (Vereinigtes Königreich), Analyst, Mergers & Acquisitions
    • 2007-2008: Goldman Sachs & Co, London (Vereinigtes Königreich), Analyst, Investment Banking
    • 2008-2012: Arcapita Limited, London (Vereinigtes Königreich), Associate, Real Estate Private Equity
    • 2012-2020: Partners Group, London (Vereinigtes Königreich), Vice President, Private Real Estate
    • seit 2020: Oaktree Caüital Management, London (Vereinigtes Königreich), Senior Vice President Real Estate

    Kompetenzprofil:

    Beziehung zu Hauptanteilseignern / Großaktionären:

    Deutsche EuroShop-Wertpapierbestand zum 31. Dezember 2021:

    Stand: 01. August 2022

    Heinz Bachmann Mitglied
    Herr Alexander Beer,   Arbeitnehmervertreter

    Mitglied des Aufsichtsrats der MLP SE


    Lebenslauf (PDF)

    Alexis Fries Mitglied
    Piotr Stefañczyk
    Joachim Dreyer
    Uwe Krämer​

    Aufsichtsrat (ernannt bis 2023)

    Uwe Andreas Krämer, geboren am 27. Oktober 1978, Wohnort: Aarau (Schweiz), Mitglied des Aufsichtsrats seit 2015

    Ausgeübter Beruf: Group CFO des Enterprise Software-Unternehmens Scandit AG, Zürich

    Deutsche Staatsbürgerschaft

    • Diplom-Wirtschaftsinformatiker, Technische Universität Darmstadt (2006)
    • 2006 – 2008: Investment Banking Division, Goldman Sachs, Frankfurt
    • 2008 – 2014: Venture & Growth Capital Investment Professional mit Fokus auf Software- & Internet-Technologie, ViewPoint Capital, Frankfurt/Zürich 
    • 2016 – 2018: Managing Director & CFO/CCO des Enterprise Software-Unternehmens Fision AG, Zürich
    • Seit 2014: Growth Capital Investment Professional mit Fokus auf Cleantech, Zouk Capital, London
    • Seit 2018: CFO/VP Finance & Operations des Enterprise Software-Unternehmens Scandit AG, Zürich

    Herr Krämer ist Mitglied des Nominierungsausschusses des Aufsichtsrats.

    Herr Krämer bekleidet kein weiteres Amt in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten oder vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen.

    Dr. Alexandre Lamfalussy
    Philippe Couillard Director

    Dr. Couillard graduated from Université de Montreal's faculty of medicine in 1979, and received his Royal College of Physicians and Surgeons designation in neurosurgery in 1985. Dr. Couillard was the chief of the chief of neurological services at St. Luc Hospital from 1989-1992 and was co-founder and head of the department of Neurosurgery in Dhahran, Saudi Arabia (1992-1996). Subsequently, Dr. Couillard became a professor at the Faculty of Medicine, University of Sherbrooke, and assumed the role of director and Chief Surgeon at the CHUS. Twice elected to the Quebec National Assembly, Dr. Couillard was appointed Quebec Minister of Health and Social Services and served from 2003 to 2008 where he managed the Quebec governments' largest budget. Upon his retirement from politics he became a partner with Persistence Capital Partners in Montreal, a private equity fund focused on investments in the health care sector. More recently, he joined McGill University as senior fellow in health law, having an emphasis on interdisciplinary teaching and research in the field of health law and policy. Dr. Couillard was nominated as director of Canadian Royalties Inc. on June 11, 2009.
    Norbert Lang Management Consultant
    German citizen
    Year of Birth: 1961

    Vita:
    • Since 2015: Management Consultant/Member of Supervisory Boards
    • 2000 - 2015: United Internet AG (Financial Officer, CFO 01/2002 – 06/2015)
    • 1994 - 2000: 1&1/United Internet AG (Financial Officer)
    • 1977 - 1994: various positions at banks
    Memberships in other administrative, management or supervisory bodies of and/or partner in the following companies and partnerships outside of Rocket Internet:
    • Since 2018: 1&1 Telecommunication SE, Montabaur (Member of the Supervisory Board)
    • Since 2015: 1&1 Drillisch AG, Maintal (Member of the Supervisory Board)
    • Until 07/2018: Drillisch Online AG, Maintal (Member of the Supervisory Board)
    Member of the Supervisory Board since 23 June 2015, Deputy Chairman since 16 December 2015 until 8 June 2018
    Marcus Brennecke
    Rudi Ludwig

    Rudi Ludwig (Jahrgang 1948) studierte zunächst Wirtschaftsingenieurwesen in Karlsruhe und im Anschluss Betriebswirtschaftslehre in Berlin. Als Diplom-Wirtschaftsingenieur und Diplom-Kaufmann war er seit 1976 für über 13 Jahre im Henkel Konzern in Düsseldorf tätig, zuletzt als Geschäftsführer einer Tochtergesellschaft im Bereich Klebstoffe für die Automobilindustrie. Von 1990 bis 1992 leitete Herr Ludwig bei der Knorr-Bremse AG in München den Bereich Vertrieb/Marketing für die Nutzfahrzeugsparte. Im Anschluss übernahm er beim Autozulieferer MAHLE Behr GmbH & Co. KG, Stuttgart, die Position des Geschäftsführers u.a. im Geschäftsbereich Klimatisierung. Seit 2003 bis 2011 war Herr Ludwig für SAF HOLLAND tätig. Bis 2007 zunächst als Vorsitzender der Geschäftsführung der SAF-HOLLAND GmbH, anschließend bis 2009 als Vorstandsvorsitzender der SAF-HOLLAND S.A. und zuletzt bis 2011 als Mitglied des Aufsichtsrats. Herr Ludwig betreibt seit 2011 eine eigene Unternehmensberatung. Dem Aufsichtsrat der Greiffenberger AG gehört Herr Ludwig seit Mai 2017 als Mitglied an.

    Dr. Felix Hechtel
    Florian Schick

    Florian Schick Mitglied des Aufsichtsrats. Florian Schick ist seit 2011 Mitglied im Beirat bei Novem (Novem Beteiligungs GmbH 2011 – 2020 und Novem Group GmbH seit 2020). Herr Schick begann 2010 bei Bregal in London und ist seit 2015 bei Bregal Unternehmerkapital GmbH tätig.

    Vor seinem Einstieg bei Bregal war Florian Schick unter anderem Principal bei TowerBrook Capital Partners, Investment Director bei Englefield Capital und Projektleiter bei McKinsey & Co. Zu Beginn seiner Karriere gründete und leitete er die Surplex AG, ein Onlinehandel-Unternehmen für Industriegüter. An der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) in München hat Florian Schick Jura studiert und hält einen MBA von der INSEAD in Fontainebleau.

    Dr. Erich Becker KR Dkfm. Dr. Erich Becker
    Generaldirektor, VA Technologie AG
    Manuela Asche-Holstein

    Industry Advisor Expert

    • Geburtsjahr: 1964
    • Nationalität: Deutsch
    • Erstbestellung: 2021
    • Amtszeit: bis 2024

    Mitglied in folgenden Ausschüssen des Aufsichtsrats: Ausschuss für Mitarbeiterangelegenheiten und Unternehmenskultur, Ausschuss für Go-To-Market und Operations, Prüfungs- und Compliance-Ausschuss

    Ausbildung
    1985 - 1990 Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftspädagogik sowie Germanistik an der Johannes-Gutenberg Universität, Mainz an der Georg-August Universität Göttingen;
    akademischer Grad: Diplom und 1. Staatsexamen
    Beruflicher Werdegang
    1990 – 1991 Vertrieb / Marktforschung, Haarmann & Reimer GmbH (Bayer AG), Frankfurt, Deutschland
    1991 Ausbilderin von Kaufleuten, BHW GmbH, neue Bundesländer, Deutschland
    1991 - 2000 Training, Entwicklung, Beratung, SAP AG, Walldorf, Deutschland
    2000 bis heute Customer Advisory, SAP Deutschland SE & Co.KG, Walldorf, Deutschland

    Andere Mandate

    Mitgliedschaft in Aufsichtsräten und vergleichbaren Kontrollgremien börsennotierter Unternehmen:

    • Keine

    Mitgliedschaft in Aufsichtsräten und vergleichbaren Kontrollgremien nicht börsennotierter Unternehmen:

    • Keine
    David C. Merritt Los Angeles,
    Medienfinanzberater
    Stefan Füger Mitglied
    KAROLINE HUBER


    Vita PDF Download

    Thorsten Mattis Aufsichtsrat

    Vorstand der Independent Capital AG, Remscheid
    Geschäftsführer der SM Gesellschaft für
    Unternehmensberatung mbH, Calw
    Dietmar Jansen (Arbeitnehmervertreter)
    Memmingen, geboren 1965 (Nationalität: Deutsch)
    1. Bevollmächtigter (Geschäftsführer) und Kassierer der IG Metall Geschäftsstelle Allgäu,
    *AGCO GmbH, Marktoberdorf, stv. Aufsichtsratsvorsitzender
    •ENGIE Deutschland AG, Berlin, Mitglied des Aufsichtsrats


    Lebenslauf

    Heino Hübbe Facharbeiter, Hamburg
    Christian Gloe
    Judith Dommermuth Judith Dommermuth (*1976 in Aachen)

    Mitglied im Aufsichtsrat seit 19. November 2020 (bestellt bis 2024)

    Weitere Mandate nach § 125 Abs. 1 Satz 5 AktG bzw. § 285 Nr. 10 HGB: keine.

    Wohnort: Montabaur
    Nationalität: Deutsch
    Beruf: Geschäftsführende Gesellschafterin der JUVIA Verwaltungs GmbH in Köln
    Qualifikation:
    1996 bis 1999 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Essen, Vor-Diplom.
    Beruflicher Werdegang:
    1994 bis 2013 International tätiges Fotomodel.
    Seit 2013 Gründung von „JUVIA“, einem auf hochwertige Loungewear spezialisierten Unternehmen, welches mittlerweile zu den bekanntesten deutschen Lifestyle-Marken mit Vertriebspartnern im europäischen Ausland, Australien und den USA zählt. Seitdem ist Judith Dommermuth Geschäftsführende Gesellschafterin der JUVIA Verwaltungs GmbH, die wiederum die persönliche haftende Gesell­schafterin der JUVIA GmbH & Co. KG ist.
    Sonstiges: Soziales Engagement: Vorstand bei BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“ (2014 bis 2018) und bei brotZeit e.V. (seit 2016); Projektmanagement in der Ralph und Judith Dommermuth Stiftung (seit 2016).
    Stand: Oktober 2022
    Heike Anscheit Heike Anscheit
    Bankkauffrau
    Commerzbank AG
    Frankfurt am Main

    • Ausschuss für digitale Transformation


    Lebenslauf (PDF)

    Arieh Saban Medienkaufmann
    Dr. Birgit Vemmer

    Bielefeld
    Managementberaterin und Coach

    Curriculum Vitae

    Timothy J. McIntyre Timothy J. McIntyre is the President and Chief Executive Officer of Vyteris, Inc. He previously served as Partner, Managing Member of CMS-Health LLC where he assisted in the development, financing and launch of new business models in the worldwide pharmaceutical services sector for numerous clients. Prior to that, he was a Partner and Managing Member of Mediconsult/PharmaMarketing LLC and before he was Chief Operating Officer of Boron LePore Group Companies, a leader in the field of medical and pharmaceutical products sales and marketing education and communication. He received his B.A. from the University of Notre Dame in South Bend, Indiana.
    Winfried Hermann
    Ralph Konrad
    Dr. Konstantin Nikolaus Maria Mettenheimer Mitglied
    Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Wolfgang A. Herrmann
    Dr. Friedrich-Leopold Freiherr von Stechow
    Dr. Ulrich Gauß Lebenslauf als PDF
    Dr. Alexander Selent Dipl.-Kaufmann, Limburgerhof, Deutschland
    Nationalität: Deutsch

    Seit 3. Mai 2017 ist Dr. Selent Mitglied des Aufsichtsrats der WashTec AG.

    Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:
    • Keine

    Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:
    • Keine

    Weitere Informationen zum Werdegang finden Sie hier.
    Jaime Aguirre de Cárcer y Moreno Mitglied des Aufsichtsrates
    Bernard Guillelmon
    Christian Eggenberger (Dipl.-Kaufmann) Geschäftsführender Gesellschafter der CHE Consulting GmbH 
    Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre und Rechtswissenschaften an der Universität St. Gallen (Schweiz) war Herr Christian Eggenberger als Projektleiter für Umstrukturierungen in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft tätig. Später verantwortete er das Corporate Development bei einem Schweizer Industrieunternehmen. Christian Eggenberger stand bis zu dessen Verkauf über mehrere Jahre einem mittelständischen Industriebetrieb vor. Bei Allgeier besetzte er mehrere Positionen im Top-Management (u.a. Mitglied des Vorstands), bevor er im Dezember 2009 Mitglied des Aufsichtsrats der Allgeier SE wurde. Herr Christian Eggenberger gehört außerdem den folgenden gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten an: Focus Beteiligungen AG, Basel, Schweiz (Präsident des Verwaltungsrates), doc.coach AG, Basel, Schweiz (Mitglied des Verwaltungsrats), Focus Discount AG, Basel (Verwaltungsratspräsident)
    Michael Haupt Schweinfurt, Ehemaliges Mitglied der Konzernleitung der AB SKF, Göteborg
    Pietro Gaeta (Mitglied des Aufsichtsrats)

    Pietro Gaeta ist seit July 2021 Mitglied des Aufsichtsrats.

    Er ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Anwaltskanzlei AvvocatoGaeta S.t.a.p.a. und wohnt in Neapel, Italien.

    Piero schloss sein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Neapel "FEDERICO II" im Jahr 1981 ab. Er erwarb außerdem Master-Spezialisierungen im Steuer-, Gesellschafts- und M & A-Recht; in nationalen und internationalen Geschäftsverträgen; im internationalen und EU-Recht; für das Management von Unternehmenskrisen und außerordentlichen Finanzierungen.

    Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

    • Adler Pelzer Holding GmbH, Hagen, Deutschland.

    Herr Pietro Gaeta wurde zudem aufgrund seiner Zulassung als Wirtschaftsprüfer als Experte sowohl auf dem Gebiet der Rechnungslegung als auch dem Gebiet der Abschlussprüfung im Sinne von § 100 Abs. 5 Halbsatz 1 AktG bestimmt.

    Ludwig A. Fuchs
    Christian C. Pochtler
    Maria Zagrajek Maria Zagrajek graduated from the Faculty of Finance and Statistics at Szko³a G³ówna Planowania i Statystyki (currently Warsaw School of Economics) and obtained a postgraduate degree in Foreign Trade from the Faculty of National Economy at the Wroc³aw University of Economics. In the course of her professional career, Ms Zagrajek has held management positions in financial and accounting divisions of companies engaged in trade, services and manufacturing. In 1992-2002, she was the Chief Accountant at Servipol SA. Since 2003, she has been a sole trader providing accounting and financial advisory services.
    Paul Heinrich Morzynski

    Herr Morzynski wurde 1950 in Hannover (Deutschland) geboren. Er ist seit mehr als 40 Jahren als Steuerberater und seit 1994 auch als Wirtschaftsprüfer in seiner gegründeten Sozietät mit weiteren Partnern selbständig tätig und darüber hinaus seit 2007 Gesellschafter der PRETAX Steuerberatungsgesellschaft, Hannover. Seit 1979 ist Herr Morzynski außerdem wesentlicher Gesellschafter der Waldersee Treuhand- und Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH & Co. KG, die heute als Familienholding fungiert. Unter anderem befinden sich unter dem Dach der Holding das Grandhotel Heiligendamm sowie die Mehrheitsbeteiligung an der arko, Eilles und Hussel Unternehmensgruppe, Wahlstedt. Von 2001 bis 2004 war Herr Morzynski bereits als Aufsichtsratsvorsitzender der CinemaxX AG und von 2003 bis 2006 als Vorsitzender des Aufsichtsrats der mediacall AG tätig. Ferner war Herr Morzynski von 2006 bis 2017 Vorsitzender des Aufsichtsrats der Halloren Schokoladenfabrik AG.

    Seit 2016 ist Herr Morzynski Aufsichtsratsmitglied der HELMA Eigenheimbau AG. Die derzeitige Amtszeit endet mit Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2023 beschließt.

    Herr Morzynski hat keine weiteren Mandate in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten oder vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien inne.

    Thomas Hanswillemenke

    Mitglied des Aufsichtsrats der Allane SE seit 10. Dezember 2020

    Geboren 1968 in Bayreuth, Deutschland

    Werdegang

    • Seit 2009: Santander Consumer Bank AG, Vorstand
    • Seit 2009: Santander Consumer Holding GmbH, Geschäftsführer
    • Seit 1996: Santander Consumer Bank AG (vormals CC-Bank AG Mönchengladbach und AKB Privat- und Handelsbank, Köln), diverse Funktionen und Leitungsaufgaben

     

    Ausbildung

    • 1991 - 1996: Studium der Volkswirtschaftslehre, Diplom-Volkswirt, Universität Köln
    • 1988 - 1991: Ausbildung zum Bankkaufmann, AKB Privat- und Handelsbank GmbH, Köln

     

    Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten sowie in vergleichbaren Kontrollgremien

    • Mitglied des Aufsichtsrats der Santander Consumer Operations Services GmbH, Mönchengladbach/Deutschland
    • Mitglied des Aufsichtsrats der Hyundai Capital Bank Europe GmbH, Frankfurt am Main/Deutschland
    • Vorsitzender des Advisory Board der VCFS Germany GmbH, Köln/Deutschland
    Krzysztof Kwapisz Mitglied des Aufsichtsrates
    Bettina von Oesterreich
    Astrid Mirbeth
    Matthias Galler

    Im Juni 2018 wählte die q.beyond-Belegschaft den in Hamburg ansässigen Betriebsratsvorsitzenden zum neuen Mitglied des Aufsichtsrats. Der Informatiker ist bereits seit dem Jahr 2002 als Senior IT-Consultant im Unternehmen tätig.

    Lebenslauf (PDF)

    Jürgen Schaubel Mitglied des Aufsichtsrats

    Beruf: Berater, Oaktree Capital Management

    Erstbestellung: 23.06.2017 // Bestellt bis: Hauptversammlung 2023
    Geburtsjahr: 1963
    Geburtsort: Bönningheim, Deutschland // Nationalität: deutsch

    Weitere Konzernmandate innerhalb JOST: keine

    Aktuelle weitere Mandate in Aufsichtsräten/Kontrollgremien außerhalb der JOST Werke AG:

    • Mitglied des Aufsichtsrats, Vorsitzender des Audit Committee, Optimum Maritime Holding, Limassol, Zypern (nicht-börsennotiert)
    • Mitglied des Verwaltungsrates, MFD Rail Holding AG, Rotkreuz, Schweiz (nicht-börsennotiert)
    • Mitglied des Beirats der Baiersbronn Frischfaser Karton Holding GmbH, Baiersbronn, Deutschland (nicht-börsennotiert)
    • Mitglied des Beirats der Nextclinics International GmbH, Augsburg, Deutschland (nicht-börsennotiert)

    Vita PDF aktualisiert March 2022

    Marianne Voigt
    Gerd Eickers Der Gründer der QSC AG, Köln, wechselte nach dreijähriger Vorstandstätigkeit im Juni 2004 wieder in den dortigen Aufsichtsrat. Seit Februar 2005 amtiert der studierte Volkswirt zudem als Präsident des VATM, des wichtigsten Branchenzusammenschlusses der Telekommunikationsindustrie in Deutschland.
    Dr. Juliane Schulenberg Dr. Juliane Schulenberg, Hamburg

    Regierungsdirektorin bei der Beauftragten für Kultur und Medien

    • Mitglied des Aufsichtsrats der CTS Eventim AG & Co. KGaA seit Mai 2016 

    (Stand: 12. Mai 2022)


    Persönliche Daten
    • Geburtsjahr: 1977
    • Geburtsort: Delmenhorst
    • Nationalität: Deutsch

    Ausbildung
    • 1998-2003 Studium der Rechtswissenschaften, Universität Hamburg
    • 2003-2007 Promotion im Völkerrecht, Universität Hamburg
    • 2005-2008 Referendariat, Hanseatisches OLG, Hamburg

    Beruflicher Werdegang
    • 2008-2010 Referentin Auswärtiges Amt der Bundesrepublik Deutschland
    • seit 2010 Referentin bei der Beauftragten für Kultur und Medien, seit 2015 abgeordnet an die Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der EU

    Mitgliedschaft in gesetzlich zu bildenden inländischen Aufsichtsräten
    • CTS EVENTIM AG & Co. KGaA (Aufsichtsratsvorsitzender)
    • EVENTIM Management AG (Aufsichtsratsvorsitzender)

    Mitgliedschaft in vergleichbaren Kontrollgremien
    • --
    Stefanie Koch Lebenslauf
    Andreas Pflügel
    David Maimon Vita
    Werner Holm Mitglied des Verwaltungsrates
    Kalidas Madhavpeddi
    Dr. Carsten Vier Haupttätigkeit: Unternehmer

    Mitglied des Aufsichtsrates der Deutsche Kautionsgemeinschaft AG, Starnberg
    Michael Brecht* Gaggenau. Aufsichtsrat Mercedes-Benz Group AG – Arbeitnehmervertreter. Stellvertretender Vorsitzender des Prüfungsausschusses. Vorsitzender des Konzernbetriebsrats der Mercedes-Benz Group. Vorsitzender des Betriebsrats des Mercedes-Benz Werks Gaggenau.

    Gewählt bis: 2023. Erstmals gewählt: 2012. Nationalität: Deutsch.

    Michael Brecht wurde 1965 in Karlsruhe geboren. Er absolvierte eine Ausbildung zum Kfz-Schlosser bei Daimler-Benz in Gaggenau. Es folgten verschiedene Weiterbildungsmaßnahmen, unter anderem zum Refa-Sachbearbeiter. Im Jahr 2011 schloss er ein berufsbegleitendes Studium beim Malik-Management-Zentrum in St. Gallen als Master of Management ab.

    Von 1981 an war Michael Brecht Mitglied der Gaggenauer Jugend- und Auszubildendenvertretung und wurde 1985 zum Vorsitzenden der Gesamtjugend- und Auszubildendenvertretung gewählt. Seit 1990 gehört er dem Betriebsratsgremium Gaggenau an, dessen Vorsitz er im Jahr 1998 übernahm.

    Vom 2. April 2014 bis 2021 war er Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats der Daimler AG.

    Neben seiner Tätigkeit als Arbeitnehmervertreter nimmt er verschiedene ehrenamtliche Funktionen im kommunalen und gewerkschaftlichen Bereich wahr.

    Michael Brecht ist Mitglied in folgenden weiteren gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten und vergleichbaren Kontrollgremien:

    • Daimler Truck Holding AG (börsennotiert)
    • Daimler Truck AG

    * Belegschaftsvertreter
    Gunnar Kilian
    Dr. Barbara Kahlke Geboren 1964, studierte an der CAU Kiel Biologie und Humanmedizin und promovierte in medizinischer Mikrobiologie. Nach ihrer Tätigkeit als wissenschaftliche Assistentin am Uni-Klinikum Kiel arbeitete sie als Laborleiterin eines Hamburger Pharmaunternehmens mit dem Schwerpunkt der Herstellung biologisch wirksamer Proteine.
    Jens Fiege Münster, Mitglied des Vorstands der Fiege Gruppe
    Hero Brahms
    Dr. Metin Colpan Venlo, Niederlande
    Supervisory Director, Qiagen N.V.

    Mitglied des Aufsichtsrats von:
    - CellAct, Deutschland (früher GenPat77)‎
    - GPC Biotech AG, Deutschland
    - Qalovis GmbH, Deutschland
    - Qiagen NV*, Niederlande

    *Mitgliedschaft in vergleichbaren inländischen und ausländischen Aufsichtsgremien von Unternehmen
    Jeffrey G Dishner (2. Stv. d. Vorsitzenden)
    Anika Mangelmann

    Arbeitnehmervertreterin, Mitglied des Vergütungsausschusses

    Essen (Deutschland)
    Mitarbeiterin der Zalando SE

    Lebenslauf Anika Mangelmann

    Corinna Linner
    Sarah Broughton  
    René Krüger
    Girolamo Cacciatore

    Arbeitnehmervertrete

    Remscheid
    مانع الملا عضو مجلس إدارة
    Dr. Rupert Doehner

    Dr. Rupert Doehner (Nationalität deutsch, 1971) studierte Rechtswissenschaften mit wirtschaftswissenschaftlicher Zusatzausbildung an den Universitäten Bayreuth, Deutschland und Lausanne, Schweiz. Nach dem zweiten Staatsexamen arbeitete er als wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl von Prof. Dr. Emmerich in Bayreuth, wo er auch promovierte. Danach begann er seine Tätigkeit als Rechtsanwalt bei CMS Hasche Sigle. Anschließend war Dr. Doehner als Inhouse Counsel für einen Immobilienprojektentwickler tätig. Seit 2015 ist er als Rechtsanwalt in eigener Kanzlei tätig und berät u.a. kapitalmarktorientierte, mittelständische Unternehmen im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht. Im Jahr 2018 wurde Dr. Doehner zum Mitglied des Aufsichtsrats der NFON AG bestellt.

    Dr. Edin Hadzic (Mitglied des Aufsichtsrates)

    Lebenslauf

    Werner Dubach
    Clemens Prändl

    Mitglied des Verwaltungsrates

    Seit 2019

    Mitglied des Verwaltungsrates der EDAG Engineering Group AG

    Seit 2011

    SAP SE, Walldorf

    Seit 2017

    Senior Vice President, Leiter SAP Cloud Platform Strategic Customer weltweit

    2016 – 2017

    Senior Vice President, Leiter Geschäftsbereich SAP Cloud Plattform Region EMEA/MEE

    2014 – 2016

    Senior Vice President und General Manager SAP Analytics weltweit

    2011 – 2014

    Senior Vice President und Leiter Geschäftsbereich Business Analytics Region EMEA

    1999 – 2011

    MicroStrategy, Köln

    2010 – 2011

    Senior Vice President und General Manager Region EMEA

    2005 – 2010

    Vice President Vertrieb für die Region EMEA

    2001 – 2005

    Geschäftsführer Zentral Europa

    1999 – 2001

    Geschäftsführer Deutschland

    1996 – 1999

    Oracle, Düsseldorf, Leiter Geschäftsbereich Datawarehouse Deutschland

    1995 – 1996

    Planning Sciences Ltd., Düsseldorf, Geschäftsführer Zentral Europa

    1992 – 1995

    IRI Software, Köln, Leiter Beratung

    Abschluss

    Universität Konstanz, Diplom-Informationswissenschaftler

    Fachhochschule Esslingen, Diplom Wirtschaftsingenieur (FH)

    Bill Jones Mr. Jones has been a licensed Petroleum Engineer for 38 years. He has worked for a multitude oil companies, including Shell Oil and several independents over the years where he has been in charge of charge of production and engineering. He’s operated properties in New Mexico, Texas, and Louisiana. His responsibilities have included evaluation of all potential reserve acquisitions as well as supervision of all field operations.
    Norbert Steinke Retail-Experte
    عبد الرحمن غانم المطیوعي عضو مجلس إدارة
    John McCombe Director

    Herr John B. McCombe wurde am 2. November 2010 in den Board of Directors ernannt. McCombe besitzt über 25 Jahre Betriebserfahrung in Nordamerika bei internationalen Bergbau- und Mineralaufbereitungsbetrieben. Herr McCombe ist gegenwärtig der Chief Operating Officer von Dalradian. Davor war er Senior Vice President – Betriebsstrategie, bei IAMGOLD Corporation. Herr McCombe ist ein Absolvent der Queen’s University (Bachelor in Bergbautechnik, 1983) und er ist ein Mitglied des Canadian Institute of Mining and Metallurgy. Nach seinem Studienabschluss arbeitete Herr McCombe bei Dickenson Mines (jetzt Goldcorp) in ihrem Betrieb in Red Lake. Dort hatte er verschiedene leitende Stellen in der Mine und in der Mühle. Von 1995 bis 2005 arbeitete Herr McCombe bei Breakwater Resources. Dort war er für den globalen Geschäftsbetrieb verantwortlich. Chairman des Sicherheitsausschusses
    Isabella Pfaller (unabhängig) Aufsichtsratsmitglied

    Frau Isabella Pfaller ist seit 2022 Mitglied des Aufsichtsrats der Encavis AG. 

    Hier finden Sie den aktuellen Lebenslauf von Isabella Pfaller.
    Tobias Pott
    Vita

    Betriebswirt (BA)
    Gütersloh
    2. Stellvertretender Vorsitzender
    Erstbestellung: 27. Juni 2019
    Gewählt bis: HV 2024

    Weitere Mandate

    • Stellvertretender Vorsitzender des Vorstands der Robert und Christa Linnemann-Stiftung, Gütersloh
    Tomasz Sielicki
    Marco Syfrig
    Daniel St. John Director (Geschäftsführer)

    Herr St. John hat mehr als 30 Jahre Erfahrung im M&A und Ankauf im Bereich Immobilien, Energie, Produktion, Vertrieb, Dienstleistungen, und Technologie. Herr St. John kam in die Immobilienbranche nach der Rezession in 1974 , indem er REO Anlagegesellschaften von Banken, Baufinanzierer und andere Finanzdienstleister aufkaufte.

    Von 1977 bis 1989, zusammen mit Patti Thibault, gründeten sie als aktive Teilhaber Kapitalanlagegesellschaften in Südkalifornien. Als Eigentümer und Bauherr erwarben, entwickelten oder bauten und verkauften Sie mehr als 3.000 Wohneinheiten in Kalifornien, Arizona, Florida, und Texas mit einem Gesamtwert von mehr als $ 130 Millionen und einem Personalbestand von 140 Personen in den verschiedenen Bereichen wie Verwaltung, Betreib, Wartung, Planung, Überwachung, und Marketing.

    1989 trat Herr St. John als aktiver Teilhaber zurück und wechselte zu Mardell Development, um dort bei der Entwicklung und dem Ankauf von Beteiligungen im Bereich Bergbau, Öl und Gas, Investitionsbanken und Produktion tätig zu sein. Seit 2002 hat Herr St. John dem Management der PHI GROUP, INC. seine Fachkenntnisse und Erfahrung für M&A Geschäfte und Strategie zur Verfügung gestellt.

    Herr St. John hält einen Bachelor der Naturwissenschaft der Universität von Las Vegas.
    Hubert Janiszewski
    Jörn Caumanns

    Jörn Caumanns holds a degree in business administration (Diplom-Kaufmann) from the University of Cologne. Following his studies, Mr. Caumanns started working at J.P. Morgan in London in 1998 and Frankfurt in 2000. In October 2001, he began working in the group finance and treasury department at Bertelsmann AG in Gütersloh, Germany. In 2013, he was promoted to his current function of Executive Vice President M&A. When Bertelsmann Investments became a division of Bertelsmann in 2016, he also took over the function of Divisional Chief Financial Officer. In addition, he is also acting as CEO of a segment within Arvato called “CRM Other”, which comprises various CRM activities (which did not become part of Majorel).

    Alongside his office as member of the Supervisory Board of the Company, Mr. Caumanns is, or was within the last five (5) years, a member of the administrative, management or supervisory bodies of and/or a partner in the following companies or partnerships outside Majorel Group:

    Current:

    • arvato CRM Healthcare GmbH (managing director);
    • arvato services Dresden GmbH (managing director);
    • arvato services Gera GmbH (managing director);
    • arvato services Leipzig GmbH (managing director);
    • arvato services Suhl GmbH (managing director);
    • BAI GmbH (managing director);
    • BDMI GmbH (managing director);
    • Bertelsmann China Holding GmbH (managing director);
    • Erste TD Gütersloh GmbH (managing director);
    • Erste WV Gütersloh GmbH (managing director); and
    • Arvato Limited (non-executive director).

    Previous:

    • Jubii Europe N.V. (member of the supervisory board);
    • Bertelsmann Nederland B.V. (managing director).

    Other than listed above, Mr. Caumanns has not been a member of any administrative, management or supervisory body of any other company or partnership outside Majorel Group within the last five (5) years.

    Nomination & Compensation Committee Audit Committee
    Dr. Ulrich Spiesshofer Manager und Investor, zuletzt Chief Executive Officer der ABB Ltd, Schweiz

    Lebenslauf
    Knut J. Michelberger

  • Mitglied des Prüfungsausschusses der NORMA Group SE
  • Aufsichtsratsmitglied der NORMA Group seit 2011
  • Jahrgang 1948

    Aktuelle Tätigkeit

  • Mitglied der Geschäftsführung der Kaffee-Partner Holding GmbH und ihrer Tochtergesellschaften, Osnabrück, Deutschland

    Beruflicher Werdegang

  • 2010 - 2013 Globaler Finanzvorstand der Dematic Group S.a.r.l. in Luxembourg
  • 2006 - 2010 Finanzvorstand der RKW SE in Frankenthal und Geschäftsführer der JM Gesellschaft für industrielle Beteiligungen mbH & Co. KGaA in Worms
  • bis 2006 Finanzvorstand der Klöckner Capital Corporation in den USA sowie Geschäftsführer mehrerer Tochtergesellschaften innerhalb Europas, den USA und Asien
  • 2004 - 2006 Finanzvorstand und COO bei GE Access Capital Solutions in Amsterdam
  • 1990 - 2004 Finanzvorstand und COO bei GE Fanuc Automation Europe S.A. in Luxembourg

    Studium/Berufsausbildung

  • Studium der Betriebswirtschaft, Dipl. Ökonom
  • Studium des Maschinenbaus, Dipl. Ing.

    Sonstige Mandate in Aufsichtsräten oder vergleichbaren

  • Mitglied des Aufsichtsrats der Rena Technologies GmbH , Gütenbach, Deutschland

  • Pascale Witz Mitglied des Aufsichtsrats
    Paris, Frankreich


    Lebenslauf (PDF)

    Klaus-Dieter Laidig Klaus-Dieter Laidig (58), Bankkaufmann und Diplom-Betriebswirt, begann seine berufliche Laufbahn Ende der 60er-Jahre bei Hewlett-Packard, wo er als Civision Manager das kommerzielle Computergeschäft in Europa aufbaute.

    In den 80er- und 90-er Jahren verantwortete er auf europäischer Ebene verschiedene Bereiche, darunter Vertrieb, Marketing sowie Produktion und Logistik von Computersystemen. Von 1984 bis 1997 war er darüber hinaus Geschäftsführer von Hewlett-Packard Deutschland.

    1997 gründete Herr Laidig die Laidig Business Consulting GmbH, deren geschäftsführender Gesellschafter er ist.

    Herr Laidig ist Mitglied mehrerer Aufsichtsräte, Beiräte und Kuratorien in Deutschland, der Schweiz und den USA. So bekleidet er z.B. Aufsichtsratsmandate der SAP AG in Walldorf, der Actris AG in Frankfurt und ist Vorsitzender der Grau Data Storage AG in Schwäbisch Gmünd. Darüber hinaus ist er Lehrbeauftragter für Technologie-Management an der Universität Stuttgart.
    Michael Thorsten Martin Amtmann (stellvertretender Aufsichtsratvorsitzender) Seit 2012 ist Michael Amtmann für den New Business Bereich und das Beteiligungsmanagement bei Müller Medien verantwortlich. Seine Karriere bei dem mittelständischen Familienunternehmen begann mit einem Traineeprogramm.

    Seit 2004 arbeitete Michael Amtmann in verschiedenen Stationen im Digitalgeschäft des Unternehmens und verantwortete insbesondere den Aufbau neuer Angebote für KMUs, im Rahmen entsprechender, vertikal ausgerichteter Internetplattformen und Software-as-a-Service-Angeboten.

    Michael Amtmann hat Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Finanzen und Controlling an der Georg Simon Ohm FH in Nürnberg studiert.


    Download: Lebenslauf Michael Thorsten Martin Amtmann

    Andrew Dechet
    Bodo Heyer Arbeitnehmervertreter
    Diplom Bauingenieur, Hamburg
    Sandra Grünwald Arbeitnehmervertreter
    Walter Schäfers

    Walter Schäfers

    Rechtsanwalt und Partner bei der Partner Societät Schäfers Rechtsanwälte und Notare, Paderborn.

    Den ausführlichen Lebenslauf zu Herrn Walter Schäfers finden Sie [hier]

    Tania von der Goltz
    Dr. Stefan Mäger Dr. Stefan Mäger, geboren am 7. Januar 1969, ist seit dem 15. Oktober 2019 Mitglied des Aufsichtsrats der Lotto24 AG. Er studierte Rechtswissenschaften und promovierte in Berlin. Seit 2006 ist er Gründungspartner der Sozietät Mäger von Bernuth Rechtsanwälte in Berlin – mit dem Schwerpunkt auf Gesellschaftsrecht, M&A und Stiftungsrecht. Zuvor war er von 2001 bis 2005 Gründungspartner der Sozietät Stöhr Mäger Rechtsanwälte in Berlin. In der Zeit von 1996 bis 2000 war Dr. Mäger als Rechtsanwalt und später Partner bei Bräutigam Fahs Dießelberg Rechtsanwälte in Berlin tätig.
    Tatjana Bengsch
    • Studium der Rechtswissenschaften 
    • Von 2011 bis 2013 Rechtsreferendariat verschiedene Stationen, unter anderem bei der Deutschen Gesellschaft für die Internationale Zusammenarbeit (GIZ) in Peking, China
    • Von 2013 bis 2014 Rechtsberaterin in einem deutsch-chinesischen rechtlichen Kooperationsprogramm der Deutschen Gesellschaft für die Internationale Zusammenarbeit (GIZ) in Peking, China 
    • Von 2015 bis 2017 Legal Counsel bei DKV Mobility Services 
    • Von 2017 bis 2020 Legal Counsel bei Faurecia 
    • Seit 2020 Head of Legal, North Europe bei Faurecia 
    • Seit 2020 Mitglied des Aufsichtsrates der Faurecia Automotive GmbH 
    • Seit 2022 Mitglied des Aufsichtsrates der HELLA GmbH & Co. KGaA

    • Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:
      - Faurecia Automotive GmbH
    • Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:
      - Hug Engineering AG (Mitglied des Board of Directors)
    Hans Wiertz München
    Dr. Bernd Schulte

    Aufsichtsratsmitglied

    Dr. Bernd Schulte war bis März 2021 Mitglied des Vorstands der AIXTRON SE in Herzogenrath. Dort verantwortete er seit 2017 unter anderem die Bereiche Forschung und Entwicklung, Beschaffung, Investor Relations und Kommunikation, Corporate Governance, Umwelt, Soziales und Unternehmensführung sowie Compliance und Risikomanagement. Seine akademische Laufbahn begann Dr. Schulte im Jahr 1983 mit einem Studium der Physik an der Technischen Hochschule Darmstadt, welches er 1989 abschloss. 1993 folgte die Promotion zum Doktor rer. nat. an der Technischen Hochschule Darmstadt. Vor seinem Wechsel zu AIXTRON war er Anfang der 1990er Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter für die Hoechst AG tätig. Seine beruflichen Stationen bei AIXTRON umfassen zum Beispiel das Projekt- und Produktmanagement für die Region Asia-Pacific sowie die Leitung des Bereichs Compound Semiconductor Equipment. In den Jahren 2002 bis 2017 war Dr. Schulte als COO im Vorstand des Unternehmens tätig.

    Weitere Mandate: keine

    Aufsichtsratsmitglied seit 6. November 2020. Gewählt bis 2026.

    Kieran Crowley
    Dr. Alfred Krammer
    Michael Iglhaut* Geburtsjahr: 1964

    Nationalität: Deutsch

    Erstmals gewählt: 2006

    Gewählt bis: Die aktuelle Amtszeit läuft bis zum Ende der ordentlichen Hauptversammlung 2019.

    • Betriebsrat am Standort Frankfurt
    Lebenslauf (PDF, 5,6 KB)
    Dr. Lars-Gerrit Lüßmann Aufsichtsratsmitglied
    Dr. Alexander Dibelius Tätigkeit:
    - Managing Director bei Goldman, Sachs & Co. oHG
    Peter Pohl
    Alexandra Reich

    (geboren 1963)
    Aufsichtsratsmitglied (Ende der Funktionsperiode: HV 2026)

    • Mitglied des Verwaltungsrats bei Cellnex Telecom SA (seit 2020)
    • Mitglied des Verwaltungsrats bei Delta Fiber Nederland BV (seit 2020)
    • Über 20 Jahre Erfahrung in der Telekommunikationsbranche
    • Globale Führungskraft und Senior Advisor mit starkem Fokus auf Kundenzentrierung und digitale Transformation

    CV herunterladen

    Hans-Christian Schneider
    Dr. Robert Heberlein
    Troy Gill Troy Gill ist ein Absolvent der University of Wollongong (Bachelor of Science in Geologie, 1993), NSW, Australien. Herr Gill war 15 Jahre bei Rio Tinto. Dort hatte er Gelegenheit, sich mit einer umfangreichen Palette von Rohstoffen zu beschäftigen. Vor allem war er bei Rio Tinto Teamleiter von Pilbara Iron Ore und betreute die Entdeckung der hochgradigen Lagerstätte Wellthandelthaluna und der Eisenlagerstätte Caliwingina Channel (750 Mio. Tonnen). Troy wohnt zur Zeit in Vancouver und ist Vice President Exploration der Guerro Exploration Inc. und Explorationsleiter der Sanatana Diamonds Inc.
    Jens Schumann Aufsichtsratsmitglied

    Der Jurist Jens Schumann ist seit Juli 2011 Mitglied des Aufsichtsrats der ZEAL. Er ist einer der beiden Gründer der heutigen ZEAL und war von 1999 bis 2009 Geschäftsführer und Vorstandsmitglied. Im März 2008 wurde er zum Vorsitzenden der der Vorstand. Von Dezember 1998 bis zur Gründung von ZEAL war er als Unternehmensberater bei der Icon Medialab AG tätig. Herr Schumann studierte von 1993 bis 1998 Rechtswissenschaften an der Universität Münster und schloss sein Studium mit dem ersten Staatsexamen ab.
    David Bell

    Vertreter der Anteilseigner
    USA
    Mitglied seit: Juni 2022
    Chief Corporate Development Officer, Grifols S.A.

    Weitere Informationen

    Dr. Elke Frank

    Mitglied des Aufsichtsrates

    Vorsitzende des Vergütungsausschusses
    Mitglied seit 2020 - Ernannt bis 2024


    Wohnort: Stuttgart, Deutschland

    Geburtsjahr: 1971

    Nationalität: Deutsch

    Aktuelle Position: Vorstand der Software AG für Human Resources, Transformation, Recht und IT, Darmstadt Deutschland (börsennotiert)

    Aufsichtsrat Scout24 SE Mitglied: seit 2020, zuletzt gewählt 2020, Ende der aktuellen Amtszeit: 2024
    Vorsitzende des Vergütungsausschusses

    Andere Beziehungen zur Scout24 SE: Nach Ansicht des Aufsichtsrats unterhält Frau Frank keine persönlichen oder geschäftlichen Beziehungen zur Scout24 SE, zu ihren Organen oder zu einem wesentlich an der Gesellschaft beteiligten Aktionär, die gemäß der Empfehlung des Deutschen Corporate Governance Kodex zu den Wahlvorschlägen des Aufsichtsrats an die Hauptversammlung offenzulegen wären.

    Mitgliedschaft in anderen Gremien: Frau Frank ist seit 2018 Mitglied des Kuratoriums des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Deutschland, einer Einrichtung der Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., München, Deutschland (pro bono, nicht börsennotiert).

    Ausbildung: Frau Frank studierte Rechtswissenschaften an der Universität Würzburg in Deutschland. Überdies hat sie an dieser Universität den Titel eines Doktors der Rechte erlangt.

    Werdegang

    • Elke Frank begann ihre Karriere bei der Daimler AG, Stuttgart, Deutschland, in deren Konzern sie von 1998 bis 2010 in verschiedenen Führungspositionen in den Bereichen Recht und Human Resources arbeitete. Ab 2004 fungierte sie als Senior Director Human Resources, Recht & Compliance für die Mercedes-AMG GmbH, einer Tochtergesellschaft der Daimler AG.
    • In den Jahren 2010 bis 2013 war Frau Frank ein Mitglied des globalen Senior Management Teams der Carl Zeiss Vision GmbH, Aalen, Deutschland, wo sie die Position des Vice President Human Resources bekleidete.
    • Anschließend wurde Frau Frank ein Mitglied der Geschäftsführung der Microsoft Deutschland GmbH, München, Deutschland, und war von 2013 bis 2015 als Senior Director Human Resources tätig.
    • Zwischen 2015 und 2019 hatte Frau Frank die Stelle des Senior Vice President Human Resources Development bei der Deutsche Telekom AG, Bonn, Deutschland, inne. Zur selben Zeit amtierte sie als Geschäftsführerin Telekom Training und Fachhochschule Telekommunikation.
    • Elke Frank ist eine bekannte und versierte Führungskraft mit mehr als zwanzig Jahren Führungserfahrung in den Bereichen Human Resources, Transformation, IT und Recht, welche sie in verschiedenen wachstumsstarken internationalen Unternehmen gesammelt hat. Sie verfügt ferner über ausgeprägte rechtliche Kompetenzen und ein tiefgreifendes Verständnis von Informationstechnologie, Digitalisierung und Cybersecurity sowie von Transformation und Strategie.  
    Lebenslauf
    Joachim Barnert

    Joachim Barnert

    Arbeitnehmervertreter, Leiter Instandhaltung, Leifheit AG, Zuzenhausen

    LEBENSLAUF JOACHIM BARNERT

    Petra Scharner-Wolff

    Mitglied des Aufsichtsrats,
    Mitglied des Prüfungsausschusses


    Petra Scharner-Wolff schloss ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre als Diplom-Kauffrau ab. 1999 wechselte Frau Scharner-Wolff in das Finanzcontrolling der Otto Gruppe in Hamburg, wo sie ab 2002 als Vice-President Group Controlling Affiliates für das Finanzcontrolling aller Konzerngesellschaften weltweit verantwortlich war. Sie war Mitglied der Geschäftsführung der Schwab-Gruppe in Hanau und wurde später in derselben Sprecherin der Geschäftsführung. 2012 wechselte Petra Scharner-Wolff als Mitglied der OTTO-Geschäftsführung zurück nach Hamburg, wo sie die Bereiche Personal, Controlling und IT verantwortete.

    Seit 2015 ist Frau Scharner-Wolff Mitglied des Konzern Vorstands der Otto Gruppe und verantwortet dort die Bereiche Finanzen, Controlling und Personal.

    Erste Ernennung: 11. März 2021

    Ernennung bis: 2026

    Lebenslauf

    Vorstellungsvideo

    Philippe Laufer Aufsichtsrat
    Dr. Matthias Schüppen
    Prof. Dr. Dirk Schiereck Prof. Dr. Dirk Schiereck ist Mitglied des Aufsichtsrats der BayernInvest Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH und Leiter des Bereichs Corporate Finance an der Technischen Universität Darmstadt. Prof. Dr. Schiereck wurde im Mai 2018 als Mitglied des Aufsichtsrats der creditshelf Aktiengesellschaft bestellt.

    Lebenslauf (PDF)

    Hans-Joachim Ihde
    Jürgen Bühl*

    Jürgen Bühl ist seit 2020 Mitglied des Aufsichtsrats der HENSOLDT AG. Seit 2017 ist Herr Bühl sowohl Mitglied des Aufsichtsrats der HENSOLDT Sensors GmbH als auch der HENSOLDT Holding GmbH. Seit 2012 bekleidet Herr Bühl verschiedene Positionen in der Vorstandsverwaltung der IG Metall, aktuell leitet er das Ressort Koordination Branchenpolitik. Zuvor war Herr Bühl als Direktor für Planungsprozesse und Kommunikation sowie als Geschäftsführer tätig. Herr Bühl hatte verschiedene Positionen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation inne, nachdem er seine berufliche Laufbahn 1992 als Mitarbeiter der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) in München begonnen hatte. Herr Bühl verfügt über einen Master of Arts in Politikwissenschaft, Kommunikationswissenschaft und Soziologie der Ludwig-Maximilians-Universität München.

    *: Arbeitnehmervertreter

    Prof. Dr. Isabell Welpe Mitglied des Aufsichtsrats

    Inhaberin des Lehrstuhls für Strategie und Organisation
    Technische Universität München
    Im CANCOM Aufsichtsrat seit: HV 2019
    Amtszeit endet: HV 2024

    Prof. Dr. Isabell Welpe (Jahrgang 1975; Nationalität: deutsch) wurde nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München sowie am Massachusetts Institute of Technology in Boston, USA und einem Masterstudium an der London School of Economics, England an der Universität Regensburg am Lehrstuhl für Technologie- und Innovationsmanagement promoviert (2003) und an der LMU (Prof. Dr. Dres. h.c. Arnold Picot) zum Thema Innovation und Organisation habilitiert (2007). Seit 2009 ist sie Inhaberin des Lehrstuhls für Strategie und Organisation an der TUM. Prof. Welpe forscht aus einer verhaltenswissenschaftlichen Perspektive im Bereich Leadership, Innovation und Organisation unter anderem auf den Gebieten Auswahl und Beurteilung von Führungskräften, strategische Führung, Führung von Teams, der Rolle von Emotionen in Führungsprozessen sowie Anreizsystemen und Leistungsmessung in Hochschulen. Sie verfolgt dabei einen quantitativ-empirischen Forschungsansatz, in dem unterschiedliche Datenquellen (z.B. Laborexperimente) und Forschungsdesigns (experimentelle/korrelative Designs) zum Einsatz kommen. Aufgrund ihrer beruflichen Erfahrung und wissenschaftlichen Arbeit verfügt Prof. Dr. Welpe über ausgewiesene Expertise im Bereich Organisation, Unternehmensstrategie und -führung.
    Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten: Aufsichtsratsmitglied Deloitte Deutschland GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Düsseldorf (nicht börsennotiert; kein Konzernmandat) und CENIT AG, München (börsennotiert; kein Konzernmandat)
    Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen: Keine
    Werner Engels - Mitglied des Aufsichtsrates

    Jahrgang 1955 und seit Juli 2020 im Aufsichtsrat der Vapiano SE.

    Nach seinem Abschluss als Handelsfachwirt war Werner Engels während seiner gesamten beruflichen Tätigkeit mit Handels- und Gastronomie Immobilien befasst. Ab 1985 führte er Filialunternehmen wie Runners Point und Foot Locker im deutschen Markt ein, beim Unternehmen Christ Juweliere war er für die Expansion und Vergrößerung des Filialnetzes verantwortlich.

    Ab 1999 war er als Geschäftsführer Immobilien bei einem der wachstumsstärksten deutschen Einzelhändler, Bonita, für die starke Vergrößerung des Filialnetzes und den Bau zahlreicher neuer Verkaufspunkte zuständig. Während der anschließenden 6-jährigen selbständigen Tätigkeit als spezialisierter Gewerbemakler für Retail- und Gastronomieflächen baute er sein Netzwerk im Immobilien- und Einzelhandelbereich weiter aus.

    In den folgenden 8 Jahren entwickelte er das Filialnetz des weltgrößten Accessoire-Filialisten Claire’s Stores aus Chicago in den zentraleuropäischen Ländern mit weit über 100 neuen Standorten entscheidend weiter.

    Seit 2016 betreut er bei der Vapiano SE als Director Real Estate.

    Leszek Pawlowicz
    Rüdiger Bäcker Kaufm. Angestellter

    Lebenslauf als PDF Download
    Gerd Häusler Mitglied des Aufsichtsrates, Vorsitzender des Prüfungsausschusses, Mitglied des Präsidial- und Nominierungsausschusses (unabhängig von Unternehmen und Großaktionären)

    Gerd Häusler ist Mitglied des Aufsichtsrates der AUTO1 Group und Vorsitzender des Prüfungsausschusses. Er begann seine Karriere bei der Deutschen Bundesbank, wo er verschiedene Positionen innehatte, zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung und Mitglied des Zentralbankrats. Später wechselte er zur Dresdner Bank AG, wo er als Vorstandsmitglied und Vorsitzender der Investmentbanking-Abteilung tätig war, bevor er zum Internationalen Währungsfonds als Financial Counsellor des Geschäftsführenden Direktors und Direktor der internationalen Kapitalmarktabteilung wechselte. Im Jahr 2006 wurde Häusler stellvertretender Vorsitzender und Geschäftsführer von Lazard Ltd. Nach seiner Tätigkeit als Vorstandsmitglied von RHJ International und stellvertretender Vorsitzender bei der Bayerischen Landesbank wechselte Häusler 2010 als Vorstandsvorsitzender in den Vorstand der Bayerischen Landesbank. Im Jahr 2014 kehrte er in den Aufsichtsrat zurück und war bis 2018 dessen Vorsitzender. Von 2014 bis 2016 war er Vorsitzender von BHF Kleinwort Benson, und seit 2014 ist er auch Mitglied des Aufsichtsrats von Munich Re. Seit Januar 2020 ist Häusler zudem Vorsitzender der Scope Foundation und ihres Kuratoriums. Seit mehr als 20 Jahren ist er Mitglied der in Washington ansässigen Denkfabrik Group of Thirty.
    Matthias Arleth

    Mitglied des Aufsichtsrats der SAF-HOLLAND SE


    Lebenslauf

    Walter Klug Walter Klug ist Geschäftsführer und Inhaber der Klug Financial Consulting GmbH, Frankfurt. Herr Klug ist ausgewiesener Immobilienexperte und sammelte in seiner beruflichen Laufbahn mehr als 40 Jahre Erfahrung im Immobiliensektor. So war Herr Klug unter anderem Geschäftsführer der Morgan Stanley Real Estate Investment und der DB Real Estate (RREEF).
    Tobias Hartmann
    Dominik Koechlin Dominik Koechlin, 49, Swiss citizen

    Dominik Koechlin studied Law at University of Berne and holds an MBA from INSEAD, Fontainebleau, France.
    Dominik Koechlin started his career in 1986 as a financial analyst at Bank Sarasin. In 1990 he founded Ellipson, a management consultancy. From 1996 – 2000 he was member of the Executive committee of Telecom PTT, later Swisscom, responsible for corporate strategy and the operational international participations.
    Since 2000 he is a board member of listed companies such as EGL, Crucell and Swissmetal and of several privately held companies. He is a member of the board of the University of Basel.

    Other Activities and Functions

    Board of Directors/supervisory mandates
    Board member of EGL
    Board member of Crucell
    Board member of Swissmetal
    Member of the Board of the University of Basel

    Activities on behalf of companies and representative functions
    None
    Dr. Jürgen Allerkamp
    • Geboren 1956 in Brakel bei Höxter, deutsche Staatsangehörigkeit, Studium der Rechts- und Staatswissenschaften (Volljurist), Promotion

    • 1987-1991 Justitiar Westdeutsche Landesbank, Düsseldorf

    • 1991-1997 Bereichsleiter Vorstandssekretariat/Recht, stellvertretendes Mitglied des Vorstandes, zuletzt Mitglied des Vorstandes der Stadtsparkasse Dresden

    • 1997-2010 Mitglied des Vorstandes der Nord/LB, Hannover

    • 2010-2012 Vorstandsvorsitzender der Deutschen Hypothekenbank AG, Hannover

    • Seit 2015 Vorsitzender des Vorstands der Investitionsbank Berlin


    Herr Dr. Allerkamp ist seit 2007 Mitglied des Aufsichtsrats der INDUS Holding AG. Weitere Mandate im Sinne des § 125 Abs. 1 Satz 5 AktG:

    • BPWT Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, Berlin, Vorsitzender des Aufsichtsrates (nicht börsennotiert)

    • IBB Beteiligungsgesellschaft mbH, Berlin (nicht börsennotiert)


    Die IBB Beteiligungsgesellschaft mbH ist eine Konzerngesellschaft der Investitionsbank Berlin.

    Dr. Jörn Großmann
    Mag. Johannes Thun-Hohenstein

    (seit 12. Juli 2006 im Aufsichtsrat der Your Family Entertainment AG; gewählt für die Zeit bis zur Beendigung der ordentlichen Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2023 beschließt)

    Geburtsjahr:
    1960
    Geburtsort: Wien
    Nationalität:  österreichisch


    Expertise/Schwerpunkte:

    Medienmanagement, Lizenzhandel, Frequenzmanagement, Businesscoaching, Organisationsentwicklung, Startup-Betreuung und Plattformentwicklung im CRM- und Social-Media-Bereich, Beratung und Support für Geschäftsführungsmitglieder, insbesondere in den Branchen Medien, Finanz, Industrie und Dienstleister


    Mitglied in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten und Kontrollgremien bei

    • Your Family Entertainment AG, München, Deutschland

    Beruflicher Werdegang

    seit 2019
    Geschäftsführer von Unternehmerimpressum GmbH iG, Wien
    seit 2008
    Gründung von Thun Mindset Management, Wien, Österreich; Business Coach, eingetragener Mediator und Trainer, Suchan Consulting, Freiburg, Deutschland
    2008 – 2009
    Geschäftsführer, Standort Marketing Agentur GmbH und fishmedia Verlagsgesellschaft mbH, Wien, Österreich
    2002 – 2008
    Selbstständiger Medienberater, ThUN.at, Wien, Österreich
    2000 – 2002
    Geschäftsführender Gesellschafter, adMaster Werbevermarktungs Ges.m.b.H, Wien, Österreich
    1996 – 2000
    Geschäftsführer, Concorde Media Beteiligungs GmbH, Wien, Österreich
    1997 – 1998
    Geschäftsführer, Radio Energy 104,2, Wien, Österreich
    1995 – 1996
    Geschäftsführer, IP Werbevermarktungs GmbH, Wien, Österreich
    1991 – 1995
    Bundesgeschäftsführer, Management Club, Wien, Österreich
    1990 – 1991
    Personalberater, Top Executive Search, Wien, Österreich
    1988 – 1990
    Pressesprecher des Bundesministers für Wissenschaft und Forschung, Kabinett von Wirtschaftsminister Dr. Erhard Busek, Wien, Österreich


    Ausbildung / Akademischer Werdegang

    2014
    Zivilrechts-Mediator, Bundesministerium für Justiz
    1999 ff
    Diverse Ausbildungen in den Bereichen: Coaching, Mediation, Organisationsentwicklung, Systemisch dynamische Intervention (SDI), Trainerausbildung, Diplom Lebens- und Sozialberater
    1990
    Abschluss Studium Rechtswissenschaften, Universität Salzburg, Österreich

    Prof. Dr. Dr. Dr. Ann-Kristin Achleitner
    Prof. Dr. Dr. Dr. Ann-Kristin Achleitner
    Mitglied seit 3.1.2013, letzte Wiederwahl 30.4.2014
    Wissenschaftliche Co-Direktorin des Center for Entrepreneurial and Financial Studies (CEFS) an der Technischen Universität München
    Roger Lee Real Estate Investment Manager bei NATIXIS Capital Partners Ltd.
    Johann-Friedrich Graf von der   Schulenburg
    Frauke Lehmann

    Freigestellte Betriebsrätin
    Helios Kliniken Schwerin GmbH

     

    Mitglied des Aufsichtsrats Fresenius SE & Co. KGaA
    Erstbestellung: 2016
    Aktuelle Amtszeit: 2021 – 2025

     
    Geburtsdatum: 27. Juni 1963  
    Geburtsort: Schwerin  
    Nationalität: deutsch  

    Beruflicher Werdegang
     
    seit 2008 Mitglied des Europäischen Betriebsrats der Fresenius SE & Co. KGaA
    • seit 09/2018 Vorsitzende
    seit 2004 Mitglied des Konzernbetriebsrats Helios Kliniken GmbH
    seit 1983 Helios Kliniken Schwerin GmbH
    • seit 2005 Freigestellte Betriebsrätin (Vorsitzende)
    • 1999 – 2005 Stationsleitung
    • 1986 – 1999 Stellvertretende Stationsleitung
    • 1983 – 1986 Krankenschwester
     
    Ausbildung / Akademischer Werdegang
    1980 – 1983 Medizinische Fachschule Schwerin
    Abschluss Krankenschwester

     


    Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten
    Helios Kliniken Schwerin GmbH (Konzernmandat Fresenius, stellvertretende Vorsitzende)

    Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien
    Keine
    Bernd Jonas

    Bernd Jonas

    Rechtsanwalt

    Lebenslauf

    Simone Otto Kaufm. Angestellte

    Lebenslauf als PDF Download
    Hanno C. Fiedler Vorsitzender des Vorstandes der Schmalbach-Lubeca AG, Ratingen – Mitglied des Aufsichtsrats der Thyssen Krupp Stahl AG, Duisburg – Mitglied des Aufsichtsrates der Duales System Deutschland AG, Köln – Mitglied des Vorstandes der Impress Metal Packaging Holdings BV, Amsterdam
    Jürgen Ipfelkofer Jürgen Ipfelkofer, Jahrgang 1955, übte 20 Jahre leitende Tätigkeiten bei nationalen und internationalen Banken aus.
    Seit 1999 ist er geschäftsführender Gesellschafter der iPCO.Ipfelkofer Consult GmbH, Unternehmensberatung, in Partenheim
    Fu Xiaobin
    Daniel Quai Partner bei NATIXIS Capital Partners Ltd.
    Christoph Findeisen

    Mitglied des Aufsichtsrats (Arbeitnehmervertreter)

    Christoph Findeisen, First Sensor AG, Dresden-Klotzsche

    Von 2003 bis 2008 studierte Christoph Findeisen an der HTW Mittweida Mikrosystemtechnik und schrieb seine Diplomarbeit bei der Microelectronic Packaging Dresden GmbH, dem heutigen First Sensor Standort in Dresden-Klotzsche. Seit dem Abschluss seines Studiums als Diplomingenieur im Jahr 2008 ist Christoph Findeisen bei der First Sensor AG als Entwicklungsingenieur am Standort Dresden-Klotzsche tätig. Seit 2016 engagiert er sich zudem im Betriebsrat an seinem Standort.

    Mitglied des Aufsichtsrats seit dem 26. August 2021

    Berufliche Stationen

    2008 Entwicklungsingenieur, First Sensor AG, Dresden-Klotzsche, Deutschland
    2008 Diplom Mikrosystemtechnik an der HTW Mittweida, Deutschland


    Aktuelle Mandate in Aufsichts- und Beiräten

    • keine
    Roger Graef
    Peter Hausmann*

    Geburtsjahr: 1954

    Nationalität: Deutsch

    Erstmals gewählt: 2013

    Gewählt bis: Die aktuelle Amtszeit läuft bis zum Ende der ordentlichen Hauptversammlung 2019.

    • Mitglied des geschäftsführenden Hauptvorstands der IG BCEs

    Lebenslauf (PDF, 6.5 KB)
    Herbert Treutinger (Arbeitnehmervertreter)

    Der gelernte Erzieher ist seit 1990 bei der Schaltbau GmbH beschäftigt. Zunächst im Bereich Logistik tätig, wechselte er nach einer berufsbegleitenden Qualifikation in die Disposition und Fertigungsplanung. Seit 2015 ist er im Bereich Lean Management tätig. Von 1994 bis 2018 war Herbert Treutinger Betriebsratsvorsitzender im Werk Velden, seit 2016 ist er als Konzernbetriebsratsvorsitzender der Schaltbau GmbH engagiert, seit 2017 zudem als Arbeitnehmervertreter auch Mitglied im Aufsichtsrat der Schaltbau Holding AG.

    Weitere Mandate:

    -

    Erroll B Davis, JR Erroll B Davis, Jr (62) joined BP’s board in 1998, having previously been a director of Amoco.

    He was chairman and chief executive officer of Alliant Energy, relinquishing this dual appointment in 2005. He continued as chairman of Alliant Energy until February 2006, leaving to become chancellor of the University System of Georgia. He is a non-executive director of PPG Industries, Union Pacific Corporation and the US Olympic Committee.

    Member of the chairman’s, the audit and the remuneration committees
    Petra Heinemann-Specht (Arbeitnehmervertreterin) Mitglied des Aufsichtsrats (Arbeitnehmervertreterin)
    Geboren: 26. Januar 1968
    Nätionalität: Deutsch
    Wohnhaft: Kreis Groß-Gerau, Deutschland
    Erstbestellung: 2018
    Aktuelle Periode: 2. Amtsperiode (2020 – 2025)
    Ausschüsse: Risikoausschuss
    Prüfungsausschuss
    Vergütungskontrollausschuss
    Expertise: Kreditportfolioverwaltung und -steuerung, inkl. Problemkredite und Intensivbetreuung, Risikoklassifizierung, rechtliche und regulatorische Vorgaben des Bankgeschäfts, Abwicklung von Verbriefungstransaktionen


    Lebenslauf als pdf-Download

    Douglas Flint Douglas Flint (51) joined BP’s board in 2005. He trained as a chartered accountant and became a partner at KPMG in 1988.

    In 1995, he was appointed group finance director of HSBC Holdings plc. He was chairman of the Financial Reporting Council’s review of the Turnbull Guidance on Internal Control. Between 2001 and 2004, he served on the Accounting Standards Board and the Standards Advisory Council of the International Accounting Standards Board.

    Member of the chairman’s and the audit committees
    Paul Haber Director

    Herr Paul Haber ist ein Wirtschaftsprüfer und geprüfter Buchhalter mit soliden Kenntnissen des US-amerikanischen und kanadischen Rechnungs- und Finanzwesen. Er leitet zur Zeit das Privatunternehmen Haber & Co. Ltd. Vor März 2007 war er Vice President, Chief Financial Officer und Corporate Secretary einer an der TSX Venture Exchange notierten Gesellschaft.
    Peter Brabeck-Letmathe
    Ausbildung: Wirtschaftsstudium an der Hochschule für Welthandel in Wien
    Berufliche Laufbahn:
    1968: Nestlé, Österreich Vertreter, Spezialist für neue Produkte
    1970-1980: Nestlé, Chile
    zuerst als nationaler Sales Manager
    später als Marketingleiter
    1981: Nestlé Ecuador
    Managing Director
    1983: Nestlé Venezuela
    Präsident und Managing Director
    1992: Nestlé S.A.
    Executive Vice President, weltweit verantwortlich für die Strategic Business Group 2, das Marketing, die Kommunikation und für Public Affairs
    1997: Nestlé S.A.
    Chief Executive Officer
    2001: Nestlé S.A.
    Vizepräsident und CEO
    Weitere Verwaltungsratsmandate:
    - Credit Suisse Group: Vizepräsident des Verwaltungsrats
    - L'Oréal
    Jutta Hammer
    Per Afrell Manager des Immobilienfonds der Carnegie Investment Bank
    Christine Scheel (unabhängig) Aufsichtsratmitglied

    Christine Scheel ist seit 2016 Mitglied des Aufsichtsrats der Encavis AG.

    Hier finden Sie den aktuellen Lebenslauf von Christine Scheel
    Dr. Ulrich Lehner
    Ralf Hennig
    Peter Littmann Member of the Board
    Former Chief Executive Wünsche AG

    Date of Birth: December 21, 1947
    Nationality: German

    Adam Sek
    Teresa Mokrysz Mitglied des Aufsichtsrat
    Dr. Klaus Liesen Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrates der Ruhrgas AG, Essen
    Dr. Martin Kimmich Dr. jur. Martin Kimmich1
    2. Bevollmächtigter der IG Metall München

    Lebenslauf Dr. jur. Martin Kimmich


    1 Vertreter der Arbeitnehmer

    Dipl.-Ing. Rupert Hatschek Geschäftsführer, Rupertus Vermögensverwaltungs-Ges.m.b.H.
    Wien/Österreich
    Herr Michael Eckhoff
    Aufsichtsratsmitglied der Arbeitnehmer
    Lebenslauf
    Alfred Kuffler Bevollmächtigter der IG Metall
    (von der Belegschaft gewählt)
    Michael Harvey
    Ulrich Grillo Vorsitzender des Vorstands der Grillo-Werke AG, Mülheim a.d. Ruhr
    Götz Timmerbeil Gummersbach
    Francis Mer
    Prof. Dr. Ing. Birgit Vogel-Heuser Anteilseignervertreter
    AR-Mitglied seit 26.07.2017,
    Gewählt bis zur Hauptversammlung 2025

    Wohnort: Garching
    Beruf: Elektroingenieur, Professor
    Geburtsjahr: 1961
    Nationalität: deutsch

    Mitglied in folgenden Ausschüssen des Aufsichtsrats:
    Nominierungsausschuss, Strategieausschuss

    Mitgliedschaft in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten und in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien:
    Mitglied des Aufsichtsrats der HAWE Hydraulik SE, Aschheim/München

    Ausbildung / Akademischer Werdegang
    • 1987 bis 1991
      Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Promotion zum Dr.-Ing. der Fakultät Maschinenwesen der RWTH Aachen
    • 1982 bis 1987
      Studium mit Abschluss Dipl.-Ing. der Fakultät Elektrotechnik der Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen
    Beruflicher Werdegang
    • seit 2009
      Ordinaria Lehrstuhl Automatisierung und Informationssysteme, Fakultät Maschinenwesen, Technische Universität Müchen
    • 2006 bis 2009
      Professorin und Leitung des Fachgebiets für Eingebettete Systeme, Fachbereich Elektrotechnik / Informatik, Universität Kassel
    • 2000 bis 2006
      Professorin und Leitung des Lehrstuhls für Automatisierungstechnik/Prozessinformatik, Fachbereich Elektrotechnik, Informationstechnik und Medientechnik, Bergische Universität Wuppertal
    • 2000
      Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Spartenleitung Interface
    • 1996 bis 1998
      Professorin und Leitung des Lehrgebiets für Automatisierungstechnik im Fachbereich Elektrotechnik der Fernuniversität Hagen
    • 1996 bis 2000
      spanHauptabteilngsleitung bzw. technische Geschäftsführung ATR Industrie-Elektronik GmbH
    • 1991 bis 1996
      Abteilungsleitung G. Siepelkamp Maschinen- und Anlagenbau GmbH
    Thomas Hundsdörfer Vertreter der leitenden Angestellten

    Abteilungsleiter Controlling Distribution, Mergers & Aquisition, Tognum AG, Friedrichshafen

    Heiko Drüker

    (Mitglied des Vergütungskontrollausschusses sowie des Verschmelzungsausschusses des Aufsichtsrats)
    Mitarbeiter im Customer Care Center der comdirect bank AG, Quickborn

    Kitty Cleijne-Wouters

    Angestellte in der Funktion als Area Manager Retail bei der BONITA GmbH, Hamminkeln

    Thomas Zinnöcker

    Thomas Zinnöcker studierte Betriebswirtschaft an Universität zu Köln, wo er 1985 den Abschluss des Diplom-Kaufmanns erlangte. In seiner bisherigen Karriere war er in verschiedenen Managementpositionen bei Krantz TKT GmbH, Deutsche Telekom Immobilien und Service GmbH, GSW Immobilien AG, Gagfah S.A., Vonovia SE und ista International GmbH tätig. Von 2014 bis 2020 war er Vorstandsvorsitzender des Instituts für Corporate Governance in der deutschen Immobilienwirtschaft e.V. Seit 2016 ist Herr Zinnöcker Mitglied des Vorstands des Immobilienverband ZIA. Seit 2013 ist er Mitglied im Kuratorium der Familienstiftung Becker & Kries und seit 2019 der Kuratoriumsvorsitzende. Herr Zinnöcker ist seit Oktober 2020 Mitglied des Verwaltungsrats der Adler Group S.A.

    John Martin Manser John Martin Manser (1947)
    Mitglied

    Eintrittsjahr 1993
    Amtsperiode bis 2007

    Ausschusstätigkeit:

    Nominierungs- und Entschädigungsausschuss
    Anlage- und Risikoausschuss (Vorsitz)

    Wohnort, Nationalität: Riehen, Schweizer

    Ausbildung, Titel: MBA

    Beruflicher Hintergrund, Wahrnehmung operativer Führungsaufgaben:
    Treasurer bei Novartis International AG, Basel;

    Wesentliche geschäftliche Beziehungen, Mandate, amtliche Funktionen, politische Ämter:
    VR-Präsident Ciba-Vision AG, Embrach ZH;
    Stiftungsrats-Mitglied CS-Anlagestiftung.
    Ulrich Grabowski
    Wladyslaw Szymanski
    Maximilian Bernau Maximilian Bernau

    • Rechtsanwalt, München
    Dkfm. Dr. Richard Bock
    Heinz Thoma Mannheim
    Industrie-Kaufmann
    Arbeitnehmervertreter
    FUCHS DEA SCHMIERSTOFFE GMBH & CO.KG
    Dr. Andreas Rittstieg (Stellv. Vorsitzender des Aufsichtsrats)
    Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats

    Mitglied des Aufsichtsrats seit dem 19. März 2010, gewählt bis zur Hauptversammlung 2025.

    • Nationalität: Deutsch
    • Geburtsjahr: 1956
    • Geburtsort: Remscheid, Deutschland
    • Beruf: Rechtsanwalt

    Mitglied des Nominierungs- & Präsidialausschusses seit dem 11. Mai 2010.  
    Spezifisches Fachwissen und Erfahrungen Mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in der Beratung von M&A und Kapitalmarkttransaktionen mit großer Expertise in Compliance, Corporate Governance und Digitalisierung mit Einblicken in zahlreiche digitale Geschäftsmodelle, auch in Verbindung mit Venture Capital Transaktionen.  
    Karriere 2014 - 2021 Mitglied des Vorstandes der Hubert Burda Media Holding KG, München, Deutschland, verantwortlich für Legal und Compliance    
    2010 - 2014 Partner, Kanzlei Gleiss Lutz, Deutschland    
    2000 - 2010 Gründungspartner, Kanzlei Rittstieg Rechtsanwälte, Deutschland    
    1987 - 2000 Partner, Kanzlei Bruckhaus Westrick Heller Löber (heute Freshfields Bruckhaus Deringer), Deutschland    
    1985 - 1986 „Visiting Attorney" bei renommierten Kanzleien in Los Angeles, USA and Tokio, Japan    
    Aus- und Weiterbildung 1981 - 1983 Promotion in Rechtswissenschaften, Referendariat und 2. Staatsexamen    
    1976 - 1980 Rechtswissenschaften, an den Universitäten Bochum, Genf und Bonn, Deutschland und Schweiz    
    Weitere Mitgliedschaften in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten
    • New Work SE, Hamburg, Deutschland (börsennotiert) (Mitglied des Aufsichtsrats)
     
    Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen
    • Hubert Burda Media Holding Geschäftsführung SE, Offenburg, Deutschland (Mitglied des Verwaltungsrats)
    • Huesker Holding GmbH, Gescher, Deutschland (Mitglied des Beirats)
    • Kühne Holding AG, Schindellegi, Schweiz (Mitglied des Verwaltungsrats)
    Yves Le Mouël
    Bernd Immekamp Beruflicher Werdegang

    seit 1989
    tätig bei BERU AG, Ludwigsburg
    gewerblicher Mitarbeiter


    Aufsichtsratsmandate

    BERU AG, Ludwigsburg Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat seit 2001
    stellvertretender Betriebsratsvorsitzender seit 2002
    Dr. Katharina Herrmann

    München, Deutschland

    Lebensläufe des Aufsichtsrats (PDF)
    Sebastian Blohm

    Sebastian Blohm, geboren am 24. Mai 1975, ist seit dem 17. Juni 2020 Mitglied des Aufsichtsrats der ZEAL Network SE. Nachdem er 2013 zu ZEAL wechselte ist er seit 2019 in der Funktion als Vice President Public Policy & Market Development tätig. In dieser Rolle verantwortet er die Bereiche Regulatory Affairs, Public Affairs and Business Development. Blohm war maßgeblich an der Übernahme von Lotto24 durch ZEAL beteiligt. Vor seiner Zeit bei ZEAL war Blohm acht Jahre bei der Firma Reemtsma in Hamburg beschäftigt, zuletzt als Leiter Politik & Kommunikation. Sebastian Blohm hat parallel Betriebswirtschaftslehre und Journalistik studiert und jeweils mit Diplom abgeschlossen. Während und nach dem Studium war er als freier Wirtschaftsjournalist unter anderem für das Handelsblatt in Düsseldorf tätig.

    Beate Klose

    Mitglied des Aufsichtsrates der Jungheinrich AG seit 2016 

    Persönliche Daten

    • Geburtsjahr: 1966
    • Nationalität: deutsch

    Ausbildung

    • 1987-1993 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Westfälischen Wilhelms Universität Münster (Abschluss: Diplom-Kauffrau) 

    Beruflicher Werdegang

    • 1993-1997 GGV Grützmacher, Gravert und Partner Steuerberatungs-, Wirtschaftsprüfungs- und Rechtsanwaltskanzlei, Hamburg
    • seit 1998 Selbstständigkeit im Bereich Family Office, dabei schwerpunktmäßig beratend tätig für die WJH Holding GmbH und Sachsenwald Management GmbH
    • seit 2016 Mitglied des Aufsichtsrats der Jungheinrich AG

    Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten sowie in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien

    • keine
    Klaus-Günter Vennemann Waidring, Österreich
    Jahrgang 1954
    Nationalität: Deutsch


    Ausgebüter Beruf

    • Beratender Ingenieur


    Mitglied

    Erste Bestellung: 10. Mai 2016
    Bestellt bis zum Ablauf der Hauptversammlung 2025


    Ausschusstätigkeiten

    • Nominierungsausschuss


    Mitgliedschaft in Aufsichtsgremien

    • Keine Mandate in anderen Aufsichtsgremien


    Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten sowie vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen

    • Atotech


    Portrait

    Nach Abschluss seiner Ausbildung an der Technikerschule in Duisburg im Fach Elektrotechnik in 1978 bekleidete Klaus-Günter Vennemann in den Folgejahren unter anderem Führungspositionen bei Unternehmen in den USA (Executive Vice President Operations bei Getrag Gears of North America Inc.) sowie in Deutschland (Vice President Manufacturing bei Getrag GmbH & Cie. KG, Geschäftsführer bei der LuK Fahrzeug-Hydraulik GmbH & Co. KG, der LuK GmbH & Co. oHG, und der TRW Fahrwerksysteme GmbH).

    Nach 16-jähriger Tätigkeit als Mitglied der Geschäftsführung bei der LuK GmbH & Co. oHG, einem Unternehmen der Schaeffler-Gruppe, sowie als Leiter Marketing Schaeffler Automotive wechselte Klaus-Günter Vennemann 2009 als Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung zur Siteco Lighting GmbH in Traunreut (seit Juli 2011 eine Tochtergesell-schaft der OSRAM AG). Neben dieser Funktion verantwortete er bis September 2012 als CEO die Business Unit General Lighting bei der Osram AG, München. Seit Oktober 2012 ist Klaus-Günter Vennemann im Rahmen seiner Mandate in Aufsichtsgremien freiberuflich als Unternehmens- und Managementberater tätig.

    Antonio Bulgheroni (IT) Herr Bulgheroni ist seit 1996 Mitglied des Verwaltungsrats und seit Februar 2009 Lead Director. Er ist dank umfassender jahrzehntelanger Management erfahrung in sämtlichen Bereichen des Schokoladegeschäfts und der Distribution wie auch im italienischen Detailhandel ein ausgewiesener Branchenspezialist. Von 1993 bis zu seiner Pensionierung im April 2007 war er Geschäftsleiter der italienischen Tochtergesellschaft Lindt & Sprüngli SpA. Seither amtet er als Präsident des Verwaltungsrats der beiden Tochtergesellschaften in Italien. Herr Bulgheroni übt weitere Verwaltungsratsmandate bei Banca Popolare Commercio e Industria SpA (Präsidium) und Autogrill SpA aus und ist Honorarkonsul der Schweiz in Varese.
    Paolo Dell`Antonio

    Braunschweig
    Sprecher des Vorstandes der Wilh. Werhahn KG, Neuss

    Curriculum Vitae

    Prof. Dr. Siegfried H. Elsing LL.M., Attorney of Law
    Dr. Volker Kraft
    Bestellt seit: 2022
    Ablauf der Bestellung: Hauptversammlung 2027
    Geburtsjahr: 1972
    Wohnort: Hamburg
    Nationalität: Deutsch

    Ausschusstätigkeit:

    -

    Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten sowie in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

    • Aliansce Sonae Shopping Centers S.A., Sao Paulo (Brasilien)

    Position:

    • Geschäftsführer, ECE Real Estate Partners G.m.b.H., Hamburg

    Wesentliche berufliche Stationen:

    • 1993-1997: Studium der Betriebswirtschaftslehre, Universität St. Gallen, St. Gallen (Schweiz
    • 1997-2000: Promotion, Universität St. Gallen, St. Gallen (Schweiz)
    • 2001-2008: Allianz Capital Partners GmbH, München, Drektor
    • seit 2008: ECE Real Estate Partners G.m.b.H, Hamburg, Geschäftsführer

    Kompetenzprofil:

    Beziehung zu Hauptanteilseignern / Großaktionären:

    Deutsche EuroShop-Wertpapierbestand zum 31. Dezember 2021:

    Stand: 01. August 2022

    Hans Georg Härter Mitglied
    Bernard J. Guarnera Director

    Mr. Bernard (Barney) J. Guarnera obtained a Bachelor of Science in Geological Engineering from Michigan Technological University (1965) and a Masters degree in Economic Geology in 1967. Mr. Guarnera is a Professional Engineer, a Professional Geologist, a Certified Mineral Appraiser with the American Institute of Mineral Appraisers, a Chartered Professional (Geologist) with the Australasian Institute of Mining and Metallurgy, and is a Qualified Professional Member of the Mining and Metallurgical Society of America. Mr. Guarnera's experience with various mining and consulting firms in the international mineral industry has focused on the valuation of developed and undeveloped mineral properties, negotiations for sales and acquisitions, structuring of mineral development and lease agreements, and economic geology. Mr. Guarnera's valuation expertise spans all commodities and geographic areas, with recent emphasis on base and precious metals and past emphasis on energy minerals. Mr. Guarnera has lectured and instructed the mining engineering group of the Internal Revenue Service (United States) on mineral valuation techniques and has also presented seminars and instruction on mineral valuations to the American Institute of Rural and Farm Appraisers and financial institutions.
    Janos Major
    Michael Mendel Mitglied des Konzernvorstandes, Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG
    Stefan v. Moers München,
    Stellvertretender Vorsitzender
    Dietrich Witte Betriebswirt VWA, Seevetal
    Dr. Helmut Lerchner Vorsitzender des Vorstands der ElringKlinger AG, Dettingen
    Arthur Courbanou Courbanou currently serves as chief operating and financial officer for Sunham Home Fashions, LLC, where he is responsible for establishing and directing domestic and international long-range operations and financial plans. Previously, he was a partner in the audit and consulting firm of Rosen Seymour Shapss Martin & Company LLP, where he oversaw litigation support, forensic accounting and financial services. He also was a partner in the accounting firm of Berenson & Company LLP, where he oversaw audits, reviews and compilations. He is a certified public accountant, licensed in the State of New York and is a member of the New York State Society of Certified Public Accountants. He is also a member of the American Institute of Certified Public Accountants. Courbanou received his bachelor's of science degree in accounting from State University of New York. On the Vyteris board, Courbanou will chair the audit committee.
    Steven Koltes
    Dr. Helge Heinz Schauwecker
    Javier Galindo Hernández Mitglied des Aufsichtsrates
    Tim Kaemena
    Prof. Dr. Harald Wiedmann

    Jahrgang 1945

    Studium in Rechtswissenschaften in Tübingen und München

    .............................................
    Seit 2007 Berater der Rechtsanwaltskanzlei Gleiss Lutz Rechtsanwälte in Berlin

    .............................................
    2002 – 2005 Chairman der KPMG Europe, Middle East und Africa

    .............................................
    1996 – 2005 Mitglied im Executive Committee und International Board der KPMG

    .............................................
    1993 Vorsitzender Hauptfachausschusses des Instituts der Wirtschaftsprüfer

    .............................................
    1992 Vorstand der KPMG Deutsche Treuhand-Gesellschaft AG

    .............................................
    1991 Managing Partner der Peat Marwi